Corona-Virus

Meldungen und bestätigte Fälle von ​26. Februar 2020 bis ​22. Jänner 2021

​22.01.2021 17.30 Uhr
​​Die Bildungsdirektion meldet heute 13 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 3 in der Stadt Salzburg, 4 im Tennengau, 4 im Flachgau sowie 2 im Pinzgau. (bk)
​22.01.2021 17.25 Uhr
​Bei den Corona-Fällen in Zusammenhang mit einer Skilehrerausbildug in Flachau liegen nun die meisten Ergebnisse der PCR-Tests vor. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Corona-Fälle bei Skilehrerkurs: 42 PCR-Tests bisher positiv. (luk)
​22.01.2021 11.45 Uhr
​Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat heute gemeinsam mit dem Salzburger Berufsskilehrerverband die Absage für künftige Kurse in Salzburg vereinbart. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
​22.01.2021 11.25 Uhr
​Aktuelle Landeskorrespondenz: Verlängerter Lockdown: Permanente Teststationen reichen vorerst aus. (luk)
​22.01.2021 11.15 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 32.747 Personen (+37 im Vergleich zur aktualisierten Meldung vom 21.01.2021, 16.15 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet.
Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 22.01.2021 um 8.30 Uhr 218,6.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.814 (-202). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur zur aktualisierten Meldung vom 21.01.2021, 16.15 Uhr: Pongau 271 (-52), Tennengau 306 (-17), Lungau 139 (-18), Stadt Salzburg 512 (+8), Flachgau 353 (-96) und Pinzgau 233 (-27).

Derzeit befinden sich 125 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 21 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 4 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 72 bis 92 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 401. Bezirksübersicht: Pongau 90 (+/-0), Tennengau 35 (+/-0), Lungau 29 (+/-0), Stadt Salzburg 90 (+1), Flachgau 79 (+1), Pinzgau 78 (+2).

Das Rote Kreuz Salzburg meldet: Gestern wurden in Summe 3.231 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 31 Corona-positiv. (luk)
​22.01.2021 11.05 Uhr
​In Flachau findet am kommenden Sonntag, 24. Jänner ein Corona-Massentest statt. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
​22.01.2021 11.00 Uhr
​Im Interview mit dem Landes-Impfkoordinator Dr. Robert Sollak wird über den aktuellen Impfstand in Salzburg informiert. Mehr dazu in der Landeskorrespondenz Zweite Corona-Teilimpfung in Seniorenwohnhäusern beginnt am Montag. (luk)
​21.01.2021
19.00 Uhr
Bisher 29 positive Corona-Schnelltests bei Skilehrer-Kurs im Pongau. Bei allen 172 betroffenen Personen (Kursteilnehmer, Ausbildner und Personal) wurden PCR-Tests durchgeführt.
​21.01.2021
17.10 Uhr
​Die Bildungsdirektion meldet heute 21 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 9 in der Stadt Salzburg, 5 im Pongau, 3 im Tennengau, 2 im Flachgau, 2 im Pinzgau sowie 0 im Lungau. (bk)
​21.01.2021
16.15 Uhr
​Heute Nachmittag hat ein Abgleich der Daten mit dem EMS des Bundes stattgefunden, nachdem eine neue Schnittstelle programmiert wurde. Ab sofort kann die Zahl aller positiven Antigentests von symptomatischen Personen automatisch in die Auswertungen des Landes eingespielt werden. Insgesamt wurden somit bisher 32.710 Covid-19-Fälle in Salzburg seit Beginn der Pandemie gemeldet. Die 7-Tagesinzidenz erhöht sich durch diesen Abgleich der Daten für den heutigen Tag auf 212 Neu-Infektionen im 7-Tagesschnitt gerechnet auf 100.000 Einwohner. (mel)
​21.01.2021
12.00 Uhr
​Die Bezirkshauptmannschaft St. Johann im Pongau meldet, dass bei sechs Teilnehmern eines Skilehrerkurses im Pongau positive Antigen-Schnelltests vorliegen. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz.
​21.01.2021
10.20 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 32.051 Personen (+185 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 21.01.2021 um 8.30 Uhr 188,4.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.699 (+58). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 234 (-20), Tennengau 269 (+9), Lungau 131 (+1), Stadt Salzburg 489 (+50), Flachgau 392 (+17) und Pinzgau 184 (+1).

Derzeit befinden sich 129 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 19 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden fünf weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 61 bis 91 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 397. Bezirksübersicht: Pongau 90 (+2), Tennengau 35 (+1), Flachgau 78 (+1), Stadt Salzburg 89 (+1), Lungau 29 (+/-0) und Pinzgau 76 (+/-0).

Das Rote Kreuz Salzburg meldet: Gestern wurden in Summe 3.113 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 27 Corona-positiv. (bk)
​Am 21.01.2021 am Nachmittag fand ein Abgleich der Daten mit dem EMS des Bundes statt, nachdem eine neue Schnittstelle programmiert wurde. Stand 21.01.2021, 16.15 Uhr:  Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt laut EMS 2.016 (+317). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 323 (+89), Tennengau 323 (+54), Lungau 157 (+26), Stadt Salzburg 504 (+15), Flachgau 449 (+57) und Pinzgau 260 (+76).
​21.01.2021
09.45 Uhr
​Alle Informationen zum Thema Corona-Virus, die kostenlosen Testmöglichkeiten, die Corona-Impfung sowie tägliche Daten und Fakten gibt es auch über die Social Media Kanäle des Landes.
www.facebook.com/LandSalzburg
www.instagram.com/Land_Salzburg
www.youtube.com/LandSalzburg
www.twitter.com/LandSalzburg
(mel)
​20.01.2021
16.55 Uhr
​Die Bildungsdirektion meldet heute 19 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 6 in der Stadt Salzburg, 6 im Tennengau, 2 im Flachgau, 3 im Pongau, 2 im Pinzgau sowie 0 im Lungau. (bk)
​20.01.2021
16.00 Uhr
​Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl informierten heute den Salzburger Landtag über den akutellen Stand der Salzburger Impfstrategie. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz.
​20.01.2021
10.20 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 31.866 Personen (+209 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 20.01.2021 um 8.30 Uhr 194,1.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.641 (+34). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 254 (+14), Tennengau 260 (+27), Lungau 130 (+1), Stadt Salzburg 439 (-15), Flachgau 375 (-2) und Pinzgau 183 (+9).

Derzeit befinden sich 124 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 21 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 86 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 392. Bezirksübersicht: Flachgau 77 (+1), Pongau 88 (+/-0), Tennengau 34 (+/-0), Lungau 29 (+/-0), Stadt Salzburg 88 (+/- 0) und Pinzgau 76 (+/-0). 

Das Rote Kreuz Salzburg meldet: Gestern wurden in Summe 3.430 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 39 Corona-positiv. (bk)
​19.01.2021
16.10 Uhr
​Die Bildungsdirektion meldet heute 11 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 5 in der Stadt Salzburg, 2 im Flachgau, 2 im Pinzgau, 2 im Pongau, 0 im Tennengau sowie 0 im Lungau. (bk)
​19.01.2021
15.45 Uhr
​Landessanitätsdirektorin Petra Juhasz, der Leiter des Katastrophenschutzes, Markus Kurcz und Uta Hoppe, Leiterin des medizinischen Expertengremiums, warnen vor den Auswirkungen der britischen Virus-Mutation. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz: Virus-Mutation wird Spitäler und Contact-Tracer fordern.

​19.01.2021
10.10 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 31.657 Personen (+95 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 19.01.2021 um 8.30 Uhr 193,0.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.607 (-124). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 240 (-28), Tennengau 233 (-20), Lungau 129 (-6), Stadt Salzburg 454 (-24), Flachgau 377 (-42) und Pinzgau 174 (-4).

Derzeit befinden sich 127 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 20 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 60, 78 und 79 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 391. Bezirksübersicht: Pongau 88 (+/-0), Tennengau 34 (+/-0), Lungau 29 (+/-0), Stadt Salzburg 88 (+/- 0), Flachgau 76 (+1), Pinzgau 76 (+2). (bk)
​18.01.2021
20.40 Uhr
​Das Rote Kreuz meldet, dass heute am ersten Tag der erweiterten und kostenlosen Testmöglichkeiten in allen Bezirken insgesamt 3.795 Schnelltests durchgeführt wurden. Davon waren 47 positiv. Positive Schnelltests werden mit einem PCR-Test bestätigt.
Alle kostenlosen Testmöglichkeiten auf einen Blick: www.salzburg.gv.at/coronatests
Hinweis: Die Teilnahme und das Ergebnis der kostenlosen Schnelltests auf das Corona-Virus wird in Zukunft am Tag darauf (Vormittag) für den Vortag an dieser Stelle bekannt gegeben. (mel)
​18.01.2021
16.55 Uhr
​In Salzburg wurden erstmals zwei Fälle der ansteckenderen Coronavirus-Variante B 1.1.7. nachgewiesen. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz. (bk)
​18.01.2021
16.40 Uhr
An der Rodelbahn am Wildkogel soll es eine Corona-Party gegeben haben. In der aktuellen Landeskorrespondenz - Privatfeiern gefährden Rodelbahn-Betrieb - findet Landeshauptmann Wilfried Haslauer klare Worte. (bk)
​18.01.2021
16.30 Uhr
​Die Bildungsdirektion meldet heute 20 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 6 im Pinzgau, 5 im Tennengau, 4 in der Stadt Salzburg, 2 im Flachgau, 2 im Pongau sowie 1 im Lungau. (bk)
​18.01.2021
10.40 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 31.562 Personen (+106 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 18.1.2021 um 8.30 Uhr 213,6.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.731 (-51). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 268 (+3), Tennengau 253 (-10), Lungau 135 (-1), Stadt Salzburg 478 (-19), Flachgau 419 (-5) und Pinzgau 178 (-19).

Derzeit befinden sich 135 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 19 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 75 und 91 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 388. Bezirksübersicht: Pongau 88 (+/-0), Tennengau 34 (+/-0), Lungau 29 (+/-0), Stadt Salzburg 88 (+2), Flachgau 75 (+/-0), Pinzgau 74 (+/-0). (bk)
​18.01.2021
10.05 Uhr
​Heute ist Start der dauerhaften Corona-Teststationen. Anmeldungen für einen Test sind bis zu drei Wochen vorher möglich. Bis Sonntagnachmittag haben bereits mehr als 2.200 Personen die Online-Anmeldung genutzt. (bk)
​17.01.2021 10.55 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 31.456 Personen (+168 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 17.1.2021 um 8:30 Uhr 217,6.


Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.782 (+10). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 265 (+13), Tennengau 263 (+3), Lungau 136 (+10), Stadt Salzburg 497 (-5), Flachgau 424 (-8) und Pinzgau 197 (-3).

Derzeit befinden sich 130 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 16 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 95 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 386. Bezirksübersicht: Pongau 88 (+/-0), Tennengau 34 (+/-0), Lungau 29 (+/-0), Stadt Salzburg 86 (+1), Flachgau 75 (+/-0), Pinzgau 74 (+/-0). (luk)

​16.01.2021 10.55 Uhr​​In Salzburg wurden bisher 31.288 Personen (+151 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Inzidenz mit Stand 16.1.2021 um 8:30 Uhr 219,3.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.772 (-105). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 252 (-10), Tennengau 260 (-18), Lungau 126 (+2), Stadt Salzburg 502 (-34), Flachgau 432 (-25) und Pinzgau 200 (-20).

Derzeit befinden sich 140 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 16 auf der Intensivstation betreut.


Den Gesundheitsbehörden wurden acht weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 73 und 97 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 385. Bezirksübersicht: Pongau 88 (+1), Tennengau 34 (+1), Lungau 29 (+/-0), Stadt Salzburg 85 (+5), Flachgau 75 (+/-0), Pinzgau 74 (+1). (luk)

15.01.2021 17.25 Uhr
​​Die Bildungsdirektion meldet heute 11 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 2 in der Stadt Salzburg, 4 im Flachgau, 1 im Tennengau, 2 im Pongau sowie 2 im Lungau. (luk)
​15.01.2021
15.36 Uhr
​​Das Rote Kreuz Salzburg meldet: Heute wurden in Summe 2.669 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 34 Corona-positiv. (sm)
​Update 15.01.2021 17.30 Uhr:
Heute wurden in Summe 3.173 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 36 Corona-positiv. (luk)

2. Update 15.01.2021 17.35 Uhr:
Heute wurden in Summe 3.174 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 37 Corona-positiv. (luk)
​15.01.2021
12.36 Uhr
​Heute startet die Anmeldung für die kostenlosen Corona-Schnelltests an 14 permanenten und acht mobilen Standorten in Salzburg. Alle Infos dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz. (mw)
​15.01.2021
10.45 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 31.137 Personen (+129 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Laut Landesstatistik beträgt die 7-Tage-Indzidenz mit Stand 15.1.2021 um 8:30 Uhr 231,9.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.877 (-117). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 262 (-26), Tennengau 278 (-28), Lungau  124 (-5), Stadt Salzburg 536 (-4), Flachgau 457 (-28) und Pinzgau 220 (-26).

Derzeit befinden sich 141 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 17 auf der Intensivstation betreut.
Den Gesundheitsbehörden wurden zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 79 und 87 Jahren). Bezirksübersicht: Pongau 87 (+/-0), Tennengau 33 (+/-0), Lungau 29 (+/-0), Stadt Salzburg 80 (+1), Flachgau 75 (+/-0), Pinzgau 73 (+1). (mw)
​14.01.2021
17.51 Uhr
​Das Rote Kreuz Salzburg meldet: Heute wurden in Summe 2.029 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 24 Corona-positiv. (mw)
​14.01.2021
16.36 Uhr
​Die Bildungsdirektion meldet heute 12 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 2 in der Stadt Salzburg, 1 im Flachgau, 2 im Tennengau, 4 im Pongau, 2 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (mw)
​14.01.2021
13.17 Uhr
​​In In Salzburg wurden bisher 31.008 Personen (+211 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.994 (-13). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 288 (+6), Tennengau 306 (-31), Lungau 129 (+26), Stadt Salzburg 540 (-17), Flachgau 485 (+6) und Pinzgau 246 (-3).

Derzeit befinden sich 130 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 17 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 4 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 375. Bezirksübersicht: Pongau 87 (+/-0), Tennengau 33 (+2), Lungau 29 (+/-0), Stadt Salzburg 79 (+1), Flachgau 75 (+/-0), Pinzgau 72 (+1). (mw)
​Update 14.01.2021
14.33 Uhr:
Alter der gemeldeten vier Todesfälle: 82 bis 92 Jahre.
​14.01.2021
11.30 Uhr
​Aufgrund technischer Probleme verzögert sich die Meldung der aktuellen Covid-19-Zahlen. Sie werden so rasch wie möglich nachgereicht. (mw)
​13.01.2021
16.35 Uhr
​Die Bildungsdirektion meldet heute 22 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 9 in der Stadt Salzburg, 1 im Flachgau, 7 im Tennengau, 2 im Pongau, 2 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (mw)
​13.01.2021
16.27 Uhr
​Das Rote Kreuz Salzburg meldet: Heute wurden in Summe 2.083 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 26 Corona-positiv. (mw)​Update 13.01.2021, 16.31:
Heute wurden in Summe 2.091 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 26 Corona-positiv. (mw)
​13.01.2021
10.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 30.797 Personen (+188 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.007 (-172). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 282 (+14), Tennengau 337 (-55), Lungau 103 (-6), Stadt Salzburg 557 (0), Flachgau 479 (-64) und Pinzgau 249 (-61).

Derzeit befinden sich 126 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 17 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 4 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 60 und 85 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 371. Bezirksübersicht: Pongau 87 (+1), Tennengau 31 (+/-0), Lungau 29 (+/-0), Stadt Salzburg 78 (+/-0), Flachgau 75 (+3) und Pinzgau 71 (+/-0). (mw)

​12.01.2020
16.00 Uhr
​Das Rote Kreuz Salzburg meldet: Heute wurden in Summe 2.261 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 31 Corona-positiv. (bk)
​12.01.2020
13.00 Uhr
​Heute wurde die Impf- und Teststrategie für Salzburg präsentiert. Alle Details dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz. (bk)
​12.01.2021
10.05 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 30.609 Personen (+222 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.179 (-36). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 268 (+1), Tennengau 392 (-12), Lungau 109 (+10), Stadt Salzburg 557 (-21), Flachgau 543 (+10) und Pinzgau 310 (-24).

Derzeit befinden sich 128 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 15 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 7 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 58 und 93 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 367. Bezirksübersicht: Pongau 86 (+/-0), Tennengau 31 (+/-0), Lungau 29 (+1), Stadt Salzburg 78 (+3), Flachgau 72 (+/-0) und Pinzgau 71 (+3). (bk)
​11.01.2021
16.14 Uhr
​Das Rote Kreuz meldet: Heute wurden im Rahmen der Gratistests in Summe 2.405 Antigen-Schnelltests abgenommen, davon waren 45 Covid-19 positiv. (mw)
​11.01.2020
16.05 Uhr
​Die Bildungsdirektion meldet heute 37  neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 10 in der Stadt Salzburg, 6 im Flachgau, 5 im Tennengau, 6 im Pongau, 8 im Pinzgau sowie 2 im Lungau. (mw)
​11.01.2021
10.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 30.387 Personen (+199 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.215 (-59). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 267 (-24), Tennengau 404 (-19), Lungau 99 (-3), Stadt Salzburg 578 (+1), Flachgau 533 (-15) und Pinzgau 334 (+1).

Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung ist die Zahl der Todesfälle konstant geblieben und beträgt 360 (+/-0). Bezirksübersicht: Pongau 86 (+/-0), Tennengau 31 (+/-0), Lungau 28 (+/-0), Stadt Salzburg 75 (+/-0), Flachgau 72 (+/-0), Pinzgau 68 (+/-0).

Derzeit befinden sich 135 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 19 auf der Intensivstation betreut. (mw)
​11.01.2021 08.50 Uhr
​Von heute Montag, 11. Jänner, bis Freitag, 15. Jänner, sind wieder kostenlose Corona-Schnelltests in allen Bezirken möglich. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
​10.01.2021
10.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 30.188 Personen (+180 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.274 (-111). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 291 (-15), Tennengau 423 (-23), Lungau 102 (-8), Stadt Salzburg 577 (-18), Flachgau 548 (-24) und Pinzgau 333 (-23).

Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung ist die Zahl der Todesfälle konstant geblieben und beträgt 360 (+/-0). Bezirksübersicht: Pongau 86 (+/-0), Tennengau 31 (+/-0), Lungau 28 (+/-0), Stadt Salzburg 75 (+/-0), Flachgau 72 (+/-0), Pinzgau 68 (+/-0).

Derzeit befinden sich 132 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 21 auf der Intensivstation betreut. (mw)
​09.01.2021
10:45 Uhr
In Salzburg wurden bisher 30.008 Personen (+287 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.385 (-96). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 306 (+7), Tennengau 446 (-15), Lungau 110 (-6), Stadt Salzburg 595 (-4), Flachgau 572 (-53) und Pinzgau 356 (-25).

Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 358 auf 360 (+2). Bezirksübersicht: Pongau 86 (+1), Tennengau 31 (+1), Lungau 28 (+/-0), Stadt Salzburg 75 (+/-0), Flachgau 72 (+/-0), Pinzgau 68 (+/-0).

Derzeit befinden sich 134 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 21 auf der Intensivstation betreut. (mw)
​09.01.2021
10:46 Uhr
Alter der gemeldeten Todesfälle: 79 und 91 Jahre. (mw)
08.01.2021
13.00 Uhr
Auftakt der Corona-Impfungen in den Spitälern: 2.000 vorzeitige Dosen für medizinisches und pflegerisches Personal. (grs)
08.01.2021
10.00 Uhr

In Salzburg wurden bisher 29.721 Personen (+282 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.481 (-76). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 299 (-14), Tennengau 461 (-28), Lungau 116 (-6), Stadt Salzburg 599 (-35), Flachgau 625 (+2) und Pinzgau 381 (+5).

Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 349 auf 358 (+9). Bezirksübersicht: Pongau 85, Tennengau 30, Lungau 28, Stadt Salzburg 75 (+2), Flachgau 72 (+5), Pinzgau 68 (+2).

Derzeit befinden sich 138 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 18 auf der Intensivstation betreut. (grs)

​08.01.2021 11.05 Uhr
Alter der gemeldeten Todesfälle: Zwischen 60 und 93 Jahre. (luk)
07.01.2021
10.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 29.439 Personen (+379 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.557 (+125). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 313 (+12), Tennengau 489 (+30), Lungau 122 (+12), Stadt Salzburg 634 (+96), Flachgau 623 (-23) und Pinzgau 376 (-2).

Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 348 auf 349 (+1). Bezirksübersicht: Pongau 85, Tennengau 30, Lungau 28, Stadt Salzburg 73, Flachgau 67 (+1), Pinzgau 66.

Derzeit befinden sich 140 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 16 auf der Intensivstation betreut. (grs)

​08.01.2021 11.10 Uhr
Alter des gemeldeten Todesfalls: 86 Jahre. (luk)
​06.01.2021
15.00 Uhr
​Salzburg hat vorzeitig weitere 2.000 Impfdosen erhalten. Diese werden in den Spitälern noch diese Woche an das medizinische und pflegerische Personal verabreicht. Mehr dazu in der Meldung der Landeskorrespondenz. Außerdem wird das Zusatzangebot der kostenlosen Schnelltests in allen Bezirken ab Montag fortgesetzt und ab 18. Jänner erweitert. (mel)
​06.01.2021
11.00 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 29.060 Personen (+209 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.432 (-2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 301 (-6), Tennengau 459 (+4), Lungau 110 (-13), Stadt Salzburg 538 (+22), Flachgau 646 (+21) und Pinzgau 378 (-30).

Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 344 auf 348 (+4). Bezirksübersicht: Pongau 85 (+1), Tennengau 30 (+1), Lungau 28 (+/-0), Stadt Salzburg 73 (+1), Flachgau 66 (+/-0), Pinzgau 66 (+1).

Derzeit werden 141 Covid-19-Patienten im Spital behandelt, 21 davon auf der Intensivstation.

Den Behörden wurden weitere vier Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Die Gesamtzahl erhöht sich damit auf 348. (mel)
​08.01.2021 11.10 Uhr
Alter der gemeldeten Todesfälle: Zwischen 75 und 93 Jahre. (luk)
05.01.2021
18.30 Uhr
Das Rote Kreuz meldet: 3.857 Personen kamen heute, um sich kostenlos testen zu lassen. 88 Schnelltests davon waren positiv. (grs)
05.01.2021
10.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 28.851 Personen (+213 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.434 (-57). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 307 (-15), Tennengau 455 (-4), Lungau 123 (+1), Stadt Salzburg 516 (-32), Flachgau 625 (-47) und Pinzgau 408 (+40).

Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 338 auf 344 (+6). Bezirksübersicht: Pongau 84 (+1), Tennengau 29 (+1), Lungau 28 (+1), Stadt Salzburg 72 (+1), Flachgau 66 (+1), Pinzgau 65 (+1).

Derzeit befinden sich 149 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 22 auf der Intensivstation betreut. (grs)

​08.01.2021 11.10 Uhr
Alter der gemeldeten Todesfälle: Zwischen 64 und 97 Jahre. (luk)
04.01.2021
17.50 Uhr
Salzburg behält die Gratis-Schnelltests auf das Corona-Virus bei. (grs)​
04.01.2021
17.30 Uhr
​13 Seniorenwohnhäuser schon diese Woche mit der Corona-Impfung an der Reihe. (grs)
04.01.2021

15.00 Uhr

Das Rote Kreuz meldet: 3.620 Personen kamen heute, um sich kostenlos testen zu lassen. 102 Schnelltests davon waren positiv. (grs)
04.01.2021

11.55 Uhr

In Salzburg wurden bisher 28.638 Personen (+192 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.491 (+64). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 322 (+15), Tennengau 459 (+17), Lungau 122 (+/-0), Stadt Salzburg 548 (+33), Flachgau 672 (-6) und Pinzgau 368 (+5).

Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 336 auf 338 (+2). Bezirksübersicht: Pongau 83, Tennengau 28, Lungau 27, Stadt Salzburg 71, Flachgau 65, Pinzgau 64 (+2).

Derzeit befinden sich 146 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 21 auf der Intensivstation betreut. (grs)

​08.01.2021 11.10 Uhr
Alter der gemeldeten Todesfälle: 82 und 87 Jahre. (luk)
​03.01.2021 10.45 Uhr

​​In Salzburg wurden bisher 28.446 Personen (+274 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.427 (+41). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 307 (+5), Tennengau 442 (+25), Lungau 122 (+19), Stadt Salzburg 515 (-26), Flachgau 678 (+46) und Pinzgau 363 (-28).
 
Derzeit befinden sich 139 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 22 auf der Intensivstation betreut.


Den Gesundheitsbehörden wurden 3 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 69 und 80 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 336. Bezirksübersicht: Pongau 83, Tennengau 28, Lungau 27, Stadt Salzburg 71, Flachgau 65 und Pinzgau 62. (luk)

​02.01.2021 10.20 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 28.172 Personen (+150 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.386 (+7). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 302 (-5), Tennengau 417 (-11), Lungau 103 (+12), Stadt Salzburg 541 (+31), Flachgau 632 (-11) und Pinzgau 391 (-9).
 
Derzeit befinden sich 145 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 21 auf der Intensivstation betreut.


Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung ist die Zahl der Todesfälle mit 333 konstant geblieben. Bezirksübersicht: Pongau 83, Tennengau 27, Lungau 27, Stadt Salzburg 70, Flachgau 65, Pinzgau 61. (luk)​

​01.01.2021
10.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 28.022 Personen (+351 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.379 (+173). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 307 (+21), Tennengau 428 (+64), Lungau 91 (+5), Stadt Salzburg 510 (-6), Flachgau 643 (+39) und Pinzgau 400 (+50).

Derzeit befinden sich 140 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 20 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (Im Alter von 83 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 333. Bezirksübersicht: Pongau 83 (+/-0), Tennengau 27 (+1), Lungau 27 (+/-0), Stadt Salzburg 70 (+/-0), Flachgau 65 (+/-0), Pinzgau 61 (+/-0). (mw)
​31.12.2020
16.30 Uhr
Das Rote Kreuz meldet: 3.960 Personen kamen heute, um sich kostenlos testen zu lassen. 80 Schnelltests davon waren positiv. (grs)
31.12.2020
11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 27.671 (+306 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.206 (+177). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 286 (+18), Tennengau 364 (+39), Lungau 86 (+19), Stadt Salzburg 516 (+75), Flachgau 604 (+34) und Pinzgau 350 (-8).

Derzeit befinden sich 146 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 20 auf der Intensivstation betreut.

Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 327 auf 332 (+5), im Alter von 96, 96, 88, 59 und 57. Bezirksübersicht: Pongau 83, Tennengau 26, Lungau 27, Stadt Salzburg 70 (+1), Flachgau 65 (+2), Pinzgau 61 (+2). (grs)
30.12.2020
15.55 Uhr
Der Impfstart ist nach den Vorgaben des Bundes am 12. Jänner. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz. (bk)
30.12.2020
15.10 Uhr
​​Das Rote Kreuz meldet: 3.087 Personen kamen heute, um sich kostenlos testen zu lassen. 90 Schnelltests waren dabei positiv. (sm)
30.12.2020
10.35 Uhr
Weitere 344.000 FFP2-Schutzmasken werden heute an Seniorenwohnhäuser und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen verteilt. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz. (bk)
30.12.2020
09.10 Uhr
In Salzburg wurden bisher 27.365 Personen (+311 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.029 (+78). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 268 (+30), Tennengau 325 (-10), Lungau 67 (+4), Stadt Salzburg 441 (+24), Flachgau 570 (+14) und Pinzgau 358 (+16).

Derzeit befinden sich 148 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 24 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 4 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 73, 76, 78 und 82 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 327. Bezirksübersicht: Pongau 83 (+/-0), Tennengau 26 (+1), Lungau 27 (+/-0), Stadt Salzburg 69 (+/-0), Flachgau 63 (+2) und Pinzgau 59 (+1). (bk)
29.12.2020
16.10 Uhr
​​Das Rote Kreuz meldet: 1.844 Personen kamen heute, um sich kostenlos testen zu lassen. 68 Schnelltests waren dabei positiv. (sm)
29.12.2020
10.30 Uhr
Der Salzburger Impfkoordinator Robert Sollak gibt in der aktuellen Landeskorrespondenz die wichtigsten Antworten zum Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer. Zudem steht ab sofort die telefonische Gesundheitsberatung 1450 für Fragen zum Ablauf der Covid-19-Impfungen zur Verfügung. (bk)
29.12.2020
09.55 Uhr
In Salzburg wurden bisher 27.054 Personen (+238 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.951 (+58). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 238 (-11), Tennengau 335 (+23), Lungau 63 (-3), Stadt Salzburg 417 (+13), Flachgau 556 (+14) und Pinzgau 342 (+22).

Derzeit befinden sich 168 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 27 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 9 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 63 und 96 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 323. Bezirksübersicht: Pongau 83 (+2), Tennengau 25 (+1), Lungau 27 (+/-0), Stadt Salzburg 69 (+3), Flachgau 61 (+2) und Pinzgau 58 (+1). (bk)
​​28.12.2020
19.35 Uhr
​​Das Rote Kreuz meldet: 2.123 Personen kamen heute, um sich kostenlos testen zu lassen. 70 Schnelltests waren dabei positiv. (sm)
28.12.2020
10.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 26.816 Personen (+211 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.893 (-288). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 249 (+14), Tennengau 312 (-82), Lungau 66 (+15), Stadt Salzburg 404 (-89), Flachgau 542 (-96) und Pinzgau 320 (-50).

Derzeit befinden sich 166 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 28 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 5 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 73 und 92 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 314. Bezirksübersicht: Pongau 81 (+/-0), Tennengau 24 (+/-0), Lungau 27 (+/-0), Stadt Salzburg 66 (+4), Flachgau 59 (+1) und Pinzgau 57 (+/-0). (bk)
​​27.12.2020
11.30 Uhr
​Die ersten Impfungen gegen Covid-19 wurden heute in Salzburg verabreicht. (sm)
27.12.2020
10.00 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 26.605 Personen (+147 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv Infizierten im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.181 (+23). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 235 (-1), Tennengau 394 (-5), Lungau 51 (-11), Stadt Salzburg 493 (+27), Flachgau 638 (-18) und Pinzgau 370 (+31).

Derzeit befinden sich 167 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 28 auf der Intensivstation betreut.


Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 307 auf 309 (+2). Bezirksübersicht: Pongau 81 (+2), Tennengau 24 (+/-0), Lungau 27 (+/-0), Stadt Salzburg 62 (+/-0), Flachgau 58 (+/-0), Pinzgau 57 (+/-0). (sm)

26.12.2020
17.35 Uhr

​Das Rote Kreuz meldet: 2.911 Personen kamen heute, um sich kostenlos testen zu lassen. 76 Schnelltests waren dabei positiv. (sm)
26.12.2020
10.15 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 26.458 (+178 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.158 (-27). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 236 (-8), Tennengau 399 (+8), Lungau 62 (-11), Stadt Salzburg 466 (-55), Flachgau 656 (+10), und Pinzgau 339 (+29).

Derzeit befinden sich 157 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 28 auf der Intensivstation betreut.

Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung erhöht sich die Zahl der Todesfälle von 306 auf 307 (+1). Bezirksübersicht: Pongau 79 (+/-0), Tennengau 24 (+/-0), Lungau 27 (+/-0), Stadt Salzburg 62 (+1), Flachgau 58 (+/-0), Pinzgau 57 (+/-0). (sm)

25.12.2020

16.50 Uhr

Das Rote Kreuz meldete am Freitagabend: 3.809 Personen kamen, um sich am Freitag testen zu lassen. 48 Schnelltests waren bisher positiv. (grs)
25.12.2020

10.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 26.280 (+119 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.6
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.185 (+9). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 244 (-2), Tennengau 391 (+5), Lungau 73 (-9), Stadt Salzburg 521 (+23), Flachgau 646 (-25), und Pinzgau 310 (+17).

Derzeit befinden sich 156 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 31 auf der Intensivstation betreut.

Gegenüber der gestrigen Morgenmeldung ist die Zahl der Todesfälle mit 306 konstant geblieben. Bezirksübersicht: Pongau 79, Tennengau 24, Lungau 27, Stadt Salzburg 61, Flachgau 58, Pinzgau 57. (grs)​

24.12.2020 16.55 UhrDas Rote Kreuz meldet: Heute wurden im Rahmen der kostenlosen Corona-Schnelltests von 6.247 Personen Abstriche genommen. Hier die Übersicht der genommenen Tests und die positiven Fälle der jeweiligen Testlokale:
  • Eugendorf: 1.221, davon 10 positive Schnelltest-Ergebnisse
  • Stadt Salzburg, Messezentrum: 1.584, davon 12 positiv
  • Stadt Salzburg, Europark: 1.040, davon 5 positiv
  • Hallein: 307, davon 5 positiv
  • Schwarzach: 415, davon 7 positiv
  • St. Johann: 189, darunter 0 positiv
  • Radstadt: 323, davon 1 positiv
  • Zell am See: 529, davon 9 positiv
  • Mittersill: 393, davon 1 positives Schnelltest-Ergebnis
  • Tamsweg: 246, davon 3 positiv

Jene 53 Personen, die ein positives Ergebnis beim Schnelltest hatten, wurden noch am selben Tag vom Roten Kreuz einem PCR-Test zugewiesen. (luk)

25.12., 16.50 Uhr: Die Zahlen im Eintrag wurden ergänzt und berichtigt. (sm)
24.12.2020 10.30 Uhr.
In Salzburg wurden bisher 26.161 Personen (+296 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.176 (-1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 246 (-3), Tennengau 386 (-7), Lungau 82 (-2), Stadt Salzburg 498 (+9), Flachgau 671 (-20), und Pinzgau 293 (+22).
Derzeit befinden sich 153 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 28 auf der Intensivstation betreut.
Den Gesundheitsbehörden wurden 5 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 63 bis 101 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 306. Bezirksübersicht: Pongau 79, Tennengau 24, Lungau 27, Stadt Salzburg 61, Flachgau 58 und Pinzgau 57. (luk)
23.12.20202
16.30 Uhr
Die neuesten Informationen zu den Testmöglichkeiten zwischen Weihnachten und Dreikönigstag gibt es in der aktuellen Landeskorrespondenz Salzburgs Fahrplan für die Gratis-Schnelltests. (bk)
23.12.2020
16.25 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 14 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 2 in der Stadt Salzburg, 2 im Flachgau, 5 im Tennengau, 3 im Pongau, 1 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (bk)
23.12.2020.
13.15 Uhr
Am 27. Dezember treffen die ersten 80 Dosen des neuen Corona-Impfstoffes (von Biontech/Pfizer) in Salzburg ein. Die erste Impfung im Bundesland wird in einem Seniorenwohnhaus in der Stadt Salzburg verabreicht. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz. (bk)
23.12.20205
12.25 Uhr
​Nun ist es fix, es gibt von morgen bis 18. Jänner Keine Speisen zum Mitnehmen auf den Skihütten. (bk)UHR
23.12.2020
10.05 Uhr
In Salzburg wurden bisher 25.865 Personen (+210 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.177 (-62). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 249 (-5), Tennengau 393 (+28), Lungau 84 (-12), Stadt Salzburg 489 (-96), Flachgau 691 (+7) und Pinzgau 271 (+16).

Derzeit befinden sich 151 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 32 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 5 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 49 bis 94 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 301. Bezirksübersicht: Pongau 79 (+/-0), Tennengau 24 (+/-0), Lungau 27 (+2), Stadt Salzburg 57 (+1), Flachgau 57 (+2) und Pinzgau 57 (+/-0). (bk)
​22.12.2020
18.25 Uhr
​50 Hausärzte erhöhen die kostenlosen Schnelltest-Kapazitäten im Land. (sm)
22.12.2020
15.50 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 19 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 8 in der Stadt Salzburg, 3 im Flachgau, 1 im Tennengau, 3 im Pongau, 2 im Pinzgau sowie 2 im Lungau. (bk)
22.12.2020
12.55 Uhr
Zur raschen Bewältigung der kostenlosen Corona-Schnelltests wird ein neuer Standort beim Messezentrum Salzburg eröffnet. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz.
22.12.2020
10.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 25.655 Personen (+205 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.239 (+19). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 254 (-22), Tennengau 365 (-21), Lungau 96 (+/-0), Stadt Salzburg 585 (+48), Flachgau 684 (+20) und Pinzgau 255 (-6).

Derzeit befinden sich 161 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 30 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 3 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 60, 69 und 86 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 296. Bezirksübersicht: Pongau 79 (+2), Tennengau 24 (+/-0), Lungau 25 (+1), Stadt Salzburg 56 (+/-0), Flachgau 55 (+/-0) und Pinzgau 57 (+/-0). (bk)
22.12.2020
07.30 Uhr
Das Rote Kreuz meldete am späten Montagabend: 3.291 Personen kamen, um sich am Montag testen zu lassen. 63 Schnelltests waren bisher positiv, die Kapazitäten wurden innerhalb weniger Stunden aufgrund des unerwartet großen Interesses neuerlich massiv ausfgestockt. (mel)
21.12.20
20.55 Uhr
​Die Kapazitäten für die Corona-Schnelltests werden erneut erhöht, ab 23.12. ist der kostenlose Schnelltest auch in teilnehmen Arztpraxen möglich. (sm)
21.12.20
16.35 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 26 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 10 in der Stadt Salzburg, 2 im Flachgau, 3 im Tennengau, 7 im Pongau, 2 im Pinzgau sowie 2 im Lungau. (bk)
21.12.20
10.55 Uhr
​Aufgrund des großen Andrangs zu den kostenlosen Corona-Schnelltests werden die Kapazitäten erhöht. Alle Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (bk)
21.12.20
10.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 25.450 Personen (+91 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.220 (-114). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 276 (-5), Tennengau 386 (-21), Lungau 96 (-1), Stadt Salzburg 537 (-12), Flachgau 664 (-27) und Pinzgau 261 (-48).

Derzeit befinden sich 163 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 30 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 3 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 85, 89 und 97 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 293. Bezirksübersicht: Pongau 77 (+/-0), Tennengau 24 (+1), Lungau 24 (+/-0), Stadt Salzburg 56 (+1), Flachgau 55 (+1) und Pinzgau 57 (+/-0). (bk)
21.12.20
09.30 Uhr
Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl hat sich persönlich ein Bild über die Kapazitäten im Landeslager für Schutzausrüstung gemacht. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz. (bk)
20.12.2020 10.00 Uhr​In Salzburg wurden bisher 25.359 Personen (+145 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.334 (-67). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 281 (-20), Tennengau 407 (-6), Lungau 97 (-6), Stadt Salzburg 549 (-17), Flachgau 691 (-3), und Pinzgau 309 (-15).

Derzeit befinden sich 163 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 30 auf der Intensivstation betreut. (sm)
19.12.2020 10.00 Uhr​In Salzburg wurden bisher 25.214 Personen (+160 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.401 (-94). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 301 (-12), Tennengau 413 (-9), Lungau 103 (-7), Stadt Salzburg 566 (+10), Flachgau 694 (-71), und Pinzgau 324 (-5).

Derzeit befinden sich 167 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 30 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 7 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 68 und 92 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 290. Bezirksübersicht: Pongau 77 (+/-0), Tennengau 23 (+/-0), Lungau 24 (+1), Stadt Salzburg 55 (+2), Flachgau 54 (+3), Pinzgau 57 (+1). (sm)

​18.12.2020
18.20 Uhr

Ab 26.12.2020 gilt in Österreich wieder ein harter Lockdown und die nächsten Massentests finden von 15.-17. Jänner 2021 statt. Die Seniorenheime werden in Salzburg wieder am 18. Jänner die Möglichkeit zur Teilnahme haben. Alle weiteren Infos unter Salzburgs Corona-Fahrplan für die nächsten Wochen. (fw)
18.12.2020
16.50 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 7 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 3 in der Stadt Salzburg, 1 im Flachgau, 2 im Tennengau, 0 im Pongau, 0 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (bk)
18.12.2020
16.20 Uhr
Einen Einblick in die Arbeit der Patientenmanager vor dem Landeskrankenhaus und der Christian Doppler Klinik gibt es in der aktuellen Landeskorrespondenz Samariterbund: Hilfe von Mensch zu Mensch. (bk)
18.12.2020 12.15 Uhr
Ab kommenden Montag sind kostenlose Corona-Schnelltests in insgesamt acht Teststraßen in allen Bezirken möglich. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
18.12.2020 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 25.054 Personen (+139 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.495 (-94). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 313 (-20), Tennengau 422 (-8), Lungau 110 (-9), Stadt Salzburg 556 (-56), Flachgau 765 (+11) und Pinzgau 329 (-12).

Derzeit befinden sich 173 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 30 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 5 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 63 und 89 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 283. Bezirksübersicht: Pongau 77, Tennengau 23, Lungau 23, Stadt Salzburg 53, Flachgau 51 und Pinzgau 56. (luk)
17.12.2020 16.30 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 25 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 9 in der Stadt Salzburg, 6 im Flachgau, 1 im Tennengau, 4 im Pongau, 2 im Pinzgau sowie 3 im Lungau. (luk)
17.12.2020
11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 24.915 Personen (+182 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.589 (-48). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 333 (-26), Tennengau 430 (+-0), Lungau 119 (-31), Stadt Salzburg 612 (-31), Flachgau 754 (+7) und Pinzgau 341 (+33).

Derzeit befinden sich 187 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 27 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 4 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 60 und 94 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 278. Bezirksübersicht: Pongau 77, Tennengau 23, Lungau 23, Stadt Salzburg 52, Flachgau 51 und Pinzgau 52. (bk)
16.12.2020 16.55 Uhr​​Die Bildungsdirektion meldet heute 22 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 4 in der Stadt Salzburg, 8 im Flachgau, 1 im Tennengau, 4 im Pongau, 4 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (luk)
16.12.2020 16.35 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Massentest: 385 von 581 positiven Corona-Schnelltests bestätigt. (luk)
16.12.2020 10.45 Uhr
In Salzburg wurden bisher 24.733 Personen (+196 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.637 (-16). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 359 (-4), Tennengau 430 (+15), Lungau 150 (-20), Stadt Salzburg 643 (-4), Flachgau 747 (+26), und Pinzgau 308 (-29).

Derzeit befinden sich 196 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 28 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 7 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 71 und 86 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 274. Bezirksübersicht: Pongau 76, Tennengau 22, Lungau 23, Stadt Salzburg 52, Flachgau 50, Pinzgau 51. (luk)
15.12.2020 17.05 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 24 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 5 in der Stadt Salzburg, 5 im Flachgau, 6 im Tennengau, 3 im Pongau, 3 im Pinzgau sowie 2 im Lungau. (luk)
15.12.2020 15.35 Uhr
​Aktuelle Landeskorrespondenz: 137.471 Salzburgerinnen und Salzburger ließen sich testen. (luk)
15.12.2020 11.15 Uhr
In Salzburg wurden bisher 24.537  Personen (+397 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.653 (+187). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 363 (+28), Tennengau 415 (+38), Lungau 170 (-4), Stadt Salzburg 647 (+5), Flachgau 721 (+156), und Pinzgau 337 (-36).

Derzeit befinden sich 193 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 25 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 3 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 62, 66 und 76 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 267. Bezirksübersicht: Pongau 74, Tennengau 22, Lungau 21, Stadt Salzburg 51, Flachgau 49, Pinzgau 50. (luk)
14.12.2020 16.35 Uhr
​​Die Bildungsdirektion meldet heute 56 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 20 in der Stadt Salzburg, 9 im Flachgau, 9 im Tennengau, 4 im Pongau, 11 im Pinzgau sowie 3 im Lungau. (luk)
14.12.2020 10.50 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 24.140 Personen (+220 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.466 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 335 (-23), Tennengau 377 (-4), Lungau 174 (+12), Stadt Salzburg 642 (-35), Flachgau 565 (-6) und Pinzgau 373 (+56).

Derzeit befinden sich 201 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 27 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 2 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 79 und 81 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 264. Bezirksübersicht: Pongau 74, Tennengau 21, Lungau 21, Stadt Salzburg 50, Flachgau 49, Pinzgau 49. (luk)
13.12.2020
17.50 Uhr
Landessanitätsdirektorin Petra Juhasz und der Einsatzleiter der Corona-Massentests, Markus Kurcz im Interview unter Höhepunkt überschritten, aber Zahl der Neuinfektionen bleibt hoch. (bk)
13.12.2020
17.15 Uhr
Die besten Fotos und alle Informationen zu den letzten drei Testtagen gibt es in der Landeskorrespondenz Drei Tage von vier Testtagen in Bildern. (bk)
13.12.2020
14.40 Uhr
​Die Reportage Tennengau und Pongau: "Ich hab' Zeit, also warum nicht?" berichtet über die heutige Massentestung in den Gemeinden Kuchl, St. Johann und Schwarzach. (bk)
13.12.2020
12.20 Uhr
Stimmungsbild aus den Gemeinden: Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus Seekirchen, Flachau, Anif, Bischofshofen, Lamprechtshausen, Wals, Kuchl und St. Johann berichten unter Salzburg testet weiter, ein Blick in die Gemeinden, wie der Testtag bei ihnen läuft. (bk)
13.12.2020
11.05 Uhr
Der dritte Tag der Corona-Massentests ist seit 8.00 Uhr in vollem Gange. An der Reihe sind der Flachgau, Tennengau und Pongau. Landeshauptmann Wilfried Haslauer besuchte heute Helferinnen und Helfer in den Gemeinden und Bürgermeister gaben einen ersten Einblick zum Teststart. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz (bk).
​13.12.2020
10.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 23.920 Personen (+181 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.466 (-117). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 358 (-12), Tennengau 381 (+13), Lungau 162 (-12), Stadt Salzburg 677 (-8), Flachgau 571 (+8) und Pinzgau 317 (-106).

Derzeit befinden sich 202 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 26 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 3 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 80, 81 und 84 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 262. Bezirksübersicht: Pongau 74, Tennengau 21, Lungau 21, Stadt Salzburg 50, Flachgau 47 und Pinzgau 49. (bk)
​12.12.2020
18.05 Uhr
Der Leiter des Katastrophenschutzes im Land Salzburg zieht in der aktuellen Landeskorrespondenz erste Bilanz über die Corona-Massentests. (bk)
12.12.2020 14.55 Uhr
Eine Reportage aus den Lungauer Gemeinden St. Michael, Unternberg und Tamsweg wirft einen persönlichen Blick auf den heutigen Testtag. (luk)
12.12.2020 12.20 Uhr
​Seit 8.00 Uhr sind die Corona-Massentests im Pinzgau und Lungau in vollem Gang. Die aktuelle Landeskorrespondenz wirft dabei einen Blick in die Gemeinden und fängt Eindrücke der Bürgermeister ein. (luk)
12.12.2020 11.40 Uhr
Im Rahmen der Corona-Massentests in Salzburg werden am kommenden Montag noch Abstriche von rund 5.330 Personen aus Einrichtungen für Senioren und Menschen mit Behinderungen genommen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Am Montag wird in den sozialen Einrichtungen getestet (luk).
12.12.2020 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 23.739 Personen (+274 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.583 (-177). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 370 (-16), Tennengau 368 (+27), Lungau 174 (-62), Stadt Salzburg 685 (-143), Flachgau 563 (+8) und Pinzgau 423 (+9).

Derzeit befinden sich 206 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 25 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 12 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 75 und 97 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 259. Bezirksübersicht: Pongau 73, Tennengau 21, Lungau 20, Stadt Salzburg 50, Flachgau 47, Pinzgau 48. (luk)
12.12.2020 10.40 Uhr
​Auch in St. Martin bei Lofer sind die Corona-Massentests voll angelaufen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Massentests: Besonders großer Zusammenhalt in St. Martin bei Lofer. (luk)
12.12.2020 9.00 Uhr
Die aktuelle Landeskorrespondenz zeigt erste Eindrücke der Corona-Massentests aus dem Pinzgau und Lungau. (luk)
11.12.2020 16.55 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 19 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 4 in der Stadt Salzburg, 6 im Flachgau, 2 im Tennengau, 2 im Pongau, 4 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (luk)
11.12.2020 15.10 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet: Massentests: Andrang ungebrochen, schon 16.344 Teilnehmer. Zudem werden morgen an der Teststation Kongresshaus Unterstände aufgrund des angesagten Schlechtwetters vorbereitet. (luk)
11.12.2020 12.25 Uhr
Das Interesse für die Corona-Massentests in der Stadt Salzburg ist groß. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Startschuss für die vier Testtage auf das Corona-Virus in Salzburg. (luk)
11.12.2020 10.40 Uhr
In Salzburg wurden bisher 23.465 Personen (+169 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.760 (-560). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 386 (-37), Tennengau 341 (+5), Lungau 236 (-25), Stadt Salzburg 828 (-191), Flachgau 555 (-252) und Pinzgau 414 (-60).

