Kastenhof

Bischofshofen


 © Dr. Besl/Kulturreferat Land Salzburg


Die Besiedlungsgeschichte Bischofshofens spiegelt die Landwerdung Salzburgs im Früh- und Hochmittelalter wider. Im 12. Jahrhundert wurde hier ein Kollegiatstift errichtet, das Erzbischof Eberhard II. dem Bistum Chiemsee gab. Bei einer Überschwemmung durch den Gainfeldbach 1775 wurde das Gebäude großteils weggerissen; der Turm blieb bestehen.

Heute ist hier die sakrale Sammlung der Pfarre Bischofshofen untergebracht. Eine Besichtigung ist nur mit Führung und auf Anfrage möglich.


Adresse:
Franz-Mohshammer-Platz 4
5500 Bischofshofen
(Eingang neben der Pfarrkirche)
Tel: +43 6462 2394
E-Mail: pfarre.bischofshofen@pfarre.kirchen.net