Schulkoffer-Elektrosmog

 Kinder und Jugendliche lernen, den Umweltfaktor Elektrosmog zu erkennen und bewusst damit umzugehen

Ausgangslage

Die Exposition gegenüber Elektrosmog, insbesondere im Funkbereich, nimmt im Alltag und in der Schule zu. Dies ist bei Kindern und Jugendlichen besonders problematisch. Daher hat das Land Salzburg einen Schulkoffer Elektrosmog entwickelt. Ziel ist, dass Kinder und Jugendliche lernen, den Umweltfaktor Elektrosmog zu erkennen und bewusst damit umzugehen.  Dies ist eine wichtige Voraussetzung zur Lösung der mit der Anwendung dieser neuen Technologien verbundenen vielfältigen gesundheitlichen, sozialen und pädagogischen Probleme.

Wissensvermittlung

Der „Schulkoffer–Elektrosmog" vermittelt Wissen stark über Bilder. Ein Suchbildrätsel z.B. zeigt den Schülern spielerisch Bilder zu allen Themen. Dabei zeigt sich, an welchen Themen die Klasse besonders interessiert ist und hilft bei der Themenauswahl. Zugleich bekommen die Schüler - allein über die Bilder - einen Blick für mögliche Elektrosmog-Quellen, selbst wenn anschließend nicht alle Themen bearbeitet werden. Das Bewusstsein für Elektrosmog im Alltag wird durch altersgerechte grafische Darstellungen, Spiele und Arbeitsblätter geweckt. Einfache Versuche machen den unsichtbaren Elektrosmog sichtbar, hörbar und erlebbar.

Zielgruppe

primär Pädagogen und Schüler der 3. – 6. Schulstufe, sekundär alle Schulstufen und Erwachsenenbildung

Vorkenntnisse der Pädagogen sind nicht erforderlich: Das theoretische Wissen zu jedem Thema findet sich als „Lehrerinfo" auf maximal zwei Seiten. Alle Versuche sind so beschrieben, dass keine physikalischen Vorkenntnisse notwendig sind.

Kofferverleih

Die Koffer können nur an Schulen im Land Salzburg verliehen werden. Es besteht aber die Möglichkeit, die im Internet verfügbaren Materialien und Grafiken frei zu verwenden. Zum Schutz der Koffer ist ein Versand nicht möglich.

Bei Interesse wären die zwei Koffer jeweils nach Terminvereinbarung, persönlich in der Landesanitätsdirektion Salzburg, Sebastian-Stief-Gasse 2, 5020 Salzburg, 2. Stock, Zimmer 218, Frau Nicole Weiß, Tel. +43 662 8042 2312, nicole.weiss@salzburg.gv.at abzuholen und zurückzubringen.

Inhalte

Die Inhalte des Schulkoffer-Elektrosmog finden Sie hier.

Medieninformation

https://service.salzburg.gv.at/lkorrj/Index?cmd=detail_ind&nachrid=60747