Derzeit befinden sich 225 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 26 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 13 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 61 und 96 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 247. Bezirksübersicht: Pongau 70, Tennengau 21, Lungau 18, Stadt Salzburg 47, Flachgau 45, Pinzgau 46. (luk)
11.12.2020 9.20 Uhr
Der St. Johanner Zivildiener Maximilian Archam hat bereits mehr als 5.000 Corona-Testabstriche genommen. Mehr Informationen unter Testabstrich: "Es tut nicht weh, geht schnell und schützt andere". (luk)
11.12.2020 9.15 Uhr
Die Corona-Ampel bleibt im gesamten Bundesland Salzburg weiterhin "rot". Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
10.12.2020
16.35 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 15 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 7 in der Stadt Salzburg, 1 im Flachgau, 2 im Tennengau, 3 im Pongau sowie 2 im Pinzgau. (bk)
10.12.2020 11.55 Uhr
2.500 Feuerwehrleute und 1.200 Rot-Kreuz-Helfer sind am kommenden Wochenende bei den Corona-Massentests im Einsatz. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
​10.12.2020
10.50 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 23.296 Personen (+249 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.320 (-150). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 423 (-45), Tennengau 336 (-7), Lungau 261 (-17), Stadt Salzburg 1019 (+81), Flachgau 807 (-102) und Pinzgau 474 (-60).

Derzeit befinden sich 234 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 25 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 14 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter zwischen 65 und 93 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 234. Bezirksübersicht: Pongau 69, Tennengau 21, Lungau 17, Stadt Salzburg 42, Flachgau 42, Pinzgau 43. (bk)
10.12.2020 8.40 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Salzburgs Testlokale sind nun online verfügbar. (luk)
9.12.2020 17.25 Uhr
In Stadt und Land Salzburg sind die Vorbereitungen für die Corona-Massentests in der finalen Phase. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz 377 Testlokale sind für 11. bis 13. Dezember bereit. (luk)
9.12.2020 16.25 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 27 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 10 in der Stadt Salzburg, 2 im Flachgau, 2 im Tennengau, 8 im Pongau, 2 im Pinzgau sowie 3 im Lungau. (luk)
9.12.2020 13.05 Uhr
Jugendsprecher fast aller im Salzburger Landtag vertretenen Fraktionen motivieren zur Teilnahme an den Corona-Massentests am kommenden Wochenende. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
9.12.2020 10.50 Uhr
In Salzburg wurden bisher 23.047 Personen (+201 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.470 (-110). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 468 (-8), Tennengau 343 (+/-0), Lungau 278 (+18), Stadt Salzburg 938 (-48), Flachgau 909 (-112), und Pinzgau 534 (+40).

Derzeit befinden sich 229 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 27 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 2 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 79 und 90 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 220. Bezirksübersicht: Pongau 65, Tennengau 21, Lungau 15, Stadt Salzburg 41, Flachgau 37, Pinzgau 41. (luk)
8.12.2020
10:30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 22.846 Personen (+241 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.580  (-208). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 476 (+8), Tennengau 343 (-4), Lungau 260 (-14), Stadt Salzburg 986 (-22), Flachgau 1.021 (-146), und Pinzgau 494 (-30).

Derzeit befinden sich 226 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 28 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 6 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 84, 78, 90, 92, 81, 82 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 218. Bezirksübersicht: Pongau 65 (+1), Tennengau 21 (+/-0), Lungau 15 (+/-0), Stadt Salzburg 41 (+2), Flachgau 35 (+/-0), Pinzgau 41 (+3). (mw)
8.12.2020
10:00 Uhr
Mehr als 6.000 Personen helfen bei #salzburgtestet von 11. bis 13. Dezember mit: Alle Informationen dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz und auf www.salzburg.gv.at/coronatests. (mw)
7.12.2020 16.25 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 16 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 6 in der Stadt Salzburg, 2 im Flachgau, 2 im Tennengau, 3 im Pongau, 2 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (luk)
7.12.2020 12.40 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Corona-Massentest in Salzburg: Freiwillig, kostenlos, ohne Anmeldung und in der Nähe. (luk)
7.12.2020 11.30 Uhr
8.283 Pädagogen sowie Beschäftigte im Bildungsbereich haben von den freiwilligen Corona-Massentests am Wochenende Gebrauch gemacht. Insgesamt 19 positive Fälle wurden dabei nachgewiesen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
7.12.2020 10.50 Uhr
In Salzburg wurden bisher 22.605 Personen (+148 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.788  (-248). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 468 (-20), Tennengau 347 (-10), Lungau 274 (+2), Stadt Salzburg 1.008 (-27), Flachgau 1.167 (-185), und Pinzgau 524 (-8).

Derzeit befinden sich 233 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 30 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 5 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 66, 79, 80, 83, 89 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 212. Bezirksübersicht: Pongau 64, Tennengau 21, Lungau 15, Stadt Salzburg 39, Flachgau 35, Pinzgau 38. (luk)
6.12.2020 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 22.457 Personen (+103 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 4.036  (-286). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 488 (-40), Tennengau 357 (-24), Lungau 272 (+6), Stadt Salzburg 1.035 (-192), Flachgau 1.352 (-24), und Pinzgau 532 (-12).

Derzeit befinden sich 218 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 28 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 2 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 77 und 91 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 207. Bezirksübersicht: Pongau 63, Tennengau 20, Lungau 14, Stadt Salzburg 37, Flachgau 35, Pinzgau 38. (luk)
5.12.2020 11.20 Uhr
In Salzburg wurden bisher 22.354 Personen (+231 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 4.322  (-177). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 528 (-22), Tennengau 381 (-38), Lungau 266 (-7), Stadt Salzburg 1.227 (+45), Flachgau 1.376 (-50), und Pinzgau 544 (-105).

Derzeit befinden sich 212 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 29 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 9 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 76, 77, 84, 87, 87, 89, 92, 93, 94 Jahren). Die Stadt Salzburg hat zudem einen Verstorbenen einem anderen Bundesland zugeordnet, dieser wird wieder abgezogen. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 205. Bezirksübersicht: Pongau 63, Tennengau 20, Lungau 14, Stadt Salzburg 35, Flachgau 35, Pinzgau 38. (luk)
4.12.2020 17.40 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 13 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 5 in der Stadt Salzburg, 1 im Flachgau, 2 im Tennengau, 1 im Pongau sowie 4 im Pinzgau. (luk)
4.12.2020 14.30 UhrAktuelle Landeskorrespondenz: Übersterblichkeit in Salzburg im November. (luk)
4.12.2020 14.25 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet: Corona-Massentests: Stadt Salzburg in finalen Vorbereitungen. (luk)
4.12.2020 12.00 UhrDie Corona-Bildungsampel schaltet landesweit auf Orange. Damit sind zusätzliche Schutzmaßnahmen bei der Rückkehr in den Präsenzunterricht vorgesehen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Rückkehr in den Unterricht - mit Sicherheit. (luk)
4.12.2020 11.55 Uhr
In der aktuellen Landeskorrespondenz sind umfassende Informationen für Bürgerinnen und Bürger sowie Gemeinden zu den anstehenden Corona-Massentests übersichtlich zusammengefasst. (luk)
4.12.2020 10.50 Uhr
In Salzburg wurden bisher 22.123 Personen (+324 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 4.499 (-68). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 550 (-22), Tennengau 419 (-18), Lungau 273 (-8), Stadt Salzburg 1.182 (-12), Flachgau 1.426 (+10), und Pinzgau 649 (-18).

Derzeit befinden sich 210 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 26 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 3 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 55, 69, 91 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 197. Bezirksübersicht: Pongau 58, Tennengau 20, Lungau 14, Stadt Salzburg 36, Flachgau 34, Pinzgau 35. (luk)
3.12.2020 17.50 Uhr
Die Corona-Ampel zeigt weiterhin in allen Bezirken Salzburgs die Farbe Rot. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
​3.12.2020
16.45 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 13 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 1 in der Stadt Salzburg, 3 im Flachgau, 2 im Tennengau, 4 im Pongau, 2 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (bk)
3.12.2020 11.45 Uhr
Eine eigene Ordination für Corona-Verdachtsfälle öffnet am 7. Dezember in der Stadt Salzburg. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
3.12.2020 11.00 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 21.799 Personen (+269 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 4.567 (-28). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 572 (-10), Tennengau 437 (-17), Lungau 281 (+16), Stadt Salzburg 1.194 (-31), Flachgau 1.416 (-16), und Pinzgau 667 (+30).

Derzeit befinden sich 214 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 24 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 6 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 68, 72, 78, 80, 81, 93 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 194. Bezirksübersicht: Pongau 58, Tennengau 20, Lungau 14, Stadt Salzburg 33, Flachgau 34, Pinzgau 35. (luk)
3.12.2020 9.40 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Länder einig: Massentests verhindern Lockdowns. (luk)
2.12.2020 19.10 Uhr
In den vergangenen beiden Tagen wurden in Annaberg-Lungötz wichtige Erkenntnisse für die weiteren Massentests Mitte Dezember gewonnen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz 1.148 Personen nahmen am Corona-Test in Annaberg-Lungötz teil. (luk)
2.12.2020 16.35 Uhr
​Aktuelle Landeskorrespondenz: Corona-Pandemie: Schritt für Schritt in Richtung Wintersaison. (luk)
2.12.2020 16.15 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 9 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 4 in der Stadt Salzburg, 2 im Flachgau, 1 im Tennengau, 1 im Pongau sowie 1 im Pinzgau. (luk)
2.12.2020 11.50 Uhr
Auch am zweiten Testtag arbeiten in Lungötz das Rote Kreuz, die Gemeinde und die Feuerwehr Hand in Hand. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Corona-Tests in Lungötz angelaufen. (luk)
2.12.2020 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 21.530 Personen (+450 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 4.595 (-123). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 582 (+10), Tennengau 454 (+38), Lungau 265 (+56), Stadt Salzburg 1.225 (-20), Flachgau 1.432 (-82), und Pinzgau 637 (-125).

Derzeit befinden sich 217 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 24 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 13 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 69, 74, 77, 79, 82, 86, 87, 90, 91, 92, 93, 94, 98 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 188. Bezirksübersicht: Pongau 57, Tennengau 20, Lungau 14, Stadt Salzburg 32, Flachgau 33, Pinzgau 32. (luk)
1.12.2020 18.55 Uhr
​Aktuelle Landeskorrespondenz: 653 kamen am ersten Corona-Testtag in Annaberg-Lungötz. (luk)
1.12.2020 16.25 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 20 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 8 in der Stadt Salzburg, 4 im Flachgau, 4 im Tennengau, 3 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (luk)
1.12.2020 12.55 Uhr
​Bereits 250 von 1.400 Einwohnern des Sprengels Annaberg haben an den Corona-Massentests innerhalb weniger Stunden teilgenommen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Annaberg-Lungötzer kommen zahlreich zum Corona-Schnelltest. (luk)
1.12.2020 11.10 Uhr
In Salzburg wurden bisher 21.080 Personen (+266 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 4.718 (-107). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 572 (-34), Tennengau 416 (-30), Lungau 209 (+6), Stadt Salzburg 1.245 (-42), Flachgau 1.514 (+2), und Pinzgau 762 (-9).

Derzeit befinden sich 221 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 24 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 9 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 58, 70, 76, 80, 83, 88, 90, 91, 95 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 175. Bezirksübersicht: Pongau 54, Tennengau 18, Lungau 13, Stadt Salzburg 29, Flachgau 31, Pinzgau 30. (luk)
1.12.2020 10.35 UhrAktuelle Landeskorrespondenz: Annaberg-Lungötz: Tests haben begonnen. (luk)
30.11.2020 16.30 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 36 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 12 in der Stadt Salzburg, 9 im Flachgau, 2 im Pongau, 6 im Pinzgau sowie 7 im Lungau. (luk)
30.11.2020 16.25 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet: Corona-Massentests: In der Stadt Salzburg am 11. und 12. Dezember. (luk)
30.11.2020 16.20 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Jetzt fix: Salzburg testet am 11., 12. und 13. Dezember. (luk)
30.11.2020 13.55 Uhr
150.000 zertifizierte FFP2-Schutzmasken werden an Pflege- und Sozialeinrichtungen verteilt. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Neue FFP2-Masken für Sozialbereich. (luk)
30.11.2020 13.30 Uhr
2.200 Gemeindebürger in Annaberg-Lungätz sind zur Teilnahme an Corona-Massentests aufgerufen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Annaberg-Lungötz stemmt die Premiere der Corona-Massentests. (luk)
30.11.2020 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 20.814 Personen (+233 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 4.825 (-651). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 606 (-33), Tennengau 446 (-24), Lungau 203 (+2), Stadt Salzburg 1.287 (-111), Flachgau 1.512 (+11), und Pinzgau 771 (-496).

Derzeit befinden sich 223 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 28 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 4 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 67, 77, 83, 86 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 166. Bezirksübersicht: Pongau 51, Tennengau 16, Lungau 12, Stadt Salzburg 29, Flachgau 31, Pinzgau 27. (luk)
29.11.2020

10.45 Uhr

In Salzburg wurden bisher 20.581 Personen (+345 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.476 (-218). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 639 (-124), Tennengau 470 (-37), Lungau 201 (-3), Stadt Salzburg 1.398 (-167), Flachgau 1.501 (-20), und Pinzgau 1.267 (+133).

Derzeit befinden sich 236 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 25 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 9 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 75, 79, 80, 84, 85, 87, 87, 91, 94 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 162. Bezirksübersicht: Pongau 50, Tennengau 15, Lungau 12, Stadt Salzburg 27, Flachgau 31, Pinzgau 27. (grs)

28.11.2020
10.15 Uhr

In Salzburg wurden bisher 20.236 Personen (+369 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.694 (-90). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 763 (-18), Tennengau 507 (-13), Lungau 204 (+6), Stadt Salzburg 1.565 (+100), Flachgau 1.521 (+32), und Pinzgau 1.134 (-3).

Derzeit befinden sich 246 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 24 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 7 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 75, 79, 79, 80, 80, 86, 96 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 153. Bezirksübersicht: Pongau 45, Tennengau 15, Lungau 11, Stadt Salzburg 25, Flachgau 30, Pinzgau 27. (grs)

27.11.2020 16.20 UhrDie Bildungsdirektion meldet heute 40 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 20 in der Stadt Salzburg, 5 im Flachgau, 3 im Tennengau, 5 im Pongau, 5 im Pinzgau sowie 2 im Lungau. (grs)
27.11.2020 14.30 Uhr
Am 5. und 6. Dezember finden freiwillige Massentests auf Covid-19 für Salzburgs Lehrkräfte statt. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Schulen und Behörde bereiten sich auf sicheren vorweihnachtlichen Betrieb vor. (luk)
27.11.2020 11.45 Uhr
Die Bevölkerung der Tennengauer Gemeinde Annaberg-Lungötz ist am 1. und 2. Dezember aufgerufen an Corona-Massentests teilzunehmen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Massentests: Annaberg-Lungötz macht den Anfang. (luk)
27.11.2020 10.40 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 19.867 Personen (+393 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.784 (-206). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 781 (-71), Tennengau 520 (-8), Lungau 198 (+17), Stadt Salzburg 1.465  (+24), Flachgau 1.489 (+40), und Pinzgau 1.331 (-208).

Derzeit befinden sich 261 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 26 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 6 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 64, 74, 80, 81, 85, 87 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 146. Bezirksübersicht: Pongau 45, Tennengau 15, Lungau 9, Stadt Salzburg 23, Flachgau 29, Pinzgau 25. (luk)
26.11.2020 16.40 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 41 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 8 in der Stadt Salzburg, 6 im Flachgau, 7 im Tennengau, 10 im Pongau, 9 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (luk)
26.11.2020 15.55 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Kostenersatz für Corona-Tests von 24h-Betreuungskräften. (luk)
26.11.2020 13.15 Uhr
In der aktuellen Landeskorrespondenz Corona-Virus: Leichte Entspannung, aber keine Entwarnung fasst die Salzburger Landesstatistik die aktuellen Covid-19-Entwicklungen zusammen. (luk)
26.11.2020 10.50 Uhr
In Salzburg wurden bisher 19.474 Personen (+527 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.990 (+8). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 852 (+39), Tennengau 528 (-9), Lungau 181 (-11), Stadt Salzburg 1.441 (-29), Flachgau 1.449 (+28), und Pinzgau 1.539 (-10).

Derzeit befinden sich 254 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 27 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 4 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 75, 83, 89, 97 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 140. Bezirksübersicht: Pongau 41, Tennengau 15, Lungau 8, Stadt Salzburg 22, Flachgau 29, Pinzgau 25. (luk)
25.11.2020 16.05 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 40 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 11 in der Stadt Salzburg, 6 im Flachgau, 3 im Tennengau, 2 im Pongau, 15 im Pinzgau sowie 3 im Lungau. (luk)
25.11.2020 12.40 Uhr
​Der Höhepunkt der Intensivbetten-Belegung in Salzburg wird zirka in einer Woche erwartet. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Intensivbetten: Die Patienten werden mehr. (luk)
25.11.2020 11.30 Uhr
Der Fahrplan für die Corona-Schnelltests steht. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Massentests in Salzburg auf Mitte Dezember vorverlegt. (luk)
25.11.2020
10.54 Uhr
In Salzburg wurden bisher 18.947 Personen (+426 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.982 (-155). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 813 (-61), Tennengau 537 (-30), Lungau 192 (-26), Stadt Salzburg 1.470 (-16) Flachgau 1.421 (-95), und Pinzgau 1.549 (+73).

Derzeit befinden sich 249 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 27 auf der Intensivstation betreut.

Den Gesundheitsbehörden wurden 8 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 95, 86, 91, 95, 89, 92, 69, 92 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 136. Bezirksübersicht: Pongau 41, Tennengau 15, Lungau 7, Stadt Salzburg 20, Flachgau 29, Pinzgau 24. (mw)
24.11.2020 17.15 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 47 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 14 in der Stadt Salzburg, 9 im Flachgau, 7 im Tennengau, 8 im Pongau, 8 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (luk)
24.11.2020 16.40 Uhr
Wie jetzt bekannt wurde, können die im Oktober vom Bund verteilten FFP2-Masken Abweichungen vom Standard aufweisen. Die Qualitätssicherung läuft. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Bund prüft an Salzburg gelieferte FFP2-Masken erneut. (luk)
24.11.2020 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 18.521 Personen (+566 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 6.137 (-356). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 874 (-40), Tennengau 567 (-46), Lungau 218 (+15), Stadt Salzburg 1.486 (+40), Flachgau 1.516 (-241), und Pinzgau 1.476 (-84).

Derzeit befinden sich 246 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 28 auf der Intensivstation betreut.
5.207 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt.

Den Gesundheitsbehörden wurden 8 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 52, 78, 84, 85, 89, 92, 92, 93 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 128. Bezirksübersicht: Pongau 39, Tennengau 15, Lungau 5, Stadt Salzburg 20, Flachgau 28, Pinzgau 21. (luk)
23.11.2020 16.25 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 72 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 21 in der Stadt Salzburg, 14 im Flachgau, 6 im Tennengau, 12 im Pongau, 15 im Pinzgau sowie 4 im Lungau. (luk)
23.11.2020 15.35 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Vorbereitungen für Massentests in Salzburg. (luk)
23.11.2020 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 17.955 Personen (+242 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 6.493 (-67). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 914 (-22), Tennengau 613 (-31), Lungau 203 (+11), Stadt Salzburg 1.446 (-42), Flachgau 1.757 (-11), und Pinzgau 1.560 (+28).

Derzeit befinden sich 228 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 24 auf der Intensivstation betreut.
5.639 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt.

Den Gesundheitsbehörden wurden 4 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 75, 81, 84, 89 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 120. Bezirksübersicht: Pongau 39, Tennengau 14, Lungau 5, Stadt Salzburg 17, Flachgau 27, Pinzgau 18. (luk)
22.11.2020
10.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 17.713 Personen (+496 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 6.560 (+145). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 936 (+21), Tennengau 644 (+11), Lungau 192(-16), Stadt Salzburg 1.488 (-63), Flachgau 1.768 (+63), und Pinzgau 1.532 (+129).

Derzeit befinden sich 227 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 23 auf der Intensivstation betreut.
5.764 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt.

Den Gesundheitsbehörden wurde ein weiterer Todesfall, ein 75jähriger Mann aus dem Pongau, im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 116. Bezirksübersicht: Pongau 39 (+1), Tennengau 14 (+/-0), Lungau 5 (+/-0), Stadt Salzburg 13 (+/-0), Flachgau 27 (+/-0), Pinzgau 18 (+/-0). (mw)
21.11.2020
10.50 Uhr
In Salzburg wurden bisher 17.217 Personen (+612 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 6.415 (+131). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 915 (-6), Tennengau 633 (+1), Lungau 208 (-15), Stadt Salzburg 1.551 (+167), Flachgau 1.705 (-47), und Pinzgau 1.403 (+31).

Derzeit befinden sich 234 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 25 auf der Intensivstation betreut.
5.807 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt.

Den Gesundheitsbehörden wurden 16 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 115. Bezirksübersicht: Pongau 38 (+3), Tennengau 14 (+/-0), Lungau 5 (+/-0), Stadt Salzburg 13 (+2), Flachgau 27 (+4), Pinzgau 18 (+7). (mw)
20.11.2020
17.00 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 77 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 33 in der Stadt Salzburg, 12 im Flachgau, 2 im Tennengau, 5 im Pongau, 25 im Pinzgau. (mw)
20.11.2020 14.40 UhrDie Bekämpfung der Covid-19-Pandemie und ihre Auswirkungen auf das Gesundheitssystem standen heute im Mittelpunkt der Konferenz der Landesgesundheitsreferenten. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Corona-Impfung und Massentests: Länder fordern praktikables Konzept. (luk)
20.11.2020 11.10 Uhr
200 heimische Anbieter haben sich innerhalb von nur zwei Tagen auf dem Online-Shopping-Portal des Landes angemeldet. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Online-Shopping auf Salzburgerisch kommt gut an. (luk)
20.11.2020 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 16.605 Personen (+410 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 6.284 (-124). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 921 (-6), Tennengau 632 (-39), Lungau 223 (-8), Stadt Salzburg 1.384 (-35), Flachgau 1.752 (-100), und Pinzgau 1.372 (+64).

Derzeit befinden sich 214 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 23 auf der Intensivstation betreut.
5.864 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt.

Den Gesundheitsbehörden wurden 7 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 99. Bezirksübersicht: Pongau 35, Tennengau 14, Lungau 5, Stadt Salzburg 11, Flachgau 23, Pinzgau 11. (luk)
20.11.2020 9.55 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Eltern nutzen Betreuung in Bildungseinrichtungen. (luk)
19.11.2020 18.45 Uhr
​Die Corona-Ampel zeigt weiterhin in allen Bezirken Salzburgs die Farbe Rot. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Covid-19: Ampel in Salzburg bleibt „rot“. (luk)
19.11.2020 16.30 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 43 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 21 in der Stadt Salzburg, 3 im Flachgau, 3 im Tennengau, 4 im Pongau, 11 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (luk)
19.11.2020 15.25 Uhr
Die Entwicklung der Corona-Pandemie in Salzburg bleibt dramatisch. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Aktuelle Corona-Welle übertrifft jene im Frühling um das Achtfache. (luk)
19.11.2020 12.30 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Corona: Impfungen ab Jahresbeginn möglich. (luk)
19.11.2020 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 16.195 Personen (+495 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 6.408 (-44). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 927 (+12), Tennengau 671 (-9), Lungau 231 (-30), Stadt Salzburg 1.419 (-2), Flachgau 1.852 (-81), und Pinzgau 1.308 (+66).

Derzeit befinden sich 220 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 24 auf der Intensivstation betreut.
5.878 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt.

Den Gesundheitsbehörden wurden 8 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet (im Alter von 48, 72, 77, 82, 92, 92, 93, 95 Jahren). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 92 . Bezirksübersicht: Pongau 33, Tennengau 12, Lungau 4, Stadt Salzburg 10, Flachgau 22, Pinzgau 11. (luk)
18.11.2020 16.25 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 69 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 43 in der Stadt Salzburg, 4 im Flachgau, 2 im Tennengau, 6 im Pongau, 10 im Pinzgau sowie 4 im Lungau. (luk)
18.11.2020
11.30 Uhr
Die Gesundheitsbehörden melden in den vergangenen 48 Stunden 16 Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19. Die Gesamtzahl im Bundesland Salzburg steigt damit auf 84.
Aufgeteilt nach Bezirken: Pongau 32, Flachgau 21, Pinzgau 10, Tennengau 9, Stadt Salzburg 9, Lungau 3. (mel)
18.11.2020 10.55 Uhr
Die Bekämpfung der Corona-Pandemie ist bestimmendes Thema der Gesundheitsreferentenkonferenz am kommenden Freitag. Salzburg stellt dabei den Vorsitz. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Schulterschluss der Länder zur Covid-19-Bekämpfung. (luk)
18.11.2020 10.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 15.700 Personen (+637 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 6.452 (+108). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 915 (-80), Tennengau 680 (+35), Lungau 261 (-14), Stadt Salzburg 1.421 (+67), Flachgau 1.933 (+57), und Pinzgau 1.242 (+43).

Derzeit befinden sich 218 Covid-19-Patienten im Spital, 24 davon auf der Intensivstation. 138 Intensivbetten stehen derzeit zur Verfügung, 83 davon sind mit Nicht-Covid-Patienten belegt, 24 davon mit Covid-Patienten. 31 stehen noch zur Verfügung, 17 davon sind für Covid-Patienten vorgesehen.
5.754 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)
17.11.2020 17.30 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet ein Update zu den Seniorenwohnhäusern. (luk)
17.11.2020 16.50 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 71 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 27 in der Stadt Salzburg, 9 im Flachgau, 4 im Tennengau, 13 im Pongau, 15 im Pinzgau sowie 3 im Lungau. (luk)
17.11.2020 12.05 Uhr
Die ambulante Krisenintervention von Pro Mente Salzburg arbeitet trotz Pandemie in vollem Umfang. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Hilfe für die Seele. (luk)
17.11.2020 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 15.063 Personen (+826 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 6.344 (+416). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 995 (+21), Tennengau 645 (+42), Lungau 275 (+21), Stadt Salzburg 1.354 (+75), Flachgau 1.876 (+139), und Pinzgau 1.199 (+118).

Derzeit befinden sich 208 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 27 auf der Intensivstation betreut.
5.403 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)
16.11.2020 17.20 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 135 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 52 in der Stadt Salzburg, 29 im Flachgau, 8 im Tennengau, 28 im Pongau, 14 im Pinzgau sowie 4 im Lungau. (luk)
16.11.2020 13.55 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Salzburgs Kindergärten bleiben offen. (luk)
16.11.2020 13.45 Uhr
Mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den 114 Salzburger Gemeinden unterstützen aktuell das Contact-Tracing. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Gemeinden nach und nach im Contact-Tracing-Einsatz. (luk)
16.11.2020 12.45 Uhr
Mobile Teams mit Antigen-Schnelltests schaffen schnell Gewissheit bei Corona-Verdachtsfällen an Bildungsstandorten. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Rasch Gewissheit bei Corona-Verdacht an Schulen. (luk)
16.11.2020 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 14.237 Personen (+468 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.928 (+110). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 974 (+24), Tennengau 603 (+9), Lungau 254 (+4), Stadt Salzburg 1279 (-9), Flachgau 1737 (+36), und Pinzgau 1081 (+46).

Derzeit befinden sich 202 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 23 auf der Intensivstation betreut.
5.465 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)
15.11.2020
15.00 Uhr
​LH Haslauer appelliert:

"Gerade jetzt brauchen wir Solidarität und Zusammenhalt." (sm)

​15.11.2020
14.40 Uhr
​LH-Stv. Schellhorn informiert zu
Verschärfter Schutz-Regelung für gefährdete Gruppen in Seniorewohnhäusern und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung. (sm)
​15.11.2020
10.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 13.769 Personen (+248 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.818 (-109). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 950 (-51), Tennengau 594 (-3), Lungau 250 (-12), Stadt Salzburg 1288 (-41), Flachgau 1701 (-55), und Pinzgau 1035 (+53).

Den Behörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um einen Mann (86) aus dem Pongau. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 68.

Derzeit befinden sich 203 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 23 auf der Intensivstation betreut.
5.408 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (sm)
14.11.2020 10.00 UhrIn Salzburg wurden bisher 13.521 Personen (+507 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.927 (+123). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 1001 (-52), Tennengau 597 (-10), Lungau 262 (+16), Stadt Salzburg 1329 (+33), Flachgau 1756 (+35), und Pinzgau 982 (+101).
Den Behörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um eine Frau (94) aus der Stadt Salzburg. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 67.

Derzeit befinden sich 193 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 25 auf der Intensivstation betreut. (sm)
​Diese Zahlen wurden nach Behebung der technischen Probleme nachgetragen. (sm)
13.11.2020 16.30 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 58 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 14 in der Stadt Salzburg, 18 im Flachgau, 6 im Tennengau, 8 im Pongau, 9 im Pinzgau sowie 3 im Lungau. (luk)
13.11.2020 15.25 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Möbelhaus-Feier völlig unangebracht und provokant. (luk)
13.11.2020 11.10 Uhr
In Salzburg gibt es derzeit insgesamt 155 positiv auf Covid-19 getestete Bewohnerinnen und Bewohner aus 21 Seniorenwohnhäusern. Darüber hinaus gibt es noch 130 Mitarbeiter, die aktiv infiziert sind. In 18 Einrichtungen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber keine Seniorinnen und Senioren infiziert. (luk)
13.11.2020 11.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 13.014 Personen (+837 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.804 (+348). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 1053 (+35), Tennengau 607 (+51), Lungau 246 (+9), Stadt Salzburg 1296 (+95), Flachgau 1721 (+56), und Pinzgau 881 (+102).

Derzeit befinden sich 183 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 21 auf der Intensivstation betreut.
5.030 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)
12.11.2020 16.25 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 67 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 25 in der Stadt Salzburg, 13 im Flachgau, 7 im Tennengau, 12 im Pongau, 8 im Pinzgau sowie 2 im Lungau. (luk)
12.11.2020 15.25 UhrEine Trendumkehr im Infektionsgeschehen des Corona-Virus ist aktuell noch nicht zu beobachten. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Covid-19: Die Lage in Salzburg bleibt angespannt. (luk)
12.11.2020 12.35 UhrGesundheitsreferent Christian Stöckl warnt vor einem fatalen Folgeeffekt in der aktuellen Covid-19-Situation. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Durch geschlossene Schulen droht Personalkollaps im Gesundheits- und Pflegebereich. (luk)
​12.11.2020 11.00 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 12.177 Personen (+798 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.456 (+393). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 1018 (+80), Tennengau 556 (+62), Lungau 237 (+17), Stadt Salzburg 1201 (+162), Flachgau 1665 (-14), und Pinzgau 779 (+86).

Derzeit befinden sich 172 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 22 auf der Intensivstation betreut.
4.636 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt.

Den Behörden wurden zwei weiterere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um einen Mann (79) aus dem Lungau sowie einen Mann (80) aus dem Pinzgau. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 66. (luk)
11.11.2020 16.30 UhrDie Bildungsdirektion meldet heute 32 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 11 in der Stadt Salzburg, 5 im Flachgau, 3 im Tennengau, 5 im Pongau, 4 im Pinzgau sowie 4 im Lungau. (luk)
11.11.2020 16.25 Uhr
Die Bundesländer sind sich einig, dass die Bildungseinrichtungen geöffnet bleiben sollen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Covid-19: Analyse in den Schulen. (luk)
11.11.2020 10.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 11.379 Personen (+291 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.063 (-4). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 938 (-13), Tennengau 494 (-28), Lungau 220 (+45), Stadt Salzburg 1039 (+24), Flachgau 1679 (-68), und Pinzgau 693 (+36).

Derzeit befinden sich 163 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 24 auf der Intensivstation betreut.
4.594 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)
11.11.2020 9.15 Uhr
Den Behörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um einen Mann (89) aus dem Bezirk Tennengau. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 64. Bezirksübersicht: Pongau 21, Tennengau 10, Lungau 1, Stadt Salzburg 8, Flachgau 15, Pinzgau 9. (luk)

10.11.2020 16.35 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 31 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 5 in der Stadt Salzburg, 9 im Flachgau, 4 im Tennengau, 6 im Pongau, 4 im Pinzgau sowie 3 im Lungau. (luk)
10.11.2020
15.45 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 11.088 Personen (+310 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.067 (-83). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 951 (+25), Tennengau 522 (-14), Lungau 175 (-11), Stadt Salzburg 1015 (-55), Flachgau 1747 (-66), und Pinzgau 657 (+38). (mel)
10.11.2020 14.25 Uhr
Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen stehen viele Menschen vor großen Herausforderungen. Die Beratungseinrichtungen des Landes stehen bei Fragen zur Verfügung. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Gut beraten durch die Krise. (luk)
10.11.2020 14.15 UhrNeue Landeskorrespondenz: Gemeinden helfen bei Herkulesaufgabe Contact Tracing. (luk)
10.11.2020 11.10 UhrDie Landessanitätsdirektion meldet drei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19. Es handelt sich um zwei Frauen (92, aus der Stadt Salzburg sowie 72, aus dem Tennengau) sowie einen Mann (95, aus der Stadt Salzburg). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 63. (sm)
10.11.2020 10.00 UhrDerzeit befinden sich 164 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 22 auf der Intensivstation betreut.

Die Zahlen des Epidemiologischen Meldesystems (EMS) des Bundes verzögern sich aktuell noch und werden ehestmöglich nachgereicht. (luk)
9.11.2020 17.30 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 90 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 25 in der Stadt Salzburg, 22 im Flachgau, 5 im Tennengau, 18 im Pongau, 10 im Pinzgau sowie 10 im Lungau. (luk)
9.11.2020
16.50 Uhr
Aufgrund der vielen Corona-Neuinfektionen in ganz Österreich und um das Epidemiologische Meldesystem (EMS) zu entlasten, liefert der Bund die Zahlen und Daten zum Corona-Virus nur mehr einmal pro Tag, derzeit am frühen Vormittag, an die Bundesländer.
Die Nachmittagsmeldung mit den Corona-relevanten Zahlen in Salzburg um zirka 16 Uhr ist daher derzeit bis auf Weiteres nicht möglich.

Wie gewohnt werden die Bevölkerung, die Medien sowie die Bürgermeister im Land weiterhin täglich um zirka 10 Uhr ausführlich über die Lage im Bundesland, in den Bezirken und Gemeinden informiert. Dazu kommen ausführliche Statistik-Berichte über den Weg der Landeskorrespondenz. (mel)

9.11.2020 11.30 UhrDie Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung meldet: Eine Mitarbeiterin der Jugendwohlfahrt wurde positiv auf Covid-19 getestet. 8 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)
9.11.2020 10.00 UhrIn Salzburg wurden bisher 10.778 Personen (+458 im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 5.150 (+300). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 926 (+24), Tennengau 536 (+23), Lungau 186 (+3), Stadt Salzburg 1070 (+26), Flachgau 1813 (+177), und Pinzgau 619 (+47).

Derzeit befinden sich 163 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 22 auf der Intensivstation betreut.
4.603 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)
8.11.2020
16.34 Uhr
Die Gesundheitsbehörde meldet 12 positiv auf Covid-19 getestete Personen (5 Bewohner, 7 Mitarbeiter) in einem Seniorenwohnhaus eins privaten Trägers in der Stadt Salzburg. Die Bewohnerinnen und Bewohner sowie das Personal werden vorsorglich auf das Corona-Virus getestet. Alle Sicherheitsmaßnahmen wurden umgehend umgesetzt, die weitere Kontaktpersonenerhebung läuft. Der Betrieb ist aufrecht. (mw)
8.11.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 10.402 Personen (+82 im Vergleich zur letzten Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 4.932 (+82). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 901 (-1), Tennengau 519 (+6), Lungau 184 (+1), Stadt Salzburg 1080 (+36), Flachgau 1665 (+29), und Pinzgau 583 (+11). (mw)
​8.11.2020
11.28 Uhr
​Die Stadt Salzburg meldet: 70 Tests technisch falsch zugeordnet – Erleichterung beim Stadtchef groß
8.11.2020
10.10 Uhr
Den Behörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um eine Frau (92) aus dem Bezirk Pongau. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 60. (mw)
​8.11.2020
10.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 10.320 Personen (+934 im Vergleich zur Morgenmeldung vom 6.11. um 10.00 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 4.850 (+424). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 902 (+69), Tennengau 513 (+10), Lungau 183 (+37), Stadt Salzburg 1044 (+97), Flachgau 1636 (+187), und Pinzgau 572 (+24).

Derzeit befinden sich 150 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 22 auf der Intensivstation betreut.
4.219 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (mw)
7.11.2020
16.30 Uhr
Derzeit befinden sich 146 Covid-19-Patienten im Spital, davon werden 25 auf der Intensivstation betreut.
4.206 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt.(mw)
7.11.2020
10.03 Uhr
Den Behörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um eine Frau aus der Stadt Salzburg (78). Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 59. (mw)
7.11.2020
10.00 Uhr
16:30 Uhr
Derzeit gibt es technische Probleme mit dem Epidemologischen Meldesystem des Bundes. Sobald diese behoben sind, werden die Zahlen wieder umgehend veröffentlicht. (mw)
6.11.2020
19.15 Uhr
Das Land Salzburg informiert über die Corona-Krise auch über die Social Media Kanäle. (mel)
Facebook
Instagram
Twitter

6.11.2020
19.15 Uhr
Die Salzburger Gemeinden werden die Bezirkshauptmannschaften beim Contact Tracing unterstützen. (mel)
6.11.2020 17.00 UhrDie Bildungsdirektion meldet heute 43 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 13 in der Stadt Salzburg, 6 im Flachgau, 4 im Tennengau, 13 im Pongau, 3 im Pinzgau sowie 4 im Lungau. (luk)
6.11.2020 16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 9.415 Personen (+29 im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 4.405 (-21). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 836 (+3), Tennengau 509 (+6), Lungau 145 (-1), Stadt Salzburg 955 (+8), Flachgau 1448 (-1), und Pinzgau 512 (-36). (luk)
6.11.2020 15.50 Uhr
Den Behörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um einen Mann (81) aus dem Bezirk Pongau. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 58. Bezirksübersicht: Pongau 20, Tennengau 8, Lungau 1, Stadt Salzburg 5, Flachgau 15, Pinzgau 9. (luk)
6.11.2020 14.15 UhrAufgrund der hohen Anzahl an Corona-Patienten, müssen öffentliche Spitäler zum Teil geplante Operationen verschieben. Das Land wirkt dieser Entwicklung entgegen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Covid-19: Kooperation mit privaten Spitälern. (luk)
6.11.2020 13.20 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Länder fordern: Kosten der Corona-Krise gerecht aufteilen. (luk)
6.11.2020 13.05 Uhr
Die Bildungsampel zeigt in ganz Salzburg weiterhin "Orange". Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
6.11.2020 10.55 Uhr
Die Corona-Pandemie ist bestimmendes Thema der derzeit laufenden Landeshauptleute-Videokonferenz. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Virtuelle Landeshauptleutekonferenz unter dem Vorsitz Salzburgs. (luk)
6.11.2020 10.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 9.386 Personen (+678 im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 4.426 (+526). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 833 (+108), Tennengau 503 (+13), Lungau 146 (+45), Stadt Salzburg 947 (+176), Flachgau 1449 (+129), und Pinzgau 548 (+55).

Derzeit befinden sich 112 Covid-19-Patienten im Spital, zusätzliche 23 werden auf der Intensivstation betreut.
4.065 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)
5.11.2020 17.40 Uhr
Die Corona-Ampel zeigt weiterhin in allen Bezirken Salzburgs die Farbe Rot. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Corona-Ampel: Salzburg bleibt „rot“. (luk)
5.11.2020 16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 8.710 Personen (+2 im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.863 (-37). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 717 (-8), Tennengau 489 (-1), Lungau 99 (-2), Stadt Salzburg 772 (+1), Flachgau 1311 (-9), und Pinzgau 475 (-18).

Die Bildungsdirektion meldet heute 37 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 8 in der Stadt Salzburg, 3 im Flachgau, 11 im Tennengau, 8 im Pongau sowie 7 im Pinzgau. (luk)
5.11.2020 16.15 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet: Schutzmaßnahmen für Besuche in den städtischen Seniorenwohnhäusern deutlich verschärft. (luk)
5.11.2020 12.30 Uhr
116 von 119 Salzburger Gemeinden sind mittlerweile von Covid-19-Infektionen betroffen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Erstmals 500 Corona-Neuinfektionen an einem Tag in Salzburg. (luk)
5.11.2020 10.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 8.708 Personen (+497 im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.900 (+311). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 725 (+68), Tennengau 490 (+67), Lungau 101 (-4), Stadt Salzburg 771 (+34), Flachgau 1320 (+90), und Pinzgau 493 (+56).

Derzeit befinden sich 117 Covid-19-Patienten im Spital, zusätzliche 21 werden auf der Intensivstation betreut.
3.984 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)
5.11.2020 9.00 Uhr
Am kommenden Freitag tagen die Landeshauptleute im Online-Format unter Salzburger Vorsitz. Das größte Thema ist dabei die Bewältigung der Coronavirus-Pandemie. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Länder tagen zu Corona. (luk)
4.11.2020
16.52 Uhr
Den Behörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um einen Mann (93) aus dem Bezirk Tennengau. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 57. (mw)
4.11.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 8.212 Personen (+1 im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.561 (-28). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 655 (-2), Tennengau 422 (-1), Lungau 102 (-3), Stadt Salzburg 737 (+/-0), Flachgau 1207 (-23), und Pinzgau 438 (+1).

Die Bildungsdirektion meldet heute 34 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 11 in der Stadt Salzburg, 8 im Flachgau, 3 im Tennengau, 4 im Pongau, 4 im Pinzgau sowie 4 im Lungau. (mw)
4.11.2020 12.25 Uhr
Die Bezirkshauptmannschaft Zell am See hat einen weiteren Covid-Aufruf gestartet. (luk)Update 4.11.2020, 15.40 Uhr: Die Bezirkshauptmannschaft Zell am See meldet, dass es neue Daten gibt und der Aufruf aus epidemiologischer Sicht nicht mehr notwendig ist. (mel)
4.11.2020 10.05 Uhr
Den Behörden wurden drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um eine Frau (78) aus dem Bezirk Flachgau, eine Frau (67) aus dem Bezirk Tennengau sowie um einen Mann (75) aus dem Bezirk Tennengau.
Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 56. Bezirksübersicht: Pongau 19, Tennengau 7, Lungau 1, Stadt Salzburg 5, Flachgau 15, Pinzgau 9. (luk)
4.11.2020 10.00 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 8.211 Personen (+437 im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.589 (+291). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 657 (+25), Tennengau 423 (+14), Lungau 105 (+6), Stadt Salzburg 737 (+83), Flachgau 1230 (+128), und Pinzgau 437 (+35).

Derzeit befinden sich 105 Covid-19-Patienten im Spital, zusätzliche 22 werden auf der Intensivstation betreut.
3.698 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)
3.11.2020
16.55 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 76 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 21 in der Stadt Salzburg, 12 im Flachgau, 15 im Tennengau, 22 im Pongau, 5 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (mw)
3.11.2020
16.30 Uhr

Derzeit gibt es technische Probleme mit dem Zahlenexport aus dem Epidemologischen Meldesystem des Bundes. Sobald diese behoben sind, werden die Zahlen hier umgehend veröffentlicht. (mw)


3.11.2020 15.10 Uhr
Den Behörden wurde folgender Covid-19-Überblick über Seniorenwohnhäuser, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen sowie Grundversorgungsquartiere im Bundesland gemeldet: 22 betroffene Einrichtungen, 102 positiv getestete Bewohnerinnen  und Bewohner sowie 98 Mitglieder des Personals. (luk)
3.11.2020 14.50 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Zwei Regierungsmitglieder werden auf Covid-19 getestet. (luk)
3.11.2020 13.50 Uhr
In der Covid-Teststation am Salzburger Flughafen sind jetzt Abstriche auch an Wochenenden und Feiertagen möglich. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Flughafen weitet Covid-19-Teststation aus. (luk)
3.11.2020 10.40 Uhr
Den Behörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 in Salzburg gemeldet. Es handelt sich um einen Mann (92) aus dem Bezirk Pongau. Die Zahl der Todesfälle erhöht sich damit auf 53. Bezirksübersicht: Pongau 19, Tennengau 5, Lungau 1, Stadt Salzburg 5, Flachgau 14, Pinzgau 9. (luk)
3.11.2020 10.05 Uhr
Der Salzburger Zivilschutzverband unterstützt das Contact Tracing Team des Landes. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz "Eine herausfordernde, aber erfüllende Aufgabe". (luk)
3.11.2020 10.00 Uhr
In Salzburg wurden bisher 7.774 Personen (+236 im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.298 (-26). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 632 (-11), Tennengau 409 (-20), Lungau 99 (+2), Stadt Salzburg 654 (-23), Flachgau 1102 (+19), und Pinzgau 402 (+7).

Derzeit befinden sich 104 Covid-19-Patienten im Spital, zusätzliche 21 werden auf der Intensivstation betreut.
3.580 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)
2.11.2020 17.15 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 30 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 18 in der Stadt Salzburg, 5 im Flachgau, 3 im Tennengau, 2 im Pongau, 1 im Pinzgau sowie 1 im Lungau. (luk)
2.11.2020 16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 7.534 Personen (-4 im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.306 (-18). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung: Pongau 644 (+1), Tennengau 413 (-16), Lungau 97 (+/-0), Stadt Salzburg 676 (-1), Flachgau 1081 (-2), und Pinzgau 395 (+/-0). (luk)
Das Minus in der Gesamtzahl ergibt sich auf Grund einer Datenbereinigung.
2.11.2020 15.10 Uhr
Die Stadt Salzburg richtet wieder eine Seniorenhotline ein. Dort erhalten ältere Menschen Auskunft und Unterstützung zur Bewältigung des Alltags während des Lockdowns. (luk)
2.11.2020 14.40 Uhr
Die Bildungsampel zeigt in ganz Salzburg zur Zeit "Orange". Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
2.11.2020 12.55 Uhr
In Salzburg verdoppeln sich die Corona-Infektionen derzeit in weniger als neun Tagen. Mehr Informationenen in der aktuellen Landeskorrespondenz Corona-Virus: Mehr als 3.300 aktiv infizierte Personen in Salzburg. (luk)
2.11.2020
10.00 Uhr

In Salzburg wurden bisher 7.538 Personen (+404 im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.324 (+270). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 643 (+46), Tennengau 429 (+31), Lungau 97 (+14), Stadt Salzburg 677 (+53), Flachgau 1083 (+100), und Pinzgau 395 (+26).

Derzeit befinden sich 97 Covid-19-Patienten im Krankenhaus, 20 davon auf der Intensivstation. Im Bundesland sind 3.712 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (mw)

10.13 Uhr:
Bei der Zahl der Patienten ist uns ein Fehler unterlaufen.

Die korrekten Zahlen: 117 Covid-19-Patienten befinden sich im Krankenhaus, 20 davon auf der Intensivstation. (mw)
1.11.2020 16.30 UhrIn Salzburg wurden bisher 7.136 Personen (+2 im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.034 (-20). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung: Pongau 599 (+2), Tennengau 398 (+/-0), Lungau 84 (+1), Stadt Salzburg 608 (-16), Flachgau 976 (-7), und Pinzgau 369 (+/-0). (luk)
1.11.2020
14.45 Uhr
Den Behörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 in Salzburg gemeldet. Es handelt sich um einen Mann (76) aus der Stadt Salzburg. Die Zahl der Todesfälle erhöht sich damit auf 52. (mel)
1.11.2020
9.40 Uhr
In Salzburg wurden bisher 7.134 Personen (+349 im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 3.054 (+168). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 597 (+40), Tennengau 398 (+6), Lungau 83 (+6), Stadt Salzburg 624 (-3), Flachgau 983 (+78), und Pinzgau 369 (+41).

