Schloss Kahlsperg

Oberalm

Schloss Kahlsperg, Oberalm
© Seniorenheim Kahjlsperg/Weletzky 


Einst diente der Herrensitz "Kalasperg" zur Beaufsichtigung bei der Verladung und Versendung von Salz.

Der heute geprägte Name "Schloss Kahlsperg" leitet sich vom Geschlecht der "Chalasperger-Chalhochsperger-Kalchsberger" ab, die von 1250 bis ins 15. Jhdt in salzburgischen Urkunden aufscheinen. Danach wechselte das Anwesen mehrmals seine Besitzer, bis das Schloss 1952 von der Kongregation der Schulschwestern von Hallein Salzburg erworben wurde und seine Aufgabe und Bestimmung als Seniorenresidenz fand.

Schloss Kahlsperg liegt mitten im Salzachtal und ist von einem herrlichen Gebirgspanorama umgeben. Nicht zu besichtigen.


Kahlspergstraße 24
5411 Oberalm
Telefon: +43 6245 8966
Fax: +43 (0)6245 8966-202
E-Mail: verwaltung@schloss-kahlsperg.at
Internet: www.schloss-kahlsperg.at