Schloss Glanegg

Grödig

Schloss Glanegg, Grödig
© Wieser/Bildstelle Land Salzburg 

Im 13. Jahrhundert entstanden, diente die Anlage bis 1636 als Sitz des örtlichen Land- und Pfleggerichts.

Nach zahlreichen Besitzerwechseln im 19. Jahrhundert kam die Liegenschaft 1896 an die Familie Mayr-Melnhof, die sie renovierte und hier eine private Stiftung einrichtete. Nicht zu besichtigen.

Gutsverwaltung:
Glanegger Str. 2
5082 Grödig
Telefon: +43 6246/33120