Derzeit befinden sich 118 Covid-19-Patienten im Krankenhaus, 17 davon auf der Intensivstation. Im Bundesland sind 3.723 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (mel)


31.10.2020 17.35 Uhr
Aufgrund der stark steigenden Corona-Virus-Infektionen gelten ab 3. November 2020, 0.00 Uhr verschärfte Maßnahmen. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
31.10.2020 16.40 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 6.785 Personen (+/-0 im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.825 (-61). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung: Pongau 553 (-4), Tennengau 392 (+/-0), Lungau 78 (+1), Stadt Salzburg 583 (-44), Flachgau 891 (-14), und Pinzgau 328 (+/-0). (luk)
31.10.2020 13.20 Uhr
Die Bezirkshauptmannschaft Zell am See hat einen weiteren Covid-Aufruf gestartet. (luk)
31.10.2020
10.30 Uhr
Die Informatik arbeitet gerade mit Hochdruck an der Behebung eines Problems mit dem Server. Daher sind die Dashboards mit den Landes-, Bezirks- und Gemeindedaten derzeit nur eingeschränkt verfügbar. (mel)
11.05 Uhr: Alle Dashboards und Kartogramme sind wieder online. (mel)
31.10.2020 10.20 Uhr

​​In Salzburg wurden (Stand heute, 8.30 Uhr) bisher 6.785 Personen (+332 im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.886 (+153). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 557 (+25), Tennengau 392 (+9), Lungau 77 (+8), Stadt Salzburg 627 (+12), Flachgau 905 (+68) und Pinzgau 328 (+31).


Derzeit befinden sich 92 Covid-19-Patienten im Spital, zusätzliche 17 werden auf der Intensivstation betreut.
3.762 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)

Update 31.10.2020, 13.45 Uhr: Die Gesamtzahl der positiv getesteten Personen wurde richtig gestellt auf 6.785. Wir bitten, den versehnentlichen Zahlensturz zu entschuldigen. (mel)
30.10.2020 17.15 Uhr
In Salzburg wurden bisher 6.453 Personen (+/-0 im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.665 (-68). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung: Pongau 527 (-5), Tennengau 381 (-2), Lungau 69 (+/-0), Stadt Salzburg 556 (-59), Flachgau 836 (-1), und Pinzgau 296 (-1).

Die Bildungsdirektion meldet heute 25 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 8 in der Stadt Salzburg, 11 im Flachgau, 1 im Tennengau, 3 im Pongau, 1 im Pinzgau, 1 im Lungau. (luk)
30.10.2020 16.35 Uhr
Aufgrund technischer Probleme stehen derzeit keine aktuellen Zahlen aus dem EMS zur Verfügung, sie werden sobald wie möglich nachgeliefert. (luk)
30.10.2020 16.30 Uhr
Durch Nachträge und eine Anpassung im System wurden in der heutigen Morgenmeldung mehr als 500 neue Coronafälle gemeldet. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Corona-Infektionszahlen: Land musste Zählweise an Bund anpassen. (luk)
30.10.2020 10.30 UhrIn Salzburg wurden (Stand heute, 8.00 Uhr) bisher 6.453 Personen (+756 im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.733 (+706). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Morgenmeldung: Pongau 532 (+83), Tennengau 383 (+40), Lungau 69 (+17), Stadt Salzburg 615 (+177), Flachgau 837 (+352), und Pinzgau 297 (+37). (luk)
​Diese starke Steigerung der Infektionszahlen ergibt sich aus den nun abgearbeiteten Nachträgen in das EMS sowie durch die Mitzählung der positiven Laborergebnisse angepasst an die  AGES. (mel)
30.10.2020 10.00 Uhr
Derzeit befinden sich 91 Covid-19-Patienten im Spital, zusätzliche 15 werden auf der Intensivstation betreut.
3.501 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)
30.10.2020 09.45 UhrDen Behörden wurden zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um einen Mann (83) aus dem Bezirk Flachgau und eine Frau (86) aus dem Bezirk Tennengau.
Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 51. Pongau 18, Tennengau 5, Lungau 1, Stadt Salzburg 4, Flachgau 14, Pinzgau 9. (luk)
29.10.2020
19.20 Uhr
In Salzburg wurden bisher 5.903 Personen (+206 im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.216 (+189). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung: Pongau 527 (+78), Tennengau 355 (+12), Lungau 61 (+9), Stadt Salzburg 481 (+43), Flachgau 541 (+56), und Pinzgau 251 (-9). (mel)
29.10.2020 17.55 Uhr​Die Corona-Ampel zeigt in allen Bezirken Salzburgs zur Zeit die Farbe Rot. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz Corona-Ampel schaltet in ganz Salzburg auf "Rot". (luk)
29.10.2020 17.25 UhrDie Bildungsdirektion meldet heute 17 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 12 in der Stadt Salzburg, 4 im Pongau sowie 1 im Pinzgau. (luk)
29.10.2020 16.30 UhrAuf Grund technischer Probleme stehen derzeit keine aktuellen Zahlen aus dem EMS zur Verfügung, sie werden sobald wie möglich nachgeliefert. (luk)
29.10.2020 12.25 Uhr Die Quarantäne für Kuchl läuft mit 1. November 2020 um 24 Uhr, also in der Nacht von Sonntag auf Montag, aus. Mehr Informationen in der aktuellen Landeskorrespondenz. (luk)
29.10.2020 10.30 UhrDer Überblick über die aktiven Infektionszahlen in den Salzburger Gemeinden vom 29.10.2020 ist nun online. (luk)
29.10.2020
10.00 Uhr

In Salzburg wurden (Stand heute, 8.30 Uhr) bisher 5.697 Personen (+262) im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.027 (+154). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung: Stadt Salzburg 438 (+30), Flachgau 485 (+34), Tennengau 343 (+15), Pinzgau 260 (+35), Pongau 449 (+36), Lungau 52 (+4).

Derzeit befinden sich 84 Covid-19-Patienten im Spital, zusätzliche 12 werden auf der Intensivstation betreut.
3.568 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (mw)


28.10.2020 17.15 UhrDas Rote Kreuz Salzburg schult zusammen mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) seit kurzem Arbeitssuchende für die Covid-Testteams um. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz Unterstützung für die Corona-Abstrichteams des Roten Kreuzes. (luk)
28.10.2020 17.05 UhrDie Bildungsdirektion meldet heute 12 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 5 in der Stadt Salzburg, 3 im Flachgau, 1 im Tennengau, 1 im Pongau sowie 2 im Lungau. (luk)
28.10.2020 16.30 Uhr​In Salzburg wurden bisher 5.586 Personen (+151 im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 2.004 (+131). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung: Pongau 466 (+53), Tennengau 349 (+21), Lungau 48 (+/-0), Stadt Salzburg 434 (+26), Flachgau 476 (+25), und Pinzgau 231 (+6). (luk)
28.10.2020 14.00 Uhr

Herkulesaufgabe Contact Tracing: Das Nachverfolgen von Kontakten von mit Covid-19 infizierten Personen, Contact Tracing genannt, ist einer der Schlüssel zur Eindämmung des Corona-Virus. In den Bezirkshauptmannschaften arbeiten Dutzende Personen mit Hochdruck daran. Ein Blick in die Bezirke. (grs)

28.10.2020 11.10 UhrDie Stadt Salzburg meldet​: Das Contact-Tracing ist wieder voll funktionsfähig. (grs)
28.10.2020 10.35 UhrDer Überblick über die aktiven Infektionszahlen in den Salzburger Gemeinden vom 28.10.2020 ist nun online. (luk)
28.10.2020 10.05 Uhr
Zum Schutz für Bewohner und Bedienstete werden heute insgesamt 152.000 FFP2-Masken in allen Sozialbereichen verteilt. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz Personal im Sozialbereich bekommt FFP2-Masken. (luk)
28.10.2020 10.00 Uhr
In Salzburg wurden (Stand heute, 8.30 Uhr) bisher 5.435 Personen (+130 im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.873 (+13). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung: Stadt Salzburg 408 (+14), Flachgau 451 (-13), Tennengau 328 (+6), Pinzgau 225 (-2), Pongau 413 (+13), Lungau 48 (-6).

Derzeit befinden sich 84 Covid-19-Patienten im Spital, zusätzliche 12 werden auf der Intensivstation betreut.
3.567 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)​

27.10.2020
17.45 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet, dass 20 Personen des Contact Tracing Teams nach einem positiven Corona-Testergebnis als Kontaktpersonen abgesondert wurden. Es wurde umgehende ein Notbetrieb gestartet und andere Kolleginnen und Kollegen mobilisiert.

Unabhängig davon ist auch das unterstützende Contact-Tracing-Team des Landes Salzburg von Covid-19 betroffen. Hier wurden bis dato von elf Personen sieben positiv auf Covid-19 getestet, ein Ergebnis war negativ, weitere drei stehen noch aus. Das bleibt ohne Folgen für das Contact Tracing in den Bezirkshauptmannschaften, das unvermindert weiter läuft. (mel)
Update 28.10.2020, 10.45 Uhr: Die Durchtestung der 11 Personen im Contact-Tracing-Team des Landes ergab bisher 8 positive Ergebnisse, zwei negative, ein Ergebnis ist noch ausständig. (mel)
27.10.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 5.391 Personen (+86 im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.897 (+37). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung: Pongau 428 (+28), Tennengau 339 (+17), Lungau 53 (-1), Stadt Salzburg 408 (+14), Flachgau 457 (-6), und Pinzgau 212 (-15).

Die Bildungsdirektion meldet heute trotz Herbstferien 17 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 4 in der Stadt Salzburg, 1 im Flachgau, 4 im Tennengau, 5 im Pongau sowie 3 im Pinzgau. (luk)
27.10.2020
14.15 Uhr
Den Behörden wurde folgender Covid-19-Überblick über Seniorenwohnhäuser und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen im Bundesland gemeldet: 24 betroffene Einrichtungen, 55 positiv getestete Bewohnerinnen  und Bewohner sowie 45 Mitglieder des Personals. (mel)
27.10.2020 10:30 UhrDer Überblick über die aktiven Infektionszahlen in den Salzburger Gemeinden vom 27.10.2020 ist nun online. (luk)
27.10.2020 10:00 Uhr
In Salzburg wurden (Stand heute, 8.30 Uhr) bisher 5.305 Personen (+208 im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.860 (+22). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung: Stadt Salzburg 394 (+19), Flachgau 463 (-19), Tennengau 322 (-2), Pinzgau 227 (+10), Pongau 400 (+15), Lungau 54 (-1).

Derzeit befinden sich 75 Covid-19-Patienten im Spital, zusätzliche 11 werden auf der Intensivstation betreut.
3.517 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt.

Update zum Corona-Virus in einem Seniorenwohnhaus im Tennengau (Meldung vom 19.10.2020, 15.15 Uhr, 21.10.2020, 17.15 Uhr und 23.10.2020 18.00 Uhr) erhöht sich die Zahl der positiven Fälle auf insgesamt 21 (14 Bewohner, 7 Mitarbeiter). (luk)​
26.10.2020
16:30

In Salzburg wurden bisher 5.225 Personen (+128 im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.895 (+57). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung: Pongau 415 (+30), Tennengau 333 (+9), Lungau 53 (-2), Stadt Salzburg 413 (+38), Flachgau 457 (-25), Pinzgau 224 (+7). (grs)

26.10.2020
14:10
Der Überblick über die aktiven Infektionen in den Salzburger Gemeinden von 26.10.2020 ist online verfügbar. (grs)
26.10.2020
14:00

Informationen für Pendlerinnen und Pendler von Salzburg nach Bayern wurden auf der Übersichtsseite zum Grenzverkehr aktualisiert.

TELEFON: Das Landratsamt Berchtesgadener Land hat für Fragen zum Grenzübertritt nach Deutschland die Nummer der Bundespolizei-Inspektion Freilassing +49 8654 77060 im Internet bekanntgegeben. (fw)

26.10.2020
11:30 Uhr

In Salzburg wurden (Stand heute, 8.30 Uhr) bisher 5.097 Personen (+221 im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.838 (+126). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur gestrigen Morgenmeldung: Stadt Salzburg 375 (+18), Flachgau 482 (+77), Tennengau 324 (+/-0), Pinzgau 217 (-6), Pongau 385 (+31), Lungau 55 (+6). (grs)​

25.10.2020
16:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 4.978 Personen (+102 im Vergleich zu heute 8.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.792 (+80). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zu heute Vormittag: Pongau 371 (+17), Tennengau 344 (+20), Lungau 58 (+9), Stadt Salzburg 372 (+15), Flachgau 431 (+26) und Pinzgau 216 (-7).

Für den Tennengau kann seit knapp einer Woche ein Rückgang an Infizierten von rund 400 auf derzeit 344 verzeichnet werden. In den anderen Bezirken steigt die Zahl der infizierten Personen weiterhin teilweise sehr stark. Inzwischen wurde in diesem Vergleich der Tennengau vom Flachgau gefolgt von der Stadt Salzburg und dem Pongau mit den höchsten Werten abgelöst. Auf die Einwohnerzahl gerechnet weist natürlich der Bezirk Hallein weiterhin die höchste aktive Infektionszahl in Salzburg auf. (fw)

25.10.2020
16:20 Uhr
Den Behörden wurde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet
Es handelt sich dabei um einen Mann (Jahrgang 1939) aus dem dem Bezirk Flachgau. Die Zahl der Todesfälle erhöht sich damit im Land Salzburg auf 49. (fw)
25.10.2020
11.20 Uhr
Der Überblick über die aktiven Infektionen in den Salzburger Gemeinden vom 25.10.2020 ist online verfügbar. (fw)
25.10.2020
11:15 Uhr
Mit heute 8.30 Uhr verzeichnet das Land Salzburg 4.876 Personen positiv auf Covid-19 getestete Personen.
Gestern (24.10.2020) waren es zu diesem Zeitpunkt 4.607. Diese 269 Neuinfektionen stellen den bisherigen Höchstwert dar.

Die Zahl der derzeit aktiv infizierten Personen steigt somit auf 1.712 (gestern: 1.568). Das entspricht einem Zuwachs von 144 Personen zu gestern um 8.30 Uhr.

In Salzburg sind derzeit 105 Gemeinden von Covid19 betroffen und die 7-Tages-Inzidenz steigt von gestern 207,9 auf heute 234. Im bundesweiten Durchschnitt liegt sie bei 169,8. (fw)
​24.10.2020
16:15

In Salzburg wurden bisher 4.729 Personen (+94 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.608 (+66). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 334 (+/-0), Tennengau 330 (+11), Lungau 50 (-2), Stadt Salzburg 330 (+29), Flachgau 375 (+26), und Pinzgau 189 (+2). (fw)

24.10.2020, 16:45

Insgesamt gibt es derzeit in 103 Salzburger Gemeinden aktiv infizierte Personen. (fw)
​24.10.2020
12.20 Uhr
Der Überblick über die aktiven Infektionen in den Salzburger Gemeinden vom 24.10.2020 ist nun online. (fw)
​24.10.2020
11.45 Uhr
​Die Anzahl der hospitalisierten Personen in Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion steigt weiter. Heute werden aus den Salzburger Kliniken 74 Patienten auf Normalstation und 11 auf Intensivstation gemeldet.

Im Vergleich dazu: Vor einer Woche am 17.10.2020 waren 34 Personen auf Normalstation und 5 auf Intensivstation. (fw)
​24.10.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 4.635 Personen (+135 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.


Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.542 (+41). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 334 (+2), Tennengau 319 (-15), Lungau 52 (+6), Stadt Salzburg 301 (+16), Flachgau 349 (+15), und Pinzgau 187 (+17). (fw)

​23.10.2020
18.00 Uhr
Update zum Corona-Virus in einem Seniorenwohnhaus im Tennengau (Meldung vom 19.10.2020, 15:15 Uhr und 21.10. 2020, 17.15 Uhr) erhöht sich die Zahl der positiven Fälle auf insgesamt 16 (11 Bewohner, 5 Mitarbeiter). (mel)14.10.2020, 15:55 Uhr: Die Zahl der positive getesteten Bewohner hat sich auf 12 erhöht. Somit wurden bisher 17 Personen in Zusammenhang mit diesem Seniorenhaus positiv getestet. (fw)
23.10.2020 16:30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 4.500 Personen (+ 108 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.501 (+ 89). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 332 (+ 14), Tennengau 334 (+ 17), Lungau 46 (+ 1), Stadt Salzburg 285 (+ 16), Flachgau 334 (+ 24), und Pinzgau 170 (+ 17).

Die Bildungsdirektion meldet heute 34 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 11 in der Stadt Salzburg, 11 im Flachgau, 5 im Tennengau, 6 im Pongau sowie 1 im Lungau. (luk)
Mit Stand 16:00 Uhr liegen bei 

weiteren 305 Personen (1 Pongau, 49 Tennengau, 6 Lungau, 59 Stadt Salzburg, 179 Flachgau, 11 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. (fw)


23.10.2020 15:40 Uhr
Die verschärften Maßnahmen des Landes (Meldung vom 23.10.2020, 13:00 Uhr) umfassen auch Gruppentrainings und sportliche Wettkämpfe. Mehr Informationen dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz Sport: Veranstaltungsverbot wird ausgeweitet. (luk)
23.10.2020 13:55 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Sicherer Bildungsbetrieb so lange wie möglich. (luk)
​23.10.2020 13:00 Uhr
Das Land Salzburg verschärft in Bezirken mit der Corona-Ampelfarbe "Rot" ab Samstag, 00:00 Uhr die Maßnahmen. Mehr dazu in der aktuellen Landeskorrespondenz Rot und Orange: Verschärfung der Corona-Maßnahmen in Salzburg. (luk)
23.10.2020
12.50 Uhr
Den Behörden wurden zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet
Es handelt sich dabei um einen Mann (81) aus dem dem Bezirk Flachgau und eine Frau (90) aus dem Bezirk Lungau. Die Zahl der Todesfälle erhöht sich damit auf 48. (mel)
23.10.2020 11:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 4.392 Personen (+ 76 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.412 (- 4). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 318 (+ 10), Tennengau 317 (-14), Lungau 45 (+ 1), Stadt Salzburg 269 (- 2), Flachgau 310 (- 10), und Pinzgau 153 (+ 11).

Derzeit befinden sich 68 Covid-19-Patienten im Spital, zusätzliche 11 Personen werden auf der Intensivstation betreut.

3.225 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt. (luk)

Mit Stand 11:00 Uhr liegen bei weiteren 399 Personen (15 Pongau, 66 Tennengau, 8 Lungau, 63 Stadt Salzburg, 216 Flachgau, 31 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden.
23.10.2020 10:45 Uhr
Der Überblick über die Infektionszahlen in den Salzburger Gemeinden vom 23.10.2020 ist nun online. (luk)
22.10.2020
18.00 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 23 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich. (ram)
22.10.2020
17.10 Uhr
Update zum Corona-Virus in einem Seniorenwohnhaus im Tennengau (Meldung vom 19.10.2020, 15:15 Uhr und 21.10. 2020, 17.15 Uhr) erhöht sich die Zahl der positiven Fälle auf insgesamt 14 (8 Bewohner, 6 Mitarbeiter). (mel)
22.10.2020
16:40 Uhr

In Salzburg wurden bisher 4.316 Personen (+75 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.416 (+49). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 308 (+17), Tennengau 331 (+15), Lungau 44 (+5), Stadt Salzburg 271 (+21), Flachgau 320 (-18), und Pinzgau 142 (+9). (ram)

Mit Stand 16:00 Uhr liegen bei weiteren 244 (40 Tennengau, 3 Lungau, 27 Stadt Salzburg, 155 Flachgau, 19 Pinzgau, Pongau 0) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden.

22.10.2020
14.30 Uhr

Das Uniklinikum Salzburg meldet: “Weitgehendes Besuchsverbot am Uniklinikum Salzburg“

Die neuen Regelungen gelten ab Samstag für den Campus LKH und den Campus CDK. (ram)

22.10.2020
11.30 Uhr
​Der Überblick über die Infektionszahlen in den Salzburger Gemeinden vom 22. 10. 2020 ist nun online. (mel)
22.10.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 4.241 Personen (+132 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.367 (+40). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 291 (+13), Tennengau 316 (-22), Lungau 39 (+5), Stadt Salzburg 250 (+20), Flachgau 338 (+/-0), und Pinzgau 133 (+24). (ram)


Derzeit befinden sich 63 Covid-19-Patienten im Spital, zusätzliche 8 Personen werden auf der Intensivstation betreut.

3.275 Personen sind als Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt.

Die Reproduktionszahl beträgt 1,48. In Salzburg gibt es 242,3 aktive Fälle pro 100.000 Einwohner, die 7-Tage-Inzidenz beträgt 189,6. (mel)

Mit Stand 11:00 Uhr liegen bei weiteren 224 (40 Tennengau, 34 Stadt Salzburg, 130 Flachgau, 20 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden.

21.10.2020 17:20Aktuelle Landeskorrespondenz: Keine neue Quarantäne geplant

Neu: Aktuelle Infektionszahlen der Gemeinden (luk)
21.10.2020 17:15 Uhr
Nach der Durchtestung auf das Corona-Virus in einem Seniorenwohnhaus im Tennengau (Meldung vom 19.10.2020, 15:15 Uhr) erhöht sich die Zahl der postiven Fälle auf insgesamt 9 (6 Bewohner, 3 Mitarbeiter). (luk)
21.10.2020 16:55 Uhr
Die Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung hat einen weiteren Covid-Aufruf gestartet. (luk)
21.10.2020 16:30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 4.109 Personen (+ 64 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.327 (+ 36). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 278 (+ 9), Tennengau 338 (+ 25), Lungau 34 (+ 3), Stadt Salzburg 230 (+ 1), Flachgau 338 (- 2), und Pinzgau 109 (+/- 0).

Die Bildungsdirektion meldet heute 30 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 9 in der Stadt Salzburg, 6 im Flachgau, 6 im Tennengau, 5 im Pongau sowie 4 im Pinzgau. (luk)
Mit Stand 16:00 Uhr liegen bei weiteren 155 Personen (34 Tennengau, 8 Stadt Salzburg, 98 Flachgau, 15 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden.
21.10.2020 13:05 Uhr
In der aktuellen Landeskorrespondenz Covid-19: Höchststand bei Neuinfektionen zeigt die Landesstatistik, dass sich die Corona-Situation in Salzburg weiter zuspitzt. (luk)
21.10.2020 11:30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 4.045 Personen (+97 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.291 (+31). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 269 (+7), Tennengau 313 (-7), Lungau 31 (+1), Stadt Salzburg 229 (+28), Flachgau 340 (-4), und Pinzgau 109 (+6).

Aktuell sind laut den Behörden im Bundesland Salzburg insgesamt 2.441 Personen (Kategorie 1) und 497 (Kategorie 2) abgesondert. Derzeit befinden sich 48 Covid-19-Patienten im Spital, weitere 10 auf der Intensivstation. (luk)
Mit Stand 11:00 Uhr liegen bei weiteren 155 Personen (34 Tennengau, 8 Stadt Salzburg, 98 Flachgau, 15 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden.
​20.10.2020
19:10 Uhr
Die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg hat einen weiteren Covid-Aufruf gestartet. (ram)
20.10.2020
17:00 Uhr

Die Bildungsdirektion meldet heute 41 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich. (ram)
​20.10.2020 17:05 Uhr
​Die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg hat einen weiteren Covid-Aufruf gestartet. (luk)
20.10.2020 16:30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 3.948 Personen (+83 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.260 (+54). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 262 (+21), Tennengau 320 (+9), Lungau 30 (-5), Stadt Salzburg 201 (+21), Flachgau 344 (-3), und Pinzgau 103 (+11). (luk)
​Mit Stand 16:00 liegen bei weiteren 169 Personen (1 Pongau, 44 Tennengau, 26 Stadt Salzburg, 85 Flachgau, 13 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden.
20.10.2020 15:55 Uhr
​In der aktuellen Landeskorrespondenz Covid-19: Steigende Fallzahlen in Seniorenheimen appelliert Landessanitätsdirektorin Petra Juhasz zu besonderer Vorsicht in sensiblen Einrichtungen. (luk)
20.10.2020 14:05 Uhr
Der Träger einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung meldet, dass im Pongau vier Mitglieder des Personals sowie vier Klienten positiv auf Covid-19 getestet wurden. Alle weiteren Mitarbeiter und Klienten wurden vorsorglich auf das Corona-Virus getestet, bis dato gibt es keine weiteren positiven Ergebnisse. Es wurden alle Sicherheitsmaßnahmen getroffen, das Contact Tracing läuft weiter. (luk)
20.10.2020 11:30 Uhr​In Salzburg wurden bisher 3.865 Personen (+ 88 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.206 (+ 29). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 241 (+ 14), Tennengau 311 (- 3), Lungau 35 (+ 2), Stadt Salzburg 180 (- 4), Flachgau 347 (+ 21) und Pinzgau 92 (- 1).

Aktuell sind laut den Behörden im Bundesland Salzburg insgesamt 2.451 Personen (Kategorie 1) und 501 (Kategorie 2) abgesondert. Derzeit befinden sich 53 Covid-19-Patienten im Spital, weitere 4 auf der Intensivstation. (luk)

Die Reproduktionszahl beträgt derzeit 1,40, die 7-Tages-Inzidenz liegt im Bundesland Salzburg bei 168,9. In Hinblick auf die 7-Tage-Inzidenz liegt St. Martin am Tennengebirge bei 2.294 (41 aktiv infizierte Personen), Unken bei 1.461 (26 aktiv infizierte Personen), Kuchl bei 1.451 (129 aktiv infizierte Personen) und Großarl bei 1.078 (45 aktiv infizierte Personen). (mel)
​Mit Stand 13:45 Uhr liegen bei weiteren 157 Personen (44 Tennengau, 27 Stadt Salzburg, 63 Flachgau, 23 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden.

​19.10.2020
19:10 Uhr

Die Stadt Salzburg meldet: BG Zaunergasse ab Dienstag behördlich geschlossen

Aufgrund der massiv voranschreitenden Covid-19-Pandemie schließt die Epidemiebehörde der Stadt Salzburg das Bundesgymnasium Zaunergasse mit morgen, Dienstag, 20. Oktober 2020. (ram)

19.10.2020 16:30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 3.777 Personen (+ 72 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.177 (+ 57). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 227 (+ 12), Tennengau 314 (+ 11), Lungau 33 (+ 5), Stadt Salzburg 184 (+ 2), Flachgau 326 (+ 21) und Pinzgau 93 (+ 6).

Die Bildungsdirektion meldet heute 39 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 4 in der Stadt Salzburg, 9 im Flachgau, 5 im Tennengau, 16 im Pongau sowie 5 im Pinzgau. (luk)
Mit Stand 16:00 Uhr liegen bei weiteren 125 Personen (1 Pongau, 48 Tennengau, 1 Lungau 13, Stadt Salzburg, 47 Flachgau, 15 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
19.10.2020 15:15
Die Gesundheitsbehörde meldet drei positiv auf Covid-19 getestete Personen (1 Bewohner, 2 Mitarbeiter) in einem Seniorenwohnhaus im Tennengau. Die Bewohnerinnen und Bewohner sowie das Personal werden vorsorglich auf das Corona-Virus getestet. Alle Sicherheitsmaßnahmen wurden umgehend umgesetzt, die weitere Kontaktpersonenerhebung läuft. Der Betrieb ist aufrecht. (luk)​Update 20.10.2020, 17.30 Uhr: Zwei weitere positiv geteste Bewohner. Daher gesamt bis dato: Drei Bewohner und zwei Mitarbeiter der Einrichtung positiv getestet. (mel)
19.10.2020 13:25 Uhr
Aktuelle Landeskorrespondenz: Quarantäne Kuchl: Bevölkerung trägt Maßnahmen mit (luk)
19.10.2020 11:30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 3.705 Personen (+ 52 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.120 (+ 21). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 215 (- 11), Tennengau 303 (+ 2), Lungau 28 (+/- 0), Stadt Salzburg 182 (+ 10), Flachgau 305 (+ 7) und Pinzgau 87 (+ 13).

Aktuell sind laut den Behörden im Bundesland Salzburg insgesamt 2.389 Personen (Kategorie 1) und 586 (Kategorie 2) abgesondert. Derzeit befinden sich 45 Covid-19-Patienten im Spital, weitere 4 auf der Intensivstation. (luk)
Mit Stand 11:00 Uhr liegen bei weiteren 158 Personen (1 Pongau, 49 Tennengau, 14 Stadt Salzburg, 83 Flachgau, 11 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
​18.10.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 3.653 Personen (+79 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.099 (+79). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 226 (+11), Tennengau 301 (+13), Lungau 28 (+3), Stadt Salzburg 172 (+21), Flachgau 298 (+11), und Pinzgau 74 (+20). (mel)


​Bei weiteren 171 Personen (49 Tennengau, 2 Lungau, 17 Stadt Salzburg, 81 Flachgau, 22 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
​18.10.2020
14.40 Uhr
​Die aktuellen Zahlen und Entwicklungen in Salzburg im Überblick. Das Corona-Virus breitet sich Salzburg weiter aus, nicht nur im Tennengau, auch die Ausbreitung im Pongau und Flachgau nimmt zu. (mel)
18.10.2020
13.45 Uhr
Der Landessanitätsdirektion wurde ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich um einen Mann (73) aus dem Bezirk Tennengau.
Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in Salzburg auf 46. Pongau 18, Tennengau 3, Lungau 1, Stadt Salzburg 3, Flachgau 12, Pinzgau 9. (mel)

18.10.2020
13.30 Uhr
Die Gesundheitsbehörde meldet eine positiv auf Covid-19 getestete Person unter den Bewohnern eines Seniorenwohnhauses im Pongau. Die Bewohnerinnen und Bewohner (zirka 60) sowie das Personal (zirka 20 Personen) werden auf das Corona-Virus getestet. Alle Sicherheitsmaßnahmen wurden umgehend umgesetzt, die weitere Kontaktpersonenerhebung läuft. (mel)
18.10.2020
11.20 Uhr

In Salzburg wurden bisher 3.574 Personen (+87 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 1.020 (+43). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 215 (-3), Tennengau 288 (+6), Lungau 25 (-1), Stadt Salzburg 151 (+15), Flachgau 287 (+23), und Pinzgau 54 (+3).

Anmerkung: Die Zahl der Stadt Salzburg wurde aufgrund eines Fehlers um 16.15 von 136 auf 151 korrigiert.


In Salzburg wurde damit erstmals seit der Corona-Krise die Marke von 1.000 aktiven Fällen übersprungen.

Der Landessanitätsdirektion wurde ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich um einen Mann (69) aus dem Bezirk Flachgau.
Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in Salzburg auf 45. Pongau 18, Tennengau 2, Lungau 1, Stadt Salzburg 3, Flachgau 12, Pinzgau 9.


Derzeit befinen sich 31 Covid-19-Patienten im Spital, weitere 5 auf der Intensivstation.

Die 7-Tage-Inzidenz in Salzburg steigt stark auf 140, die Zahl der betroffenen Gemeinden beträgt 95, das entspricht dem bisherigen Höchststand im März. (mel)
​Mit Stand 11:00 liegen bei weiteren 182 Personen (2 Pongau, 52 Tennengau, 29 Stadt Salzburg, 76 Flachgau, 23 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
17.10.2020
16.20 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet: Mitglieder des Personals in zwei verschiedenen Seniorenwohnhäuser wurden heute positiv auf CoV-19 getestet. Davon betroffen sind ein privates Seniorenheim und das städtische Seniorenwohnhaus Taxham. (mel)
17.10.2020
16.15 Uhr

In Salzburg wurden bisher 3.487 Personen (+99 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 977 (+77). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 218 (+38), Tennengau 282 (+13), Lungau 26 (-5), Stadt Salzburg 136 (-/-0), Flachgau 264 (+37), und Pinzgau 51 (-6). (mel)

​Mit Stand 16:00 liegen bei weiteren 208 Personen (68 Tennengau, 50 Stadt Salzburg, 73 Flachgau, 17 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
17.10.2020
11.30
Die Behörden melden derzeit 2.800 Kontaktpersonen, die in häuslicher Quarantäne oder verkehrsbeschränkt sind.
Erstmals gibt es in Salzburg 900 bestätigt aktiv infizierte Personen. Die Zahl der betroffenen Gemeinden ist auf 95 gestiegen, der Reproduktionsfaktor liegt bei 1,35. Derzeit befinden sich 38 Covid-19-Patienten im Spital, weitere 5 auf der Intensivtstation.

Der Bund aktualisiert derzeit das Epidemiologische Meldesystem EMS nur einmal täglich. Die Zahlen der Meldung vom 17.10.2020, 8.30 Uhr können daher vorerst nicht an dieser Stelle aktualisiert werden. (mel)
17.10.2020
8.45 Uhr
Seit Mitternacht sind die erweiterten Corona-Maßnahmen  im Land Salzburg in Kraft, die Gemeinde Kuchl steht unter Quarantäne. Viele Fragen und Antworten dazu:
www.salzburg.gv.at/corona-virus
www.salzburg.gv.at/corona-faq
www.1450.at
Die Gesundheitsberatung 1450 ist weiter Hotline für Personen mit Covid-19-Symptomen und steht ab sofort zusätzlich für Fragen rund um die erweiterten Maßnahmen im Land Salzburg, speziell im Tennengau und in Kuchl. (mel)
​17.10.2020
8.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 3.388 Personen (+159 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 900 (+103). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 180 (+6), Tennengau 269 (+32), Lungau 31 (+9), Stadt Salzburg 136 (-1), Flachgau 227 (+54), und Pinzgau 57 (+3). (mel)

​Mit Stand 7:00 lagen bei weiteren 160 Personen (45 Tennengau, 30 Stadt Salzburg, 75 Flachgau, 9 Pinzgau, Pongau 1) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
16.10.2020
16:30 Uhr
Auf Grund technischer Probleme stehen derzeit keine aktuellen Zahlen zur Verfügung, sie werden sobald wie möglich nachgeliefert.

Die Bildungsdirektion meldet heute 25 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich. (ram)

16.10.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 3.229 Personen (+102 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 797 (+70). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 174 (+5), Tennengau 237 (+14), Lungau 22 (+2), Stadt Salzburg 137 (+12), Flachgau 173 (+30), und Pinzgau 54 (+7).

Die Zahl der aktuell auf Grund von Covid-19 hospitalisierten Personen beträgt insgesamt 43, davon 5 auf der Intensivstation. (ram)

Mit Stand 11:00 Uhr liegen bei weiteren 173 Personen (66 Tennengau, 20 Stadt Salzburg, 60 Flachgau, 22 Pinzgau, Pongau 2) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
15.10.2020
16:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 3.127 Personen (+63 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 727 (+57). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 169 (+27), Tennengau 223 (+12), Lungau 20 (-1), Stadt Salzburg 125 (+/-0), Flachgau 143 (+16), und Pinzgau 47 (+3).


Die Bildungsdirektion meldet heute 28 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich. (ram)

Mit Stand 16:00 liegen bei weiteren 143 Personen (51 Tennengau, 30 Stadt Salzburg, 49 Flachgau, 13 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.

15.10.2020
11:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 3.064 Personen (+39 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 670 (-17). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 142 (+3), Tennengau 211 (+7), Lungau 21 (-1), Stadt Salzburg 125 (-5), Flachgau 127 (-13), und Pinzgau 44 (-8). (ram)


​Mit Stand 11:00 Uhr liegen bei weiteren 123 Personen (7 Pongau, 49 Tennengau, 18 Stadt Salzburg, 42 Flachgau, 7 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
15.10.2020
11:00 Uhr
​14.10.2020
16:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 3.025 Personen (+27 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 687 (+14). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 139 (+9), Tennengau 204 (+7), Lungau 22 (+3), Stadt Salzburg 130 (-2), Flachgau 140 (-9), und Pinzgau 52 (+6).

Die Bildungsdirektion meldet heute 10 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich. (ram)
Mit Stand 16:00 liegen bei weiteren 79 Personen (34 Tennengau, 10 Stadt Salzburg, 29 Flachgau, 6 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
​14.10.2020
11:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.998 Personen (+52 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 673 (+24). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 130 (+3), Tennengau 197 (+12), Lungau 19 (+/-0), Stadt Salzburg 132 (-3), Flachgau 149 (+6), und Pinzgau 46 (+6).

Insgesamt sind aktuell 28 Personen hospitalisert (2 davon auf der Intensivstation). (ram)

Mit Stand 11:00 Uhr liegen bei weiteren 90 Personen (41 Tennengau, 8 Stadt Salzburg, 25 Flachgau, 5 Pongau, 11 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.

13.10.2020
17:05 Uhr
Die Bildungsdirektion meldet heute 20 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich. (ram)
13.10.2020
16:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.946 Personen (+68 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 649 (+68). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 127 (+9), Tennengau 185 (+20), Lungau 19 (+/-0), Stadt Salzburg 135 (+5), Flachgau 143 (+34), und Pinzgau 40 (+/-0). (ram)

Mit Stand 16:00 Uhr liegen bei weiteren 71 Personen (44 Tennengau, 1 Lungau, 11 Stadt Salzburg,7 Flachgau, 8 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.

13.10.2020
11:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.878 Personen (+61 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 581 (+40). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 118 (+25), Tennengau 165 (+7), Lungau 19 (-1), Stadt Salzburg 130 (+10), Flachgau 109 (+/-0), und Pinzgau 40 (-1). (ram)

Mit Stand 11:00 Uhr liegen bei weiteren 107 Personen (53 Tennengau, 11 Stadt Salzburg, 37 Flachgau, 6 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.

13.10.2020
09:30 Uhr

Die Behörden melden einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19. Es handelt sich um einen Mann (87) aus dem Tennengau. Die Zahl der Todesfälle in Salzburg erhöht sich damit auf 44. Bezirksübersicht: Pongau 18, Tennengau 2, Lungau 1, Stadt Salzburg 3, Flachgau 11, Pinzgau 9. (ram)

12.10.2020
16:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.817 Personen (+25 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 541 (+7). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 93 (+/-0), Tennengau 158 (+4), Lungau 20 (+/-0), Stadt Salzburg 120 (+9), Flachgau 109 (-6), und Pinzgau 41 (+/-0).

Die Bildungsdirektion meldet heute 20 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich. (ram)
Mit Stand 16:00 liegen bei weiteren 41 Personen (13 Tennengau, 3 Stadt Salzburg, 21 Flachgau, 4 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
12.10.2020
15:15 Uhr

Die SALK (Salzburger Landeskliniken) melden ein weitgehendes Besuchsverbot für die Landesklinik Hallein auf Grund der stark gestiegenen Zahlen von Corona-Infektionen im Bezirk Hallein. Die Regelung gilt ab Dienstag, 13. Oktober. (ram)

12.10.2020
11:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.792 Personen (+20 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 534 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 93 (-4), Tennengau 154 (+3), Lungau 20 (+/-0), Stadt Salzburg 111 (+7), Flachgau 115 (-6), und Pinzgau 41 (+1).

Insgesamt sind derzeit positiv auf Covid-19 getestete 29 Personen hospitalisiert (1 Person davon auf der Intensivstation). Aktuell sind laut den Behörden im Bundesland Salzburg insgesamt 1.510 Personen (Kategorie 1) und 445 (Kategorie 2) abgesondert. (ram)

Mit Stand 11:00 Uhr liegen bei weiteren 56 Personen (22 Tennengau, 11 Stadt Salzburg, 23 Flachgau)  positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
​​​11.10.2020
19.18 Uhr
​Wegen stark steigender Covid-19-Infektionszahlen werden im Tennengau die Maßnahmen verschärft. (sm)
​​11.10.2020
17.52 Uhr
​Die behördlich angeordnete Testung von 40 Personen (7 Mitarbeiter, 33 Bweohner) nach einem positiven Covid-19-Fall in einer Flachgauer Pflegeeinrichtung (Eintrag vom ​09.10.2020, 18.45 Uhr) ergab keine neuen Infektionen. Alles Testergebnisse waren negativ. (sm)
​11.10.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 2.772 Personen (+29 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 533 (+28). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 97 (+7), Tennengau 151 (+6), Lungau 20 (+4), Stadt Salzburg 104 (+2), Flachgau 121 (+7), und Pinzgau 40 (+2). (sm)

Mit Stand 16.00 Uhr liegen bei weiteren 61 Personen (17 Stadt Salzburg, 27 Tennengau, 13 Flachgau, 1 Lungau und 3 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugezäht werden. (sm)
​11.10.2020
14.15 Uhr
​Die Bezirkshauptmannschaft Hallein hat für sämtliche Kindergartenkinder sowie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kindergarten Adnet gemäß den Vorgaben des Gesundheitsministeriums die Quarantäne bis einschließlich 18. Oktober verlängert. Der Kindergarten sowie die alterserweiterten und Kleinkindgruppen bleiben für diesen Zeitraum geschlossen. (sm)
​11.10.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 2.743 Personen (+44 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 505 (+21). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 90 (+7), Tennengau 145 (+15), Lungau 16 (-1), Stadt Salzburg 102 (-7), Flachgau 114 (+7), und Pinzgau 38 (+/-0). (sm)

Mit Stand 11.00 Uhr liegen bei weiteren 45 Personen (7 Stadt Salzburg, 22 Tennengau, 12 Flachgau, 1 Lungau und 3 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden. (sm)
10.10.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 2.699 Personen (+32 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 484 (+29). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 83 (+2), Tennengau 130 (+12), Lungau 17 (+/-0), Stadt Salzburg 109 (+1), Flachgau 107 (+14), und Pinzgau 38 (+/-0). (sm)
Mit Stand 16.00 Uhr liegen bei weiteren 59 Personen (10 Stadt Salzburg, 33 Tennengau, 11 Flachgau und 3 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugezäht werden. (sm)
​​10.10.2020
15.35 Uhr
​Nachdem ein Mitarbeiter einer Pflegeeinrichtung im Tennengau positiv auf Covid-19 getestet worden war, wurden alle Bewohner und Mitarbeiter getestet sowie zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Bei 4 Mitarbeitern und 5 Bewohnern war der Test positiv. 3 dieser Bewohner wurden ans Uniklinikum Salzburg überstellt, 2 werden weiter in der Einrichtung betreut. Am Dienstag, 13. Oktober, werden alle Bewohner und Mitarbeiter erneut durchgetestet. (sm)
​10.10.2020
13.02 Uhr
​Die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg hat einen weiteren Aufruf wegen eines Coronavirus-Falles gestartet. (sm)
​10.10.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 2.667 Personen (+86 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 455 (+69). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 81 (+18), Tennengau 118 (+20), Lungau 17 (+1), Stadt Salzburg 108 (+19), Flachgau 93 (+4), und Pinzgau 38 (+7). (sm)

Mit Stand 11.00 Uhr liegen bei weiteren 77 Personen (11 Stadt Salzburg, 40 Tennengau, 3 Pongau, 18 Flachgau und 3 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden. (sm)
09.10.2020
21.50 Uhr
​Die Gesundheitsbehörde im Tennengau hat einen weiteren Covid-Aufruf gestartet. (sm)
​09.10.2020
18.45 Uhr
​Ein Mitglied des Personals in einem Seniorenwohnhaus im Flachgau wurde positiv auf Covid-19 getestet. Es gibt 33 Kontakpersonen der Kategorie 2, sie werden vorsorglich auf das Corona-Virus getestet. Mitarbeiter, Angehörige und Bewohner wurden laut Trägerorganisation informiert. Im Seniorenwohnhaus wurden sofort alle Schutzmaßnahmen getroffen. (mel)
Update: 11.10., 17:52 Uhr: ​Die behördlich angeordnete Testung von 40 Personen (7 Mitarbeiter, 33 Bweohner) nach einem positiven Covid-19-Fall in einer Flachgauer Pflegeeinrichtung ergab keine neuen Infektionen. Alles Testergebnisse waren negativ. (sm)
09.10.2020 16:30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 2.581 Personen (+6 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 386 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 63 (+3), Tennengau 98 (+6), Lungau 16 (-2), Stadt Salzburg 89 (-12), Flachgau 89 (+6), und Pinzgau 31 (-1).

Die Bildungsdirektion meldet heute 9 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 7 in der Stadt Salzburg und je 1 im Pongau und Tennengau.
(luk)

Mit Stand 16:00 liegen bei weiteren 51 Personen (18 Stadt Salzburg, 19 Tennengau, 11 Flachgau und 3 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
09.10.2020 15:25
Die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg hat einen weiteren Covid-Aufruf gestartet. (luk)
​09.10.2020 14:15 Uhr
Das Schweizer Bundesamt für Gesundheit gibt bekannt, dass ab kommendem Montag, 12. Oktober, für Einreisende aus dem Bundesland Salzburg eine Quarantänepflicht gilt. (luk)
09.10.2020 13:00 Uhr
​Die Corona-Ampel zeigt in Salzburg zur Zeit folgende Farben: Tennengau orange, Stadt Salzburg, Flachgau und Pongau gelb, Pinzgau und Lungau grün.

Die Bildungsampel zeigt in Salzburg zur Zeit folgende Farben: Tennengau, Stadt Salzburg, Flachgau und Pongau gelb. Pinzgau und Lungau grün. (luk)
09.10.2020 11:35 Uhr
Die Bezirkshauptmannschaften Salzburg Umgebung und Hallein haben weitere Covid-Aufrufe gestartet. (luk)
09.10.2020 11:30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 2.575 Personen (+27 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 386 (+2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 60 (+/-0), Tennengau 92 (-4), Lungau 18 (+3), Stadt Salzburg 101 (+2), Flachgau 83 (-2), und Pinzgau 32 (+3). (luk)
​Mit Stand 11:00 liegen bei weiteren 58 Personen (19 Stadt Salzburg, 26 Tennengau, 11 Flachgau und 2 Pongau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
08.10.2020 16.30 Uhr​In Salzburg wurden bisher 2.548 Personen (+29 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 384 (+23). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 60 (+/-0), Tennengau 96 (+3), Lungau 15 (+/-0), Stadt Salzburg 99 (+10), Flachgau 85 (+8), und Pinzgau 29 (+2).

Die Bildungsdirektion meldet heute 10 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 6 in der Stadt Salzburg und je 2 im Flachgau und Tennengau. (sm)

​Mit Stand 16.00 Uhr liegen bei weiteren 23 Personen (10 Stadt Salzburg, 10 Tennengau, 2 Flachgau und 1 Pongau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden. (sm)
08.10.2020
14.30 Uhr
Die Landesstatistik hat die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus in Salzburg zusammen gefasst:
7-Tage-Inzidenz bei 47,8
900 Tests pro Tag
64,5 Infizierte pro 100.000 Einwohner
Reproduktionszahl 1,08 (mel)
​08.10.2020
12.40 Uhr
​Das Gesundheitsamt der Stadt Salzburg hat einen weiteren Covid-Aufruf gestartet. (ram)
08.10.2020 11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 2.519 Personen (+22 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 361 (+4). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 60 (+7), Tennengau 93 (-1), Lungau 15 (+/-0), Stadt Salzburg 89 (-2), Flachgau 77 (+/-0), und Pinzgau 27 (+/-0). (luk)
Mit Stand 11.00 Uhr liegen bei weiteren 35 Personen (17 Stadt Salzburg, 10 Tennengau, 7 Flachgau und 1 Pongau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
08.10.2020 09:15 Uhr
​In der Akutphase der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 wurden hospitalisierte Patienten ausschließlich im Covid-Haus des Uniklinikums Campus LKH in der Stadt Salzburg versorgt. Mit dem Hochfahren der Spitäler nach dem Lockdown wurde auf eine wohnortnahe, dezentrale Betreuung mit sieben Standorten umgestellt. Alle Informationen in der Meldung der Landeskorrespondenz:
Covid-19: Regionale Versorgung in Salzburgs Spitälern (luk)
07.10.2020 16:30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 2.497 Personen (+21 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 357 (+3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 53 (-2), Tennengau 94 (+/-0), Lungau 15 (+2), Stadt Salzburg 91 (+12), Flachgau 77 (-9), und Pinzgau 27 (+/-0).

Die Bildungsdirektion meldet heute 3 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 1 im Tennengau und 2 in der Stadt Salzburg. (luk)
Mit Stand 16:00 Uhr liegen bei weiteren 4 Personen (2 Stadt Salzburg, 2 Flachgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
07.10.2020 11:30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 2.476 Personen (+20 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 354 (-3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 55 (-4), Tennengau 94 (+7), Lungau 13 (+6), Stadt Salzburg 79 (-7), Flachgau 86 (+1), und Pinzgau 27 (-6). (luk)
Mit Stand 11:00 liegen bei weiteren 22 Personen (14 Stadt Salzburg, 4 Tennengau und 4 Flachgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugefügt werden.
06.10.2020 16:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.456 Personen (+26 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 357 (+23). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 59 (+3), Tennengau 87 (+/-0), Lungau 7 (+/-0), Stadt Salzburg 86 (+7), Flachgau 85 (+11), und Pinzgau 33 (+2).

Die Bildungsdirektion meldet heute 9 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 4 im Flachgau, 4 in der Stadt Salzburg und 1 im Pongau. (luk)

06.10.2020 12:08 UhrDie Behörden melden einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19. Es handelt sich um eine Frau (85) aus dem Pongau. Die Zahl der Todesfälle in Salzburg erhöht sich damit auf 43. Bezirksübersicht: Pongau 18, Tennengau 1, Lungau 1, Stadt Salzburg 3, Flachgau 11, Pinzgau 9. (luk)
06.10.2020 11:57 UhrDie Bezirkshauptmannschaft Hallein hat einen weiteren Covid-Aufruf gestartet. (luk)
06.10.2020 11:30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 2.430 Personen (+27 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 334 (+3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 56 (+1), Tennengau 87 (-5), Lungau 7 (+/-0), Stadt Salzburg 79 (-2), Flachgau 74 (+6), und Pinzgau 31 (+3). (luk)
Mit Stand 11:00 liegen bei weiteren 19 Personen (6 Stadt Salzburg, 2 Flachgau, 3 Pinzgau, 8 Tennengau) positive Covid-19 Laborergebnisse vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden.
05.10.2020
16:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.403 Personen (+6 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 331 (-10). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 55 (+2), Tennengau 92 (-1), Lungau 7 (-1), Stadt Salzburg 81 (+/-0), Flachgau 68 (-10), und Pinzgau 28 (+/-0).

Die Bildungsdirektion meldet heute insgesamt 11 neue auf Covid-19 positiv geteste Personen im Schulbereich. (ram)

05.10.2020
12.40 Uhr
​Die Bezirkshauptmannschaft Tamsweg meldet einen positiven Test auf das Corona-Virus im Kreise der Mitarbeiter. Bis dato wurden in diesem Zusammenhang elf Kontaktpersonen (4 K1, 7 K2) in der BH ermittet. Insgesamt werden 30 Personen vorsorglich auf das Corona-Virus getestet. (mel)Die Tests in der BH Tamsweg ergaben insgesamt 4 positiv auf Covid-19 getestete Personen. Durch die Behörde wurden bis dato 10 Mitarbeiter als Kontaktpersonen (5 K1, 5 K2) ermittelt. (luk)
5.10.2020
11:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.397 Personen (+29 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 341 (+17). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 53 (+6), Tennengau 93 (+6), Lungau 8 (+2), Stadt Salzburg 81 (-7), Flachgau 78 (+6), und Pinzgau 28 (+4). (ram)

​4.10.2020
16:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.368 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 324 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 47 (+/-0), Tennengau 87 (+/-0), Lungau 6 (+/-0), Stadt Salzburg 88 (+/-0), Flachgau 72 (+1), und Pinzgau 24 (+/-0). (ram)

​4.10.2020
11:30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.367 Personen (+29 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 323 (+8). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 47 (-7), Tennengau 87 (+6), Lungau 6 (+/-0), Stadt Salzburg 88 (+6), Flachgau 71 (+2), und Pinzgau 24 (+1).

Die Stadt Salzburg meldet: FC Red Bull Salzburg mit drei positiven Corona-Fällen

Quarantäne bzw. Mannschaftsquarantäne notwendig - enge Zusammenarbeit mit Epidemiebehörde (ram)

Mit Stand 11:00 liegen bei weiteren 7 Personen (4 Stadt Salzburg, 2 Flachgau, 1 Pinzgau) positive Covid-19 Laborergebnisse vom 03.10.2020 vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden.

​3.10.2020
16.55 Uhr
Dem Land Salzburg wurde heute ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 von der Stadt Salzburg gemeldet. Die Zahl der Todesfälle erhöht sich somit auf 42.
​3.10.2020
16.25 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.338 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 315 (+3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 54 (+/-0), Tennengau 81 (+2), Lungau 6 (+/-0), Stadt Salzburg 82 (+/-0), Flachgau 69 (-1), und Pinzgau 23 (+2). (fw)

Mit Stand 16:00 liegen weitere 21 (13 Stadt Salzburg, 1 Flachgau, 3 Pinzgau, 4 Tennengau) Laborergebnisse von positiv auf Covid-19 getestete Personen vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden.
​3.10.2020
11.40 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.335 Personen (+28 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 312 (-9). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 54 (+1), Tennengau 79 (-2), Lungau 6 (+3), Stadt Salzburg 82 (-20), Flachgau 70 (+9), und Pinzgau 21 (+/-0). (fw)

02.10.2020
16.30 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 2.307 Personen (+25 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 321 (+23). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 53 (+/-0), Tennengau 81 (+/-0), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 102 (+3), Flachgau 61 (+21), und Pinzgau 21 (-1).

Die Bildungsdirektion meldet heute 4 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 2 im Flachgau sowie je 1 im Tennengau und der Stadt Salzburg. (sm)

Mit Stand 16.00 Uhr liegen weitere 12 (6 Stadt Salzburg, 1 Lungau, 2 Flachgau, 3 Tennengau) Laborergebnisse von positiv auf Covid-19 getestete Personen vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden. (sm)
02.10.2020
13.34 Uhr
​Es gibt einen weiteren
02.10.2020
12.00 Uhr

​Die Corona-Ampel zeigt in Salzburg zur Zeit folgende Farben: Tennengau orange, Stadt Salzburg und Pongau gelb, Pinzgau, Flachgau und Lungau grün.

Die Bildungsampel zeigt in Salzburg zur Zeit folgende Farben: Tennengau, Stadt Salzburg und Pongau gelb. Pinzgau, Flachgau und Lungau grün. (mel)

02.10.2020
11.30 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 2.282 Personen (+22 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 298 (+7). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 53 (+3), Tennengau 81 (+9), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 99 (-4), Flachgau 40 (+1), und Pinzgau 22 (-2). (sm)

01.10.2020
16.30 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 2.260 Personen (+9 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 291 (+3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 50 (-1), Tennengau 72 (+1), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 103 (+7), Flachgau 39 (-3), und Pinzgau 24 (-1).

Die Bildungsdirektion meldet heute 8 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich, davon 4 in der Stadt Salzburg sowie je 1 im Tennengau, Pongau, Pinzgau und Lungau. (sm)

01.10.2020
11.30 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 2.251 Personen (+29 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 288 (+12). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 51 (+2), Tennengau 71 (+11), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 96 (-2), Flachgau 42 (+1), und Pinzgau 25 (+/-0). (sm)

01.10.2020
10.31 Uhr
Die Stadt Salzburg hat einen weiteren Covid-Aufruf gestartet. (sm)
01.10.2020
08.00 Uhr
​Es gibt zwei neue offizielle Covid-Aufrufe der Gesundheitsbehören in der Stadt Salzburg und im Lungau. (mel)
30.09.2020
17.15 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.222 Personen (+15 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 276 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 49 (-2), Tennengau 60 (+/-0), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 98 (+5), Flachgau 41 (+5), und Pinzgau 25 (-7).

Die Bildungsdirektion meldet heute 5 neue auf Covid-19 positiv getestete Personen im Schulbereich. (ram)

30.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.207 Personen (+36 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 275 (+27). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 51 (+1), Tennengau 60 (+14), Lungau 3 (+1), Stadt Salzburg 93 (+3), Flachgau 36 (+7), und Pinzgau 32 (+1).

Wie jetzt die Behörde meldet handelt es sich bei dem Todesfall (Meldung von 7.30 Uhr) um einen 31-jährigen Mann aus der Stadt Salzburg. (ram)

​​30.09.2020
07.30 Uhr
Das Gesundheitsamt der Stadt Salzburg meldet einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19. Die Zahl der Todesfälle in Salzburg erhöht sich damit auf 41 (Pongau 17, Tennengau 1, Lungau 1, Stadt Salzburg 2, Flachgau 11, Pinzgau 9). (sm)
29.09.2020
18.00 Uhr
​Die Stadt Salzburg meldet, dass sieben Mitglieder der Camerata positiv auf Covid-19 getestet wurden. Drei davon wurden vom städtischen Gesundheitsamt per Bescheid abgesondert, vier weitere von anderen Bezirksbehörden. (sm)
29.09.2020
16.45 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.171 Personen (+4 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 248 (-1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 50 (-2), Tennengau 46 (-2), Lungau 2 (+/-0), Stadt Salzburg 90 (+2), Flachgau 29 (+/-0), und Pinzgau 31 (+1).

Die Bildungsdirektion meldet heute 5 neue positiv auf Covid-19 getestete Personen im Schulbereich. (sm)

Mit Stand 16.00 Uhr liegen weitere 13 Laborergebnisse von positiv auf Covid-19 getestete Personen vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden.
29.09.2020
15.30 Uhr
Die Landessanitätsdirektion startet einen offiziellen Covid-Aufruf für den Flachgau und das benachbarte Oberösterreich. Personen, die am Samstag dem 26. September von 14 bis 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Georgen bei Salzburg sowie im Gasthaus Steinerwirt in Eggelsberg (OÖ) von 16 bis 20.30 Uhr waren, sollen ihren Gesundheitszustand beobachten und bei Covid-Symptomen die Hotline 1450 anrufen. (mel)
29.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.167 Personen (+6 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 249 (-5). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 52 (+/-0), Tennengau 48 (-2), Lungau 2 (+/-0), Stadt Salzburg 88 (-3), Flachgau 29 (+/-0), und Pinzgau 30 (+/-0). (sm)

28.09.2020
16.50 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 2.161 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 254 (-15). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 52 (+1), Tennengau 50 (-1), Lungau 2 (-1), Stadt Salzburg 91 (-1), Flachgau 29 (-13), und Pinzgau 30 (+/-0).

Die Bildungsdirektion meldet heute 9 neue positiv auf Covid-19 getestete Person im Schulbereich. (sm)

28.09.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 2.160 Personen (+24 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 269 (-14). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 51 (-5), Tennengau 51 (+5), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 92 (-17), Flachgau 42 (+1), und Pinzgau 30 (+2). (sm)
27.09.2020
16.40 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.136 Personen (+5 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 283 (+5). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 56 (+/-0), Tennengau 46 (+4), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 109 (+/-0), Flachgau 41 (+1), und Pinzgau 28 (+/-0).

Mit Stand 16.00 Uhr liegen weitere neun Laborergebnisse von positiv auf Covid-19 getestete Personen vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Diese müssen noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden. (fw)
​27.9.2020
12.00 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.131 Personen (+21 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 278 (+19). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 56 (+1), Tennengau 42 (+1), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 109 (+14), Flachgau 40 (+4), und Pinzgau 28 (-1). (fw)

26.09.2020
17.00 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.110 Personen (+5 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 259 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 55 (+1), Tennengau 41 (+/-0), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 95 (+/-0), Flachgau 36 (+/-0), und Pinzgau 29 (-1). (fw)

Für die Stadt Salzburg liegen weitere 13 Ergebnisse von positiv auf Covid-19 getesteter Personen vor, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Daher müssen diese noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden. (fw)
26.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.105 Personen (+34 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 259 (+16). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 54 (-2), Tennengau 41 (+2), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 95 (+17), Flachgau 36 (-1), und Pinzgau 30 (+/-0). (fw)

25.09.2020
16.30 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 2.071 Personen (+3) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 243 (-14). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 56 (-2), Tennengau 39 (+/-0), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 78 (-15), Flachgau 37 (+3), und Pinzgau 30 (+/-0).

Die Bildungsdirektion meldet heute 2 neue positiv auf Covid-19 getestete Person im Schulbereich.

Seit Schulbeginn am 14. September wurden 47 Personen positiv auf Covid-19 getestet, 7 davon Lehrer, 39 Schüler sowie 1 Person aus dem sonstigen Personal. (sm)

Die Stadt Salzburg hat aktuell 25 positiv auf Covid-19 getestete Personen, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Daher müssen diese noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden. (sm)
25.09.2020
11.30 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 2.068 Personen (+22) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 257 (+15). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 58 (+6), Tennengau 39 (+9), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 93 (-1), Flachgau 34 (-1), und Pinzgau 30 (+2).(sm)

24.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.046 Personen (+3) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 242 (-3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 52 (+1), Tennengau 30 (+/-0), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 94 (-3), Flachgau 35 (+1), und Pinzgau 28 (-2).

​Die Bildungsdirektion meldet heute 1 neue positiv auf Covid-19 getestete Person im Schulbereich. (sm)

24.09.2020
11.30 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 2.043 Personen (+17) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 245 (-6). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 51 (+1), Tennengau 30 (+2), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 97 (-5), Flachgau 34 (+/-0), und Pinzgau 30 (-4). (sm)

23.09.2020
17.04 Uhr
​Die Bildungsdirektion meldet heute 5 neue positiv auf Covid-19 getestete Personen im Schulbereich. (sm)
23.09.2020
16.30 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 2.026 Personen (+3) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 251 (-10). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 50 (+/-0), Tennengau 28 (+1), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 102 (-15), Flachgau 34 (+2), und Pinzgau 34 (+2). (sm)

23.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.023 Personen (+1) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 261 (-4). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 50 (+/-0), Tennengau 27 (+2), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 117 (-2), Flachgau 32 (-5), und Pinzgau 32 (+1).

In einem Kindergarten im Pinzgau wurden 4 Personen positiv auf Covid-19 getestet, die sich nun alle in Quarantäne befinden. In Folge wurden mehr als 20 Kinder und Pädagogen getestet, bislang sind alle Ergebnisse negativ.

Die Bildungsdirektion meldet seit der letzten Meldung vom 21.9. insgesamt einen positiv auf Covid-19 getesteten Schüler in der Stadt Salzburg. (sm)

22.09.2020
16.30 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 2.022 Personen (+6) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 265 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 50 (+1), Tennengau 25 (+/-0), Lungau 3 (-1), Stadt Salzburg 119 (+5), Flachgau 37 (-4), und Pinzgau 31 (+/-0). (sm)

​​22.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 2.016 Personen (+51) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 264 (+33). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 49 (+3), Tennengau 25 (+3), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 114 (+20), Flachgau 41 (+4), und Pinzgau 31 (+3).

Die Bildungsdirektion meldet 15 positiv auf Covid-19 getestete Schüler, davon 12 in der Stadt Salzburg, 1 im Flachgau und 2 im Pongau (Stand 21. September, Abend).

Die Stadt Salzburg meldet sechs zusätzlich Infizierte im Umfeld des Clusters E. (sm)

​Die Stadt Salzburg hat die ausständigen EMS-Einträge für positiv Getestete durchgeführt. (sm)
​21.09.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.965 Personen (+14) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 231 (+11). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 46 (+2), Tennengau 22 (-3), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 94 (+12), Flachgau 37 (+/-0), und Pinzgau 28 (+/-0). (sm)
Die Stadt Salzburg hat aktuell 34 positiv auf Covid-19 getestete Personen, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden. Daher müssen diese noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden. (sm)
​21.09.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.951 Personen (+21) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 220 (+19). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 44 (+3), Tennengau 25 (+1), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 82 (+6), Flachgau 37 (+/-0), und Pinzgau 28 (+9). (sm)
​Die Stadt Salzburg hat aktuell 41 positiv auf Covid-19 getestete Personen, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden, darin enthalten sind auch positiv Getestete in Zusammenhang mit dem Cluster E: „Red-Bull-Akademie“. Daher müssen diese noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden. (sm)
20.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.930 Personen (+9 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 201 (+9). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 41 (+4), Tennengau 24 (+5), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 76 (+/-0), Flachgau 37 (+/-0), Pinzgau 19 (+/-0). (grs)

Die Stadt Salzburg hat aktuell 40 positiv auf Covid-19 getestete Personen, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden, darin enthalten auch positiv Getestete in Zusammenhang mit dem Cluster E: „Red-Bull-Akademie“. Daher müssen diese noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden. (grs)
20.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.921 Personen (+6 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 192 (+6). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 37 (+5), Tennengau 19 (+/-0), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 76 (+/-0), Flachgau 37 (+1), Pinzgau 19 (+/-0). (grs)

Die Stadt Salzburg hat aktuell 41 positiv auf Covid-19 getestete Personen, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden, darin enthalten auch positiv Getestete in Zusammenhang mit dem Cluster E: „Red-Bull-Akademie“. Daher müssen diese noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden.
(grs)
19.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.915 Personen (+14 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 186 (+12). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 32 (+/-0), Tennengau 19 (+3), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 76 (+/-0), Flachgau 36 (+10), Pinzgau 19 (-1). (grs)​

Die Stadt Salzburg hat aktuell 34 positiv auf Covid-19 getestete Personen, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden, darin enthalten auch positiv Getestete in Zusammenhang mit dem Cluster E: „Red-Bull-Akademie“. Daher müssen diese noch zur Gesamtzahl hinzugezählt werden. (grs)
19.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.901 Personen (+12 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 174 (-10). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 32 (+1), Tennengau 16 (-1), Lungau 4 (+2), Stadt Salzburg 76 (-10), Flachgau 26 (+4), Pinzgau 20 (-6). (grs)

Die Stadt Salzburg hat aktuell 40 positiv auf Covid-19 getestete Personen, die noch nicht im EMS als positiv erfasst wurden, davon 26 in Zusammenhang mit dem Cluster E: „Red-Bull-Akademie“. Daher sind sie in der Gesamtzahl noch nicht enthalten. (grs)
18.09.2020
18.50 Uhr
Die Stadt Salzburg macht eine Verordnung betreffend Absonderungsmaßnahmen sämtlicher Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnbereiches 2 der ÖJAB-Seniorenwohnanlage Aigen zur Verhinderung der Ausbreitung von SARS-CoV-2 kund.​ (grs)
18.09.2020
17.47 Uhr
Die Stadt Salzburg verordnet Verkehrsbeschränkungsmaßnahmen von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrpersonal von einzelnen Klassen des Christian-Doppler-Gymnasiums, der Handelsschule II und des Berufsförderungsinstitutes. (grs)
18.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.889 Personen (+4 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 184 (+4). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 31 (+2), Tennengau 17 (+3), Lungau 2 (+/-0), Stadt Salzburg 86 (+1), Flachgau 22 (-2), Pinzgau 26 (+/-0).

Die Bildungsdirektion meldet heute landesweit 3 Covid-19-Fälle an Salzburger Schulen, davon 3 Schüler. Die Kontaktpersonen wurden bereits von der zuständigen Gesundheitsbehörde erhoben und abgesondert, Abklärung und Testungen laufen.

Für die erste Schulwoche, 14. bis 18. September, ergeben sich somit 15 positive Covid-19-Fälle an Salzburger Schulen, davon 10 Schüler, 3 Lehrkräfte und 2 sonstige Mitarbeiter. (grs)

18.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.885 Personen (+16 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 180 (+8). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 29 (+2), Tennengau 14 (+1), Lungau 2 (+/-0), Stadt Salzburg 85 (+5), Flachgau 24 (-3), Pinzgau 26 (+3). (ram)

Die Stadt Salzburg meldet einen neuen Cluster „E“: Red-Bull-Akademie.

Die in der Meldung der Stadt Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen sind noch nicht vollständig in der veröffentlichten Statistik enthalten.

18.09.2020
09.45 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet, dass die Corona-Kommission die Corona-Ampel für die Stadt Salzburg auf "gelb" geschaltet hat. (ram)
17.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.869 Personen (+4 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 172 (+4). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 27 (+4), Tennengau 13 (+/-0), Lungau 2 (-1), Stadt Salzburg 80 (+1), Flachgau 27 (+/-0), Pinzgau 23 (+/-0).

Die Bildungsdirektion meldet heute landesweit keine weiteren Covid-19-Fälle an Salzburger Schulen. (ram)

17.09.2020
12.50 Uhr

Die Stadt Salzburg meldet, dass alle noch ausständigen Testergebnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Seniorenwohnhauses Taxham negativ waren. (ram)

17.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.865 Personen (+17 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 168 (+14). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 23 (+5), Tennengau 13 (-1), Lungau 3 (+/-0), Stadt Salzburg 79 (+1), Flachgau 27 (+9), Pinzgau 23 (+/-0).

Die Gesundheitsbehören melden, dass trotz der leicht erhöhten Fallzahlen derzeit keine Clusterbildungen bemerkbar sind. (ram)

16.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.848 Personen (+5 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 154 (+5). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 18 (+/-0), Tennengau 14 (+1), Lungau 3 (+2), Stadt Salzburg 78 (+1), Flachgau 18 (+/-0), Pinzgau 23 (+1).

Die Bildungsdirektion meldet heute landesweit 2 Covid-19-Fälle an Salzburger Schulen, davon ein Schüler und ein Mitarbeiter. Die Kontaktpersonen wurden bereits von der zuständigen Gesundheitsbehörde erhoben und abgesondert, Abklärung und Testungen laufen.

Die Stadt Salzburg meldet, nachdem am Montag eine Pflegekraft im Seniorenwohnhaus Taxham positiv auf Covid-19 getestet wurde, dass für alle Bewohnerinnen und Bewohner negative Testergebnisse vorliegen. Die Ergebnisse von Mitarbeitertests sind noch ausständig. (ram)

16.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.843 Personen (+18 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 149 (+12). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 18 (+5), Tennengau 13 (-2), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 77 (+5), Flachgau 18 (+2), Pinzgau 22 (+2). (ram)

15.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.825 Personen (+/-0 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 137 (-1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 13 (-1), Tennengau 15 (-1), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 72 (+/-0), Flachgau 16 (+1), Pinzgau 20 (+/-0).

Die Bildungsdirektion meldet heute landesweit vier positive Covid-19-Fälle an Salzburger Schulen, davon zwei Lehrer und zwei Schüler. Die Kontaktpersonen wurden bereits von der zuständigen Gesundheitsbehörde erhoben und abgesondert, Abklärung und Testungen laufen. (ram)

15.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.825 Personen (+19 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 138 (-6). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 14 (-2), Tennengau 16 (+5), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 72 (-2), Flachgau 15 (-2), Pinzgau 20 (-5). (ram)

14.09.2020
18.40 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet: Ein Mitarbeiter im Seniorenwohnhaus Taxham wurde positiv auf Covid-19 getestet. Die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden getestet - alle Vorsichtsmaßnahmen laufen. (ram)
14.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.806 Personen (+2 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 144 (+2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 16 (+/-0), Tennengau 11 (+/-0), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 74 (+2), Flachgau 17 (+/-0), Pinzgau 25 (+/-0). (ram)

14.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.804 Personen (+2 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 142 (-2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 16 (+/-0), Tennengau 11 (+1), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 72 (+1), Flachgau 17 (-4), Pinzgau 25 (+/-0). (ram)

13.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.802 Personen (+/-0 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 144 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 16 (+/-0), Tennengau 10 (+/-0), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 71 (+/-0), Flachgau 21 (+/-0), Pinzgau 25 (+/-0). (sm)

13.09.2020
11.10 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.802 Personen (+15 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 144 (+15). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 16 (+3), Tennengau 10 (+/-0), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 71 (+9), Flachgau 21 (+4), Pinzgau 25 (-1). (mel)

12.09.2020
16.15 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.787 Personen (+/-0 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 129 (-7). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 13 (+/-0), Tennengau 10 (+/-0), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 62 (-6), Flachgau 17 (-1), Pinzgau 26 (+/-0). (mel)

12.09.2020
12.30 Uhr
Die Landessanitätsdirektion meldet einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19. Es handelt sich um einen Mann (88) aus dem Pongau. Die Zahl der Todesfälle in Salzburg erhöht sich damit auf 40 (Pongau 17, Tennengau 1, Lungau 1, Stadt Salzburg 1, Flachgau 11, Pinzgau 9). (mel)
12.09.2020
11.15 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.787 Personen (+23 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 136 (+22). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 13 (+1), Tennengau 10 (+1), Lungau 1 (+1), Stadt Salzburg 68 (+15), Flachgau 18 (+1), Pinzgau 26 (+3). (mel)

11.09.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.764 Personen (+3) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 114 (+2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+/-0), Tennengau 9 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 53 (+2), Flachgau 17 (+1), und Pinzgau 23 (-1). (sm)
​​​​11.09.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.761 Personen (+13 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 112 (-5). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (-2), Tennengau 9 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 51 (+/-0), Flachgau 16 (+2), und Pinzgau 24 (-5).
In Zusammenhang mit dem Cluster D "Jugendlager" gibt es bisher einen neuen positiven Fall in der Stadt Salzburg, die Gesamtzahl beträgt damit 17. (sm)

​​​10.09.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.748 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 117 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 14 (+1), Tennengau 9 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 51 (+/-0), Flachgau 14 (+/-0), und Pinzgau 29 (+/-0). (sm)
​​10.09.2020
11.30 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 1.747 Personen (+8 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 116 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 13 (+1), Tennengau 9 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 51 (-4), Flachgau 14 (+2), und Pinzgau 29 (+1). (sm)
​09.09.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.739 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 116 (+3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+/-0), Tennengau 9 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 55 (+1), Flachgau 12 (+2), und Pinzgau 28 (+/-0). (sm)
09.09.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.736 Personen (+7 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 113 (+4). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (-1), Tennengau 9 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 54 (+1), Flachgau 10 (+/-0), und Pinzgau 28 (+4).
In Zusammenhang mit dem Cluster D "Jugendlager" gibt es bisher keine neuen positiven Testergebnisse, die Gesamtzahl bleibt bei 16. (sm)

08.09.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.729 Personen (-9 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 109 (-3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 13 (-1), Tennengau 9 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 53 (-1), Flachgau 10 (-1), und Pinzgau 24 (+/-0).

In Zusammenhang mit dem Cluster D "Jugendlager" gibt es bisher keine neuen positiven Testergebnisse, die Gesamtzahl bleibt bei 16. (sm)
Die Gesamtzahl ist aufgrund von Datenbereinigungen und Zuordnung von Personen zu anderen Bundesländern bzw. ins Ausland gesunken.
08.09.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.738 Personen (+13 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 112 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 14 (+5), Tennengau 9 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 54 (-9), Flachgau 11 (+2), und Pinzgau 24 (+2). (sm)
07.09.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.725 Personen (+2 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 112 (-17). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 9 (+/-0), Tennengau 9 (-1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 63 (+2), Flachgau 9 (-18), und Pinzgau 22 (+/-0). (sm)
07.09.2020
15.45 Uhr
​Die Tests weiterer Kontaktpersonen beim Cluster D "Jugendlager" ergaben einen weiteren positiven Fall. Damit gibt es in diesem Zusammenhang insgesamt 16 positiv auf Covid-19 getestete Personen: Stadt Salzburg (7), Tennengau (4), Flachgau (3), Bayern (1), Oberösterreich (1). (sm)
07.09.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.723 Personen (+2 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 129 (-9). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 9 (-1), Tennengau 10 (+1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 61 (+/-0), Flachgau 27 (-11), und Pinzgau 22 (+2). (sm)
Ein Update zum Cluster D "Jugendlager" ist für heute, 15.30 Uhr, geplant.
06.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.721 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 138 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 10 (+/-0), Tennengau 9 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 61 (+/-0), Flachgau 38 (+/-0), und Pinzgau 20 (+1). (sm)

06.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.720 Personen (+17 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 137. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 10, Tennengau 9, Lungau 0, Stadt Salzburg 61, Flachgau 38, und Pinzgau 19. (sm)

06.09.2020
11.22 Uhr
​Ein Teilnehmer eines Jugendlagers im Pongau wurde positiv auf Covid-19 getestet. Die Kontaktpersonen wurden von den Behörden erhoben, getestet und unter Quarantäne gestellt. Bislang stehen 14 weitere Covid-19-Fälle damit in Zusammenhang, 7 in der Stadt Salzburg,4 im Tennengau und 3 im Flachgau. Siehe dazu weiters die Aussendung der Stadt Salzburg. (sm)
05.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.703 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. (sm)

05.09.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.702 Personen (+4 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. (sm) Aufgrund technischer Probleme sind die Bezirkszahlen nicht verfügbar.
04.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.698 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 136 (-20). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 62 (-6), Flachgau 36 (-14), und Pinzgau 21(+/-0). (ram)

Infos zur Corona-Ampel können unter www.salzburg.gv.at/corona-ampel abgerufen werden.

04.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.695 Personen (+4 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 156 (-6). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 68 (-2), Flachgau 50 (-6), und Pinzgau 21(+2). (ram)

03.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.691 Personen (-1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 162 (-5). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+/-0), Tennengau 5 (-1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 70 (+/-0), Flachgau 56 (-4), und Pinzgau 19 (+/-0). (ram)

03.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.692 Personen (+8 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 167 (-1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (-2), Tennengau 6 (+2), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 70 (+3), Flachgau 60 (-4), und Pinzgau 19 (+/-0). (ram)

02.09.2020
16.40 Uhr

Die Stadt Salzburg meldet, dass die Ergebnisse der Testungen bezüglich einer privaten Kinderbetreuungseinrichtung in der Stadt Salzburg vorliegen. Insgesamt wurden alle Pädagoginnen der Einrichtung sowie 31 Personen, die in Zusammenhang mit einem positiv getesteten Kleinkind standen, getestet. Die Testergebnisse sind allesamt negativ. (ram)

02.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.684 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 168 (+3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 14 (+/-0), Tennengau 4 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 67 (+3), Flachgau 64 (+-/0), und Pinzgau 19 (+/-0). (ram)

02.09.2020
13.45 Uhr

Das Salzburger Uniklinikum Salzburg (SALK) gibt bekannt, dass sich eine Mitarbeiterin der Uniklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im privaten Umfeld mit Covid-19 infiziert hat. Dem Gesundheitsamt wurden diesbezüglich insgesamt 55 Kontaktpersonen gemeldet, die Abklärung und Testungen laufen. (ram)

02.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.681 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 165 (-2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 14 (+/-0), Tennengau 4 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 64 (-3), Flachgau 64 (+-/0), und Pinzgau 19 (+1). (ram)

01.09.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.678 Personen (+/-0 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 167 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 14 (+/-0), Tennengau 4 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 67 (+/-0), Flachgau 64 (+-/0), und Pinzgau 18 (+/-0). (ram)

​01.09.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.678 Personen (+10 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 167 (+10). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 14 (+2), Tennengau 4 (+1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 67 (+6), Flachgau 64 (+1), und Pinzgau 18 (+/-0). (ram)

31.08.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.668 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 157 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+1), Tennengau 3 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 61 (-1), Flachgau 63 (+/-0), und Pinzgau 18 (+/-0). (ram)

31.08.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.667 Personen (+5 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 157 (+4). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 11 (-1), Tennengau 3 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 62 (+3), Flachgau 63 (+/-0), und Pinzgau 18 (+2). (ram)

30.08.2020
19.00 Uhr
In einer Kinder-Betreuungseinrichtung der Stadt Salzburg wurde nach einer Schnupperstunde ein Kleinkind positiv auf Covid-19 getestet. Es hat sich laut Landessanitätsdirektion in der Familie, nicht in der Einrichtung, angesteckt. Die Gesundheitsbehörde hat sofort nach Erhalt des positiven Testergebnisses mit den Erhebungen begonnen. 31 Personen wurden als Kontaktpersonen abgesondert. Sie und zusätzlich alle anderen Pädagoginnen der Einrichtung werden vorsorglich auf Covid-19 getestet. Die Ergebnisse werden am Dienstag erwartet, die Einrichtung bleibt vorsorglich bis zum Vorliegen der Ergebnisse geschlossen. (mel)
30.08.2020
16.15 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.662 Personen (+/-0 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 153 (-2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+/-0), Tennengau 3 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 59 (-2), Flachgau 63 (+/-0), und Pinzgau 16 (+/-0). (mel)
30.08.2020
11.15 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.662 Personen (+10 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 155 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+1), Tennengau 3 (-2), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 61 (+3), Flachgau 63 (-1), und Pinzgau 16 (+/-0). (mel)
29.08.2020
16.20 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.652 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 154 (+2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 11 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 58 (+/-0), Flachgau 64 (+1), und Pinzgau 16 (+1). (mel)
​29.08.2020
11.15 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.651 Personen (+11 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 152 (-12). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 11 (+1), Tennengau 5 (-3), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 58 (+3), Flachgau 63 (-19), und Pinzgau 15 (+6). (mel)
28.08.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.640 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 164 (-8). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 10 (+/-0), Tennengau 8 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 55 (-9), Flachgau 82 (+/-0), und Pinzgau 9 (+1).​ (grs)​
28.08.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.639 Personen (+7 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 172 (-15). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 10 (+/-0), Tennengau 8 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 64 (-14), Flachgau 82 (+2), und Pinzgau 8 (-3). (grs)​
27.08.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.632 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 187 (-6). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 10 (-5), Tennengau 8 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 78 (-2), Flachgau 80 (+1), und Pinzgau 11 (+/-0). (grs)​
27.08.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.631 Personen (+8 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 193 (+4). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 15 (+/-0), Tennengau 8 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 80 (+4), Flachgau 79 (-1), und Pinzgau 11 (+1). (grs)​
26.08.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.623 Personen (+5 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 189 (+4). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 15 (+1), Tennengau 8 (-1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 76 (+4), Flachgau 80 (+/-0), und Pinzgau 10 (+/-0). (ram)

26.08.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.618 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 185 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 14 (-4), Tennengau 9 (+2), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 72 (+1), Flachgau 80 (+2), und Pinzgau 10 (+/-0). (grs)
25.08.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.615 Personen (+2 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 184 (-3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 18 (-1), Tennengau 7 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 71 (+1), Flachgau 78 (+5), und Pinzgau 10 (-8). (grs)
25.08.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.613 Personen (+26 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 187 (+12). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 19 (+2), Tennengau 7 (-1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 70 (+4), Flachgau 73 (+7), und Pinzgau 18 (+/-0). (grs)​
​Die Erhöhung der Gesamtzahl der positiv getesteten Personen um 26 im Vergleich zur letzten Meldung ergibt sich durch eine Datenbereinigung. 13 mittlerweile bereits genesene Personen wurden dem Bundesland Salzburg nachträglich zugeordnet. (mel)
24.08.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.587 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 175 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 17 (+/-0), Tennengau 8 (-1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 66 (-1), Flachgau 66 (+2), und Pinzgau 18 (+/-0). (grs)​

24.08.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.586 Personen (+2 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 175 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 17 (+/-0), Tennengau 9 (-1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 67 (+2), Flachgau 64 (+/-0), und Pinzgau 18 (+/-0). (grs)
23.8.2020
16.40 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.584 Personen (+20 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.

Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 174 (+21). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 17 (+/-0), Tennengau 10 (+1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 65 (+20), Flachgau 64 (+/-0), und Pinzgau 18 (+/-0). (fw)

Das Magistrat der Stadt Salzburg hat mitgeteilt, dass sich die Erhöhung um +19 seit der letzten Meldung durch den Nachtrag von Einzelfällen ergibt.
23.8.2020
12.25 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.564 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 153 (-2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 17 (+/-0), Tennengau 9 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 45 (+/-0), Flachgau 64 (-1), und Pinzgau 18 (-1). (fw)
22.08.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.563 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 155 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 17 (+1), Tennengau 9 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 45 (+/-0), Flachgau 65 (+/-0), und Pinzgau 19 (+/-0).

Die Landessanitätsdirektion meldet, dass bis dato 1078 freiwillige und vorsorgliche Testungen bei Kroatien-Rückkehrern durchgeführt worden sind. Es gab bis dato 4 (+1 zur Meldung vom 20. August 2020) positive Testergebnisse auf Covid-19.
21 Urlaubsrückkehrer von den Balearen wurden bisher vorsorglich und freiwillig getestet, bis dato gibt es kein positives Testergebnis.

Die Landessanitätsdirektion meldet einen positiven Test auf Covid-19 bei einem Patienten im Tauernklinikum Zell am See. Die Gesundheitsbehörde hat mit dem Contact Tracing begonnen, alle Sicherheitsmaßnahmen wurden getroffen, der Betrieb im Spital läuft uneingeschränkt weiter. (mel)
​Update 23.08.2020 12.40 Uhr: In Zusammenhang mit dem Tauernklinikum in Zell am See wurden 6 Kontaktpersonen (Mitarbeiter) der Kategorie 1 erhoben, sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. Der Krankenhausbetrieb ist uneingeschränkt, alle Sicherheitsmaßnahmen wurden getroffen. (mel)
22.08.2020
11.45 Uh
In Salzburg wurden bisher 1.562 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 154 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 16 (+/-0), Tennengau 9 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 45 (+/-0), Flachgau 65 (+/-0), und Pinzgau 19 (+1). (fw)
21.08.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.559 Personen (+6 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 153 (+5). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 16 (+1), Tennengau 9 (+2), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 45 (-1), Flachgau 65 (+2), und Pinzgau 18 (+1). (ram)

21.08.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.553 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 148 (-5). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 15 (+2), Tennengau 7 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 46 (+/-0), Flachgau 63 (-8), und Pinzgau 17 (+1).

Das ÖRK, Landesverband Salzburg, gibt bekannt, dass sich mit Stand 11.00 Uhr 1.166 Personen als Kroatien-Reiserückkehrende und zwei Personen als Balearen-Reiserückkehrende bei der Gesundheitshotline 1450 für eine Gratis-Testung gemeldet haben. (ram)
20.08.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.550 Personen (+6 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 153 (+3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 13 (-1), Tennengau 7 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 46 (+6), Flachgau 71 (+/-0), und Pinzgau 16 (-2). (ram)
20.08.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.544 Personen (+9 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 150 (+6). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 14 (+2), Tennengau 7 (-1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 40 (+2), Flachgau 71 (+2), und Pinzgau 18 (+1). (ram)
19.08.2020
18.00 Uhr
​Das Rote Kreuz meldet, dass sich bis dato (Stand 16 Uhr) 1.131 Personen als Kroatienrückkehrer bei der Hotline 1450 für eine Gratis-Testung gemeldet haben. Auch Rückkehrer von den Balearen können sich gratis testen lassen. Hier die Details. (mel)
19.08.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.535 Personen (+13 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 144 (+10). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+/-0), Tennengau 8 (+2), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 38 (+/-0), Flachgau 69 (+8), und Pinzgau 17 (+/-0). (ram)

19.08.2020
11.45 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.522 Personen (+8 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 134 (+5). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+1), Tennengau 6 (+/-0), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 38 (+6), Flachgau 61 (-2), und Pinzgau 17 (+/-0). (ram)

18.08.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.514 Personen (+10 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 129 (+10). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 11 (+/-0), Tennengau 6 (-1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 32 (+/-0), Flachgau 63 (+9), und Pinzgau 17 (+/-2). (ram)

18.08.2020 16.25 Uhr

Im Zusammenhang mit der positiv auf Covid-19 getesteten Person in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung (Meldung vom 17.08.2020 10.50 Uhr) im Flachgau liegen bis dato folgende Ergebnisse der Einrichtung vor: 28 Mitarbeiter und 16 Bewohner wurden getestet. Dabei waren bei 13 Mitarbeitern und 2 Bewohnern die Ergebnisse positiv auf Covid-19. 4 Testergebnisse sind noch ausständig.

Bis zirka 16 Uhr haben sich in Salzburg im Zusammenhang mit den Gratis-Covid-19 Tests für Kroatienrückkehrer insgesamt 1.088 Personen bei der Hotline 1450 gemeldet. (luk)

18.8.2020, 19.24 Uhr: Die Lebenshilfe informierte am Abend noch, dass inzwischen 14 Mitarbeiter positiv getestet wurden.

Die beiden positiv getesteten Bewohner und zwei weitere, bei denen kein Test möglich war, werden stationär betreut.

Alle anderen BewohnerInnen sind negativ und stehen unter Quarantäne. Sie werden weiterhin im Lebenshilfe Wohnhaus begleitet. Die MitarbeiterInnen wurden sofort mit der nötigen Schutzbekleidung ausgestattet. (fw)

18.08.2020
14.15 Uhr
Die Bezirkshauptmannschaft Zell am See meldet im Zusammenhang mit einem internationalen Fußballtrainingslager ein positives Testergebnis auf Covid-19. Das Contact Tracing der Gesundheitsbehörde ergab eine Kontaktperson, beide befinden sich in häuslicher Quarantäne. (mel)
18.08.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.504 Personen (+8 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 119 (+3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 11 (+5), Tennengau 7 (-1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 32 (+/-0), Flachgau 54 (+2), und Pinzgau 15 (+/-0). (ram)
17.08.2020
17.40 Uhr
​Bis zirka 17 Uhr haben sich in Salzburg im Zusammenhang mit den Gratis-Covid-19 Tests für Kroatienrückkehrer fast 1.000 Personen bei der Hotline 1450 gemeldet.
Das Rote Kreuz wird ab morgen mit einer zusätzlichen und temporären Drive-In-Station beim Busparkplatz Salzburg-Nonntal vor Ort sein. Weitere Drive-In-Stationen befinden sich wie gewohnt beim Stadion Kleßheim, beim Tauerklinikum Zell am See und in St. Johann im Pongau. Die Zuweisung zum Test erfolgt ausschließlich über die Hotline 1450. (mel)
17.08.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.496 Personen (+2 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 116 (+2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 6 (+/-0), Tennengau 11 (+1), Lungau 0 (+/-0), Stadt Salzburg 32 (+/-0), Flachgau 52 (+1), und Pinzgau 15 (+/-0). (ram)

17.08.2020
15.10 Uhr
​In Zusammenhang mit den zwei positiv auf Covid-19 getesteten Mitarbeitern eines Seniorenwohnhauses (Meldung vom 15. 8. 2020 14 Uhr) im Pongau liegen nun die Ergebnisse vor. Vier Kollegen wurden negativ getestet, acht weitere Testergebnisse stehen noch aus. Die Testergebnisse aller 64 Bewohnerinnen und Bewohner waren negativ. (mel)
17.08.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.494 Personen (+4 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 114 (+2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 6 (+1), Tennengau 10 (-1), Lungau 0 (-1), Stadt Salzburg 32 (+2), Flachgau 51 (+/-0), und Pinzgau 15 (+1). (ram)

17.08.2020
10.50 Uhr
​Die Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung meldet eine positiv auf Covid-19 getestete Person in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung. Bis dato steht fest, dass 28 Mitarbeiter und 16 Bewohner vorsorglich getestet werden. Weitere Erhebungen durch die Gesundheitsbehörde laufen. (mel)
16.08.2020
16.15 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.490 Personen (+/-0 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 112 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 5 (+/-0), Tennengau 11 (+/-0), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 30 (+/-0), Flachgau 51 (+/-0), und Pinzgau 14 (+/-0). (grs)
16.08.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.490 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 112 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 5 (+/-0), Tennengau 11 (-1), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 30 (+2), Flachgau 51 (+/-0), und Pinzgau 14 (+/-0). (grs)

15.08.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.487 Personen (+5 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 111 (+5). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 5 (+1), Tennengau 12 (+/-0), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 28 (+/-0), Flachgau 51 (+3), und Pinzgau 14 (+1). (grs)
​15.08.2020
14.00 Uhr
​Die Bezirkshauptmannschaft St. Johann meldet zwei positiv auf Covid-19 getestete Mitarbeiter in einem Seniorenwohnhaus im Pongau. Diese beiden Mitarbeiter und vier weitere Kollegen befinden sich in häuslicher Quarantäne, 20 Bewohner werden getestet. Der Betrieb ist aufrecht. (mel)
​15.08.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.482 Personen (+13 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 106 (+12). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 4 (+2), Tennengau 12 (+4), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 28 (+3), Flachgau 48 (+2), und Pinzgau 13 (+1). (grs)
​14.08.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.469 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 94 (+3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 2 (+/-0), Tennengau 8 (+2), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 25 (+/-0), Flachgau 46 (+1), und Pinzgau 12 (+/-0). (ram)

​14.08.2020
12.00 Uhr
Im Zusammenhang mit dem Familiencluster im Flachgau meldet die Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung zwei neue auf Covid-19 positiv getestete Person. Insgesamt stieg die Zahl der positiven Fälle in diesem Zusammenhang auf 31. (mel)
​14.08.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.466 Personen (+8 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 91 (+5). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 2 (+1), Tennengau 6 (+1), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 25 (+3), Flachgau 45 (+2), und Pinzgau 12 (-2). (ram)

​13.08.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.458 Personen (+/-0 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 86 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 1 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 22 (+/-0), Flachgau 43 (+/-0), und Pinzgau 14 (+/-0). (ram)

​13.08.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.458 Personen (+10 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 86 (+6). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau  1 (+/-0), Tennengau 5 (+1), Lungau 1 (+/-0), Stadt Salzburg 22 (+2), Flachgau 43 (+1), und Pinzgau 14 (+2).

Im Zusammenhang mit dem Familiencluster im Flachgau meldet die Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung zwei neue auf Covid-19 positiv getestete Person. Insgesamt stieg die Zahl der positiven Fälle in diesem Zusammenhang auf 29.

Im Zusammenhang mit dem Aufruf für drei Bars in Kaprun blieb die Zahl der insgesamt bestätigt infizierten Personen stabil bei 6.

Im Zusammenhang mit dem Aufruf für das Casino Zell am See werden insgesamt zirka 400 Besucher auch aktiv von den Gesundheitsbehörden kontaktiert. Bei der Hotline 1450 haben sich bis dato zirka 15 Personen aufgrund des Aufrufes gemeldet.Die Zahl der infizierten Personen blieb stabil bei 2 Mitarbeitern. Drei Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. (mel)

​12.08.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.448 Personen (+5 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 80 (+4). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 1 (+/-0), Tennengau 4 (+1), Lungau 1 (-1), Stadt Salzburg 20 (+1), Flachgau 42 (+1), und Pinzgau 12 (+2).

Im Zusammenhang mit dem Familiencluster im Flachgau meldet die Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung eine neue auf Covid-19 positiv getestete Person. Insgesamt stieg die Zahl der positiven Fälle in diesem Zusammenhang auf 27. (ram)

​12.08.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.443 Personen (+12 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 76 (+11). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau  1 (-1), Tennengau 3 (+1), Lungau 2 (+/-0), Stadt Salzburg 19 (+2), Flachgau 41 (+ 4), und Pinzgau 10 (+5). (ram)

Im Zusammenhang mit dem Familiencluster im Flachgau meldet die Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung drei neue positiv auf Covid-19 getestete Personen. Insgesamt stieg die Zahl der positiven Fälle in diesem Zusammenhang auf 26.

In Bezug auf die Aufrufe für drei Lokale in Kaprun und Piesendorf wurde eine weitere Person positiv auf Covid-19 getestet. Insgesamt gibt es nun 6 positive Fälle in diesem Zusammenhang.

Im Asylzentrum Bergheim meldet die Gesundheitsbehörde eine weitere positiv auf Covid-19 getestete Person. (mw)

​11.08.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.431 Personen (-1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 65 (-1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau  2 (+/-0), Tennengau 2 (+/-1), Lungau 2 (-1), Stadt Salzburg 17 (+/-0), Flachgau 37 (+ 1), und Pinzgau 5 (+/-0). (ram)

​Das Minus in der Gesamtzahl ergibt sich auf Grund einer Datenbereinigung.
​11.08.2020
16.30 Uhr
​In Bezug auf den Cluster im Familienkreis im Flachgau stieg die Zahl am Dienstag auf insgesamt 23 positiv auf Covid-19 getestete Personen.
 
In Bezug auf den Aufruf für drei Lokale in Kaprun und Piesendorf haben sich wie berichtet zirka 100 Personen gemeldet. Zehn von ihnen wurden vorsorglich getestet, bisher ergaben sich daraus keine zusätzlichen positiven Tests auf Covid-19. Es bleibt also bei 5 bestätigt infizierte Personen in diesem Zusammenhang und 15 Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne. Alle 20 Personen kommen aus der Region. (mel)
​11.08.2020
13.50 Uhr

Das österreichische Bundesheer, Militärkommando Salzburg, meldet, dass seit acht Tagen 225 Soldaten auf Covid-19 getestet wurden und die Fallzahlen stabil sind. Insgesamt wurden bis jetzt 9 Soldaten Corona-positiv getestet, sie bleiben in militärischer Isolierung. Schutzmaßnahmen wurden rasch umgesetzt, so das ÖBH. (ram)

​11.08.2020
12.15 Uhr

Die Behörden melden einen Todesfall (männlich) in Zusammenhang mit Covid-19 aus dem Lungau. Die Zahl der Todesfälle erhöht sich damit in Salzburg auf 39 (Pongau: 16, Tennengau: 1, Lungau: 1, Stadt Salzburg: 1, Flachgau: 11, Pinzgau: 9). Die Zahl der genesenen Personen beträgt insgesamt 1.326. (ram)

​11.08.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.432 Personen (-1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 66 (-18). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 2 (+/-2), Tennengau 3 (+/-1), Lungau 3 (-1), Stadt Salzburg 17 (+/-9), Flachgau 36 (+/-3), und Pinzgau 5 (+/-1). (ram)

​Das Minus in der Gesamtinfiziertenzahl begründet sich in der Übergabe von Personen an andere Bundesländer sowie auf Grund von Datenbereinigungen.
​10.08.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.433 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 85 (+2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 4 (+/-0), Tennengau 4 (+/-0), Lungau 4 (-1), Stadt Salzburg 28 (+/-0), Flachgau 39 (+3), und Pinzgau 6 (+/-0). (ram)

​10.08.2020
15.20 Uhr
​Die Landessanitätsdirektion meldet folgenden Stand des Clusters im Familienkreis (Flachgau) nach einem Besuch aus dem Ausland: 22 Personen wurden bis dato in diesem Zusammenhang positiv auf Covid-19 getestet. 23 Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. (mel)
​10.08.2020
12.15 Uhr
​Nachdem offiziellen und vorsorglichen Aufruf der Gesundheitsbehörde für drei Lokale in Kaprun und Piesendorf haben sich bei der Hotline 1450 bis dato zirka 100 Personen gemeldet. Bisher wurden insgesamt 5 Personen positiv auf Covid-19 getestet (1+ 4 Kontaktpersonen). 15 weitere Kontaktpersonen befinden sich in häuslicher Quarantäne. (mel)
​10.08.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.430 Personen (-1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 83 (-6). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 4 (+/-0), Tennengau 4 (+/-0), Lungau 5 (-2), Stadt Salzburg 28 (+/-0), Flachgau 36 (-4), und Pinzgau 6 (+/-0). (ram)

​Das Minus in der Gesamtinfiziertenzahl begründet sich in der Übergabe einer Person an einen anderen Bezirk.
​09.08.2020
16.40 Uhr
​Die Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung meldet eine weitere positiv auf Covid-19 getestete Person im Asylquartier Bergheim. Im Gebäude wurden die nötigen Quarantänemaßnahmen umgesetzt. (mw)
​09.08.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.431 Personen (+2 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 89 (+2). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 4 (+/-0), Tennengau 4 (+1), Lungau 7 (+/-0), Stadt Salzburg 28 (+/-0), Flachgau 40 (+/-0), und Pinzgau 6 (+1). (mw)
​09.08.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.429 Personen (+15 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 87 (+13). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 4 (-2), Tennengau 3 (+/-0), Lungau 7 (+/-0), Stadt Salzburg 28 (+/-0), Flachgau 40 (+12), und Pinzgau 5 (+3). (mw)
​08.08.2020
16.30 Uhr
​​​In Salzburg wurden bisher 1.414 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 74 (+3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 6 (+/-0), Tennengau 3 (+/-0), Lungau 7 (+/-0), Stadt Salzburg 28 (+2), Flachgau 28 (+1), und Pinzgau 2 (+/-0). (mw)
​08.08.2020
11.30 Uhr

​​​In Salzburg wurden bisher 1.411 Personen (+2 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 71(+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 6 (-1), Tennengau 3 (+/-0), Lungau 7 (+/-0), Stadt Salzburg 26 (+/-0), Flachgau 27 (+1), und Pinzgau 2 (+/-0). (mw)
0​7.08.2020
17:10
​Am 5.8. meldete die Gesundheitsbehörde des Bezirks Salzburg Umgebung eine positiv getestete Person tätig in der mobilen Krankenpflege.

Die Mitarbeitertestung brachte einen zusätzlichen positiven Fall bereits am 5.8 und bei den anderen neun Mitarbeitern war die Testergebnisse alle negativ.

Zu pflegende Personen mussten 17 getestet werden und hier liegen bisher 11 negative Ergebnisse vor. 6 Tests sind noch offen. 

Somit wurden in diesem Zusammenhang 27 Kontaktpersonen unter den Kollegen (10) und den zu pflegenden Personen (17) festgestellt und getestet. (FW)
​07.08.2020, 18:41 Uhr:
Die 6 noch offenen Tests vom zu pflegenden Personen sind alle negativ.
Somit wurden alle 17 zu pflegenden Personen negativ auf Covid-19 getestet. (mw)
​07.08.2020
16.30 Uhr
​​​In Salzburg wurden bisher 1.409 Personen (+/-0 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 71(+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 7 (+/-0), Tennengau 3 (+/-0), Lungau 7 (+/-0), Stadt Salzburg 26 (+/-0), Flachgau 26 (+/-0), und Pinzgau 2 (+/-0). (mw)
​07.08.2020
11.30 Uhr
​​​In Salzburg wurden bisher 1.409 Personen (+9 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 71(+6). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 7 (-1), Tennengau 3 (-1), Lungau 7 (+1), Stadt Salzburg 26 (+2), Flachgau 26 (+5), und Pinzgau 2 (+/-0). (mw)
​06.08.2020
16.30 Uhr
​​​In Salzburg wurden bisher 1.400 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 65(-1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 8 (+/-0), Tennengau 4 (+/-0), Lungau 6 (+/-0), Stadt Salzburg 24 (-2), Flachgau 21 (+1), und Pinzgau 2 (+/-0). (mw)
​06.08.2020
11.30 Uhr
​​​In Salzburg wurden bisher 1.399 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 66 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 8 (-1), Tennengau 4 (+/-0), Lungau 6 (+/-0), Stadt Salzburg 26 (-1), Flachgau 20 (+1), und Pinzgau 2 (+1). (mw)
​06.08.2020
09.25 Uhr
​Die Bezirkshauptmannschaft Tamsweg informiert: Die Testergebnisse der neun Kontaktpersonen des positiv auf Covid-19 getesteten Restaurantmitarbeiters in der Gemeinde Tamsweg sind negativ.
Die freiwillige Durchtestung von 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Betriebes ergab keinen neuen positiven Fall. (mw)
​05.08.2020
16.30 Uhr
​​​In Salzburg wurden bisher 1.396 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 66 (+1). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 9 (+/- 0), Tennengau 4 (+/-0), Lungau 6 (+/-0), Stadt Salzburg 27 (+1), Flachgau 19 (+/-0), und Pinzgau 1 (+/-0). (mw)
​05.08.2020
13.45 Uhr
​Die Behörden melden eine positiv auf Covid-19 getestete Person tätig in der mobilen Krankenpflege im Flachgau. Die Abklärung der Kontaktpersonen durch die Gesundheitsbehörde läuft.
In einem privaten Seniorenwohnhaus in der Stadt Salzburg wurde ein Bewohner positiv auf Covid-19 getestet, er wurde in das Covid-Haus verlegt. Drei Mitglieder des Personals wurden als Kontaktpersonen abgesondert. (mel)
​05.08.2020, 14.10 Uhr: Inzwischen wurde eine Kontaktperson (Kollege/in) der mobilen Krankenpflege im Flachgau ebenfalls positiv getestet. Weitere Testergebnisse werden voraussichtlich am Donnerstag vorliegen. (mel)
​05.08.2020
11.30 Uhr
​​​In Salzburg wurden bisher 1.395 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 65 (-10). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 9 (-6), Tennengau 4 (+/-0), Lungau 6 (+/-0), Stadt Salzburg 26 (-5), Flachgau 19 (+1), und Pinzgau 1 (+/-0). (luk)
​05.08.2020
11.03 Uhr
​Das Bundesheer teilt mit: Ein weiterer Soldat der Schwarzenbergkaserne wurde positiv auf Covid-19 getestet. Somit sind acht Personen aus der Kaserne aktiv positiv. (luk)
​04.08.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.394 Personen (+3) im Vergleich zur Meldung vom 03.08.2020, 16.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 75 (-11). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 15 (+/-0), Tennengau 4 (+/-0), Lungau 6 (+/-0), Stadt Salzburg 31 (-9), Flachgau 18 (-2), und Pinzgau 1 (+/-0). (mw)
​04.08.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.393 Personen (+2 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. (mw)Aufgrund technischer Probleme sind derzeit die Bezirkszahlen nicht verfügbar. Diese werden ehestmöglich nachgereicht.
​04.08.2020
11:20 Uhr
Das Bundesheer teilt mit: Die Durchtestung von 31 Soldaten aus der Schwarzenbergkaserne, die Kontakt zu einem positiv auf Covid-19 getesteten Kameraden hatten, ergab sieben ebenfalls positiv getestete Personen. (mw)

​03.08.2020
17.40 Uhr
​Die Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung meldet eine weitere positiv auf Covid-19 getestete Person im Asylquartier Bergheim. Die Gesundheitsbehörde hat über das 2. Stockwerk eine Sperre verhängt. (mw)
​03.08.2020
16.47 Uhr

Die Bezirkshauptmannschaft Tamsweg informiert: In einem Gastronomiebetrieb in der Gemeinde Tamsweg wurde ein Mitglied des Personals positiv auf Covid-19 getestet. Der Betrieb wurde freiwillig vorsorglich vorübergehend geschlossen und bereits desinfiziert. Die Erhebung der Kontaktpersonen läuft derzeit. Auf Auftrag des Dienstgebers werden 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betriebes freiwillig vorsorglich durchgetestet, unabhängig davon, ob sie Kontakt mit der infizierten Person hatten oder nicht.

Die Gemeinde Tamsweg informiert in der aktuellen Lageninformation: Ein Mitarbeiter eines Restaurants wurde positiv auf Covid-19 getestet.  (mw)

Update 04.08.2020, 10.40 Uhr: Die Zahl der Kontaktpersonen hat sich auf neun erhöht.

Das Contact-Tracing der BH Tamsweg hat fünf Kontaktpersonen ergeben. Diese werden auf Anordnung der Behörde auf Covid-19 getestet.


​03.08.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.391 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 86 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 15 (+/-0), Tennengau 4 (-1), Lungau 6 (+1), Stadt Salzburg 40 (+/-0), Flachgau 20 (+/-0), und Pinzgau 1 (+/-0). (mw)

​03.08.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.390 Personen (+8 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 86 (+3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 15 (-2), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 5 (+/-0), Stadt Salzburg 40 (+6), Flachgau 20 (+/-0), und Pinzgau 1 (-1). (mw)
02.08.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.382 Personen (+/-0 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 83 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 17 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 5 (+/-0), Stadt Salzburg 34 (+/-0), Flachgau 20 (+/-0), und Pinzgau 2 (+/-0). (sm)
02.08.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.382 Personen (+0 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 83 (+/-0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 17 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 5 (+/-0), Stadt Salzburg 34 (+/-0), Flachgau 20 (+/-0), und Pinzgau 2 (+/-0). (sm)
01.08.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.382 Personen (+/0) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 83 (+/0). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 17 (+/0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 5 (+/-0), Stadt Salzburg 34 (+/-0), Flachgau 20 (+/0), und Pinzgau 2 (+/0). (sm)
01.08.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.382 Personen (+2) im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 83 (-3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 17 (+2), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 5 (+/-0), Stadt Salzburg 34 (+/-0), Flachgau 20 (-2), und Pinzgau 2 (-3). (sm)
​30.07.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.380 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 86 (-3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 15 (-2), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 5 (+/-0), Stadt Salzburg 34 (+/-0), Flachgau 22 (+/-0), und Pinzgau 5 (-1). (sm)
​31.07.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.377 Personen (+10 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 89 (+9). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 17 (+5), Tennengau 5 (+2), Lungau 5 (+1), Stadt Salzburg 34 (+1), Flachgau 22 (+1), und Pinzgau 6 (+/-0). (sm)
30.07.2020
17.42 Uhr
​Die Landessanitätsdirektion teilt mit: Ein vorsorgliches Screening unter 161 Mitarbeitern (freiwillige Testung) eines Flachgauer Fleischverarbeitungsbetriebs ergab einen positiven Covid-19-Fall. Die behördlichen Maßnahmen inkl. Contact Tracing laufen. (sm)
​30.07.2020
17.30 Uhr
​Die Bezirkshauptmannschaft St. Johann informiert: In einem Gastronomiebetrieb in der Region Wagrain-Kleinarl wurde ein Mitglied des Personals positiv auf Covid-19 getestet. Der Betrieb wurde vorsorglich vorübergehend geschlossen. Die Gesundheitsbehörde hat sofort mit dem Contact-Tracing begonnen.
Die Testung der 14 Kontaktpersonen ergab weitere positive Ergebnisse: 3 Familienmitglieder und 3 Personen, die im Betrieb tätig sind. Die Gesamtzahl der positiv getesten Personen beträgt also derzeit 7, die Erhebungen laufen weiter. Aus derzeitiger Sicht bestand kein Gästekontakt. Die Behörde prüft derzeit, ob der vorübergehend und vorsorglich freiwillig geschlossene Betrieb unter Sicherheitsauflagen wieder geöffnet werden kann. (mel)
​30.07.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.367 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 80 (+3). Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+/-0), Tennengau 3 (+/-0), Lungau 4 (+1), Stadt Salzburg 33 (+1), Flachgau 21 (+1), und Pinzgau 6 (+/-0). (sm)
​30.07.2020
15.05 Uhr
​Die Gesundheitsbehörde der Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung meldet einen weiteren positiven Covid-19-Fall in Zusammenhang mit dem Wolfgangsee-Cluster. Damit erhöht sich die Zahl auf insgesamt 8. (sm)
​30.07.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.364 Personen (+5 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 77. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+1), Tennengau 3 (-2), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 32 (+1), Flachgau 20 (+/-0), und Pinzgau 6 (+/-0). (sm)
​30.07.2020
08.30 Uhr
​Das Bundesheer teilt mit: Die Testergebnisse aller vierzehn Kontaktpersonen des coronainfizierten Soldaten in der Schwarzenberg-Kaserne sind"negativ", die Heimquarantäne bleibt aufrecht. (sm)
​29.07.2020
17.05 Uhr
Eine Person von 36 getesteten Tourismus-Praktikanten in Strobl und St. Gilgen wurde positiv auf Covid-19 getestet. (sm)
​29.7.2020
16.45 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.359 Personen (+4 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 77. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 11 (+1), Tennengau 5 (-1), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 31 (+1), Flachgau 20 (-3), und Pinzgau 6 (+/-0). (sm)
​29.07.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.354 Personen (+4 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 79. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 10 (-1), Tennengau 6 (+1), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 30 (+/-0), Flachgau 23 (-1), und Pinzgau 6 (-1). (sm)
​28.7.2020
16.45 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.350 Personen (-1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 81. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 11 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 30 (+/-0), Flachgau 24 (-1), und Pinzgau 7 (+/-0). (mw)
​Derzeit laufender Datenabgleich zwischen BH Salzburg Umgebung und BH Gmunden. Eine positiv getestete Person wurde der BH Gmunden zugeordnet. (mw)
​28.07.2020
14:21 Uhr
Die Zahl der Personen, die mit dem Freizeit-Cluster in St. Wolfgang in Verbindung stehen und den Wohnsitz im Bundesland Salzburg haben, hat sich auf 6 erhöht. (mw)
​28.07.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.351 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 82. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 11 (-1), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 30 (-2), Flachgau 25 (+3), und Pinzgau 7 (+/-0).
​27.07.2020
21.00 Uhr
Die Zahl der Personen, die mit dem Freizeit-Cluster in St. Wolfgang in Verbindung stehen und den Wohnsitz im Bundesland Salzburg haben, hat sich auf 5 erhöht. (mel)
27.07.2020
18.55 Uhr
​Zusätzlich zur Maskenpflicht werden Tourismus-Praktikanten in St. Gilgen und Strobl durchgetestet.
Die Zahl der Personen, die mit dem Freizeit-Cluster in St. Wolfgang in Verbindung stehen und den Wohnsitz im Bundesland Salzburg haben, hat sich auf 4 erhöht. (sm)
​27.07.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.348 Personen (+2 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 80. 1.231 Personen sind genesen, 37 verstorben. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 32 (+/-0), Flachgau 22 (+2), und Pinzgau 7 (+1).

Die Durchtestung der 18 Kontaktpersonen, die mit dem Freizeit-Cluster-St. Wolfgang in Verbindung stehen, hat bisher keinen neuen positiven Covid-19-Fall ergeben. (sm)

27.07.2020
12.45 Uhr
​In zusammenhang mit einem Covid-19-Cluster in St. Wolfgang hat das Land vorsorglich eine Maskenpflicht für Tourimusmitarbeiter in Strobl und St. Gilgen angeordnet. (sm)
​27.07.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.346 Personen (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 80. 1.229 Personen sind genesen, 37 verstorben. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (-3), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 32 (+/-0), Flachgau 20 (+/-0), und Pinzgau 7 (+1).

Falls sich weitere gesicherte Verbindungen vom Cluster in St. Wolfgang nach Salzburg ergeben, werden diese an dieser Stelle veröffentlicht. (mw)
26.07.2020
16.45 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1345 Personen (+5 im Vergleich zur letzten Meldung) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 82. 1226 Personen sind genesen, 37 verstorben. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 15 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 32 (+4), Flachgau 20 (+1, kein Zusammenhang mit dem Cluster in St. Wolfgang) und Pinzgau 6 (+/-0).

Falls sich weitere gesicherte Verbindungen vom Cluster in St. Wolfgang nach Salzburg ergeben, werden diese an dieser Stelle veröffentlicht. (grs)​
​26.07.2020
12.20 Uhr
​Die Bezirkshauptmannschaft Salzburg Umgebung meldet mit Stand 26.07.2020 (12.20 Uhr) insgesamt 3 Personen, die mit dem Freizeit-Cluster in St. Wolfgang in Verbindung stehen und den Wohnsitz im Bundesland Salzburg haben. 18 Kontaktpersonen wurden getestet, die Ergebnisse liegen noch nicht vor. Durch schnelles Contact-Tracing soll die Infektionskette bestmöglich unterbrochen werden.
Ergeben sich weitere gesicherte Verbindungen vom Cluster in St. Wolfgang nach Salzburg, werden diese an dieser Stelle veröffentlicht. (mel)
26.07.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1340 Personen (+3 im Vergleich zur letzten Meldung, Update 25.7.2020, 17.10 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 77. 1226 Personen sind genesen, 37 verstorben. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 15 (+3), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 28 (+/-0), Flachgau 19 (+/-0) und Pinzgau 6 (+/-0). (grs)​
25.07.2020
17.00 Uhr
Mit Stand 25.7.2020, 17 Uhr, wurden laut Wolfgangsee Tourismus in der Region 28 Tourismus-Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet. 2 Personen davon halten sich aktuell im Bundesland Salzburg (Wohnsitz) auf. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. 1 Betrieb auf Salzburger Gebiet ist von den lokal begrenzten Fällen am Wolfgangsee betroffen. Die Gesundheitsbehörden der Bezirke Gmunden und Salzburg Umgebung sowie die Landessanitätsdirektionen Salzburg und Oberösterreich arbeiten bei der Erhebung eng zusammen. Weitere Testergebnisse aus dieser Region sind noch ausständig. (grs)Update 17.10 Uhr: Damit erhöht sich die Zahl der in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen auf 1.337 (+1 im Vergleich zur letzten Meldung). Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland laut EMS: 74 (Flachgau: 19; +1). (grs).
25.07.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.336 (+/- 0 im Vergleich zur letzten Meldung) Personen positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 73. 1226 Personen sind genesen, 37 verstorben. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 28 (+/-0), Flachgau 18 (+/-0) und Pinzgau 6 (+/-0). (grs)​
25.07.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.336 (+1 im Vergleich zur letzten Meldung) Personen positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 73. 1226 Personen sind genesen, 37 verstorben. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+/-0), Tennengau 5 (-1), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 28 (+/-0), Flachgau 18 (+/-0) und Pinzgau 6 (+/-0). (grs)​
​24.07.2020
21.05 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.335 (+ 4 im Vergleich zur letzten Meldung) Personen positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 74. 1224 Personen sind genesen, 37 verstorben. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+2), Tennengau 6 (+1), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 28 (+/-0), Flachgau 18 (+1) und Pinzgau 6 (+/-0). (mw)
​24.07.2020
17.38 Uhr
​Aufgrund technischer Probleme verzögert sich das Update mit den akutellen Zahlen. Wir arbeiten daran und bitten um Verständnis. (mw)
​24.07.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.331 (+ 3 im Vergleich zur letzten Meldung) Personen positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 70. 1224 Personen sind genesen, 37 verstorben. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 10 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 28 (+1), Flachgau 17 (+2) und Pinzgau 6 (+/-0). (mw)

​23.07.2020
16.45 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.328 (+/-0 im Vergleich zur letzten Meldung) Personen positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 67. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 10 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 27 (-2), Flachgau 15 (+1) und Pinzgau 6 (-1). (mel)
​23.07.2020
13.35 Uhr
​Das Innenministerium meldet: Im Asylquartier Bergheim sind aktuell 5 Personen aktiv Covid-19-positiv. Die Gesundheitsbehörde hat über das 3. Stockwerk eine Sperre verhängt. Das freiwillige Screening ergab, dass zwei Personen noch immer aktiv positiv sind, drei weitere wurden routinemäßig bei der Aufnahme getestet und waren positiv. Weitere Aufnahmen wird es laut Innenministerium bis auf weiteres nicht geben. (sm)
​23.07.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.328 (+14 im Vergleich zur letzten Meldung) Personen positiv auf Covid-19 getestet. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell laut EMS 69. Aktiv Infizierte nach Bezirken im Vergleich ur letzten Meldung: Pongau 10 (-1), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 4 (+/-0), Stadt Salzburg 29 (+11), Flachgau 14 (+1) und Pinzgau 7 (+/-0). (mel)
​22.07.2020
18.50 Uhr
​Die Landessanitätsdirektion meldet: Das freiwillige Screening im Asylquartier Bergheim ergab bisher keine zusätzlichen positiv auf Covid-19 getesten Personen. Einige Testergebnisse sind noch ausständig, sie werden - sobald vorhanden - an dieser Stelle nachgetragen. (mel)
​23.07.2020, 08.21 Uhr: Laut Auskunft der Landessanitätsdirektion sind nach Abschluss der Auswertung keine zusätzlichen Fälle dazugekommen. (sm)
​22.07.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.314 (0 zu heute 11.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet. Davon sind 1.219 genesen, und 37 (+/-0) Personen sind verstorben. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell 58. Aktiv Infizierte nach Bezirken: Pongau 11 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 4 (+2), Stadt Salzburg 18 (+/-0), Flachgau 13 (-1) und Pinzgau 7 (-2).

Sobald die Screening-Ergebnisse des Asylquartiers in Bergheim vorliegen, wird an dieser Stelle umgehend informiert. (ram)

​Die Stadt Salzburg meldet um 17.03 Uhr: 28 aktiv Infizierte in der Stadt Salzburg (mw)
​22.07.2020
11.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.314 (+3 zu gestern 16.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet. Davon sind 1.219 (+4) genesen, und 37 (+/-0) Personen sind verstorben. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell 58. Aktiv Infizierte nach Bezirken: Pongau 11 (+/-0), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 4 (+2), Stadt Salzburg 18 (+/-0), Flachgau 13 (-1) und Pinzgau 7 (-2). (ram)

​21.07.2020
16.30 Uhr

In Salzburg wurden bisher 1.311 (+2 zu heute 11.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet. Davon sind 1.215 (+8) genesen, und 37 (+/-0) Personen sind verstorben. Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell 59 (-6). Aktiv Infizierte nach Bezirken: Pongau 11 (-1), Tennengau 5 (+/-0), Lungau 2 (+/-0), Stadt Salzburg 18 (-2), Flachgau 14 (-3) und Pinzgau 9 (+/-0). (mw)

​21.07.2020
11.30 Uhr

​In Salzburg wurden bisher 1.309 (-38 im Vergleich zur letzten Meldung, Anmerkung siehe unten) Personen positiv auf Covid-19 getestet. Davon sind 1.207 (-35 im Vergleich zur letzten Meldung, Anmerkung siehe unten) genesen. 37 (-1 im Vergleich zur letzten Meldung, Anmerkung siehe unten) Personen sind verstorben.
Die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland beträgt aktuell 65 (-2 im Vergleich zur letzten Meldung).
Die aktiv infizierten Personen nach Bezirken im Vergleich zur letzten Meldung: Pongau 12 (+1), Tennengau 5 (+0), Lungau 2 (+0), Stadt Salzburg 20 (-5), Flachgau 17 (+0) und Pinzgau 9 (+2).

Anmerkung: Der Covid-19-Koordinationsstab des Landes Salzburg hat eine umfassende Datenüberprüfung und einen Abgleich durchgeführt, daraus ergaben sich Änderungen. Die Zahl der Verstorbenen reduziert sich von 38 auf 37, eine Korrektur aufgrund einer fehlenden Obduktion.
Die Daten zu Covid-19 im Bundesland Salzburg werden ab heute auf Basis des Meldesystems EMS geführt.
Diese Tabelle wird bis auf weiteres wie gewohnt um 11.30 Uhr und 16.30 Uhr täglich aktualisiert. (mel)
​20.07.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.347 Personen (+ 2 zu heute 11.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet. Davon sind 1.242 (+/- 0) genesen, 28 abgereist und 38 verstorben. Die Zahl der aktiv Infizierten im Bundesland beträgt derzeit 67 (+2).
Aktiv Infizierte nach Bezirken: Flachgau 17 (+/- 0), Lungau 2 (+/- 0), Pinzgau 7 (+/- 0), Pongau 11 (+/- 0), Stadt Salzburg 25 (+/- 0), Tennengau 5 (+2). (mw)
​20.07.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.345 Personen (+ 3 zu gestern 16.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet. Davon sind 1.242 (+ 1) genesen, 28 abgereist und 38 verstorben. Die Zahl der aktiv Infizierten im Bundesland beträgt derzeit 65 (+2). 
Aktiv Infizierte nach Bezirken: Flachgau 17 (+/- 0), Lungau 2 (+ 2), Pinzgau 7 (- 1), Pongau 11 (+/- 0), Stadt Salzburg 25 (+  1), Tennengau 3 (+/- 0).

Nachdem im Lungau gestern zwei Personen positiv auf Covid-19 getestet worden sind, haben die Lungauer Gesundheitsbehörden das Contact Tracing abgeschlossen. Laut Behörden gibt es im Krankenhaus Tamsweg 6 Personen aus der Ärzteschaft und vom Pflegepersonal, für die Quarantäne, sowie eine Person, für die eine Verkehrsbeschränkung angeordnet wurde. Außerdem wurde für zehn Personen aus dem weiteren Umfeld der Erkrankten ebenfalls Quarantäne angeordnet. (mw)

​19.07.2020 16.00 Uhr​In Salzburg wurden bisher 1.342 Personen (+/- 0 zu heute 11.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet. Davon sind 1.241 (+/- 0) genesen, 28 abgereist und 38 verstorben. Die Zahl der aktiv Infizierten im Bundesland beträgt derzeit 63 (+/- 0). 
Aktiv Infizierte nach Bezirken: Flachgau 17 (+/- 0), Pinzgau 8 (+/- 0), Pongau 11 (+/- 0), Stadt Salzburg 24 (+/- 0), Tennengau 3 (+/- 0). (kg)
​19.07.2020 11.30 Uhr​In Salzburg wurden bisher 1.342 Personen (+ 4 zu gestern, 18.7., 16.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet. Davon sind 1.241 (+ 3) genesen, 28 abgereist und 38 verstorben. Die Zahl der aktiv Infizierten im Bundesland beträgt derzeit 63 (+ 1).  Aktiv Infizierte nach Bezirken: Flachgau 17 (+ 1), Pinzgau 8 (+/- 0), Pongau 11 (+/- 0), Stadt Salzburg 24 (+/- 0), Tennengau 3 (+/- 0). (kg)
18.07.2020
16.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.338 Personen (+ 1 zu heute 11.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet. Davon sind 1.238 (- 1, eine Person, die Ende Juni bereits positiv getestet und zwischenzeitlich gesund geschrieben worden war, ist neuerlich positiv) genesen, 28 abgereist und 38 verstorben. Die Zahl der aktiv Infizierten im Bundesland beträgt derzeit 62 (+ 2). 
Aktiv Infizierte nach Bezirken: Flachgau 16 (+/- 0), Pinzgau 8 (+/- 0), Pongau 11 (+ 1), Stadt Salzburg 24 (+ 1), Tennengau 3 (+/- 0). (kg)
​​18.07.2020
15.45 Uhr
Nachdem am Freitag, 17. Juli, eine Mitarbeiterin des Rehazentrums der Pensionsversicherungsanstalt in Saalfelden positiv auf Covid-19 getestet worden ist, haben die Pinzgauer Gesundheitsbehörden das Contact Tracing abgeschlossen. Laut Behörden gibt es insgesamt 14 Kontaktpersonen im privaten Umfeld und in der Kollegenschaft, für die Quarantäne angeordnet wurde. Bewohner der Reha-Einrichtung sind nicht betroffen. Der Betrieb läuft wie bisher - in kleinen Teams organisiert - weiter. (kg)
18.07.2020
11.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.337 Personen (+ 5 zu gestern, 17.7., 16.30 Uhr) positiv auf Covid-19 getestet. Davon sind 1.239 (+ 1) genesen, 28 abgereist und 38 verstorben. Die Zahl der aktiv Infizierten im Bundesland beträgt derzeit 60 (+ 4).  
Aktiv Infizierte nach Bezirken: Flachgau 16 (+/- 0), Pinzgau 8 (+ 3), Pongau 10 (+/-0), Stadt Salzburg 23 (+ 1), Tennengau 3 (+/- 0). (kg)
17.07.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.332 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+7 gegenüber heute, 11.30 Uhr). Davon sind 1.238 genesen (+/-0), 28 abgereist (+/-0) und 38 (+/-0) verstorben. Die Zahl der aktiv Infizierten im Bundesland beträgt derzeit 56 (+7).
Aktiv Infizierte nach Bezirken: Flachgau 16 (+2), Pinzgau 5 (+/-0), Pongau 10 (+1), Stadt Salzburg 22 (+2), Tennengau 3 (+2). (sm)
17.07.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.325 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+2 gegenüber gestern, 16.30 Uhr). Davon sind 1.238 genesen (+4), 28 abgereist (+/-0) und 38 (+/-0) verstorben. Die Zahl der aktiv Infizierten im Bundesland beträgt derzeit 49 (-2).
Aktiv Infizierte nach Bezirken: Flachgau 14 (+/-0), Pinzgau 5 (+/-0), Pongau 9 (+/-0), Stadt Salzburg 20 (-1), Tennengau 1 (-1). (sm)
​16.07.2020
17.15 Uhr
​Nach dem Auftreten von 4 positiv auf Covid-19 gestesteten Personen (3 im Familienverband, 1 Einzelperson) im Asywerberheim Bergheim wurden die Kontaktpersonen erhoben und im Gebäude die nötigen Quarantänemaßnahmen umgesetzt. Das zweite Stockwerk steht derzeit vorsorglich vollständig unter Quarantäne sowie weitere betroffene Bereich im ersten Stockwerk. Von der Hausführung wurde bereits den Behörden eine Kontaktgruppenanalyse vorgelegt und somit die notwendige Absonderung betroffener Personen erleichtert. (sm)
16.07.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.323 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+/- 0 gegenüber heute, 11.30 Uhr). Davon sind 1.234 genesen (+/-0), 28 abgereist (+/-0) und 38 (+/-0) verstorben. Die Zahl der aktiv Infizierten im Bundesland beträgt derzeit 51 (+5).
Aktiv Infizierte nach Bezirken: Flachgau 14 (+6), Pinzgau 5 (+/-0), Pongau 9 (+/-0), Stadt Salzburg 21 (-1), Tennengau 2 (+/-0). (sm)
16.07.2020
11.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.323 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+5 gegenüber gestern, 16.30 Uhr). Davon sind 1.234 genesen (+/-0), 28 abgereist (+/-0) und 38 (+/-0) verstorben. Die Zahl der aktiv Infizierten im Bundesland beträgt derzeit 51 (+5).
Aktiv Infizierte nach Bezirken: Flachgau 14 (+6), Pinzgau 5 (+/-0), Pongau 9 (+/-0), Stadt Salzburg 21 (-1), Tennengau 2 (+/-0). (sm)
16.07.2020
09.20 Uhr
Die Gesundheitsbehörden melden: Im Asylquartier Bergheim wurden 4 positive Fälle gemeldet. Die Abklärung durch die Gesundheitsbehörden laufen. Aktuelle Informationen und Zahlen folgen an dieser Stelle, sobald sie vorliegen.​ (grs)
15.07.2020
16.30 Uhr
In Salzburg wurden bisher 1.318 Personen positiv auf Covid-19 getestet. Davon sind 1.234 genesen, 28 abgereist und 38 verstorben. Die Zahl der aktiv Infizierten im Bundesland beträgt derzeit 46 (+/-0 gegenüber heute, 11.30 Uhr).
Aktiv Infizierte nach Bezirken: Flachgau 8 (+/-0), Pinzgau 5 (+/-0), Pongau 9 (+/-0), Stadt Salzburg 22 (+/-0), Tennengau 2 (+/-0). (sm)
15.07.2020
11.30 Uhr
Aktuell melden die Behörden im Bundesland Salzburg 46 aktiv Covid-19-positive Personen: Stadt Salzburg 22, Pongau 9, Flachgau 8, Pinzgau 5, Tennengau 2, Lungau 0. (sm)
​14.07.2020
17.00 Uhr
​Es gibt "Neue Bundes-Richtlinien für Screening-Testergebnisse". Diese haben beim Tourismus-Screening der Region Wagrain-Kleinarl eine konkrete Auswirkung. Eine positiv auf Covid-19 gestetete Person erfüllte alle Kriterien, der Absonderunderungsbescheid konnte aufgehoben werden. Dies gilt auch für zwei davon betroffene Kontaktpersonen im Pongau. (mel)
​14.07.2020
16.30 Uhr
Aktuell melden die Behörden im Bundesland Salzburg 48 aktiv Covid-19-positive Personen: Stadt Salzburg 23 (unverändert gegenüber 13.7., 16.40 Uhr), Flachgau 9 (-1), Pongau 11 (-1), Pinzgau 4 (+/-0), Tennengau 1 (+/-0) und Lungau 0 (+/-0). (sm)
​14.07.2020
11.30 Uhr
Aktuell melden die Behörden im Bundesland Salzburg 47 aktiv Covid-19-positive Personen: Stadt Salzburg 23, Pongau 10, Flachgau 9, Pinzgau 4, Tennengau 1, Lungau 0. (sm)
14.07.2020
10.59 Uhr
​Die Stadt Salzburg meldet: In Zusammenhang mit den Polizeiinspektionen Bahnhof und Itzling hat sich ein neuer Covid-Cluster in Salzburg gebildet. (sm)
14.07.2020
10.30 Uhr
​Mit einer App kommt man schneller und einfacher zum Befundergebnis nach einem Covid-19-Test. (sm)
​13.07.2020
16.40 Uhr
Aktuell melden die Behörden im Bundesland Salzburg 50 aktiv Covid-19-positive Personen: Stadt Salzburg 23 (-2 gegenüber gestern), Flachgau 10 (+1), Pongau 12 (+1), Pinzgau 4 (-1), Tennengau 1 (+/-0) und Lungau 0 (+/-0). (sm)
​13.07.2020
12.00 Uhr
Aktuell melden die Behörden im Bundesland Salzburg 48 aktiv Covid-19-positive Personen: Stadt Salzburg 23, Flachgau 9, Pongau 11, Pinzgau 4, Tennengau 1 und Lungau 0. (sm)
​13.07.2020
11.00 Uhr
​Ein neuer Covid-19-Leitfaden für Veranstaltungen
hilft, Ansteckungen zu vermeiden. (sm)
​12.07.2020
16.30 Uhr
Aktuell melden die Behörden im Bundesland Salzburg 51 aktiv an Covid-19 positiv getestete Personen, Stadt Salzburg: 25, Flachgau: 9, Pongau 11, Pinzgau 5, Tennengau 1 und Lungau 0 (ram)
​12.07.2020
12.45 Uhr
​Nachdem am Freitag, 10. Juli, eine Studentin der FH Salzburg positiv auf Covid-19 getestet worden ist, haben die Gesundheitsbehörden das Contact Tracing abgeschlossen. Laut Behörden gibt es insgesamt 26 Kontaktpersonen, verteilt auf mehrere Bezirke auch außerhalb Salzburgs. Die Gesundheitsbehörden in den Heimatbezirken wurden informiert, die Kontaktpersonen sind in häuslicher Quarantäne und/oder müssen ihren Gesundheitszustand genau beobachten. (mel)
​12.07.2020
11.30 Uhr

Aktuell melden die Behörden im Bundesland Salzburg 51 aktiv an Covid-19 positiv getestete Personen. Stadt Salzburg: 25, Flachgau: 9, Pongau 11 (+3 im Vergleich zu Stand gestern 16.30 Uhr), Pinzgau 5, Tennengau 1 und Lungau 0 (ram)

​11.07.2020
16.30 Uhr
Aktuell wurden von den Behörden im Bundesland 49 positive Fälle gemeldet: Stadt Salzburg: 25, Flachgau: 9, Tennengau: 1, Pongau: 9 (+1), Lungau 0, Pinzgau: 5. Insgesamt wurden 1305 an Covid-19- infizierte Personen in Salzburg erfasst. (ram)
​11.07.2020
11.30 Uhr

Aktuell wurden von den Behörden im Bundesland 48 positive Fälle gemeldet: Stadt Salzburg: 25, Flachgau: 9, Tennengau: 1, Pongau: 8, Lungau 0, Pinzgau: 5 (ram)

​10.07.2020
16.30 Uhr
Aktuell wurden von den Behörden im Bundesland 48 positive Fälle gemeldet: Stadt Salzburg: 25 (+1 zu heute Vormittag), Flachgau: 9 (+1 zu heute Vormittag), Tennengau: 1, Pongau: 8, Lungau 0, Pinzgau: 5 (+ 1 zu heute Vormittag). (kg)
10.07.2020
13.00 Uhr
​Die Landessanitätsdirektion meldet, dass die Testungen der rund 330 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Salzburger Schlachthofs durch die AGES durchgeführt wurden. Alle Testergebnisse waren bisher negativ. (kg)

​10.07.2020

11.30 Uhr

​Aktuell wurden von den Behörden im Bundesland 45 positive Fälle gemeldet: Stadt Salzburg: 24, Flachgau: 8 (+1 zu gestern), Tennengau: 1, Pongau: 8 (+1 zu gestern), Lungau 0, Pinzgau: 4 (ram)

​09.07.2020
16.30 Uhr
Aktuell wurden von den Behörden im Bundesland 43 positive Fälle gemeldet: Stadt Salzburg: 24, Flachgau: 7, Tennengau: 1, Pongau: 7, Lungau 0, Pinzgau: 4 (keine Veränderung zu Stand, heute, 11.30 Uhr.) Insgesamt wurden bislang 1300 an Covid-19- infizierte Personen in Salzburg erfasst. Insgesamt sind bisher 38 Personen verstorben (+0) und 1.219 Personen genesen (+3 zu gestern) (ram)
​09.07.2020
11.30 Uhr

Aktuell wurden von den Behörden im Bundesland 43 positive Fälle gemeldet: Stadt Salzburg: 24, Flachgau: 7, Tennengau: 1, Pongau: 7, Lungau 0, Pinzgau: 4 (ram)

​09.07.2020
9.50 Uhr
​Das dritte Tourismus-Screening in der Region Wagrain-Kleinarl ist abgeschlossen. Ergebnis: Ein positiver Test auf Covid-19. Daraus ergeben sich zwei Kontakperson Kategorie 1 (Heimquarantäne), eine Person der Kategorie 2 (Verkehrsbeschränkung) und weitere 10 Personen (ohne Verkehrsbeschränkung mit der Auflage den eigenen Gesundheitszustand zu beobachten). Gäste sind keine betroffen. (mel)
​08.07.2020
16:40 Uhr

Aktuell wurden von den Behörden im Bundesland 46 positive Fälle gemeldet: Stadt Salzburg: 24, Flachgau: 10, Tennengau: 1, Pongau: 7, Lungau 0, Pinzgau: 4

Seit gestern 16:40 Uhr meldeten die Behörden 1 positiv auf Covid-19 getestete Person im Flachgau, 1 weitere im Pinzgau und ebenfalls 1 im Tennengau, 2 im Pongau und 5 in der Stadt Salzburg (Covid-19: Fünf weitere positive Fälle in der Stadt Salzburg) (Insgesamt werden bis heute, Stand 16:40 Uhr, 9 positiv getestete Personen aus der Stadt Salzburg dem Cluster B zugeordnet) (ram)

0​8.07.2020
12:45
​Die Gesundheitsbehörden melden heute Vormittag 4 neue Covid-Fälle und 3 genesene Personen. Somit halten sich derzeit 41 aktiv Infizierte in Salzburg auf. Die Detailerhebungen laufen. (fw)
​08.07.2020 11.40 UhrDie Stadt Salzburg meldet: Absonderungen nun auch im Seniorenwohnhaus des Roten Kreuzes
​08.07.2020 11.30 Uhr​Für morgen, Donnerstag, sind die Testungen der rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Salzburger Schlachthofs geplant („Covid-19-Testreihe im Salzburger Schlachthof"). Die Landessanitätsdirektion hat dafür die notwendigen Vorbereitungen getroffen. (kg) ​

​07.07.2020

18.40 Uhr

​Aktuelle Information der Landessanitätsbehörde: Die Entwicklung rund um den positiven Fall im Seniorenwohnhaus Gneis-Morzg wird genauestens beobachtet und untersucht. Die Testungen laufen, es könnte sich hier ein Cluster bilden, da zusätzlich vier neue Fälle sowie bereits ein bestätigter Fall aus dem familiären Umfeld mit der positiv getesteten Person von gestern in Zusammenhang gebracht werden können. Und aus dem Pongau wird von den Behörden ebenfalls ein weiterer Fall gemeldet.

Damit erhöht sich die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen auf 40. (ram)

​07.07.2020
16.40 Uhr
​Aktuell wurden von den Behörden im Bundesland 35 positive Fälle gemeldet:

Stadt Salzburg: 17, Flachgau: 10, Tennengau: 1, Pongau: 4, Lungau 0, Pinzgau: 3

Seit gestern 17:00 Uhr meldeten die Behörden 2 positiv auf Covid-19 getestete Personen im Pinzgau. (ram)

​06.07.2020
17.00 Uhr
​Die Zahl der aktiv mit Covid-19 infizierten Personen im Bundesland Salzburg beträgt 34.

Diese teilen sich auf die Bezirke wie folgt auf: Stadt Salzburg 17, Flachgau 11, Tennengau 1, Pongau 4, Lungau 0, Pinzgau 1

Seit gestern 16:30 Uhr meldeten die Behörden 3 positiv auf Covid-19 getestete Personen. Alle drei stammen aus der Stadt Salzburg (Die Stadt meldet dazu: Zwei weitere Covid-19 Fälle in privaten Seniorenwohnhäusern) (ram)

​06.07.2020
12.15 Uhr
​Mitarbeiter des Salzburger Schlachthofes werden noch diese Woche auf Covid19 getestet. Derzeit werden von der Landessanitätsdirektion alle notwendigen Schritte in die Wege geleitet.
​05.07.2020
16.00 Uhr
​Die Zahl der aktiv mit Covid-19 infizierten Personen im Bundesland beträgt 32. Diese Teilen sich auf die Bezirke wie folgt auf:
Flachgau 12, Lungau 0, Pinzgau 1, Pongau 4, Stadt Salzburg 14, Tennengau 1.
Seit gestern 16:30 Uhr meldeten die Behörden 4 positiv auf Covid-19 getestete Personen. Drei davon stammen aus der Stadt Salzburg, eine aus dem Flachgau. (mw)
​04.07.2020
16.30 Uhr
​Die Zahl der aktiv mit Covid-19 infizierten Personen im Bundesland beträgt 28. Diese teilen sich auf die Bezirke wie folgt auf:
Flachgau 11, Lungau 0, Pinzgau 1, Pongau 4, Stadt Salzburg 11, Tennengau 1.
Seit gestern 16:30 Uhr meldeten die Behörden 3 positiv auf Covid-19 getestete Personen. Es handelt sich um einen Mann aus der Stadt Salzburg sowie zwei Kinder aus dem Flachgau. (mw)
​03.07.2020
16.30 Uhr
Die Zahl der aktiv mit Covid-19 infizierten Personen im Bundesland beträgt 31. Diese teilen sich auf die Bezirke wie folgt auf:
Flachgau 12, Lungau 0, Pinzgau 1, Pongau 4, Stadt Salzburg 10, Tennengau 4. (sm)
​03.07.2020
11.50 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet, dass nun auch der Ehemann der an Covid-19 erkrankten Frau positiv getestet wurde, (sm)
​03.07.2020
10.35 Uhr
​Das neuerliche Tourismus-Screening in der Region Wagrain-Kleinarl verlief bei allen auf Covid-19 getesteten Peronen negativ. (sm)
​02.07.2020
17.00 Uhr
​Die Zahl der aktiv mit Covid-19 infizierten Personen im Bundesland beträgt 33. Diese teilen sich auf die Bezirke wie folgt auf:
Flachgau 13, Lungau 0, Pinzgau 1, Pongau 4, Stadt Salzburg 11, Tennengau 4.
Sobald der Behörde die Ergebnisse des neuerlichen Tourismus-Screening in der Region Wagrain-Kleinarl vom Labor gemeldet werden, werden diese bekannt gegeben. (mel)
​Die gleich bleibende Zahl der aktiv Infizierten im Vergleich zu gestern ergibt sich durch drei genesene Personen und drei positive Testergebnisse (Pongau 1 und Flachgau 2) auf Covid-19 seit gestern.
​01.07.2020
16.30 Uhr
Mit Stand 16.30 Uhr wurden im Bundesland Salzburg 33 (Stand unverändert zu 09.30 Uhr) aktiv an Corona infizierte Personen von den Behörden gemeldet, davon Stadt Salzburg: 12, Flachgau: 12, Tennengau: 4, Pongau: 4, Pinzgau: 1 (ram)
​01.07.2020
09.30 Uhr
​Den Behörden wurden zwei weitere positiv auf Covid19 getestete Personen gemeldet. Es handelt sich um eine Frau in der Stadt Salzburg sowie einen Mann im Flachgau. Die Gesamtzahl der aktiv mit Covid-19 infizierten Personen im Bundesland beträgt 33. (sm)
30.06.2020
16.30 Uhr
Mit Stand 16.30 Uhr wurden im Bundesland Salzburg 31 aktiv an Corona infizierte Personen von den Behörden gemeldet, davon Stadt Salzburg: 11, Flachgau: 11, Tennengau: 4, Pongau: 4, Pinzgau: 1

Das Rote Kreuz meldet, dass ab morgen, 1. Juli, die bisherige Drive-in-Station für Corona-Tests in Salzburg Süd zum Besucherparkplatz beim Stadion Wals übersiedelt. Die weiteren Standorte befinden sich in Zell am See (Krankenhaus) und in St. Johann. (ram)

Erstes Tourismus Covid-19-Screening abgeschlossen:

Das Covid-19-Screening in der Region Wagrain-Kleinarl ist abgeschlossen, die Gesundheitsbehörden sind, wie berichtet, mit den Erhebungen fertig.

30.06.2020
12.38 Uhr
​Die Stadt Salzburg meldet, dass das Contact-Tracing zu einer an Covid-19 erkrankter Frau abgeschlossen ist. Die Behörde hat fünf Personen in Quarantäne abgesondert, zwölf verkehrsbeschränkt. (sm)
30.06.2020
11.30 Uhr
​Die Landessanitätsdiektion meldet, dass es sich bei einer Neuinfektion (29.06.2020) um einen Bewohner der Flüchtlingsunterkunft in Bergheim handelt. 4 Personen wurden abgesondert. 77 Personen wurden verkehrsbeschränkt. (mel)
​29.06.2020
17.30 Uhr
​Die umfangreichen Erhebungen der Gesundheitsbehörden nach dem Tourismus-Screening mit drei bestätigt Covid-19 positiven Personen (Eintrag vom 28. 06. 2020, 19.21 Uhr) hat bisher folgendes ergeben:
Es sind zwei Tourismusbetriebe betroffen. Die drei positiv getesteten Mitarbeiter (alle bisher ohne Symptome) führten zu 5 Kontaktpersonen der Kategorie 1, 13 Kontaktpersonen der Kategorie 2.
Bei 11 Personen der Kategorie 1 läuft die Abklärung durch die Gesundheitsbehörde noch.

Die Zahl der aktiv mit Covid-19 infizierten Personen im Bundesland beträgt 32. (mel)

​Update 30.06.2020 11.50 Uhr:
Die Erhebungen der Gesundheitsbehörde sind abegschlossen und führten zu folgenden Gesamtergebnis: 3 positiv auf Covid-19 getestete Personen. Sie befinden sich in häuslicher Quarantäne. 25 Kontakpersonen Kategorie 1. 13 Kontaktpersonen Kategorie 2. 63 Personen sind unter Auflagen abgereist. (mel)
​29.06.2020
12.56 Uhr
​Den Behörden wurden zwei weitere bestätigte Covid-19 Fälle gemeldet, die Abklärung durch die Gesundheitsbehörden läuft. Die Gesamtzahl der aktiv infizierten Personen beträgt somit 32 und verteilt sich folgendermaßen:  Flachgau 12, Lungau 0, Pinzgau 1, Pongau 4, Tennengau 4, Stadt Salzburg 11. (sm)
​28.06.2020
19.21 Uhr
Ein Testlauf im Tourismus-Screening ergab drei positive Covid-19-Fälle im Pongau. Die Abklärung durch die Gesundheitsbehörden läuft. Somit erhöht sich die Zahl der aktiv infizierten Personen im Bundesland Salzburg auf 30. (sm)

28.06.2020
11.58 Uhr

​Den Behörden wurde ein weiterer bestätigter Covid-19 Fall gemeldet. Es handelt sich um eine Frau aus dem Pinzgau, die Abklärung durch die Gesundheitsbehörden läuft. Die Gesamtzahl der aktiv infizierten Personen beträgt somit 27 und verteilt sich folgendermaßen:  Flachgau 11, Lungau 0, Pinzgau 1, Pongau 1, Tennengau 4, Stadt Salzburg 10. (sm)

27.06.2020
17.44 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet im Zusammenhang mit dem „Covid-Cluster A“ 22 bestätigt infizierte Personen. Die Abklärung durch die Gesundheitsbehörden läuft weiter. Im Bundesland Salzburg halten sich 26 an Covid-19 erkrankte Personen auf. (sm)
​26.06.2020
16.30 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet im Zusammenhang mit dem „Covid-Cluster A“ 20 bestätigt infizierte Personen. Die Abklärung durch die Gesundheitsbehörden läuft weiter. Im Bundesland Salzburg halten sich 24 an Covid-19 erkrankte Personen auf. (grs)
25.06.2020
17.00 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet heute im Zusammenhang mit dem "Covid-Cluster A" keine neue bestätigte Infektion. Es bleibt also bis dato bei 20 aktiv Infizierten im Zusammenhang mit diesem Cluster. Nach Bezirken: Stadt Salzburg 9, Flachgau 5, Tennengau 4, Pongau 1. Ein Fall wird der Bezirkshauptmannschaft Freistadt zugeordnet.

Im Bundesland Salzburg halten sich derzeit 24 aktiv infizierte Personen auf. Nach Bezirken: Stadt Salzburg 10, Flachgau 9, Tennengau 4, Pongau 1, Lungau 0, Pinzgau 0. 4 Personen werden im Krankenhaus stationär behandelt. Bis dato wurden 1.263 Personen in Salzburg positiv auf Covid-19 getestet. 38 Personen sind verstorben.

Derzeit liegen die Infektionen pro 100.000 Einwohner im gesamten Bundesland bei: 226,1 gesamt, 4,3 aktiv.
Pinzgau: 413,0 / 0,0
Lungau: 113,6 / 0,0
Pongau: 536,9 / 1,2
Flachgau: 138,1 / 5,9
Tennengau: 121,6 / 6,6
Stadt Salzburg: 100,6 / 6,5
(mel)
24.06.2020
17.10 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet im Zusammenhang mit dem „Covid-Cluster A“ 20 bestätigt infizierte Personen. Die Abklärung durch die Gesundheitsbehörden läuft weiter. Im Bundesland Salzburg halten sich 24 an Covid-19 erkrankte Personen auf. (grs)
23.06.2020
17.50 Uhr
Die Stadt Salzburg meldet im Zusammenhang mit dem „Covid-Cluster A“ 17 bestätigt infizierte Personen. Die Abklärung durch die Gesundheitsbehörden läuft weiter. Demnach halten sich im Bundesland Salzburg 21 an Covid-19 erkrankte Personen auf. (grs)18.00 Uhr: Die Behörden melden eine 22. infizierte Person (grs).
​22.06.2020
20.00 Uhr
​Die Durchtestung der Mitglieder der Landesregierung sowie von 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Regierungsbüros und der Landesamtsdirektion ergab keinen positiven Test auf Covid-19. Alle Informationen in der Meldung der Landeskorrespondenz von 18.30 Uhr:
Regierungsmitglieder und Mitarbeiter negativ getestet (mel)
Presseaussendung von 22.06.2020 18.30 Uhr wird an dieser Stelle aufgrund technischer Probleme nachgereicht
​22.06.2020
17.20 Uhr
​Den Behörden wurde ein weiterer bestätigter Covid-19 Fall gemeldet, die Gesamtzahl der aktiv infizierten Personen beträgt somit 20. Die Abklärung durch die Gesundheitsbehörden läuft.
Die Testung der Regierungsmitglieder und der Büromitarbeiter ist abgeschlossen. Die Ergebnisse - außer Landeshauptmannn Haslauer, Landeshauptmann-Stellvertreter Stöckl und Landesrätin Hutter, die bereits getestet wurden und ein negatives Ergebnis vorliegen haben - werden noch heute erwartet. (mel)
​22.06.2020
10.15 Uhr
​Mit derzeitigem Stand wurden 19 aktiv an Covid-19 infizierte Personen im Bundesland den Behörden gemeldet. 15 davon sind derzeit dem "Covid Cluster A" zuordenbar. (mel)​22.06.2020 16.15 Uhr Meldung der Stadt Salzburg
​21.6.2020
17.30 Uhr
​Mit Stand 17.30 Uhr wurden in Salzburg 16 aktiv an Corona infizierte Personen von den Behörden gemeldet. Dem ersten Cluster sind davon 14 zuzurechnen und somit wurde in diesem Häufungsbereich ein Zuwachs von 2 Personen heute registriert. (fw)
​21.6.2020
12.00 Uhr
​Mit Stand heute Vormittag halten sich im Land Salzburg 15 aktiv Infizierte auf. Dem "Covid Cluster A" sind derzeit jedenfalls 12 Personen zuordenbar. Drei Patienten sind auf der Covid-Station im Uniklinikum. Keiner davon ist auf Intensivstation. Beim Land Salzburg sind derzeit von Mitarbeitern nur mehr zwei Testergebnisse ausständig - bisher sind alle Tests von Kontaktpersonen aus dem Kreis der Landes-Mitarbeiter negativ. Wie gesetzlich vorgesehen, bleiben die Betroffenen 14 Tage zu Hause in Quarantäne. (fw)
​20.6.2020
17.30 Uhr
​Aktuell ist es bisher gelungen nach dem Erst-Infizierten am Mittwoch im Rahmen des Covid 19-Clusters weitere 11 infizierte Personen zu entdecken. Dabei wurde auf die Durchtestung aller Kontaktpersonen gesetzt. Insgesamt wurden inzwischen mehr als 100 Personen getestet. Landeshauptmann Wilfried Haslauer, LH-Stv. Christian Stöckl und Landesrätin Maria Hutter sowie ihr gesamtes Team im Büro wurden negativ getestet. (fw)
Kontakterhebung bei Covid 19-Cluster erfolgreich
Meldung der Stadt Salzburg
Erleichterung im Büro Hutter
​Update 19.00 Uhr

Alles Tests im Büro von Landesrätin Maria Hutter brachten ein negatives Ergebnis.
​19.06.2020
19.15 Uhr
​Die Stadt Salzburg meldet im Zusammenhang mit dem Fall vom 17.06.2020 vier weitere bestätigt mit Covid-19 infizierte Personen. Die Zahl der bestätigt erkrankten Personen dieses Clusters ist damit auf insgesamt neun gestiegen.
Die Meldung der Stadt Salzburg
Aus dem Tennengau wurden den Behörden zwei bestätigte Infektionen mit Covid-19 gemeldet. (mel)
​19.06.2020
13.50 Uhr
​Die Stadt Salzburg meldet zwei weitere positive Testergebnisse auf Covid-19. Sie stehen laut Bezirksverwaltungsbehörde ebenfalls im Zusammenhang mit dem am 17.06.2020 gemeldeten Fall. Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen erhöht sich damit auf gesamt 1.248. Acht aktiv infizierte Personen halten sich im Bundesland auf. (mel)
Meldung der Stadt Salzburg
​18.06.2020
22.45 Uhr
​Den Behörden der Stadt Salzburg wurden zwei neue positive Testergebnisse auf Covid-19 gemeldet. Sie hängen mit dem Covid-19-Fall vom 17.06.2020 (16.35 Uhr) zusammen (Contact-Tracing). Wie die Bezirksverwaltungsbehörde mitteilt, wurden alle nötigen Absonderungsmaßnahmen getroffen, weitere Erhebungen laufen. Die  Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt damit 1.246 (+2 in den vergangenen 24 Stunden). 6 aktiv infizierte Personen halten sich im Bundesland auf. (mel)
Meldung der Stadt Salzburg
​19.06.2020
11 Uhr:
Aktiv Infizierte nach Bezirken.
Stadt Salzburg: 3, Flachgau: 2, Tennengau: 1 (mel)
​17.06.2020
16.35 Uhr
​Den Behörden in der Stadt Salzburg wurde ein positives Testergebnis auf Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um einen Mann, die Abklärung durch die Gesundheitsbehörde läuft. Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt damit 1.244 (+1 in den vergangenen 24 Stunden).
5
aktiv Infizierte halten sich im Bundesland auf. (mel)
​16.06.2020 16.27 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.243 (+2 in den vergangenen 24 Stunden, jeweils eine Person im Tennengau und im Flachgau, im Moment läuft die Abklärung durch die Gesundheitsbehörde). 4 aktiv Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)
12.06.2020
17.00 Uhr
Der Einsatzstab des Landes hat heute vorübergehend seine Tätigkeit eingestellt. Diese Tabelle wird aufgrund der derzeit stabilen Covid-19-Lage im Bundesland Salzburg vorübergehend nicht mehr täglich aktualisiert. Wenn Kommunikationsbedarf besteht, wird die Tabelle bei Bedarf um zirka 17 Uhr aktualisiert. Bei raschem Kommunikationsbedarf in Sachen Covid-19-Lage natürlich sehr zeitnahe. (mel)
Covid-19: Einsatzstab des Landes endet vorerst nach 108 Tagen
12.06.2020
16.30 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.241 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 2 aktiv Infizierte halten sich im Bundesland auf.
Aktiv infizierte Personen im Bundesland: Flachgau 1, Lungau 0, Pinzgau 0, Pongau 0, Stadt Salzburg 0, Tennengau 1. (sm)
​11.06.2020
15.00 Uhr
​Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.241 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 2 aktiv Infizierte halten sich im Bundesland auf. (mel)
10.06.2020
16.30 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.241 (+1 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 2 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)
09.06.2020
16.30 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 2 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)
​08.06.2020
16.30 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 2 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)
​07.06.2020
14.20 Uhr

Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 2 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (fw)
​06.06.2020
15.00 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, nur 2 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (pp)
​05.06.2020
16.30 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, nur 2 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (pp)
​04.06.2020 16.30 Uhr
​Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+ 0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben. Nur noch 3 Infizierte halten sich im Bundesland auf: 2 im Flachgau und 1 Person im Pinzgau. Der Lungau, die Stadt Salzburg, der Tennengau und der Pongau sind „coronafrei“.
​04.06.2020
07:58 Uhr
​Die Einreise nach Österreich ist für österreichische
Staatsbürger sowie Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Tschechien, der Slowakei, Ungarn oder Slowenien haben, möglich. Sie müssen im Fall einer
Kontrolle glaubhaft machen, dass sie sich innerhalb der vergangenen 14 Tage in keinem anderen Staat als Österreich oder den genannten Nachbarstaaten
aufgehalten haben. Für die Ausreise aus Österreich gelten die jewiligen Bestimmungen der Nachbarstaaten. (sm)
03.06.2020
16:30 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 4 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)
​02.06.2020
16:30 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 5 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (mw)
​01.06.2020
18:00 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 5 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (fw)
​Medien-Newsletter konnte nicht versendet werden.
​31.5.2020
15:00 Uhr
​Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 6 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (mw)
​30.5.2020
15:00 Uhr
​Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 6 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (mw)
29.05.2020 16.30 UhrDie Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+ 0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 6 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)
​28.05.2020 16.30 UhrDie Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+ 1 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 9 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​27.05.2020 16.30 Uhr​Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.239 (+ 0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 9 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

​26.05.2020

16.30 Uhr

​Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.239* (+ 0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 9 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​* Die Reduktion der Fallzahl ergibt sich aus der Korrektur einer doppelten Eingabe.
25.05.2020 16.30 Uhr​Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.240 (+1 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 9 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
24.05.2020
16.30 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.239 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 8 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
23.05.2020
15.00 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.239 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 9 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
22.05.2020
16.30 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.239 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 9 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
21.05.2020
18:00 Uhr
​Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.239 (+0 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 10 aktiv Infizierte halten sich im Bundesland auf.
Aktiv infizierte Personen im Bundesland: Flachgau 3, Lungau 0, Pinzgau 2, Pongau 4, Stadt Salzburg 0, Tennengau 1. (mel)
​Nachtrag aufgrund technischer Probleme am 22.5.2020 um 8.10 Uhr (mel)
​20.05.2020
18:00 Uhr
Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.239 (+1 in den vergangenen 24 Stunden). Eine gestern positiv getestete Person ist inzwischen in häuslicher Quarantäne (benachbartes Bayern). 38 Personen sind verstorben, 12 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)​Das Datum wurde irtümlich falsch eingetragen und am 22.5.2020 korrigiert. (mel)
​19.05.2020
18:00 Uhr
​Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.238 (+3 in den vergangenen 24 Stunden). 38 Personen sind verstorben, 17 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)
19.05.2020
17:34 Uhr
​Den Behörden wurde ein weiterer in Salzburg positiv getesteter Covid-19-Fall gemeldet. Es handelt sich um eine Frau aus dem benachbarten Bayern. (sm)

​Die Frau ist derzeit in Salzburg aufhältig, wird daher auch so statistisch vermerkt. (mel)
​19.05.2020
17:05 Uhr
​Das Universitätsklinikum Salzburg meldet einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19. Es handelt sich um einen 81jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle erhöht sich damit in Salzburg auf 38. (sm)
19.05.2020
14:50 Uhr
​Ein weiterer positiver Fall wurde bestätigt (1.237) . Es handelt sich um einen Mann im Bezirk Hallein. Quarantäne wurde ausgesprochen. (sm)
​19.05.2020
14:30 Uhr

​Den Behörden wurde ein neuer positiver Covid-19-Fall (1.236) im Bezirk Zell am See gemeldet. Es handelt sich dabei um einen Mann. Er und seine Frau befinden sich in häuslicher Quarantäne. (mel)
18.05.2020
18:00 Uhr
​Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.235 (keine Veränderung in den vergangenen 24 Stunden). 37 Personen sind verstorben, 15 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)

​17.05.2020
18:00 Uhr

​Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.235 (keine Veränderung in den vergangenen 24 Stunden). 37 Personen sind verstorben, 15 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)
​16.05.2020
17:30 Uhr
​Die Zahl der bisher im Land Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.235 (keine Veränderung in den vergangenen 24 Stunden). 37 Personen sind verstorben, 16 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (mw)
​15.05.2020
18:00 Uhr
​Im Bundesland Salzburg wurden bis dato 1.235 Personen positiv auf Covid-19 getestet. Davon halten sich derzeit 19 Personen im Bundesland auf. 37 Personen sind verstorben (Keine Veränderung in den letzten 24 Stunden). (mw)
​15.05.2020
12:15 Uhr
​Wie das Rote Kreuz informiert ist die Corona Drive-In-Station am Parkplatz der Red Bull-Arena in Wals Siezenheim seit heute nicht mehr in Betrieb, kann aber jederzeit bei Bedarf wieder geöffnet werden.

Im Land Salzburg sind noch drei Drive-In-Stationen aktiv:
  • Parkplatz Areitbahn in Schüttdorf, Zell am See (seit 17. März)
  • Straßenmeisterei Schwarzach (seit 17. März)
  • P&R-Platz, Salzburg Süd (seit 22. März) (mw)

14.05.2020 18.00 Uhr

Im Bundesland Salzburg wurden bis dato 1.235 Personen positiv auf Covid-19 getestet. Davon halten sich 19 Personen im Bundesland auf. 37 Personen sind verstorben.

Bezirke: Pongau insgesamt 436 positiv getestete Personen, 8 aktiv Infizierte; Pinzgau 359 (2); Flachgau 203 (8); Stadt Salzburg 145 (0); Tennengau 69 (1); Lungau 23 (0). (grs)

​13.05.2020 18.00 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.235 (keine Veränderung in den vergangenen 24 Stunden). 1.171 Personen sind genesen, 37 verstorben, 27 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​12.05.2020
18.00 Uhr

Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.235 (unverändert seit gestern um diese Zeit). 1.171 Personen sind genesen, 37 verstorben, 27 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (ram)

​11.05.2020
18.05 Uhr
​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.235 (unverändert seit gestern um diese Zeit). 1.165 Personen sind genesen, 37 verstorben, 33 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)
​11.05.2020
08.23 Uhr
Das Gesundheitsamt der Stadt Salzburg meldet einen weiteren Todesfall. Es handelt sich um einen 80jährigen Mann. Damit sind insgesamt 37 Personen in Salzburg an Covid-19 verstorben. (sm)
​10.05.2020
18.00 Uhr
​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.235 (+0) 1.162 Personen sind genesen, 36 verstorben, 37 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (ram)
​09.05.2020 16.00 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.235 (keine Veränderung in den vergangenen 24 Stunden). 1.158 Personen sind genesen, 36 verstorben, 41 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

28 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 2 in einer Intensivstation (die letzte Person aus Frankreich ist genesen und bereits in ihre Heimat zurückgekehrt).

Bezirksübersicht:
Flachgau: 17 aktiv Infizierte
Lungau: 0 aktiv Infizierte
Pinzgau: 10 aktiv Infizierte
Pongau: 12 aktiv Infizierte
Stadt Salzburg: 0 aktiv Infizierte
Tennengau: 2 aktiv Infizierte
​18.00 Uhr: Stand unverändert
​08.05.2020
18.00 Uhr
​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.235. 1.151 Personen sind genesen, 36 verstorben, 48 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (ram)
​08.05.2020
13.00 Uhr
​In Absprache mit dem Bund gibt der Landeseinsatzstab des Landes bekannt:
Am 10. Mai ist von 0 bis 24 Uhr im Rahmen des Muttertags für Verwandtenbesuche (mündliche Glaubhaftmachung) die Einreise von Bayern nach Salzburg möglich. Die Grenzkontrollen werden in diesen 24 Stunden sehr familienorientiert sein. Nach Ablauf der Frist gelten wieder jene Einreisebestimungen nach Österreich, die unter www.salzburg.gv.at/grenzverkehr zusammen gefasst wurden. (mel)
08.05.2020
10.31 Uhr
Die Covid-19-Lage stellt viele Eltern auch vor finanzielle Schwierigkeiten. In der Online-Broschüre „Geld für die Familienkassa“ gibt das Land einen Überblick über sämtliche Beihilfen und Förderungen. (grs)​
08.05.2020
08.27 Uhr
Das Rote Kreuz meldet: 16.757 Probenabnahmen insgesamt (+257 zu gestern), Patiententransporte: 1009 (+10). Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 158 Visiten (+0 im Vergleich zu gestern). (grs)
07.05.2020 18.00 Uhr

Insgesamt positiv auf Covid-19 getestete Personen: 1.235, aktiv infizierte Personen: 57, nach positivem Covid-Test verstorben: 36. Eine Person verstarb mit Verdacht auf Covid-19, die Testung verlief allerdings negativ, daher aktuell 36. Dies ergab heute der ​laufende Datenabgleich in Salzburg. 
Bezirksübersicht
Flachgau: 22 aktiv Infizierte
Lungau: 1 aktiv Infizierter
Pinzgau: ​11 aktiv Infizierte
Pongau: 13 aktiv Infizierte
Stadt Salzburg: 7 aktiv Infizierte
Tennengau: 3 aktiv Infizierte (mel)

07.05.2020 11.55 Uhr AustroCel spendete Schutzmasken für das Krankenhaus Hallein: Regionale Firma hilft mit 2.000 Stück der Schutzklasse FFP2. (grs)
07.05.2020 10.46 UhrDas Land Salzburg schnürt ein Unterstützungspaket für die 119 Gemeinden zur Sicherung regionaler Beschäftigung in Höhe von zusätzlich 30 Millionen Euro. (grs)
07.05.2020 08.30 Uhr Zurück in den Alltag auch für Menschen mit Behinderungen: Nach den Seniorenwohnhäusern werden auch die Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen sowie Einrichtungen für Menschen mit psychischen Erkrankungen schrittweise wieder hochgefahren. (grs)
07.05.2020 08.18 UhrDas Rote Kreuz meldet: 16.500 Probenabnahmen insgesamt (+336 zu gestern), Patiententransporte: 999 (+7). Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 158 Visiten (+0 im Vergleich zu gestern). (grs)​
​06.05.2020 18.00 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.236 (keine Veränderung in den vergangenen 24 Stunden). 1.140 Personen sind genesen, 37 verstorben, 59 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​06.05.2020 11.15 Uhr​Den Behörden wurde ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um einen 78-jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle erhöht sich damit in Salzburg auf 37.
​06.05.2020 10.30 Uhr​Die Arbeiterkammer hat den elf Salzburger Berufsschulen die Finanzierung von mobilen Endgeräten für den Online-Unterricht ermöglicht und unterstützt damit Lehrlinge, die keinen eigenen Laptop haben. Mehr
​06.05.2020 09.30 Uhr​Nur jeder zweite Platz im großen Plenarsaal besetzt - somit genügend Abstand zueinander - und die Experten per Videokonferenz zugeschaltet. Auch im Salzburger Landtag wirken sich Corona und die damit verbundenen Sicherheitsbestimmungen aus. Heute finden nach fast zwei Monaten wieder Ausschussberatungen im Chiemseehof statt. Mehr
06.05.2020
08.45 Uhr
Das Rote Kreuz meldet: 16.164 Probenabnahmen insgesamt (+228 zu gestern), Patiententransporte: 992 (+2). Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 158 Visiten (+0 im Vergleich zu gestern). (pp)
​06.05.2020 08.00 Uhr

​1.236 Covid-19-Erkrankte insgesamt im Bundesland aufgetreten, 36 Personen verstorben, 1.132 Patienten genesen, 59 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation, 9 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst.
Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 3 Patiententransporte durchgeführt und 228 Abstriche genommen.

​Update 10.00 Uhr: Es befinden sich 58 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation
05.05.2020
18.00 Uhr
Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.236. 1.132 Personen sind genesen, 36 verstorben, 68 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
05.05.2020
13.00 Uhr

Im Bundesland Salzburg 1.235 Personen positiv getestet, im Bundesland 67 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung aufhältig, 29 von 119 Gemeinden aktuell betroffen, 1.132 Personen genesen, 59 Personen im Krankenhaus, davon 7 in einer Intensivstation, 36 Personen verstorben.

Bezirke: Pongau 436 (davon 15 verstorben), Pinzgau 360 (9), Flachgau 202 (8), Stadt Salzburg 145 (2), Tennengau 69 (2), Lungau 23 (0).

6 Seniorenhäuser sind betroffen, insgesamt 51 positiv getestete Bewohner erfasst, 16 befinden sich im Krankenhaus, 19 Personen sind genesen und 16 Personen verstorben. Personal: bisher insgesamt 30 positiv getestete Personen, davon 27 genesen, 3 aufgrund einer aufrechten Covid-19 Infektion nicht einsetzbar. (grs)

05.05.2020
09.12 Uhr
Das Rote Kreuz meldet: 15.936 Probenabnahmen insgesamt (+301 zu gestern), Patiententransporte: 989 (+8). Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 158 Visiten (+0 im Vergleich zu gestern). (grs)Korrigierte Zahl Probenabnahmen um ​10.44 Uhr (grs)
05.05.2020
07.30 Uhr

1.235 Covid-19-Erkrankte insgesamt im Bundesland aufgetreten, 36 Personen verstorben, 1.119 Patienten genesen, 53 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation (Update ca. 10 Uhr), 27 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst, insgesamt 25.216 Tests durchgeführt.
Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 8 Patiententransporte durchgeführt und 305 Abstriche genommen.

Insgesamt 6 Altenheime sind von Covid-19-Fällen betroffen. 51 Covid-19-Fälle sind bei Bewohnern aufgetreten, von denen sich 19 im Krankenhaus aufhalten. 16 Personen sind bereits genesen und 16 verstorben. Personal: 3 befinden sich in Quarantäne. In den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gab es einen Erkrankungsfall. Die Person ist wieder genesen. (grs)

04.05.2020 18.00 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.235. 1.119 Personen sind genesen, 36 verstorben, 80 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
0​4.05.2020
16.40 Uhr
​Dem Einsatzstab wurde heute gemeldet, dass es im Lungau doch noch einen Covid-Erkrankten gibt. Es handelt sich dabei um eine Person, die bereits aus einer 14tägigen Quarantäne entlassen wurde. Die Überprüfung des Gesundheitsamtes hat ergeben, dass das Fieberprotokoll seit 48 Stunden keine erhöhte Temperatur mehr aufgezeigt hatte. Auch das Lungen-CT war unauffällig. Bei einer neuerlichen Testung liefern jedoch "Viruspartikel" positive Ergebnisse. Vorsichtshalber wurde der Betroffene noch einmal unter Quarantäne gestellt. In dieser Phase gehen Mediziner davon aus, dass ein Patient nicht mehr infektiös ist. Es handelt sich um keine Neuerkrankung. (fw)
04.05.2020
15.15 Uhr

​Presseinformation Militärkommando Salzburg: Heute rückten österreichweit 2300 Milizsoldaten, auf 13
Kompanien aufgeteilt, in allen neun Bundesländern zum Einsatzpräsenzdienst ein. In Salzburg wurde die 3. Jägerkompanie des Jägerbataillon Salzburg mit dem Traditionsnamen „Erzherzog Rainer“ einberufen. Die Kompanie hat die Aufgabe, nach der Absolvierung der 3-wöchigen Einsatzvorbereitung, die Aufschubpräsendiener abzulösen, welche derzeit vor allem an den Grenzkontrollstellen zu Deutschland im sicherheitspolizeilichen Assistenzeinsatz befinden und zusätzlich zur Unterstützung der Gesundheitsbehörden im Bundesland eingesetzt sind.

Anlassbezogen wurden alle einrückenden Soldaten einer COVID-19-Testung unterzogen. (kg)
​04.05.2020
15.00 Uhr
​Landeskorrespondenz zum Salzburger Arbeitsmarkt: Negativ-Rekord im Zuge der Corona-Krise auch im April. 

Ende April waren in Salzburg 29.833 Personen arbeitslos vorgemerkt. (kg)

​04.05.2020
14.20 Uhr

Im Bundesland Salzburg wurden bisher 1.235 Personen* positiv getestet, 80 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung halten sich im Land auf. 32 von 119 Gemeinden sind aktuell noch betroffen, 1.119 Personen genesen. 53 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 7 in einer Intensivstation. 36 Personen sind verstorben. Insgesamt wurden bisher 24.771 Tests in Salzburg durchgeführt. (pp)

Die Reduktion der Fallzahlen ergibt sich aufgrund der Korrektur von zwei doppelten Eingaben.
​04.05.2020
9.20 Uhr

Das Rote Kreuz meldet: 15.635 Probenabnahmen insgesamt (+388 zu gestern), Patiententransporte: 981 (+5). Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 158 Visiten (+0 im Vergleich zu gestern). Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 59 Visiten; Pongau, Lungau: 52; Pinzgau: 47. (pp)

04.05.2020
8.30 Uhr

1.237 Covid-19-Erkrankte insgesamt im Bundesland aufgetreten (+1 im Vgl. zum Vortag), 36 Personen verstorben, 1.116 Patienten genesen, 60 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation, 25 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst, 24.613 Tests durchgeführt.

Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 5 Patiententransporte durchgeführt und 388 Abstriche genommen. (pp)

​Update 9:45 Uhr: 53 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation. (pp)

​​03.05.2020
18.00 Uhr

Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.237 (+1 in den vergangenen 24 Stunden). 1.115 Personen sind genesen, 36 verstorben, 86 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
Auf die Bezirke verteilen sich diese Zahlen folgendermaßen:
Pongau: 436 positiv Getestete, 404 Genesene, 15 Verstorbene, 17 Infizierte aktuell im Bezirk
Pinzgau: 360 positiv Getestete, 333 Genesene, 9 Verstorbene, 18 Infizierte aktuell im Bezirk
Flachgau: 204 positiv Getestete, 163 Genesene, 8 Verstorbene, 33 Infizierte aktuell im Bezirk
Stadt Salzburg: 145 positiv Getestete, 130 Genesene, 2 Verstorbene, 13 Infizierte aktuell im Bezirk
Tennengau: 69 positiv Getestete, 62 Genesene, 2 Verstorbene, 5 Infizierte aktuell im Bezirk
Lungau: 23 positiv Getestete, 23 Genesene, keine Verstorbenen oder Infizierten aktuell im Bezirk
03.05.2020, 13.00 Uhr ​Im Bundesland Salzburg wurden bisher 1.237 Personen positiv getestet, 85 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung halten sich im Land auf. 33 von 119 Gemeinden sind aktuell noch betroffen, 1.116 Personen genesen. 60 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 7 in einer Intensivstation. 36 Personen sind verstorben. Insgesamt wurden bisher 24.262 Tests in Salzburg durchgeführt. (sm)
​​03.05.2020
10.26 Uhr
​Das Rote Kreuz meldet: 15.247 Probenabnahmen insgesamt (+365 zu gestern), Patiententransporte: 976 (+8). Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 158 Visiten (+0 im Vergleich zu gestern). Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 59 Visiten; Pongau, Lungau: 52; Pinzgau: 47. (sm)
​03.05.2020
10.00 Uhr
​Fragen zu Besuchsmöglichkeiten bei Lebenspartnerschaften jenseits der Staatsgrenze beschäftigen im Moment die Corona-Hotline am häufigsten. (sm)
​03.05.2020
07.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.236 Personen positiv auf Covid-19 getestet, insgesamt wurden 24.104 Tests durchgeführt. 36 Personen sind verstorben, 1.115 Patienten genesen. Momentan befinden sich 51 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation (davon 1 Person aus Frankreich). 34 nicht hospitalisierte Erkrankte sind erfasst. (sm)

​Update 8:52 Uhr: 60 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation. (sm)

02.05.2020
18.00 Uhr

Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.236 (+ 0 in den vergangenen 24 Stunden). 1.115 Personen sind genesen, 36 verstorben, 85 Infizierte halten sich im Bundesland auf. Auf die Bezirke verteilen sich diese Zahlen folgendermaßen:

Pongau: 435 positiv Getestete, 404 Genesene, 15 Verstorbene, 16 Infizierte aktuell im Bezirk.
Pinzgau: 360 positiv Getestete, 333 Genesene, 9 Verstorbene, 18 Infizierte aktuell im Bezirk.
Flachgau: 204 positiv Getestete, 163 Genesene, 8 Verstorbene, 33 Infizierte aktuell im Bezirk.
Stadt Salzburg: 145 positiv Getestete, 130 Genesene, 2 Verstorbene, 13 Infizierte aktuell im Bezirk.
Tennengau: 69 positiv Getestete, 62 Genesene, 2 Verstorbene, 5 Infizierte aktuell im Bezirk.
Lungau: 23 positiv Getestete, 23 Genesene, keine Verstorbenen, keine Infizierten. (grs)

02.05.2020
13.00 Uhr

Im Bundesland Salzburg 1.236 Personen positiv getestet, im Bundesland 85 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung aufhältig, 34 von 119 Gemeinden aktuell noch betroffen, 1.115 Personen genesen, 51 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 7 in einer Intensivstation, 36 Personen verstorben, insgesamt 23.863 Tests in Salzburg durchgeführt.
Bezirke: Pongau 435 (davon 15 verstorben), Pinzgau 360 (9), Flachgau 204 (8), Stadt Salzburg 145 (2), Tennengau 69 (2), Lungau 23 (0). (grs)

02.05.2020
11.30 Uhr
Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.236. 1.115 Personen sind genesen, 36 verstorben, 85 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
02.05.2020
09.46 Uhr
Das Rote Kreuz meldet: 14.882 Probenabnahmen insgesamt (+264 zu gestern), Patiententransporte: 968 (+13). Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 158 Visiten (+0 im Vergleich zu gestern). Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 59 Visiten; Pongau, Lungau: 52; Pinzgau: 47. (grs)
02.05.2020
07.30 Uhr
1.236 Covid-19-Erkrankte im Bundesland aufgetreten, 36 Personen verstorben, 1.115 Patienten genesen, 52 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation (Update ca. 10 Uhr), 33 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst, insgesamt 23.075 Tests durchgeführt.
Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 7 Patiententransporte durchgeführt und 228 Abstriche genommen. (grs)
Update 13.08 Uhr: 51 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation. (grs)
01.05.2020
18.00 Uhr
Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.236 (+ 0 in den vergangenen 24 Stunden). 1.115 Personen sind genesen, 36 verstorben, 85 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

Auf die Bezirke verteilen sich diese Zahlen folgendermaßen:

Pongau: 435 positiv Getestete, 404 Genesene, 15 Verstorbene, 16 Infizierte aktuell im Bezirk

Pinzgau: 360 positiv Getestete, 333 Genesene, 9 Verstorbene, 18 Infizierte aktuell im Bezirk

Flachgau: 204 positiv Getestete, 163 Genesene, 8 Verstorbene, 33 Infizierte aktuell im Bezirk

Stadt Salzburg: 145 positiv Getestete, 130 Genesene, 2 Verstorbene, 13 Infizierte aktuell im Bezirk

Tennengau: 69 positiv Getestete, 62 Genesene, 2 Verstorbene, 5 Infizierte aktuell im Bezirk

Lungau: 23 positiv Getestete, 23 Genesene, keine Verstorbenen, keine Infizierten
01.05.2020
14.30 Uhr
Mit Stand 13:00 Uhr sind im Bundesland Salzburg 1.236 Personen positiv getestet, im Bundesland 91 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung aufhältig, 35 von 119 Gemeinden betroffen, 1.109 Personen genesen, 52 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation, 36 Personen verstorben, 22.585 Tests durchgeführt.
Bezirke: Pongau 435 (davon 15 verstorben), Pinzgau 360 (9), Flachgau 204 (8), Stadt Salzburg 145 (2), Tennengau 69 (2), Lungau 23 (0). (mw)
01.05.2020
13.10 Uhr
Auch der Magistrat kehrt ab Montag schrittweise in den Regelbetrieb zurück, meldet das Info-Z der Stadt Salzburg. (mw)
01.05.2020
12.10 Uhr
Corona-Soforthilfe für Afrika leistet das Land Salzburg. Drei medizinische Einrichtungen werden unterstützt. (mw)
01.05.2020
11.42 Uhr
Empfehlungen für die Bergsportausübung in Zeiten von Corona geben Österreichs alpine Vereine.

Grundregeln für den Bergsport:
1. Risikobereitschaft zurücknehmen
2. Abstand halten, mindestens 2 Meter
3. Bergsport nur in Kleingruppen
4. Gewohnte Rituale unterlassen (z.B. Händeschütteln)
5. Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsmittel mitnehmen
6. Mund-Nasen-Schutz bei Fahrgemeinschaften
7. Im Notfall wie immer (nach Erste-Hilfe-Richtlinien vorgehen und Mund-Nasen-Schutz verwenden) (mw)
01.05.2020
11.30 Uhr
​​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.236. 1.109 Personen sind genesen, 36 verstorben, 91 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (mw)
01.05.2020
11.03 Uhr
Eingeschränkter Parteienverkehr in den Bezirkshauptmannschaften ab 4. Mai: Anfragen und Anträge sind möglichst elektronisch zu stellen und persönliche Vorsprachen nur nach Terminvereinbarung möglich. (mw)
01.05.2020
10.32 Uhr
​Das Rote Kreuz meldet: 14.618 Probenabnahmen insgesamt (+458 zu gestern), Patiententransporte: 955 (+7). Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 158 Visiten (+0) im Vergleich zu gestern). Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 59 Visiten; Pongau, Lungau: 52; Pinzgau: 47. (mw)
01.05.2020
10.05 Uhr
​Die Rückkehr zum Unterricht an Salzburgs Schulen erfolgt für rund 70.000 Schülerinnen und Schüler ab 4. Mai in drei Etappen. (mw)
0​1.05.2020
09.08 Uhr
​Die Regeln für Besuche in Seniorenwohnhäusern stehen nun fest, damit Seniorinnen und Senioren ihre Angehörigen wieder treffen können. Jede Einrichtung bestimmt ihr Tempo dabei selbst. (mw)
​01.05.2020
07.30 Uhr
​1.236 Covid-19-Erkrankte insgesamt im Bundesland aufgetreten (+ 2 in den vergangenen 24 Stunden), 36 Personen verstorben, 1.102 Patienten genesen, 68 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation, 30 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst, 22.422 Tests durchgeführt.
Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 6 Patiententransporte durchgeführt und 466 Abstriche genommen. (mw)
​Update 9.24 Uhr: 52 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation. (mw)
01.05.2020
07.25 Uhr
Das Uniklinikum hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um einen 95-jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 beläuft sich damit in Salzburg auf 36. (mw)
​30.04.2020 18.00 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.236 (+ 2 in den vergangenen 24 Stunden). 1.100 Personen sind genesen, 35 verstorben, 101 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

Auf die Bezirke verteilen sich diese Zahlen folgendermaßen:

Pongau: 435 positiv Getestete, 398 Genesene, 15 Verstorbene, 22 Infizierte aktuell im Bezirk

Pmehrinzgau: 360 positiv Getestete, 325 Genesene, 8 Verstorbene, 27 Infizierte aktuell im Bezirk

Flachgau: 204 positiv Getestete, 162 Genesene, 8 Verstorbene, 34 Infizierte aktuell im Bezirk

Stadt Salzburg: 145 positiv Getestete, 130 Genesene, 2 Verstorbene, 13 Infizierte aktuell im Bezirk

Tennengau: 69 positiv Getestete, 62 Genesene, 2 Verstorbene, 5 Infizierte aktuell im Bezirk

Lungau: 23 positiv Getestete, 23 Genesene, keine Verstorbenen, keine Infizierten
30.04.2020 13.00 UhrIm Bundesland Salzburg 1.235 Personen positiv getestet, im Bundesland 102 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung aufhältig, 39 von 119 Gemeinden betroffen, 1.098 Personen genesen, 62 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation, 35 Personen verstorben, 21.945 Tests durchgeführt.
Bezirke: Pongau 435 (davon 15 verstorben), Pinzgau 360 (8), Flachgau 204 (8), Stadt Salzburg 145 (2), Tennengau 68 (2), Lungau 23 (0). (grs)
30.04.2020 11.30 UhrDie Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.235. 1.098 Personen sind genesen, 35 verstorben, 102 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
30.04.2020 10.49 Uhr

Das Rote Kreuz meldet: 14.160 Probenabnahmen insgesamt (+504 zu gestern), Patiententransporte: 948 (+12).
Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 158 Visiten (+1 im Vergleich zu gestern). Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 59 Visiten; Pongau, Lungau: 52; Pinzgau: 47. (grs)

30.04.2020 07.30 Uhr1.234 Covid-19-Erkrankte insgesamt im Bundesland aufgetreten (zu gestriger Morgenmeldung: +1), 35 Personen verstorben, 1.090 Patienten genesen, 73 Personen im Krankenhaus, davon 9 auf der Intensivstation, 36 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst, 21.585 Tests durchgeführt.
Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 13 Patiententransporte durchgeführt und 504 Abstriche genommen. (grs)
​Update 13.08 Uhr: 62 Personen im Krankenhaus, davon 7 auf der Intensivstation. (grs)
29.04.2020 18.15 Uhr

Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.234 (+1 in den vergangenen 24 Stunden). 1.090 Personen sind genesen, 35 verstorben, 109 Infizierte halten sich im Bundesland auf. Auf die Bezirke verteilen sich diese Zahlen folgendermaßen:

Pongau: 435 positiv Getestete, 392 Genesene, 14 Verstorbene, 36 Infizierte aktuell im Bezirk.
Pinzgau: 360 positiv Getestete, 323 Genesene, 8 Verstorbene, 29 Infizierte aktuell im Bezirk.
Flachgau: 204 positiv Getestete, 161 Genesene, 8 Verstorbene, 35 Infizierte aktuell im Bezirk.
Stadt Salzburg: 144 positiv Getestete, 129 Genesene, 2 Verstorbene, 13 Infizierte aktuell im Bezirk.
Tennengau: 68 positiv Getestete, 62 Genesene, 2 Verstorbene, 4 Infizierte aktuell im Bezirk.
Lungau: 23 positiv Getestete, 23 Genesene, keine Verstorbenen, keine Infizierten aktuell im Bezirk. (grs)

29.04.2020 17.17 Uhr Kinder und Jugendliche dürfen wieder auf Spielplätze: Das seit Beginn der Corona-Krise bestehende Verbot wird mit 1. Mai gelockert, das Betreten ist mit Einschränkungen möglich. (grs)
29.04.2020 13.00 UhrIm Bundesland Salzburg 1.234 Personen positiv getestet, davon 109 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung im Bundesland aufhältig, 46 von 119 Gemeinden betroffen, 1.090 Personen genesen, 73 Personen im Krankenhaus, davon 9 auf der Intensivstation, 35 Personen verstorben, 20.220 Tests durchgeführt.
Bezirke: Pongau 435 (davon 15 verstorben), Pinzgau 360 (8), Flachgau 204 (8), Stadt Salzburg 144 (2), Tennengau 68 (2), Lungau 23 (0). (grs)
29.04.2020 11.30 UhrDie Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.234 (+2 innerhalb der vergangenen 24 Stunden). 1.090 Personen sind genesen. 109 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
29.04.2020 11.16 Uhr Salzburger Sport-Soforthilfe: Bereits 300.000 Euro ausbezahlt. Auch die Sportvereine sind von den Auswirkungen der Corona-Krise massiv betroffen. Das Land hat deshalb einen Soforthilfefonds eingerichtet, der nach transparenten Kriterien schnelle Unterstützung garantiert. (grs)
29.04.2020 10.30 UhrDas Uniklinikum hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um einen 50-jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 beläuft sich damit in Salzburg auf 35.
29.04.2020 09.11 Uhr Schulsozialarbeit über Videokonferenz: Nicht vor Ort, aber trotzdem bei den Schülern präsent – so lässt sich in Zeiten des Coronavirus die Schulsozialarbeit beschreiben. Interview mit Sozialarbeiter Thomas Schuster. (grs)
29.04.2020 08.59 UhrDas Rote Kreuz meldet: 13.656 Probenabnahmen insgesamt (+441 zu gestern), Patiententransporte: 936 (+12).
Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 157 Visiten (+0 im Vergleich zu gestern). Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 59 Visiten; Pongau, Lungau: 52; Pinzgau: 46 (grs)
29.04.2020 07.30 Uhr

1.233 Covid-19-Erkrankte im Bundesland Salzburg insgesamt aufgetreten (zu gestriger Morgenmeldung: +1), 34 Personen verstorben, 1.081 Patienten genesen, 73 Personen im Krankenhaus, davon 10 auf der Intensivstation (Update ca. 10 Uhr), 44 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst, insgesamt 20.210 Tests durchgeführt.

Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 13 Patiententransporte durchgeführt und 411 Abstriche genommen. (grs)

​Update 9.34 Uhr: 73 Personen im Krankenhaus, 9 davon auf der Intensivstation. (grs)
​28.04.2020 18.15 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.233 (+ 1 in den vergangenen 24 Stunden). 1.081 Personen sind genesen, 34 verstorben, 118 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

Auf die Bezirke verteilen sich diese Zahlen folgendermaßen:

Pongau: 435 positiv Getestete, 387 Genesene, 14 Verstorbene, 34 Infizierte aktuell im Bezirk

Pinzgau: 360 positiv Getestete, 322 Genesene, 8 Verstorbene, 30 Infizierte aktuell im Bezirk

Flachgau: 203 positiv Getestete, 161 Genesene, 8 Verstorbene, 34 Infizierte aktuell im Bezirk

Stadt Salzburg: 144 positiv Getestete, 127 Genesene, 2 Verstorbene, 15 Infizierte aktuell im Bezirk

Tennengau: 68 positiv Getestete, 61 Genesene, 2 Verstorbene, 5 Infizierte aktuell im Bezirk

Lungau: 23 positiv Getestete, 23 Genesene, keine Verstorbenen, keine Infizierte aktuell im Bezirk

28.04.2020 14.01 Uhr Lockerungen auch für Kindergärten: Neben der Wirtschaft kommt es nun auch in der Kinderbetreuung zu Lockerungen. Der Betrieb kann wieder schrittweise hochgefahren werden, meldet das Info-Z der Stadt Salzburg. (grs)
28.04.2020 13.56 Uhr

Stand 13 Uhr: im Bundesland Salzburg 1.232 Personen positiv getestet, 117 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung aufhältig, 46 von 119 Gemeinden betroffen, 1.081 Personen genesen, 73 Personen im Krankenhaus, davon 10 auf der Intensivstation, 34 Personen verstorben, 19.488 Tests durchgeführt.

Bezirke: Pongau 435 (davon 14 verstorben), Pinzgau 360 (8), Flachgau 202 (8), Stadt Salzburg 144 (2), Tennengau 68 (2), Lungau 23 (0). (grs)

28.04.2020 13.43 Uhr Corona-Situation ab 1. Mai: Mit Disziplin und Hausverstand gegen zweite Welle. Die Landessanitätsdirektorin betont: Abstand halten, Hände waschen und Mund-Nasen-Schutz wichtiger denn je. (grs)
28.04.2020 13.01 Uhr Zoo Salzburg öffnet Besuchsflächen im Freien am 15. Mai. Geschlossene Bereiche folgen am 29. Mai. (grs)
28.04.2020 12.41 Uhr Städtische Freibäder sperren am 29. Mai auf: Die Bundesregierung gibt bekannt, dass am 29. Mai Freibäder wieder öffnen dürfen. An diesem Tag startet auch in der Stadt Salzburg die Freibadesaison, meldet das Info-Z. (grs)
28.04.2020 11.30 UhrDie Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.232 (keine Änderung in den vergangenen 24 Stunden). 1.081 Personen sind genesen. 117 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)
28.04.2020 10.33 Uhr Sonderprämie für 24-Stunden-Betreuungskräfte: Rund 960 Personen im Land Salzburg nehmen eine 24-Stunden-Betreuung in Anspruch. Während der Covid-19-Krise wird Betreuern bei Verlängerung des regulären Turnus um vier Wochen eine Sonderprämie von 500 Euro gewährt. Der Einmal-Bonus kann ab sofort beantragt werden. (grs)
28.04.2020 10.30 Uhr Zweiter Patient aus Frankreich vor der Rückverlegung: Der zweite Patient aus Frankreich wurde am Montag von der Intensiv- auf die Normalstation der SALK verlegt. Ihm geht es mittlerweile so gut, dass sein Rücktransport von Salzburg in die Heimat vorbereitet wird. Der 77-jährige Covid-Patient wurde vier Wochen lang im Uniklinikum behandelt. (grs)
28.04.2020 10.22 UhrDas Rote Kreuz meldet: 13.215 Probenabnahmen insgesamt (+265 zu gestern), Patiententransporte: 924 (+6).
Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 157 Visiten (+1 im Vergleich zu gestern).
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 59 Visiten (+1)
Pongau, Lungau: 52 (0)
Pinzgau: 46 (0) (grs)
28.04.2020 08.24 Uhr

Stand 7.30 Uhr: 1.232 Covid-19-Erkrankte im Bundesland Salzburg insgesamt aufgetreten (zu gestriger Morgenmeldung: +0), 34 Personen verstorben, 1.078 Patienten genesen, 74 Personen im Krankenhaus, davon 10 auf der Intensivstation (Update ca. 10 Uhr), 46 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst, insgesamt 19.348 Tests durchgeführt.

Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 6 Patiententransporte durchgeführt und 592 Abstriche genommen. (grs)

​Update 9.51 Uhr: 73 Personen im Krankenhaus, 10 davon auf der Intensivstation. (grs)
28.04.2020 08.20 UhrDas Uniklinikum hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um einen 89-jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 beläuft sich damit in Salzburg auf 34. (grs)
27.04.2020 18.15 Uhr

Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.232 (unverändert zu gestern). 1.071 Personen sind genesen, 33 verstorben. 128 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

Auf die Bezirke verteilen sich diese Zahlen folgendermaßen:
Pongau: 435 positiv Getestete, 385 Genesene, 14 Verstorbene, 36 Infizierte aktuell im Bezirk.
Pinzgau: 360 positiv Getestete, 322 Genesene, 8 Verstorbene, 30 Infizierte aktuell im Bezirk.
Flachgau: 202 positiv Getestete, 156 Genesene, 7 Verstorbene, 39 Infizierte aktuell im Bezirk.
Stadt Salzburg: 144 positiv Getestete, 124 Genesene, 2 Verstorbene, 18 Infizierte aktuell im Bezirk.
Tennengau: 68 positiv Getestete, 61 Genesene, 2 Verstorbene, 5 Infizierte aktuell im Bezirk.
Lungau: 23 positiv Getestete, 23 Genesene, keine Verstorbenen oder Infizierten aktuell im Bezirk. (grs)

27.04.2020 17.20 Uhr Seniorenwohnhäuser bereiten sich auf Besuche ab 4. Mai vor: Die Vorfreude auf das Wiedersehen ist groß, die Herausforderung für die Einrichtungen aber ebenso. (grs)
27.04.2020 17.05 Uhr Ergebnisse der Durchtestung von 11 prioritären Seniorenwohnhäusern liegen vor: Mehr als 1.400 Personen wurden getestet, davon 689 Bewohner und 742 Bedienstete. (grs)
27.04.2020 15.31 Uhr Öffis in Salzburg ab 11. Mai wieder in Vollbetrieb: Bus und Bahn im Verkehrsverbund verkehren nach gewohntem Voll-Fahrplan. Verhaltensregeln müssen weiterhin dringend beachtet werden. (grs)
27.04.2020 14.20 UhrStand 13 Uhr: Im Bundesland Salzburg wurden 1.232 Personen positiv auf Covid-19 getestet, davon halten sich 128 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung im Bundesland auf. 48 von 119 Gemeinden sind aktuell betroffen, 1.071 Personen sind genesen, 75 Personen im Krankenhaus, davon 10 auf der Intensivstation, 33 Personen sind verstorben. Insgesamt wurden bisher 18.934 Tests in Salzburg durchgeführt. (grs)
27.04.2020 13.56 Uhr Die Stadtbibliothek Salzburg ist ab Montag, 18. Mai, wieder geöffnet. Allerdings nur in eingeschränkter Form: Nach den bisher bekannten Vorgaben der Bundesregierung wird es keinen Lesesaalbetrieb geben. Auch der Aufenthalt in Leseecken oder an Arbeitsplätzen ist verboten. Erlaubt sind nur die Ausleihe und Rückgabe von Medien. (grs)
27.04.2020 13.41 UhrEine Mitarbeiterin im Tauernklinikum, Standort Zell am See, wurde am vergangenen Samstag positiv auf Covid-19 getestet. Sie war zu diesem Zeitpunkt bereits zwei Tage nicht mehr im Dienst. Bereits am Sonntag wechselte eine neue Mitarbeiter-Schicht in den Dienst. Diese Mitarbeiter hatten zuletzt keinen Kontakt zu der Kollegin. Die Kontaktpersonen im Schicht-Team der betroffenen Mitarbeiterin wurden vorsorglich getestet, alle Ergebnisse sind negativ. (sm)
27.04.2020 12.12 UhrStand 11.30 Uhr: Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.232. 1.071 Personen sind genesen. 128 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
27.04.2020 12.00 Uhr Schrittweise zurück zu Regelbetrieb in den Spitälern: Medizinische Versorgung wird behutsam wieder hochgefahren, Corona-Patienten werden weiter bestmöglich behandelt. (grs)
27.04.2020 10.52 Uhr

Das Rote Kreuz meldet: 12.950 Probenabnahmen insgesamt (+206 zu gestern), Patiententransporte: 918 (+14).

Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 156 Visiten (+1 im Vergleich zu gestern).
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 58 Visiten (+1)
Pongau, Lungau: 52 (0)
Pinzgau: 46 (0) (grs)

27.04.2020 10.51 Uhr Zwei Millionen Euro zusätzlich für Kulturschaffende: In der Kultur wird derzeit daran gearbeitet, eine Übersicht zu gewinnen, wie hoch der Bedarf der Institutionen für 2020 ist. Das Land wird rund zwei Millionen Euro an zusätzlichen Förderungen infolge der Corona-Virus-Krise benötigen. (grs)
27.04.2020 07.30 Uhr

1.232 Covid-19-Erkrankte insgesamt aufgetreten (zu gestriger Morgenmeldung: +4), 33 Personen verstorben, 1.071 Patienten genesen, 74 Personen im Krankenhaus, davon 11 auf der Intensivstation (Update ca. 10 Uhr), 54 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst, insgesamt 18.883 Tests durchgeführt.

Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 15 Patiententransporte durchgeführt und insgesamt 206 Abstriche genommen.

11 Altenheime sind von Covid-19-Fällen betroffen, 51 Covid-19-Fälle sind bei Bewohnern aufgetreten, von denen halten sich 28 im Krankenhaus auf, 8 Personen sind genesen und 15 verstorben. Personal: 240 Personen sind aus unterschiedlichen Gründen nicht einsetzbar, 6 davon befinden sich in Quarantäne.

In den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gab es 1 Erkrankungsfall. Diese Person ist wieder genesen. (grs)

​​Upate 9.18 Uhr: 75 Personen im Krankenhaus, 10 davon auf der Intensivstation. (grs)
​26.04.2020 18.00 Uhr
​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.232 (+ 4 in den vergangenen 24 Stunden). 1.071 Personen sind genesen, 33 verstorben. 128 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

Auf die Bezirke verteilen sich diese Zahlen folgendermaßen:
Pongau: 435 positiv Getestete, 385 Genesene, 14 Verstorbene, 36 Infizierte aktuell im Bezirk
Pinzgau: 360 positiv Getestete, 322 Genesene, 8 Verstorbene, 30 Infizierte aktuell im Bezirk
Flachgau: 202 positiv Getestete, 156 Genesene, 7 Verstorbene, 39 Infizierte aktuell im Bezirk
Stadt Salzburg: 144 positiv Getestete, 124 Genesene, 2 Verstorbene, 18 Infizierte aktuell im Bezirk
Tennengau: 68 positiv Getestete, 61 Genesene, 2 Verstorbene, 5 Infizierte aktuell im Bezirk
Lungau: 23 positiv Getestete, 23 Genesene, keine Infizierten aktuell im Bezirk
​26.04.2020 13.00 Uhr
​Im Bundesland Salzburg wurden 1.230 Personen positiv auf Covid-19 getestet. Im Bundesland halten sich 126 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung auf, 1.071 Personen sind genesen, 74 Personen im Krankenhaus, davon 11 auf der Intensivstation, 33 Personen sind verstorben. Insgesamt wurden 18.394 Tests in Salzburg durchgeführt.

Bezirke: Pongau 434 (davon 14 verstorben), Pinzgau 359 (8), Flachgau 202 (7), Stadt Salzburg 144 (2), Tennengau 68 (2), Lungau 23 (0).
​26.04.2020 11.35 UhrDie Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.230. 1.070 Personen sind genesen. 127 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​26.04.2020 11.30 Uhr​Ab 4. Mai kann es wieder Besuche in Seniorenwohnhäusern geben, jedoch unter strengen Auflagen zum Schutz der Menschen dort. Mehr
​26.04.2020 11.00 Uhr​Wohn- und Energieberatung boomen in Zeiten von Corona. Mehr
​26.04.2020 10.30 Uhr

​Das Rote Kreuz meldet: 12.744 Probenabnahmen insgesamt (+163 zu gestern), Patiententransporte: 904 (+9).
Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 155 Visiten (gleicher Stand wie gestern).
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 57 Visiten
Pongau, Lungau: 52
Pinzgau: 46

​26.04.2020 07.30 Uhr​Im Bundesland Salzburg sind 1.228 Covid-19-Erkrankte insgesamt aufgetreten, 33 Personen verstorben, 1.057 Patienten genesen, 79 Personen im Krankenhaus, davon 11 auf der Intensivstation, 59 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst. Insgesamt wurden 18.171 Tests durchgeführt.

Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 11 Patiententransporte durchgeführt und insgesamt 163 Abstriche genommen.

Insgesamt 11 Seniorenwohnhäuser sind von Covid-19-Fällen betroffen: Dort sind 51 Infektionen bei Bewohnerinnen und Bewohnern aufgetreten. 28 Personen befinden sich im Krankenhaus, 8  sind bereits genesen und 15 verstorben. Vom Personal befinden sich 8 Personen in Quarantäne.

In den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gab es 1 Erkrankungsfall. Diese Person ist bereits wieder genesen.

​Update 10.00 Uhr:

74 Personen im Krankenhaus, davon 11 auf der Intensivstation.

Update 13.00 Uhr:

Vom Personal befinden sich 6 Personen in Quarantäne.

​25.04.2020
18.15 Uhr

Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.228 (+2 seit gestern). 1055 Personen sind genesen, 33 verstorben. 140 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

Auf die Bezirke verteilen sich diese Zahlen folgendermaßen:
Pongau: 434 positiv Getestete, 380 Genesene, 14 Verstorbene, 40 Infizierte aktuell im Bezirk
Pinzgau: 359 positiv Getestete, 315 Genesene, 8 Verstorbene, 36 Infizierte aktuell im Bezirk
Flachgau: 200 positiv Getestete, 153 Genesene, 7 Verstorbene, 40 Infizierte aktuell im Bezirk
Stadt Salzburg: 144 positiv Getestete, 123 Genesene, 2 Verstorbene, 19 Infizierte aktuell im Bezirk
Tennengau: 68 positiv Getestete, 61 Genesene, 2 Verstorbene, 5 Infizierte aktuell im Bezirk
Lungau: 23 positiv Getestete, 23 Genesene, keine Infizierten aktuell im Bezirk (ram)

​25.04.2020
15.30 Uhr
​Das Tauernklinikum meldet einen Mitarbeiter, der heute positiv auf Covid-19 getestet wurde. Die Abklärung und die Erhebung der Kontaktpersonen läuft. (ram)

​25.04.2020
11.30 Uhr

​​1.226 Covid-19-Erkrankte insgesamt aufgetreten (zu gestriger Morgenmeldung: +2), 33 Personen verstorben, 1042 Patienten genesen, 83 Personen im Krankenhaus, davon 12 auf der Intensivstation, 69 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst. 151 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (ram)
​25.04.2020
08.00 Uhr
​1.226 Covid-19-Erkrankte insgesamt aufgetreten (zu gestriger Morgenmeldung: +2), 33 Personen verstorben, 1041 Patienten genesen, 83 Personen im Krankenhaus, davon 12 auf der Intensivstation, 69 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst.

Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden zudem 13 Patiententransporte durchgeführt und 741 Abstriche genommen.
Keine Änderungen bei den Seniorenhäusern und bei den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gab es einen Erkrankungsfall. Dieser ist wieder genesen.

Insgesamt wurden 17.293 Tests durchgeführt. (ram/fw)

​24.04.2020 18.15 Uhr

​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.226 (+ 2 in den vergangenen 24 Stunden). 1.041 Personen sind genesen, 33 verstorben. 152 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

Auf die Bezirke verteilen sich diese Zahlen folgendermaßen:

Pongau: 434 positiv Getestete, 372 Genesene, 14 Verstorbene, 48 Infizierte aktuell im Bezirk

Pinzgau: 357 positiv Getestete, 313 Genesene, 8 Verstorbene, 36 Infizierte aktuell im Bezirk

Flachgau: 200 positiv Getestete, 153 Genesene, 7 Verstorbene, 40 Infizierte aktuell im Bezirk

Stadt Salzburg: 144 positiv Getestete, 120 Genesene, 2 Verstorbene, 22 Infizierte aktuell im Bezirk

Tennengau: 68 positiv Getestete, 61 Genesene, 2 Verstorbene, 5 Infizierte aktuell im Bezirk

Lungau: 23 positiv Getestete, 22 Genesene, keine Verstorbenen, 1 Infizierte aktuell im Bezirk

24.04.2020
13.00 Uhr

Im Bundesland Salzburg wurden 1.224 Personen positiv auf Covid-19 getestet. Im Bundesland halten sich 169 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung auf, 1.022 Personen sind genesen, 83 Personen im Krankenhaus, davon 12 auf der Intensivstation, 33 Personen sind verstorben. Insgesamt wurden 16.810 Tests in Salzburg durchgeführt.

Bezirke: Pongau 434 (davon 14 verstorben), Pinzgau 356 (8), Flachgau 200 (7), Stadt Salzburg 143 (2), Tennengau 68 (2), Lungau 23 (0).

11 Seniorenhäuser sind betroffen. Insgesamt sind 51 positiv getestete Bewohner erfasst, 28 befinden sich im Krankenhaus, 8 Personen sind genesen, 15 Personen verstorben. Personal: 8 Personen befinden sich in Quarantäne.  (grs/fw)

24.04.2020
12.51 Uhr
Corona-Krise: Salzburg investiert. Regierungsprogramm wird weitestmöglich weiter umgesetzt. Positives Signal für viele Branchen und Bereiche. (grs)
24.04.2020
11.50 Uhr
Neustart in Salzburgs Schulen in drei Etappen: Seit heute stehen die Eckpunkte fest, wie das Bildungssystem in den nächsten Wochen wieder schrittweise hochgefahren werden soll. Es erfolgt in mehreren Etappen. Dabei orientiert man sich an den Prinzipien eines Unterrichts mit reduzierter Schülerzahl, Schutz und Hygiene sowie einer Leistungsbeurteilung mit Augenmaß. (grs)
24.04.2020
11.35 Uhr
Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.224. 1.008 Personen sind genesen. 183 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
24.04.2020
10.12 Uhr
Salzburgs Krankenhäuser mit hochwertigen Schutzmasken versorgt: Im Lager der SALK befinden sich zirka 200.000 FFP2- und FFP3-Masken. Damit sind die Spitäler für die aktuelle Corona-Pandemie und auch für eine mögliche zweite Covid-19-Welle trotz der weltweiten Knappheit an Schutzausrüstungen gerüstet. (grs)
24.04.2020
10.11 Uhr
Das Rote Kreuz meldet: 11.840 Probenabnahmen insgesamt (+668 zu gestern), Patiententransporte: 882 (+10).
Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 155 Visiten (+1).
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 57 Visiten (+0)
Pongau, Lungau: 52 (0)
Pinzgau: 46 (+1) (grs)
24.04.2020
08.30 Uhr
Durchtestung der Seniorenwohnhäuser geht gut voran: Heute werden Proben in den letzten beiden Einrichtungen mit bereits positiv getesteten Personen abgenommen. Bisher gibt es nur geringe Fallzahlen. (grs)
24.04.2020
07.30 Uhr

Im Bundesland Salzburg sind 1.224 Covid-19-Erkrankte insgesamt aufgetreten (zu gestriger Morgenmeldung: +2), 33 Personen verstorben, 1.008 Patienten genesen, 90 Personen im Krankenhaus, davon 12 auf der Intensivstation (Update um ca. 10 Uhr), 93 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst. Insgesamt wurden 16.674 Tests durchgeführt.

Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 10 Patiententransporte durchgeführt und insgesamt 653 Abstriche genommen.

Insgesamt 11 Altenheime sind von Covid-19-Fällen betroffen: 51 Covid-19-Fälle sind bei Bewohnern aufgetreten, davon sind 28 im Krankenhaus, 8 Personen genesen und 15 verstorben. Personal: 233 Personen sind aus unterschiedlichen Gründen nicht einsetzbar, 9 davon befinden sich in Quarantäne.

In den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gab es einen Erkrankungsfall. Die Person ist wieder genesen. (grs)

​Upate 10.01 Uhr: 83 Personen sind im Krankenhaus, 12 davon auf der Intensivstation. (grs)
23.04.2020 18.15 Uhr

Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.224 (+2 seit gestern). 1.008 Personen sind genesen, 33 verstorben. 183 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

Auf die Bezirke verteilen sich diese Zahlen folgendermaßen:
Pongau: 434 positiv Getestete, 363 Genesene, 14 Verstorbene, 57 Infizierte aktuell im Bezirk
Pinzgau: 356 positiv Getestete, 307 Genesene, 8 Verstorbene, 41 Infizierte aktuell im Bezirk
Flachgau: 200 positiv Getestete, 140 Genesene, 7 Verstorbene, 53 Infizierte aktuell im Bezirk
Stadt Salzburg: 143 positiv Getestete, 117 Genesene, 2 Verstorbene, 24 Infizierte aktuell im Bezirk
Tennengau: 68 positiv Getestete, 60 Genesene, 2 Verstorbene, 6 Infizierte aktuell im Bezirk
Lungau: 23 positiv Getestete, 21 Genesene, keine Verstorbenen, 2 Infizierte aktuell im Bezirk (sm)

23.04.2020 15.55 Uhr Die Hälfte der Gemeinden in Salzburg sind wieder „Corona-frei": Keine Neuinfektionen seit mehr als drei Tagen. Daten und Fakten aus den Bezirken. (grs)
23.04.2020 14.20 Uhr

Stand 13 Uhr: Im Bundesland Salzburg insgesamt 1.222 Personen positiv getestet, im Bundesland 181 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung aufhältig, 1008 Personen genesen, 90 Personen im Krankenhaus, davon 12 auf der Intensivstation, 33 Personen verstorben, insgesamt 16.275 Tests durchgeführt.

Bezirke: Pongau 432 (davon 14 verstorben), Pinzgau 356 (8), Flachgau 200 (7), Stadt Salzburg 143 (2), Tennengau 68 (2), Lungau 23 (0).

In den Bezirken Stadt Salzburg, Pongau und Lungau sind aktuell 236 Absonderungen bzw. Verkehrsbeschränkungen aufrecht. Für die Bezirke Zell am See, Salzburg Umgebung und Hallein liegen die Gesamtdaten von 2.014 ausgestellten Bescheiden vor.

Vom Roten Kreuz wurden heute 642 Abstriche genommen.
11 Seniorenhäuser sind betroffen. Insgesamt sind 51 positiv getestete Bewohner erfasst. 28 befinden sich im Krankenhaus. 8 Personen sind bereits genesen, und 15 Personen sind verstorben. Personal: 232 Personen sind aus unterschiedlichen Gründen aktuell nicht einsetzbar, 9 davon befinden sich in Quarantäne. (grs)

23.04.2020 13.51 Uhr Weitere Erleichterungen beim Grenzverkehr über das kleine deutsche Eck: Jetzt auch Fahrten zum Arzt, Korridorverkehr für Selbstständige und alle Warentransporte möglich. (grs)
23.04.2020 12.11 UhrSeniorenwohnhäuser der Stadt Salzburg: Aufnahmen von Bewohnern wieder möglich. Das meldet das Info-Z der Stadt Salzburg. (grs)
23.04.2020 11.55 Uhr Maßnahmenpaket zum Schutz von Risikogruppen: Das Land Salzburg hat für Pflege- und Betreuungseinrichtungen, für ältere Menschen, die zuhause betreut werden, und andere Sozialeinrichtungen konkrete Angebote umgesetzt. Diese können nun erweitert und den derzeitigen Bedürfnissen angepasst werden. (grs)
23.04.2020 11.30 UhrDie Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.222. 1.008 Personen sind genesen, 33 verstorben. 181 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
23.04.2020 11.15 Uhr Medizinproduktehandel warnt vor Schutzausrüstung aus dubiosen Quellen: Schwarze Schafe nutzen den aktuellen Engpass aus. Immer mehr nicht zugelassene, nicht zertifizierte und unbrauchbare Produkte überschwemmen den Markt, meldet die Wirtschaftskammer Salzburg. (grs)
23.04.2020 10.18 UhrDas Rote Kreuz meldet: 11.172 Probenabnahmen insgesamt (+457 zu gestern), Patiententransporte: 872 (+16).
Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 154 Visiten (+2).
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 57 Visiten (+1)
Pongau, Lungau: 52 (0)
Pinzgau: 45 (+1) (grs)
23.04.2020 10.01 Uhr Landesdienst kehrt schrittweise zurück zur Normalität: Nach einem fünfwöchigen Not- und Krisenbetrieb stellt nun auch das Land Salzburg auf einen Übergangsbetrieb um. (grs)
23.04.2020 07.30 Uhr

1.222 Covid-19-Erkrankte insgesamt aufgetreten (zu gestriger Morgenmeldung: +0), 33 Personen verstorben, 1008 Patienten genesen, 92 Personen im Krankenhaus, davon 14 auf der Intensivstation (Upate um ca. 10 Uhr), 89 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst.

Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden zudem 17 Patiententransporte durchgeführt und 457 Abstriche genommen.

Insgesamt sind 11 Altenheime von Covid-19-Fällen betroffen: Zusammenfassend sind 51 Covid-19-Fälle bei Bewohnern aufgetreten, von denen sich 30 im Krankenhaus aufhalten. 6 Personen sind bereits genesen und 15 verstorben. Die Situation beim Personal stellt sich wie folgt dar: 228 Personen sind aktuell aus unterschiedlichen Gründen nicht einsetzbar, 9 davon befinden sich in Quarantäne.

In den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gab es einen Erkrankungsfall. Dieser ist wieder genesen.

Insgesamt wurden 15.969 Tests durchgeführt. (grs)​

​Upate 9.44 Uhr:
90 Personen sind im Krankenhaus, 12 davon auf der Intensivstation. (grs)
​22.04.2020 18.15 Uhr
​Der dritte Tag ohne positiven Test:
Die ​Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.222; Flachgau: 200, Lungau: 23, Pinzgau: 356, Pongau: 432, Stadt Salzburg: 143, Tennengau: 68.
 
1.001 Personen sind genesen; Flachgau: 139, Lungau: 21, Pinzgau: 304, Pongau: 363, Stadt Salzburg: 117, Tennengau: 57.

188 Infizierte halten sich im Bundesland auf; Flachgau: 54, Lungau: 2, Pinzgau: 44, Pongau: 55, Stadt Salzburg: 24, Tennengau: 9.
​22.04.2020
14.30 Uhr

Stand 13 Uhr: Im Bundesland Salzburg wurden 1.222 Personen positiv getestet (+0 zum Vortag). Im Bundesland Salzburg halten sich 220 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung auf, 969 Personen sind genesen, 92 Personen im Krankenhaus, davon 14 auf der Intensivstation, 33 Personen sind verstorben (Stand 13 Uhr), 2.300 abgesonderte bzw. verkehrsbeschränkte Personen aufhältig. Insgesamt wurden bisher 15.709 Tests in Salzburg durchgeführt.

Bezirke: Pongau 432 (davon 14 verstorben), Pinzgau 356 (8), Flachgau 200 (7), Stadt Salzburg 143 (2), Tennengau 68 (2), Lungau 23 (0).

​22.04.2020
14.10 Uhr

Die ÖBB-Tauernschleuse zwischen Böckstein und Mallnitz ist  ab 4. Mai wieder geöffnet. Sie ist vor allem für Pendler wichtig und wurde wegen der Verhängung der Quarantäne über das Gasteinertal vorübergehend eingestellt. Mehr

​22.04.2020
13.30 Uhr
​Kommenden Samstag, 25. April, nimmt der Gaisbergbus seinen 90-minütigen Linienbetrieb wieder auf, die Zufahrt für den Individualverkehr auf den Berg bleibt offen. Mehr
​22.04.2020
11.50 Uhr
​​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.222 (+0 im Vgl. zu gestern). 962 Personen sind genesen. 227 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​22.04.2020
11.00 Uhr
​Das Rote Kreuz meldet: 10.715 Probenabnahmen insgesamt (+142 zu gestern), Patiententransporte: 856 (+17).
Der Ärztevisitendienst meldet in Summe 152 Visiten (+1)
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 56 Visiten
Pongau, Lungau: 52
Pinzgau: 45
(pp)
22.04.2020
08.22 Uhr

Stand 7.30 Uhr: 1.222 Covid-19-Erkrankte insgesamt aufgetreten (zu gestriger Morgenmeldung: +0), 33 Personen verstorben, 951 Patienten genesen, 105 Personen im Krankenhaus, davon 13 auf der Intensivstation (Upate um ca. 10 Uhr), 133 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst.

Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden zudem 16 Patiententransporte durchgeführt und 142 Abstriche genommen.

Insgesamt sind 11 Altenheime von Covid-19-Fällen betroffen: Zusammenfassend sind 51 Covid-19-Fälle bei Bewohnern aufgetreten, von denen sich 31 im Krankenhaus aufhalten. 5 Personen sind bereits genesen und 14 verstorben. Die Situation beim Personal stellt sich wie folgt dar: 219 Personen sind aktuell aus unterschiedlichen Gründen nicht einsetzbar, 9 davon befinden sich in Quarantäne.

In den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gab es einen Erkrankungsfall.

Insgesamt wurden 15.447 Tests durchgeführt. (grs)

​Upate 10.13 Uhr:
92 Personen sind im Krankenhaus, 14 davon auf der Intensivstation. (pp)
​22.04.2020
08.20 Uhr
​Das Uniklinikum hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um eine 86-jährige Frau. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 beläuft sich damit in Salzburg auf 33. (grs)
21.04.2020 18.15 UhrDie Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.222 (gleich gegenüber gestern). 950 Personen sind genesen. 240 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
21.04.2020 17.00 UhrDie Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.222 (gleicher Stand wie vor 24 Stunden). 950 Personen sind genesen. 240 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)​
21.04.2020 14.15 Uhr

Stand 13 Uhr: Im Bundesland Salzburg wurden 1.222 Personen positiv getestet. Im Bundesland Salzburg halten sich 241 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung auf, 950 Personen sind genesen, 105 Personen im Krankenhaus, davon 13 auf der Intensivstation, 31 Personen sind verstorben (Stand 13 Uhr), 2.300 abgesonderte bzw. verkehrsbeschränkte Personen aufhältig. Insgesamt wurden bisher 15.029 Tests in Salzburg durchgeführt.

Bezirke: Pongau 432 (davon 13 verstorben), Pinzgau 356 (8), Flachgau 200 (6), Stadt Salzburg 143 (2), Tennengau 68 (2), Lungau 23 (0).

11 Seniorenhäuser sind betroffen. Insgesamt sind 51 positiv getestete Bewohner erfasst. 33 befinden sich im Krankenhaus. 5 Personen sind bereits genesen, 12 Personen sind verstorben. Personal: 212 Personen sind aus unterschiedlichen Gründen aktuell nicht einsetzbar, 9 davon befinden sich in Quarantäne. In den stationären Behinderteneinrichtungen sind keine Krankheitsfälle bekannt. (grs)

21.04.2020 14.06 UhrDas Uniklinikum hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um eine 86-jährige Frau. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 beläuft sich damit in Salzburg auf 32. (grs)
21.04.2020 13.52 Uhr Kleines deutsches Eck: Lösung für Pendler. Es gelten die gleichen Regeln wie bei allen anderen Grenzübergängen. Mit einer Pendlerbescheinigung ist der Grenzübertritt bei der Ausreise und bei der Wiedereinreise ungehindert möglich. (grs)
21.04.2020 12.47 Uhr Salzburg und Tirol Spitzenreiter bei Testungen auf das Corona-Virus. Bundesländervergleich mit Zahlen pro 100.000 Einwohner. (grs)
21.04.2020 11.05 UhrDas Uniklinikum hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um einen 85-jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 beläuft sich damit in Salzburg auf 31. (grs)
21.04.2020 09.58 Uhr

Das Rote Kreuz meldet: 10.573 Probenabnahmen insgesamt (+362 zu gestern), Patiententransporte: 839 (+24).
Der Ärztevisitendienst ist gegenüber gestern unverändert: in Summe 152 Visiten
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 56 Visiten
Pongau, Lungau: 52
Pinzgau: 44 (grs)

​21.04.2020 07.30 Uhr

1.222 Covid-19-Erkrankte insgesamt aufgetreten (zu gestriger Morgenmeldung: +0), 30 Personen verstorben, 949 Patienten genesen, 94 Personen im Krankenhaus, davon 15 auf der Intensivstation, 149 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst.

Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden zudem 25 Patiententransporte durchgeführt und 362 Abstriche genommen.

Insgesamt sind 11 Altenheime von Covid-19-Fällen betroffen: Zusammenfassend sind 51 Covid-19-Fälle bei Bewohnern aufgetreten, von denen sich 30 im Krankenhaus aufhalten. 5 Personen sind bereits genesen und 12 verstorben. Die Situation beim Personal stellt sich wie folgt dar: 193 Personen sind aktuell aus unterschiedlichen Gründen nicht einsetzbar, 13 davon befinden sich in Quarantäne.

In den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gab es einen Erkrankungsfall.

Insgesamt wurden 14.944 Tests durchgeführt. (grs)

Upate 09.58 Uhr:
105 Personen sind im Krankenhaus, 13 davon auf der Intensivstation. (grs)
​20.04.2020 17.00 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.222 (gleicher Stand wie vor 24 Stunden).

937 Personen sind genesen; Flachgau: 134, Lungau: 19, Pinzgau: 289, Pongau: 336, Stadt Salzburg: 110, Tennengau: 49.

255 Infizierte halten sich im Bundesland auf; Flachgau: 60, Lungau: 4, Pinzgau: 59, Pongau: 84, Stadt Salzburg: 31, Tennengau: 17.
​20.04.2020 14.30 Uhr
MINT-Jugendzentren produzieren mit 3D-Druckern Mund-Nasen-Schutzmasken für Seniorenwohnhäuser. Mehr

20.04.2020
14:20 Uhr

Im Bundesland Salzburg sind 1.222 Personen positiv getestet worden, 255 halten sich im Land auf, 930 Personen sind genesen. 94 Covid-19-Patienten sind im Krankenhaus, davon 15 auf Intensivstation, 30 Personen sind verstorben.

In Salzburg gibt es aktuell mehr als 2.362 „abgesonderte bzw. verkehrsbeschränkte“ Personen. Insgesamt wurden bisher 14.823 Tests in Salzburg durchgeführt. (pp)

​20.04.2020 14.15 Uhr
​Für Einrichtungen im Pflegebereich, für stationäre Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und Soziale Dienste werden FFP2-Masken und Schutzkittel bereitgestellt. Mehr
​20.04.2020 11.30 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.222. 937 Personen sind genesen. 255 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​20.04.2020
09.25 Uhr
Das Rote Kreuz meldet: 10.211 Probenabnahmen insgesamt (+44 zu gestern), Patiententransporte: 815 (+15).
Der Ärztevisitendienst ist gegenüber gestern unverändert: Stadt Salzburg Flachgau, Tennengau 56 Visiten seit 22. März, Pongau, Lungau 52 und Pinzgau
44, in Summe 152 Visiten. (pp)
​20.04.2020 07.30 Uhr

​​In Salzburg sind 1.222 Personen positiv getestet (+ 5 in den vergangenen 24 Stunden):
Stadt Salzburg 143, Flachgau 200, Tennengau 68, Pongau 432, Lungau 23, Pinzgau 356.
262 Infizierte halten sich im Bundesland auf. 930 Personen sind genesen, 92 im Krankenhaus, 17 davon auf der Intensivstation (1 davon sind die aus Frankreich übernommenen Covid-19-Patienten). 30 Personen sind verstorben. Insgesamt wurden bisher 14.691 Tests durchgeführt.


Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden zudem 13 Patiententransporte durchgeführt und 44 Abstriche genommen.

11 Seniorenhäuser sind betroffen. Es werden 50 positiv getestete Bewohner gemeldet, davon befinden sich 30 im Krankenhaus. 5 Personen sind bereits genesen und 12 sind verstorben. Die Personal-Situation in den betroffenen Seniorenwohnhäusern stellt folgendermaßen dar: 200 Personen sind aktuell aus unterschiedlichen Gründen nicht einsetzbar, 17 davon befinden sich in Quarantäne. 

In den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gibt es 1 Erkrankungsfall.

Upate 10.00 Uhr:

94 Personen sind im Krankenhaus, 15 davon auf der Intensivstation.

19.04.2020
18.19 Uhr
​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.222 (+5 gegenüber gestern). 930 Personen sind genesen. 262 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (sm)
19.04.2020
18.10 Uhr
​Kurz nach 18 Uhr sind heute am sonst für den Flugverkehr gesperrten Salzburg Airport zwei Österreicher mit einem Kleinflugzeug gelandet, die aus Spanien ausgeflogen wurden. Der Pilot kehrte anschließend umgehend zu seinem Ausgangsflughafen nach Deutschland zurück. (sm)
​19.04.2020
17.25 Uhr

​Familiäre Fragen und individuelle Grenzprobleme beschäftigen die Corona-Hotline des Landes. Ein Bericht aus der Praxis. (sm)
19.04.2020 14.35 Uhr​Jetzt wurden auch die Durchtestungen der Seniorenwohnhäuser in Lofer und Anif abgeschlossen: Es gibt sieben neue Fälle. (sm)
19.04.2020 13.00 UhrIm Bundesland Salzburg sind 1.221 Personen positiv getestet worden, 262 halten sich im Land auf, 930 Personen sind genesen. 92 Covid-19-Patienten sind im Krankenhaus, davon 17 auf Intensivstation, 30 Personen sind verstorben.
11 Seniorenhäuser sind betroffen. Insgesamt sind 46 positiv getestete Bewohner erfasst. 30 befinden sich im Krankenhaus. 5 Personen sind bereits genesen und 12 Personen sind verstorben.
Die Situation im Personal in allen Einrichtungen stellt sich wie folgt dar: 193 Personen sind aus unterschiedlichen Gründen aktuell nicht einsetzbar, 16 davon befinden sich in Quarantäne.

In Salzburg gibt es aktuell mehr als 2.394 „abgesonderte bzw. verkehrsbeschränkte“ Personen. Insgesamt wurden bisher 14.509 Tests in Salzburg durchgeführt. (sm)
​19.04.2020
12.37 Uhr
​Das Uniklinikum Salzburg meldet einen weiteren Todesfall: Eine 103-jährige Patienten ist heute im Covid-Haus verstorben. Sie war zuvor Bewohnerin in einem Seniorenheim. Die Zahl der Todesfälle aus Seniorenheimen erhöht sich damit auf 12, die Gesamtzahl der positiv auf Covid-19 getesteten Verstorbenen auf 30. (sm)
19.04.2020
09.20 Uhr
​Das Rote Kreut meldet: 10.167 Probenabnahmen insgesamt (+122 zu gestern), Patiententransporte: 800 (+10).               
Der Ärztevisitendienst ist gegenüber gestern unverändert: Stadt Salzburg Flachgau, Tennengau 56 Visiten seit 22. März, Pongau, Lungau 52 und Pinzgau
44, in Summe 152 Visiten. (sm)
​19.04.2020
07.30 Uhr

In Salzburg sind bisher 1.217 Personen positiv auf Covid-19-getestet worden (+4 zu gestriger Morgenmeldung, 14.386 Tests wurden durchgeführt. 29 Personen sind verstorben, 929 Patienten genesen. 88 Personen befinden sich im Krankenhaus (davon 1 Person aus Frankreich), davon 16 auf Intensivstation (davon 1 Person aus Frankreich). Das Rote Kreuz führte in den vergangenen 24 Stunden acht Patiententransporte durch und nahm 118 Abstriche. Insgesamt sind 11 Altenheime von Covid-19-Fällen betroffen, dabei sind 43 Covid-19-Fälle bei Bewohnern aufgetreten, von denen sich 27 im Krankenhaus aufhalten. 5 Personen sind bereits genesen und 11 verstorben. Die Situation beim Personal stellt sich wie folgt dar: 194 Personen sind aktuell aus unterschiedlichen Gründen nicht einsetzbar, 16 davon befinden sich in Quarantäne. In den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gibt es einen Erkrankungsfall. (sm)

​Update 9.44 Uhr: 92 Personen im Krankenhaus, 17 auf Intensivstation.
​18.04.2020
18.50 Uhr
​Gestern wurde das Seniorenwohnhaus Lofer auf Covid-19 durchgetestet. Nun liegen die Ergebnisse vor. Insgesamt wurden 133 Abstriche gemacht. Von insgesamt 63 Bewohnern wurden drei positiv auf Covid-19 getestet. Das Testergebnis bei den 70 Mitarbeitern fiel bei allen negativ aus. Zwei Tests müssen wiederholt werden.
​18.04.2020
18.00 Uhr

​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.217 (+ 5 in den vergangenen 24 Stunden). 929 Personen sind genesen. 259 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

​18.04.2020
17.00 Uhr
​​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.216 (+ 4 in den vergangenen 24 Stunden). 929 Personen sind genesen. 258 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

​18.04.2020
16.30 Uhr

Covid-19: Fünf Salzburger Seniorenwohnhäuser durchgetestet
Altenmarkt, Mittersill, Thalgau, Lofer und heute Anif. Fünf der insgesamt elf Seniorenwohnhäuser landesweit, die bisher von Covid-19-Fällen betroffen waren, wurden bereits durchgetestet. Am Montag folgen Bergheim und Uttendorf.

​18.04.2020
16.00 Uhr

Im Flüchtlingsquartier in Bergheim wurde gestern ein Bewohner positiv auf Covid-19 getestet. Die zuständige Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung hat die Kontaktpersonen erhoben und diese isoliert und unter Quarantäne gestellt.
​18.04.2020 11.30 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.213 (+ 4 in den vergangenen 24 Stunden). 929 Personen sind genesen. 255 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​18.04.2020 11.00 Uhr​Das Rote Kreuz meldet: Die Zahl der Probenabnahmen liegt bei 10.045 (+ 218 zum Vortag) und jene der Patiententransporte bei 790 (+ 22).
Der Ärztevisitendienst machte seit 22.3.2020 insgesamt 152 Visiten (+ 3).
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 56 (+ 1)
Pongau, Lungau: 52 (+ 1)
Pinzgau: 44 (+ 1)
​18.04.2020 08.00 Uhr

​In Salzburg sind 1.213 Personen positiv getestet (+3 in den vergangenen 24 Stunden):

Stadt Salzburg 143, Flachgau 196, Tennengau 68, Pongau 432, Lungau 23, Pinzgau 351.

218 Infizierte halten sich im Bundesland auf. 875 Personen sind genesen, 91 im Krankenhaus, 17 davon auf der Intensivstation (2 davon sind die aus Frankreich übernommenen Covid-19-Patienten). 29 Personen sind verstorben. Insgesamt wurden bisher 14.085 Tests durchgeführt.

Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden zudem 22 Patiententransporte durchgeführt und 40 Abstriche genommen.

11 Seniorenhäuser sind betroffen. Es werden 42 positiv getestete Bewohner gemeldet, davon befinden sich 27 im Krankenhaus. 4 Personen sind bereits genesen und 10 sind verstorben. Die Personal-Situation in den betroffenen Seniorenwohnhäusern stellt folgendermaßen dar: 196 Personen sind aktuell aus unterschiedlichen Gründen nicht einsetzbar, 16 davon befinden sich in Quarantäne.

In den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gibt es 1 Erkrankungsfall.

​Update 09.15 Uhr:

88 Personen im Krankenhaus, 16 davon auf der Intensivstation.

11 Seniorenhäuser sind betroffen. Es werden 42 positiv getestete Bewohner gemeldet, davon befinden sich 27 im Krankenhaus. 4 Personen sind bereits genesen und 11 sind verstorben.

​17.04.2020 20.00 Uhr​Der Gesundheitsbehörde wurde ein weiterer Todesfall gemeldet. Es handelt sich um eine 83-jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 beläuft sich damit in Salzburg auf 29.
17.04.2020 18.30 UhrDie Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.212 (+2 gegenüber gestern). 875 Personen sind genesen. 309 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
17.04.2020 17.09 Uhr Erste Schritte zurück zur Normalität im Krankenhaus-Betrieb: Salzburgs Spitäler haben dank koordinierter Planung und sehr guter Zusammenarbeit die erste Anstiegsphase bei den Corona-Fällen gemeistert, die Kapazitäten waren zu jedem Zeitpunkt ausreichend. Jetzt wird die Rückkehr zum Normalbetrieb geplant. Für eine neuerlichen Covid-19-Anstieg bleiben die Spitäler allerdings bereit. (grs)
17.04.2020 17.00 UhrDie Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.212. 875 Personen sind genesen. 309 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)​
17.04.2020 16.20 Uhr

Den Behörden wurde gemeldet, dass ein Bewohner des Seniorenwohnheimes Anif positiv auf Covid-19 getestet wurde. Die Gesundheitsbehörden haben sofort mit der Abklärungsarbeit begonnen. ​(grs)

17.04.2020 16.06 Uhr Keine neuen positiven Covid-19-Fälle in Senioren-Wohnhäusern Thalgau und Mittersill: Durchtestung der betroffenen Einrichtungen geht weiter. 28 am Corona-Virus Erkrankte werden im Spital versorgt. (grs)​
17.04.2020 14.30 Uhr

Stand 13 Uhr: Im Bundesland Salzburg wurden 1.209 Personen positiv getestet. Die geringere Zahl im Vergleich zur heutigen Morgenmeldung (1.210) ergibt sich durch Verschiebung einer Fallzahl in ein anderes Bundesland.

Im Bundesland Salzburg halten sich 306 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung auf, 875 Personen sind genesen, 96 Personen im Krankenhaus, davon 19 auf der Intensivstation, 28 Personen sind verstorben, 2.329 abgesonderte bzw. verkehrsbeschränkte Personen aufhältig. Insgesamt wurden bisher 13.778 Tests in Salzburg durchgeführt.

Bezirke: Pongau 431 (davon 11 verstorben), Pinzgau 351 (8), Flachgau 193 (5), Stadt Salzburg 143 (2), Tennengau 68 (2), Lungau 23 (0). (grs)

17.04.2020 14.01 Uhr

Stadt Salzburg setzt weitere Schritte zur Normalisierung: Aufgrund der erfreulichen Covid-19-Fallzahlen in der Landeshauptstadt hat der städtische Krisenstab beschlossen, die Parkraumbewirtschaftung wieder einzuführen. Der große Grünmarkt findet in verkleinerter Form statt. Das Wiederaufleben der Schranne ist für 30.4. vorgesehen. (grs)

​​​​​​17.04.2020 13.19 Uhr 200.000 Schutzmasken in Salzburg eingetroffen: Lieferung wird an Bereiche wie Schulen und Kindergärten, Sozialeinrichtungen und auch Straßenmeistereien verteilt. (grs)
​​​​​​17.04.2020 13.09 Uhr Antworten zur Kinderbetreuung in Corona-Zeiten: Forum Familie ist erste Anlaufstelle für Elterninformation. (grs)
​​​​​17.04.2020 11.49 UhrCorona-Alltag: Das belastet Kinder und Eltern nun besonders. Elternberatung sowie Kinder- und Jugendanwaltschaft helfen kostenlos, Unterstützung telefonisch und online. (grs)
​​​​​17.04.2020 11.30 UhrDie Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.209 (+4 in den vergangenen 24 Stunden). 875 Personen sind genesen. 306 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
​​​​17.04.2020 10.00 UhrDas Uniklinikum Salzburg hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um eine 73-jährige Frau. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 beläuft sich damit in Salzburg auf 28. (grs)
​​​17.04.2020 09.35 UhrDas Rote Kreuz meldet: Die Zahl der Probenabnahmen liegt bei 9827 (+404 zum Vortag) und jene der Patiententransporte bei 768 (+24).
Der Ärztevisitendienst machte seit 22.3.2020 insgesamt 149 Visiten (+2).
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 55 (0)
Pongau, Lungau: 51 (0)
Pinzgau: 43 (+2) (grs)
​​17.04.2020 07.30 Uhr1.210 Covid-19-Erkrankte insgesamt aufgetreten (zu gestriger Morgenmeldung: +5), 28 Personen verstorben, 875 Patienten genesen, 96 Personen im Krankenhaus, davon 19 auf der Intensivstation (Update ca. 10 Uhr), 307 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst, insgesamt 13.659 Tests durchgeführt, durch das Rote Kreuz in den vergangenen 24 Stunden 21 Patiententransporte durchgeführt und 404 Abstriche genommen, insgesamt 10 Seniorenwohnheime von Covid-19-Fällen betroffen, 41 Covid-19-Fälle bei Bewohnern aufgetreten, davon 28 im Krankenhaus, 2 Personen genesen, 9 verstorben. Personal: 202 Personen aus unterschiedlichen Gründen nicht einsetzbar, 16 davon in Quarantäne. Behinderteneinrichtungen: bisher keine Bewohner und kein Personal an Covid-19 erkrankt. (grs)​Update 9.48 Uhr:
91 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 17 auf der Intensivstation. (grs)
​16.04.2020 17.00 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.210 (+ 6 in den vergangenen 24 Stunden). 876 Personen sind genesen. 307 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​16.04.2020 16.30 Uhr​Die Durchtestung von Seniorenwohnhäusern ist angelaufen. Prioritätenreihung und Zeitplan stehen. Mehr
​16.04.2020 16.00 Uhr​Die Zahl der Infizierten ist in allen Bezirken stark gesunken. Die meisten Covid-19-Fälle gibt es nach wie vor im Pongau und Pinzgau. Mehr
​16.04.2020 13.30 Uhr​Auch am kommenden Wochenende, 18. und 19. April, wird die Straße auf den Gaisberg am Samstag und Sonntag von 09.00 bis 17.00 Uhr für den motorisierten Verkehr gesperrt. Ausgenommen sind Anrainer, Einsatz- und Versorgungsfahrten.
​16.04.2020 13.00 Uhr​In Salzburg sind 1.205 Personen positiv getestet: Stadt Salzburg 144, Flachgau 191, Tennengau 68, Pongau 430, Lungau 23, Pinzgau 349.
302 Infizierte halten sich im Bundesland auf. 876 Personen sind genesen, 96 im Krankenhaus, 19 davon auf der Intensivstation. 27 Personen sind verstorben. In Salzburg sind aktuell mehr als 2.448 Menschen isoliert („abgesondert bzw. verkehrsbeschränkt"). Insgesamt wurden bisher 13.317 Tests durchgeführt.

Zehn Seniorenhäuser sind betroffen. Es werden 41 positiv getestete Bewohner gemeldet, davon befinden sich 27 im Krankenhaus. Eine Person ist bereits genesen und 9 sind verstorben.
Die Personal-Situation in den betroffenen Seniorenwohnhäusern stellt folgendermaßen dar: 192 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind aus unterschiedlichen Gründen aktuell nicht einsetzbar, 15 davon befinden sich in Quarantäne.
In den Seniorenwohnheimen Mittersill und Thalgau finden heute priorisierte Testungen der Bewohnerinnen und Bewohner und auch des Personals statt.

In den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gibt es 1 Erkrankungsfall.
​16.04.2020 12.45 UhrDie ​Spitäler im Bundesland Salzburg werden schrittweise wieder hochgefahren. Mehr
​16.04.2020 12.30 Uhr​Tablets und Software für den Heimunterricht: 800 Geräte für schwer erreichbare Pflichtschüler, neue Softwarepakete für alle Landesschulen. Mehr
​16.04.2020 11.15 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.205 (+ 7 in den vergangenen 24 Stunden). 872 Personen sind genesen. 306 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​16.04.2020 09.30 Uhr
​Das Rote Kreuz meldet: Die Zahl der Probenabnahmen liegt bei 9.423 (+125 zum Vortag) und jene der Patiententransporte bei 744 (+17).
Der Ärztevisitendienst verzeichnete in den vergangenen 24 Stunden keine Einsätze. Seit 22.03.2020 gab es insgesamt 147 Visiten.
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 55,
Pongau, Lungau: 51
Pinzgau: 41
​16.04.2020 07.30 Uhr
​Insgesamtwurden in Salzburg 1.205 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+ 8 im Vergleich zu gestern 7.30 Uhr). Es wurden 13.288 Tests durchgeführt. 790 Patienten sind inzwischen genesen, 27 Personen verstorben. 88 Menschen befinden sich im Krankenhaus, 15 davon auf der Intensivstation (zwei davon sind aus Frankreich übernommene Patienten). 300 Infizierte sind nicht im Spital.

Vom Roten Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 18 Patiententransporte durchgeführt und 122 Abstriche genommen.

In 10 Seniorenwohnhäusern sind bisher insgesamt 41 Covid-19-Fälle aufgetreten, davon befinden sich 28 Bewohnerinnen und Bewohner im Krankenhaus, 2 ist bereits genesen, bisher sind 9 Personen verstorben. Vom Personal befinden sich aktuell 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Quarantäne. In den stationären Behinderteneinrichtungen sind bisher keine Bewohner an Covid-19 erkrankt. Beim Personal gibt es einen Erkrankungsfall.
15.04.2020 18.45 UhrEine Mitarbeiterin (nicht im Pflegebereich) des Seniorenwohnhauses Anif, die zuletzt am 10. April im Dienst war, wurde heute positiv auf Covid-19 getestet. Sie befindet sich in Quarantäne. Mit der Erhebung möglicher Kontaktpersonen wurde umgehend begonnen. Weitere Informationen folgen morgen. (sm)
​15.04.2020 18.15 UhrZahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1204 (+10 in den vergangenen 24 Stunden). 790 Personen sind genesen, 27 verstorben. 387 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)​
​​​15.04.2020 17.25 Uhr Zentrale Anlaufstelle für Sozialeinrichtungen: Land Salzburg und der Krisenstab Medizin Covid-19 organisieren Tests, Patiententransport und Unterbringung gemeinsam. (grs)
​​15.04.2020 17.00 UhrDie Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1204. 790 Personen sind genesen. 387 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
​15.04.2020 15.37 UhrDas Gesundheitsamt der Stadt Salzburg hat einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich um eine 87-jährige Frau. Damit erhöht sich die Zahl der bisher in Salzburg Verstorbenen auf 27. (grs)
​​​15.04.2020 15.01 UhrSalzburgs Vizebürgermeister Bernhard Auinger arbeitet mit städtischen Sportvereinen an Lösungen, um ein bestmögliches Training ab 1. Mai zu gewährleisten. ​(grs)
​​15.04.2020 14.50 Uhr Quarantäne in Altenmarkt läuft heute um Mitternacht aus: Durchtestung ergab bisher eine weitere Covid-positive Person im Seniorenwohnhaus. Aufgrund der aktuellen Daten und der Empfehlung der Landessanitätsdirektion sowie der Gesundheitsbehörden wurde die Entscheidung getroffen. (grs)
​15.04.2020 13.00 UhrIm Bundesland Salzburg 1198 Personen positiv getestet, davon 382 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung im Bundesland aufhältig, 790 Personen genesen, 88 Personen im Krankenhaus, davon 15 auf der Intensivstation, 26 Personen verstorben, 2.501 abgesonderte bzw. verkehrsbeschränkte Personen aufhältig, insgesamt bisher 12.916 Tests in Salzburg durchgeführt.
10 Seniorenhäuser sind betroffen. Insgesamt sind 41 positiv getestete Bewohner erfasst. 28 befinden sich im Krankenhaus. Eine Person ist bereits genesen, und 9 Personen sind verstorben. Die Situation im Personal (in den betroffenen Seniorenwohnhäusern) stellt sich wie folgt dar: 203 Personen sind aus unterschiedlichen Gründen aktuell nicht einsetzbar, 16 davon befinden sich in Quarantäne.
Bezirke: Pongau 430, Pinzgau 347, Flachgau 189, Stadt Salzburg 142, Tennengau 67, Lungau 23. (grs)
​​​​​15.04.2020 12.30 UhrFranzösische Patienten in Salzburg: Ein Patient konnte nach zwei negativen Testungen aus dem Krankenhaus entlassen werden. Er wurde mit der Flugambulanz nach Metz (FRA) geflogen. Zwei weitere Patienten werden weiterhin auf der Intensivstation behandelt, meldet das Uniklinikum Salzburg. (grs)​
​​​​15.04.2020 11.30 UhrZahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.198. 790 Personen sind genesen. 382 Infizierte halten sich im Bundesland auf. (grs)
​​​15.04.2020 07.30 UhrDas Rote Kreuz meldet: Die Zahl der Probenabnahmen liegt bei 9298 (+244 zum Vortag) und jene der Patiententransporte bei 727 (+18).
Der Ärztevisitendienst machte seit 22.3.2020 insgesamt 147 Visiten (+5).
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 55 (+2)
Pongau, Lungau: 51 (0)
Pinzgau: 41 (+3) (grs)
​​15.04.2020 07.30 Uhr1.197 Covid-19-Erkrankte insgesamt (zu gestriger Morgenmeldung: +3), 26 Personen verstorben, 778 Patienten genesen, 97 Personen im Krankenhaus, davon 19 auf der Intensivstation (Update ca. 10 Uhr), 296 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst, insgesamt 12.837 Tests durchgeführt, durch das Rote Kreuz in den vergangenen 24 Stunden 21 Patiententransporte durchgeführt und 244 Abstriche genommen, insgesamt 10 Altenheime von Covid-19-Fällen betroffen, davon in 6 Altenheimen sowohl Bewohner als auch Personal betroffen, in 3 Einrichtungen sind je ein Bewohner und in einer weiteren Einrichtung ein Mitarbeiter infiziert. Zusammenfassend: Es sind 39 Covid-19-Fälle bei Bewohnern aufgetreten, von denen sich 27 im Krankenhaus aufhalten, eine Person ist bereits genesen und bisher sind insgesamt 9 verstorben. Situation beim Personal: 21 befinden sich in Quarantäne. (grs)​​​Update 9.40 Uhr:
88 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 15 auf der Intensivstation. (grs)
​14.04.2020 18.15 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.194 (+ 1 in den vergangenen 24 Stunden). 778 Personen sind genesen. 390 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​14.04.2020 17.00 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.194 (+ 1 in den vergangenen 24 Stunden). 777 Personen sind genesen. 391 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​14.04.2020 16.00 Uhr
​Ab morgen sind die Gemeinden Zell am See, Saalbach-Hinterglemm, Bad Gastein, Bad Hofgastein, Dorfgastein, Flachau, Großarl und Hüttschlag wieder mit den öffentlichen Verkehrsmittlen zu erreichen. Die Züge der ÖBB halten wieder im Gasteinertal. Es werden weiterhin die angepassten, reduzierten Fahrpläne angeboten. Mehr
​14.04.2020 13.30 Uhr​Die Novelle der Wohnbauförderung, die eine rasche Auszahlung der Wohnbeihilfe und eine Stundung der Rückzahlungen im laufenden Jahr ermöglicht, ist nun in Begutachtung. Sanierungen und neue Wohnformen werden stärker forciert. Mehr
​14.04.2020 13.15 Uhr​Festspiel-Mitarbeiter nähten Mund-Nasen-Masken für das Konradinum. Mehr
​14.04.2020 13.00 Uhr

In Salzburg sind 1.194 Personen positiv getestet (+ 2 zum Stand von heute 7.30 Uhr): Stadt Salzburg 141, Flachgau 189, Tennengau 67, Pongau 429, Lungau 23, Pinzgau 345.

391 Infizierte halten sich im Bundesland auf. 777 Personen sind genesen, 97 im Krankenhaus, 19 davon auf der Intensivstation. 26 Personen sind verstorben. In Salzburg sind aktuell mehr als 2.430 Menschen isoliert („abgesondert bzw. verkehrsbeschränkt"). Insgesamt wurden bisher 12.611 Tests durchgeführt.

Elf Seniorenhäuser sind betroffen. Es werden 39 positiv getestete Bewohner gemeldet, davon befinden sich 2 in ihrem Seniorenwohnheim und 27 im Krankenhaus. Eine Person ist bereits genesen und 9 sind verstorben. Mehr

Die Personal-Situation in den betroffenen Seniorenwohnhäusern stellt folgendermaßen dar: 201 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind aus unterschiedlichen Gründen aktuell nicht einsetzbar, 22 davon befinden sich in Quarantäne.

Im Seniorenwohnheim Altenmarkt finden ab heute priorisierte Testungen der Bewohnerinnen und Bewohner und auch des Personals statt.

​14.04.2020 11.30 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.194 (+ 2 in den vergangenen 24 Stunden). 776 Personen sind genesen. 392 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​14.04.2020 11.00 Uhr​Die Quarantäne-Maßnahmen in den neun Pinzgauer und Pongauer Gemeinden haben Wirkung gezeigt. Ab dem 31. März hat sich die Lage in den meisten Gemeinden stark beruhigt, und es sind nur mehr wenige neue Infektionen registriert worden. Mehr
14.04.2020
09.49 Uhr
Der Ärztevisitendienst machte seit 22.3.2020 insgesamt 142 Visiten (unverändert seit gestern).
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 53 (+0)
Pongau, Lungau: 51 (+0)
Pinzgau: 38 (+0) (sm)
14.04.2020
07.30 Uhr
​Bei insgesamt 12.590 Tests wurden bisher 1.194 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+2 gegenüber gestern). 26 Personen sind verstorben, 762 inzwischen genesen.
101 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 20 auf der Intensivstation, 305 in häuslicher Quarantäne. Das Rote Kreuz hat in den vergangenen 24 Stunden 11 Patiententransporte durchgeführt und 70 Abstriche genommen. (sm)
Update 10.00 Uhr:
97 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 19 auf der Intensivstation.
​​​​13.04.2020
18.15 Uhr

Zahl der in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1.193, davon infizierte Personen in Salzburg aufhältig: 405, genesen: 762, verstorben: 26. (grs)

​​​13.04.2020
17.00 Uhr
Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1.193, davon infizierte Personen in Salzburg aufhältig: 405, Genesene: 762. (grs)
​​13.04.2020
15.46 Uhr
Heute um Mitternacht läuft die Quarantäne in acht von neun Salzburger Gemeinden aus. Morgen dürfen Geschäfte unter 400 Quadratmetern Verkaufsfläche wieder öffnen. Landessanitätsdirektorin und Landesstatistiker einig: Einhalten der Verhaltensregeln bewahrt vor einer zweiten Infektionswelle. (grs)
​13.04.2020
14.50 Uhr
Bürgermeister im Pongau und Pinzgau über Ende der Quarantäne erleichtert. Ausnahme Altenmarkt bis 15. April. Allgemeine Ausgangsbeschränkungen gelten bis vorerst 30. April. (grs)
​​​​​​13.04.2020
14.30 Uhr
Stand 13 Uhr: ​1.192 Covid-19-Erkrankte insgesamt, 412 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung im Bundesland Salzburg aufhältig, 754 Personen genesen, 101 Personen im Krankenhaus, davon 20 auf der Intensivstation, 26 Personen verstorben, 2.462 abgesonderte bzw. verkehrsbeschränkte Personen aufhältig, insgesamt bisher 12.495 Tests durchgeführt, 8 Seniorenhäuser betroffen, insgesamt 34 positiv getestete Bewohner gemeldet, davon sind 2 im Haus befindlich und 23 im Krankenhaus, eine Person genesen, 9 Personen verstorben, vom Personal aktuell 23 Mitarbeiter in Quarantäne. (grs)
​​​​​13.04.2020
13.55 Uhr
Quarantäne läuft in acht von neun Salzburger Gemeinden aus. Neuerkrankungen sind deutlich zurückgegangen, Zahl der aktiven Fälle sinkt. Nur Altenmarkt bleibt bis 15. April unter Quarantäne. (grs)
​​​​13.04.2020
11.55 Uhr
Positiver Covid-19-Fall im Tauernklinikum Zell am See: Patientin in Covid-Station überstellt, Betrieb des Spitals ist sichergestellt. (grs)
​​​13.04.2020
11.30 Uhr
Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1.192. Davon infizierte Personen in Salzburg aufhältig: 415. (grs)
​​13.04.2020
09.45 Uhr
Das Rote Kreuz meldet: Die Zahl der Probenabnahmen liegt bei 8984 (+36 zum Vortag) und jene der Patiententransporte bei 698 (+21).
Der Ärztevisitendienst machte seit 22.3.2020 insgesamt 142 Visiten (+5).
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 53 (+3)
Pongau, Lungau: 51 (+2)
Pinzgau: 38 (+0) (grs)
​13.04.2020
09.15 Uhr
​Die Gemeinden Flachau, Bad Gastein, Bad Hofgastein, Dorfgastein, Großarl und Hüttschlag stehen seit 19. März unter Quarantäne, am 1. April sind Altenmarkt, Zell am See und Saalbach-Hinterglemm dazu gekommen. Die Quarantäne läuft heute um Mitternacht aus. Die Entscheidung, ob sie verlängert werden muss, fällt also heute im Laufe des Tages auf Basis der aktuellen Daten und Zahlen. (mel)
​​13.04.2020
08.20 Uhr
Stand 7 Uhr: ​1.192 Covid-19-Erkrankte insgesamt (zu gestriger Morgenmeldung: +11), 735 Patienten genesen, 91 Personen im Krankenhaus, davon 20 auf der Intensivstation, 340 nicht hospitalisierte Erkrankte erfasst, durch das Rote Kreuz in den vergangenen 24 Stunden 19 Patiententransporte durchgeführt und 36 Abstriche genommen, in 8 Altenheimen insgesamt 34 Covid-19-Fälle aufgetreten, von denen sich 23 im Krankenhaus aufhalten, eine Person bereits genesen und bisher insgesamt 9 verstorben. Vom Personal aktuell 23 Mitarbeiter in Quarantäne. (grs)​​Update 10.00 Uhr:
101 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 20 auf der Intensivstation. (grs)
​13.04.2020
08.15 Uhr
​Den Behörden wurde ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich dabei um eine 87-jährige Frau. Die Zahl der Todesfälle erhöht sich damit in Salzburg auf 26. (mel)
​12.04.2020
19.50 Uhr
​Den Behörden wurde gemeldet, dass eine Patientin des Tauernklinikums Zell am See positiv auf Covid-19 getestet wurde. Die Gesundheitsbehörden haben sofort mit der Abklärungsarbeit begonnen. Mehr Informationen folgen morgen. (mel)
​12.04.2020
17.00 Uhr
​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.184 (+5 in den vergangenen 24 Stunden). 424 Infizierte halten sich im Bundesland auf. 735 Personen sind genesen, 25 Personen sind verstorben.

​12.04.2020
14.30 Uhr

​Insgesamt wurden 1.182 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+1 seit Stand 7.30 Uhr).

Im Bundesland Salzburg halten sich 422 Personen mit bestätigter COVID-19-Erkrankung auf. 735 Personen sind genesen, 91 Personen im Krankenhaus, davon 20 auf Intensivstation, 25 Personen sind verstorben.

Insgesamt wurden bisher 12.215 Tests in Salzburg durchgeführt.

​12.04.2020 12.45 Uhr​Keine Vergnügungsfahrten mit dem Motorrad. Derzeit dürfen nur notwendige Fahrten unternommen werden, um in die Arbeit oder zum Einkaufen zu gelangen, oder anderen zu helfen. Das gilt für alle Fahrzeuglenker gleichermaßen. Mehr
​12.04.2020 11.30 Uhr

​1.181 Personen wurden bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getestet (+ 7 in den vergangenen 24 Stunden): Flachgau 189, Lungau 23, Pinzgau 341, Pongau 426, Stadt Salzburg 135, Tennengau 67. 423 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

​12.04.2020 10.45 Uhr
​Das Rote Kreuz meldet: Der Ärztevisitendienst hatte seit 22.03.2020 insgesamt 137 Einsätze:
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 50
Pongau, Lungau: 49
Pinzgau: 38
Die Zahl der Probentransporte liegt aktuell bei 8.948 (+ 74) und jene der Infektionstransporte bei 677 (+ 17).
​12.04.2020 10.30 Uhr
Die Pongauer Gesundheitsbehörde hat einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich um eine 94-jährige Patientin. Damit erhöht sich die Zahl der bisher in Salzburg Verstorbenen auf 25.
12.04.2020  07.30 Uhr

​Insgesamt wurden in Salzburg 1.181 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+ 7 im Vergleich zu gestern 7.30 Uhr). Es wurden 12.215 Tests durchgeführt. 704 Patienten sind inzwischen genesen, 24 Personen verstorben. 89 Menschen befinden sich im Krankenhaus, 21 davon auf der Intensivstation (zwei davon sind aus Frankreich übernommene Patienten). 364 Infizierte sind nicht im Spital.

Vom Roten Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 17 Patiententransporte durchgeführt und 74 Abstriche genommen.

In 8 Seniorenwohnhäusern sind bisher insgesamt 34 Covid-19-Fälle aufgetreten, davon befinden sich 24 Bewohnerinnen und Bewohner im Krankenhaus, 1 ist bereits genesen, bisher sind 7 Personen verstorben. Vom Personal befinden sich aktuell 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Quarantäne.

​​11.04.2020
18.15 Uhr
​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.179 (+7 gegenüber gestern um diese Zeit), davon halten sich 451 Infizierte im Bundesland auf. 704 Personen sind inzwischen genesen, 24 verstorben. (sm)
​11.04.2020
16.16 Uhr
​Am Dienstag startet ein Schwerpunkt für mehr Covid-19-Testungen an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Bewohnerinnen und Bewohnern in Seniorenwohnhäusern. (sm)

​11.04.2020
14.55 Uhr

Die ​1.174 bisher positiv auf Covid-19 getesteten Personen verteilen sich so auf die Bezirke: Pongau 420, Pinzgau 341, Flachgau 188, Stadt Salzburg 135, Tennengau 67, Lungau 23. Bis auf den Tennengau sind in allen Bezirken mehr als die Hälfte der positiv gestesteten Personen wieder genesen, landesweit sind es 704. (sm)
​11.04.2020 13.00 UhrIm Bundesland Salzburg wurden bisher 1.174 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+9 als gestern zu diesem Zeitpunkt), davon halten sich 528 Personen im Land auf. 89 Personen sind im Krankenhaus, davon 21 auf Intensivstation. Bisher sind 24 Personen verstorben. Im Bundesland befinden sich mehr als 2.514 „abgesonderte bzw. verkehrsbeschränkte“ Personen, insgesamt wurden bisher 11.988 Tests durchgeführt. (sm)
​​​​11.04.2020 11.30 Uhr

​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.174, davon halten sich 469 Infizierte im Bundesland auf. 681 Personen sind inzwischen genesen. (sm)

​​​11.04.2020 10.49 Uhr​​Das Rote Kreuz meldet: Der Ärztevisitendienst hatte seit 22.03. insgesamt 134 Einsätze. 
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau, Pongau, Lungau: 48 
Pinzgau: 38

Die Zahl der Probentransporte liegt aktuell bei 8.874 (+ 162 gegenüber gestern) und jene der Infektionstransporte bei 660 (+ 17). (sm)

​​11.04.2020 09.00 Uhr​Eine Million Euro als Soforthilfe für Salzburger Sportvereine stehen ab sofort zur Verfügung. Damit sollen Schäden durch die Corona-Pandemie abgefdert werden, insbesondere beim Jugendsport. (sm)
​11.04.2020 07.30 Uhr​Insgesamt wurden in Salzburg 1.174 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+ 10 im Vergleich zu gestern 7.30 Uhr). Insgesamt wurden 11.864 Tests durchgeführt. 630 Patienten sind inzwischen genesen, 24 Personen verstorben. 88 Personen befinden sich im Krankenhaus, 18 davon auf der Intensivstation (zwei davon sind aus Frankreich übernommene Patienten). 432 Infizierte sind nicht im Spital. Vom Roten Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 19 Patiententransporte durchgeführt und 162 Abstriche genommen. (sm)​Update 10 Uhr: 89 Personen im Krankenhaus, 21 davon auf der Intensivstation
​10.4.2020
18.40 Uhr
​Abstand halten, so wenige Sozialkontakte wie möglich, einhalten der Hygieneregeln bringt viel. 

Durch die Einhaltung der vorgeschriebenen Maßnahmen übersteigt heute in Salzburg zum ersten Mal die Zahl der Genesenen mit 595 jene der derzeit Infizierten mit 546. 
​10.04.2020 18.15 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.172 (+ 12 in den vergangenen 24 Stunden). 531 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

​10.04.2020 17.15 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.172 (+ 13 in den vergangenen 24 Stunden). 536 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​10.04.2020 14.30 Uhr​Die Sperre der Seilbahnen wurde laut einer Verordnung des Landes bis 30. April verlängert. Revisionsarbeiten können durchgeführt werden. Mehr
​10.04.2020 13.30 Uhr​Möglichst viele Kinder sollten auch im April noch zu Hause betreut werden. Für Erwerbstätige ist Kinderbetreuung gesichert. Mehr
​10.04.2020 13.00 Uhr​Insgesamt wurden in Salzburg 1.165 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+ 16 in den vergangenen 24 Stunden). 546 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
Bezirke: Pongau 232, Pinzgau 118, Flachgau 94, Stadt Salzburg 54, Tennengau 37, Lungau 11.
595 Menschen sind wieder genesen, 24 Personen verstorben, 88 Menschen im Krankenhaus, davon 18 auf der Intensivstation.
Derzeit sind 2.699 Personen in Salzburg isoliert ("abgesondert bzw. verkehrsbeschränkt").
10.04.2020  11.30 Uhr​​​1.165 Personen wurden bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getestet. 546 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​10.04.2020 11.15 Uhr​​Das Uniklinikum Salzburg hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um eine 84-jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 erhöht sich damit in Salzburg auf 24.
​10.04.2020 11.00 Uhr​Schutzmaskenpflicht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln im Bundesland Salzburg ab Dienstag, 14. April. Mehr
​10.04.2020 10.45 Uhr

​Das Rote Kreuz meldet: Der Ärztevisitendienst hatte seit 22.03. insgesamt 130 Einsätze. 
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 45
Pongau, Lungau: 47
Pinzgau: 38

Die Zahl der Probentransporte liegt aktuell bei 8.721 (+ 164) und jene der Infektionstransporte bei 643 (+ 23).

​10.04.2020 10.30 Uhr​Ohne Anti-Corona-Maßnahmen hätte Salzburg heute 4.000 Infizierte. Die Was-Wäre-Wenn-Simulation der Landesstatistik in Zahlen. Mehr

​10.04.2020
10.15 Uhr

​Von Covid-19 betroffene Seniorenwohnhäuser (Stand 09.04): 9, jeweils 2 im Pongau und Flachgau sowie 5 im Pinzgau. Insgesamt sind in neun Seniorenwohnhäusern 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Covid-19 positiv getestet worden (diese befinden sich in häuslicher Quarantäne) sowie 29 Bewohnerinnen und Bewohner. 27 davon sind im Uniklinikum Salzburg, 2 werden in ihren Einrichtungen isoliert betreut.
​10.04.2020 09.00 Uhr​Unter #kulturfreihaus zeigen die Museen, Theater, Literaturhäuser, Orchester und Kinos im Land ihre Themenvielfalt. Mehr
10.04.2020 07.30 Uhr​Insgesamt wurden in Salzburg 1.164 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+ 16 im Vergleich zu gestern 7.30 Uhr). Insgesamt wurden 11.521 Tests durchgeführt. 524 Patienten sind inzwischen genesen, 23 Personen verstorben. 93 Personen befinden sich im Krankenhaus, 19 davon auf der Intensivstation (zwei davon sind aus Frankreich übernommene Patienten). 617 Infizierte sind nicht im Spital. Vom Roten Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden 22 Patiententransporte durchgeführt und 167 Abstriche genommen.
​​09.04.2020
18.15 Uhr

Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1.160.
Davon infizierte Personen in Salzburg aufhältig: 657 (grs)

​09.04.2020
17.00 Uhr
Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.159. Davon halten sich 675 im Bundesland auf. (grs)
​​​​09.04.2020
16.51 Uhr
Die meisten Genesenen im Pinzgau: Im Pinzgau gibt es mit 186 die meisten Personen, die vom Corona-Virus wieder genesen sind. Danach folgt der Pongau mit 95. Der Pinzgau und die Stadt Salzburg sind die einzigen Salzburger Bezirke, in denen die Zahl der Genesenen höher ist als die Zahl der derzeit von Covid-19 kranken Personen. (grs)
​​09.04.2020
16.07 Uhr
Das Uniklinikum Salzburg hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um eine 76-jährige Frau. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19in Salzburg auf 23. (sm)
​​09.04.2020
15.56 Uhr
Spielplätze bleiben bis 30. April geschlossen, Nutzung der Zweitwohnsitze für Besitzer erlaubt, Vermietung an Gäste nicht gestattet. (grs)
​09.04.2020
14.26 Uhr
Sechs Festspiel-Mitarbeiter nähen zirka 150 Mund-Nasen-Schutzmasken pro Tag. Produziert wird für Festspiel-Mitarbeiter und gemeinnützige Organisationen. Die Stoffe kommen aus dem Kostüm-Fundus. (grs)
​​​​​09.04.2020
14.17 Uhr
Das Uniklinikum Salzburg hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um einen 68-jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 ist damit in Salzburg auf 22 gestiegen. (grs)
​​​​09.04.2020
13.00 Uhr
1.149 Personen positiv getestet, 667 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung halten sich im Bundesland auf, 461 Personen sind genesen, 93 Personen im Krankenhaus, davon 19 auf der Intensivstation, 2.721 abgesonderte bzw. verkehrsbeschränkte Personen aufhältig.
Bezirke: Pongau 409, Pinzgau 338, Flachgau 183, Stadt Salzburg 132, Tennengau 64, Lungau 23. (grs)
​​​09.04.2020
12.13 Uhr
Gaisbergstraße am Osterwochenende gesperrt: Menschenansammlung am Salzburger Hausberg soll vermieden werden.
Um größere Menschenansammlungen und eine chaotische Verkehrssituation auf dem Gaisberg zu vermeiden, wird die Zufahrt für den motorisierten Individualverkehr auch am Osterwochenende gesperrt. Im Bereich Guggenthal/Brauerei sowie Elsbethen-Vorderfager/Schwaitl wird der von der Stadt Salzburg zur Verfügung gestellte Wachdienst den Individualverkehr zwischen 9 und 17 Uhr zurückweisen, die Polizei wird die Sperre kontrollieren. Ausgenommen sind Anrainer, Einsatz- und Versorgungsfahrten. Erreichbar bleibt der Salzburger Hausberg für alle, die zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind. Der Gaisbergbus (Linie 151) verkehrt derzeit nicht. (grs)
​​09.04.2020
11.48 Uhr
Das Rote Kreuz meldet: Der Ärztevisitendienst hatte folgende Einsätze: Gesamt: 130 (+4)
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 45 (+3)
Pongau, Lungau: 47 (+0)
Pinzgau: 38 (+1) (grs)
Die Zahl der Covid-19-Abstriche für die Testungen liegt nun bei 8.548 (+190)
​09.04.2020
11.30 Uhr
Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.149. Davon halten sich 670 im Bundesland auf. (grs)
​09.04.2020
11.22 Uhr
​Sperre der öffentlichen Parkplätze „Bluntautal“ und „Wasserfall“: Um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, sollen Menschenansammlungen vermieden werden. Daher sperrt die Gemeinde Golling am bevorstehenden Oster-Wochenende die Parkplätze „Bluntautal“ und „Wasserfall“. Die Sperre gilt von Karsamstag, 11. April, bis einschließlich Ostermontag, 13. April. (grs)
​09.04.2020
11.00 Uhr
Erste Informationen konnte heute Primar Richard Greil zum Gesundheitszustand der drei französischen Patienten im Covid-Haus geben: Alle drei Patienten sind nach wie vor schwer krank. Erfreulicherweise konnte einer exturbiert werden. Er ist ansprechbar, aber die Genesung wird noch einige Zeit dauern. Ein zweiter Patient ist stabil, und beim Dritten musste die Behandlung intensiviert werden. (fw)
09.04.2020 10.01 Uhr Wieder gesund nach Corona: Diese Kriterien gelten nach überstandener Covid-19-Krankheit. (grs)
09.04.2020 09.59 UhrJägerbataillon Salzburg „Erzherzog Rainer“ wird mobilgemacht: Die 3. Jägerkompanie wurde ausgewählt und wird mit 4. Mai für den Covid-19-Einsatz ausgebildet. Der Einsatzbeginn wurde mit 18. Mai 2020 festgelegt. Milizsoldat Dominc gibt ein Statement dazu. (grs)
09.04.2020 09.21 Uhr
Versorgungsplan für stationäre Sozialeinrichtungen: Salzburgs Seniorenwohnhäuser nutzen neues Melde-Portal. (grs)
09.04.2020 08.03 UhrDas Uniklinikum Salzburg hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um eine 71-jährige Frau. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 ist damit in Salzburg auf 21 gestiegen. (grs)

09.04.2020 07.30 Uhr

Insgesamt wurden in Salzburg 1.148 Personen positiv auf Covid-19 getestet (zu gestriger Morgenmeldung: +11). Insgesamt wurden 11.101 Tests durchgeführt. 432 Patienten sind inzwischen genesen und 20 Personen verstorben. 94 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 19 auf der Intensivstation. 602 Erkrankte sind nicht im Spital. Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden zudem 13 Patiententransporte durchgeführt und 198 Abstriche genommen. (grs)​Update 9.00 Uhr:
93 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 19 auf der Intensivstation. (grs)
​08.04.2020 18.15 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.146 (+ 15 in den vergangenen 24 Stunden). 694 Infizierte halten sich im Bundesland auf.​Im Covid-Haus wurden ein Arzt und 2 Pfleger positiv getestet.
​08.04.2020
17.50 Uhr
​Die erste Auswertung aus den Meldungen durch die Seniorenwohnhäuser wurde heute erstellt. Insgesamt wurden aus neun Einrichtungen 32 Corona-Fälle von Bewohnern und 23 bei Mitarbeitern gemeldet. Zwei Mitarbeiter aus den ersten Fällen sind bereits wieder genesen. Positive Fälle gibt es somit in folgenden Seniorenwohnhäuser: Altenmarkt, Mittersill, Uttendorf, Farmach (Saalfelden), Unteres Saalachtal, Großarl, Maishofen, Hallwang und Thalgau. (fw)
​08.04.2020 17.15 UhrDie ​Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.141 (+ 14 in den vergangenen 24 Stunden). 689 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​08.04.2020 13.30 Uhr​Insgesamt wurden in Salzburg 1.138 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+ 28 in den vergangenen 24 Stunden). 807 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
Bezirke: Pongau 406, Pinzgau 338, Flachgau 178, Stadt Salzburg 132, Tennengau 62, Lungau 22.
432 Menschen sind wieder genesen, 20 Personen verstorben, 94 Menschen im Krankenhaus, davon 19 auf der Intensivstation.
Derzeit sind mehr als 2.572 Personen in Salzburg isoliert ("abgesondert bzw. verkehrsbeschränkt").
​08.04.2020 11.30 Uhr​1.138 Personen wurden bisher in Salzburg positiv auf COVID-19 getestet. 724 Infizierte halten sich im Bundesland auf.
​08.04.2020
11.00 Uhr
​Das Rote Kreuz meldet, dass bisher in den Drive-In-Stationen  und durch die mobilen Abstrichteams 8.858 (+177) Abstriche für Covid-19-Tests entnommen wurden.

Der Ärztevisitendienst hatte folgende Einsätze:
Gesamt: 126 (+7)
Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau: 42 (+2)
Pongau, Lungau: 47 (+3)
Pinzgau: 37 (+2)
​08.04.2020 07.30 Uhr
Insgesamt wurden in Salzburg 1.137 Personen positiv auf Covid-19 getestet (zu gestriger Morgenmeldung: +28). Insgesamt wurden 10.605 Tests durchgeführt. 361 Patienten sind inzwischen genesen und 20 Personen verstorben. 90 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 21 auf der Intensivstation. 666 Erkrankte sind nicht im Spital. Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden zudem 41 Patiententransporte durchgeführt und 177 Abstriche genommen. (mb)
07.04.2020 20.20 UhrSenecura, Betreiber des Seniorenwohnheimes Altenmarkt, meldet: insgesamt bisher 9 positiv auf Covid-19 getestete Personen im SWH Altenmarkt, davon 3 Mitarbeiter und 6 Bewohner, davon 2 Bewohner verstorben. Die nicht positiv getesteten Mitarbeiter arbeiten in Schutzkleidung, diese ist derzeit ausreichend vorhanden. Die Erhebung der Kontaktpersonen läuft. Die 3 positiv getesteten Mitarbeiter befinden sich in häuslicher Quarantäne. Es werden laufend Testungen durchgeführt. Weitere Infos folgen. (grs)
​07.04.2020 18.15 Uhr​Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1.131.
Davon infizierte Personen in Salzburg aufhältig: 750. (grs)
07.04.2020 17.00 Uhr

Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1127.
Davon infizierte Personen in Salzburg aufhältig: 746. (grs)

07.04.2020 16.56 Uhr

​Das Uniklinikum Salzburg hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um einen 67-jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 ist damit in Salzburg auf 20 gestiegen. (grs)

07.04.2020 16.30 Uhr Salzburg kämpft weltweit um mehr Schutzausrüstung: Aktuell sind im Land 330.000 OP-Masken, 150.000 Masken der Klasse FFP1, 42.000 FFP2- und 5.000 FFP3-Masken vorhanden. Eine Taskforce arbeitet hart daran, mehr zu beschaffen. (grs)
07.04.2020 16.27 UhrStand 13 Uhr: Im Bundesland wurden bisher 1.110 Covid-19-Erkrankte verzeichnet, davon 731 im Bundesland aufhältig. 360 Patienten sind inzwischen genesen. 90 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 21 auf der Intensivstation, 2.549 abgesonderte bzw. verkehrsbeschränkte Personen.
Bezirke: Pongau 395, Pinzgau 333, Flachgau 174, Stadt Salzburg 127, Tennengau 61, Lungau 20. (grs)
​Rückgang im Tennengau (von 62 auf 61) wegen Zuordnung zu Flachgau
07.04.2020 16.27 Uhr​Das Uniklinikum Salzburg und die Stadt Salzburg haben der Gesundheitsbehörde je einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um zwei Frauen, 79 bzw. 92 Jahre alt. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 ist damit in Salzburg auf 19 gestiegen. (grs)
07.04.2020 12.59 Uhr Stadt Salzburg plant die Öffnung von Parks, Spielplätzen, Märkten und Recyclinghof nach Ostern. (grs)
07.04.2020 11.30 Uhr

Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1110.
Personen davon in Salzburg aufhältig (Infizierte im Land): 731. (grs)

07.04.2020 10.43 UhrDie mobilen Ärztevisitenteams des Roten Kreuz haben bis dato 119 Visiten (+5 gegenüber dem Vortag) absolviert.
Stadt Salzburg, Tennengau, Flachgau: 40 (+1)
Pongau, Lungau: 44 (+2)
Pinzgau: 35 (+2)​ (grs)
07.04.2020 10.00 Uhr85 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 16 auf der Intensivstation. (grs)​Update 12.10 Uhr:
90 Krankenhaus, davon 21 intensiv
07.04.2020 09.50 UhrDas Uniklinikum Salzburg hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfall gemeldet. Es handelt sich um einen 77-jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 ist damit in Salzburg auf 17 gestiegen. (grs)
07.04.2020 09.09 UhrDas Rote Kreuz hat bisher 8.181 Testabstriche eingesammelt und 567 Covid-19-Patiententransporte durchgeführt. (grs)
07.04.2020 07.30 UhrInsgesamt wurden in Salzburg 1.109 Personen positiv auf Covid-19 getestet (zu gestriger Morgenmeldung: +12), 294 Menschen sind wieder genesen, 16 Personen verstorben, 704 nicht hospitalisierte Erkrankte. (grs)
​06.04.2020 18.15 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf COVID-19 getesteten Personen beträgt 1.104 (+ 14 in den vergangenen 24 Stunden). 794 Infizierte halten sich im Bundesland auf.​Update 19.00 Uhr:
Pro Humanitate meldet als Betreiber je einen positiv getesteten Bewohner in den Seniorenwohnhäusern Maishofen und Thalgau.
​06.04.2020 17.00 Uhr

​1.104 Personen wurden bisher in Salzburg positiv auf COVID-19 getestet. 799 Infizierte halten sich im Bundesland auf.

​06.04.2020 16.15 UhrBei der Eindämmung der Ausbreitng des ​Corona-Virus helfen jetzt auch Milizsoldaten mit. Österreichweit müssen 13 Kompanien mit 3.000 Milizsoldaten am 4. Mai für drei Monate einrücken, teilt das Militärkommando Salzburg mit. In Salzburg ist es die 3. Kompanie des Jägerbataillons mit dem Traditionsnamen "Erzherzog Rainer";  sie soll ab 18. Mai u.a. den Asistenzeinsatz an der Grenze übernehmen.
​06.04.2020 16.00 Uhr
​Die Pongauer Gesundheitsbehörde hat einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet. Es handelt sich um einen 84-jährigen Patienten. Damit erhöht sich die Zahl der bisher in Salzburg Verstorbenen auf 16. (mb)


​06.04.2020 14.30 Uhr​Von Covid-19 betroffene Sozialeinrichtungen erhalten sofort Schutzausrüstungen. Mehr
​06.04.2020 13.00 Uhr
​​Insgesamt wurden in Salzburg 1.097 Personen positiv auf COVID-19 getestet, davon halten sich 807 Infizierte im Bundesland auf.
Bezirke: Pongau 386, Pinzgau 328, Flachgau 174, Stadt Salzburg 127, Tennengau 62, Lungau 20
275 Menschen sind wieder genesen, 15 Personen verstorben, 95 Menschen im Krankenhaus, davon 16 auf der Intensivstation.
Derzeit sind mehr als 2.900 Menschen in Salzburg isoliert ("abgesondert bzw. verkehrsbeschränkt"). (mb)
​06.04.2020 11.30 Uhr​Zahl der bisher in Salzburg positiv auf COVID-19 getesteten Personen: 1097. Davon halten sich 807 Infizierte im Bundesland auf.
​06.04.2020
10.45 Uhr
​In Salzburg wurden bisher in 19 der 119 Gemeinden keine Covid-positiven Personen registriert. Dies sind mit Stand 5.4. 2020, 19 Uhr: Annaberg, Dienten, Dorfbeuern, Göriach, Hintersee, Hollersbach, Hüttschlag, Köstendorf, Lessach, Muhr, Neumarkt, Nußdorf, Ramingstein, Rußbach, Scheffau, St. Koloman, Thomatal, Weißpriach und Zederhaus.
Nicht vergessen: Selbstverständlich gelten auch in diesen Gemeinden so wie in allen 119 Gemeinden die Verhaltensregeln, die übersichtlich unter www.salzburg.gv.at/corona-virus zu finden.
​06.04.2020 09.30 Uhr
Die mobilen Ärztevisitenteams des Roten Kreuz haben bis dato 114 Visiten (+2 gegenüber dem Vortag) absolviert.
Stadt Salzburg, Tennengau, Flachgau: 39 (+1)
Pongau, Lungau: 42 (+0)
Pinzgau: 32 (+1)​ (mb)
​06.04.2020 07.30 Uhr
​In Salzburg wurden bisher 1.097 Personen positiv auf Covid-19 getestet (+14 zur gestrigen Morgenmeldung). 269 Patienten sind inzwischen genesen und 15 Personen verstorben. 90 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 18 auf der Intensivstation. 723 Erkrankte sind nicht im Spital. Offen sind aktuell 11 Tests, insgesamt wurden 9.799 Tests durchgeführt. Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden zudem 8 Patiententransporte durchgeführt und 68 Abstriche genommen. (mb)
​05.04.2020 21.00​Das Uniklinikum Salzburg hat der Gesundheitsbehörde einen weiteren Todesfallgemeldet. Es handelt sich um einen 81-jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 ist damit in Salzburg auf 15 gestiegen.
​05.04.2020
19:35 Uhr
​Eine gute Nachricht am zu Ende gehenden Palmsonntag: Derzeit gibt es in Salzburg 19 Gemeinden ohne bekannten Corona-Fall. (fw)
05.04.2020 18.20 Uhr Schutzausrüstung für Notfälle in Sozialeinrichtungen vorhanden. FFP1-Masken und Desinfektionsmittel wurden verteilt. Seniorenwohnhäuser mit positiven Fällen haben höchste Priorität. (grs)
05.04.2020 18.15 UhrZahl der bisher in Salzburg positiv auf COVID-19 getesteten Personen: 1090.
Personen davon in Salzburg aufhältig: 845. (grs)
05.04.2020 17.00 UhrZahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1090.
Personen davon in Salzburg aufhältig: 845. (grs)
05.04.2020 15.56 Uhr
Seit 3.4. werden von den Näherinnen der Schwarzenberg-Kaserne Mund-Nasen-Masken für Salzburgs Soldaten und Bedienstete genäht. Künftig sollen drei Masken pro Person vorhanden sein. (grs)
05.04.2020 15.45 Uhr Neues Corona-Meldesystem für Sozialeinrichtungen: Die Landesregierung arbeitet in Abstimmung mit dem Einsatzstab an weiteren Verbesserungen für die Pflege- und Betreuungseinrichtungen. Nun wird federführend von der Sozialabteilung ein standardisierter Meldevorgang bei positiven Covid-19-Fällen in Einrichtungen wie Seniorenwohnhäusern und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen umgesetzt. (grs)
05.04.2020 13.00 UhrIn Salzburg wurden bisher 1.083 Covid-19-Erkrankte verzeichnet, davon 838 im Bundesland aufhältig. 231 Patienten sind inzwischen genesen und 14 Personen verstorben. 91 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 18 auf der Intensivstation, 2.934 abgesonderte bzw. verkehrsbeschränkte Personen.
Bezirke: Pongau 383, Pinzgau 323, Flachgau 169, Stadt Salzburg 127, Tennengau 62, Lungau 19. (grs)
Update 14.27 Uhr: Zahl der Stadt Salzburg aufgrund von Umschichtungen nach unten korrigiert.​
05.04.2020 11.30 UhrZahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1083.
Personen davon in Salzburg aufhältig: 838. (grs)
05.04.2020 11.15 Uhr Rotes Kreuz trotz enormer Belastung gut gerüstet: Seit Beginn der Corona-Krise hat das Rote Kreuz bereits 7.725 Testabstriche eingesammelt sowie 538 Covid-19-Patiententransporte und 112 Ärztevisiten durchgeführt. Interview mit Werner Aufmesser, Präsident des Roten Kreuz Salzburg. (grs)
05.04.2020 09.59 UhrDie mobilen Ärztevisitenteams des Roten Kreuz haben bis dato 112 Visiten (+4 gegenüber dem Vortag) absolviert.
Stadt Salzburg, Tennengau, Flachgau: 38 (+3)
Pongau, Lungau: 42 (+1)
Pinzgau: 32 (+0) (grs)
05.04.2020 09.00 Uhr Ein Virus schreibt Geschichte: Das Freilichtmuseum ruft die Salzburger auf, die aktuelle Situation bildlich festzuhalten. (grs)
05.04.2020 07.30 UhrIn Salzburg wurden bisher 1.083 Covid-19-Erkrankte verzeichnet (+9 zu gestern). 231 Patienten sind inzwischen genesen und 14 Personen verstorben. 90 Personen befinden sich im Krankenhaus, davon 14 auf der Intensivstation (für diese Zahlen wird ein Update gegen 10h erwartet). 748 Erkrankte sind nicht im Spital. Offen sind aktuell 19 Tests, insgesamt wurden 9.641 Tests durchgeführt. Durch das Rote Kreuz wurden in den vergangenen 24 Stunden zudem 18 Patiententransporte durchgeführt und 76 Abstriche genommen. (grs)​Update 10 Uhr:
91 Personen im Krankenhaus, davon 18 auf Intensivstation (grs)

​04.04.2020 18.15 Uhr

Zahl der bisher in Salzburg positiv auf COVID-19 getesteten Personen: 1.078 (+ 4 zum Stand von heute 7.30 Uhr). Davon halten sich 833 im Bundesland auf. 231 Personen sind mittlerweile wieder genesen.
​04.04.2020 17.00 Uhr​Die Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.078. Davon halten sich 842 im Bundesland auf.
​04.04.2020
13.30 Uhr
​Polizei kontrolliert verstärkt die Corona-Ausgangsbeschränkungen. An diesem Wochenende ist die Zufahrt auf den Gaisberg für den motorisierten Individualverkehr gesperrt. Mehr
​04.04.2020 13.00 Uhr
​Insgesamt gibt es 1.074 positiv auf COVID-19 getestete Personen in Salzburg, davon halten sich 838 im Bundesland auf.
Bezirke: Pongau 380, Pinzgau 321, Flachgau 165, Stadt Salzburg 131, Tennengau 59, Lungau 18
222 Menschen sind bereits genesen, 14 Personen verstorben, 90 Menschen im Krankenhaus, davon 14 auf der Intensivstation.
Derzeit sind mehr als 2.934 Menschen in Salzburg isoliert ("abgesondert bzw. verkehrsbeschränkt"). (mb)
​04.04.2020
12.50 Uhr
​Derzeit sind 135 Soldaten des Österreichischen Bundesheeres in Salzburg im Einssatz. Der Großteil davon unterstützt die Polizei im Rahmen der Grenzkontrollen. (mel)
​04.04.2020 12.40 Uhr
​Die Zahl der Spitalsmitarbeiter in Quarantäne ist deutlich gesunken:

Aktuell sind es 188 Personen, davon 80 in den Häusern der SALK, 28 im Unfallkrankenhaus und 3 im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in der Landeshauptstadt, 55 im Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach und 22 in den Häusern des Tauernklinikums. Im Krankenhaus Oberndorf ist niemand betroffen. Mehr

​04.04.2020
11.50 Uhr
​Die mobilen Ärztevisitenteams haben bis dato 108 Visiten (+10) absolviert.
Stadt Salzburg, Tennengau, Flachgau: 35 (+4)
Pongau, Lungau: 41 (+2)
Pinzgau: 32 (+4) (mel)
​04.04.2020 11.30 Uhr
Insgesamt gibt es bisher 1.074 Personen in Salzburg, die positiv auf Covid-19 getestet wurden. Davon halten sich 838 im Bundesland auf. (mb)
​04.04.2020
10.20 Uhr
​Das Rote Kreuz meldet bis dato 7.636 (+225) Abstriche für Covid-19-Tests, es gab 519 Infesktionstransporte (+25). (mel)
​04.04.2020 09.50 Uhr
​Das Uniklinikum Salzburg hat der Gesundheitsbehörde zwei weitere Todesfälle gemeldet. Es handelt sich um einen 92-jährigen sowie einen 85-jährigen Mann. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 ist damit in Salzburg auf 14 gestiegen. (mb)​11.30 Uhr: Eine Frau (73) ist ebenfalls im Uniklinikum verstorben. Sie stammt aus Oberösterreich weshalb der Todesfall in OÖ gelistet wird. (mel)
​04.04.2020
09.45 Uhr
​Information der Erzdiözese:

Die Palmweihe von Erzbischof Franz Lackner im Dom zu Salzburg, morgen, Sonntag, 10.00 Uhr, kann über den Livestream www.salzburger-dom.atmitverfolgt werden. Auch die Palmzweige werden dabei via Bildschirm gesegnet. Weitere Infos zur Karwoche, Osterfeierlichkeiten: www.trotzdemnah.at

​04.04.2020 07.30 Uhr
​1074 positiv auf COVID-19 getestete Personen insgesamt im Bundesland (zu gestriger Morgenmeldung: +25), davon 190 Menschen genesen, 12 Personen verstorben, 793 nicht hospitalisierte Erkrankte, insgesamt 9361 Tests durchgeführt, durch das Rote Kreuz in den letzten 24 Stunden 25 Patiententransporte durchgeführt und 224 Abstriche genommen. (mb)
​03.04.2020
21.00 Uhr
Pro Humanitate meldet als Betreiber in Bezug auf das Seniorenwohnheim in Thalgau, nachdem die ersten Testergebnisse der Durchtestung aller Mitarbeiter und Bewohner vorliegen, dass:
Bis dato neun Bewohner und sieben Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet wurden. Insgesamt sind 14 Mitarbeiter in häuslicher Quarantäne.
Ein Covid-19-positiver Bewohner ist im Covid-Haus des Uniklinikum am 29.3. verstorben.
Im Seniorenwohnhaus arbeiten alle Mitarbeiter seit längerem zum Schutz der Bewohner und ihrem eigenem mit einer entsprechender Schutzkleidung.
​Update 21.40 Uhr: Pro Humanitate meldet auch eine positiv getestete Mitarbeiterin des Seniorenheims in Maishofen.
03.04.2020
18.15 Uhr
Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1064 (+31 zu gestern zu diesem Zeitpunkt). 862 Personen davon halten sich in Salzburg auf. (sm)​
03.04.2020
17.00 Uhr

Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1061.
Personen davon in Salzburg aufhältig: 869. (grs)​

03.04.2020
14.50 Uhr
Die Grenzkontrollen der Deutschen Behörden vor allem im Bereich des Kleinen Deutschen Ecks wurden laut Polizei Salzburg verstärkt. Passieren dürfen Schlüsselarbeitskäfte wie zum Beispiel medizinisches Personal, Einsatzorganiationen und Mitarbeiter kritischer Infrasruktur. (mel)
03.04.2020
14.47 Uhr
Mitarbeiter der Kliniken in Quarantäne: SALK: 95, Kardinal Schwarzenberg Klinikum: 64 (4 Medizin, 48 Pflege, 12 sonstige), UKH: 28, Tauernklinikum: 22, Barmherzige Brüder: 3, Oberndorf: keine Mitarbeiter in Quarantäne.
03.04.2020
14.35 Uhr
Stand 13 Uhr: ​1049 positiv auf Covid-19 getestete Personen insgesamt im Bundesland, davon 180 Menschen genesen, 12 Personen verstorben, 2.501 Menschen in Salzburg abgesondert bzw. verkehrsbeschränkt, im Bundesland 857 Personen mit bestätigter Covid-19-Erkrankung aufhältig.
Bezirke: Pongau 376, Pinzgau 314, Flachgau 154, Stadt Salzburg 128, Tennengau 59, Lungau 18. (grs)
03.04.2020
13.40 Uhr
Kontrollen in Zell am See und Saalbach-Hinterglemm werden verschärft. Bezirkshauptmannschaft reagiert auf viele Verstöße gegen Verhaltensregeln. (grs)
03.04.2020
11.30 Uhr
Insgesamt gibt es bisher 1.049 Personen in Salzburg, die positiv auf Covid-19 getestet wurden. Davon halten sich 855 im Bundesland auf. (grs)
03.04.2020
10.55 Uhr
Seniorenwohnheim Mittersill: 11 Personen positiv auf Covid-19 getestet. Sechs Bewohnerinnen und fünf Pflegekräfte infiziert. Erster Fall in der Landesklinik Tamsweg. (grs)
​03.04.2020
10.45 Uhr
​98 (+7 zum Vortag) Ärztevisitendienste gab es bis dato in Salzburg. Das sind die mobilen Teams, die Covid-19-Patienten zu Hause aufsuchen.
Stadt Salzburg, Tennengau, Flachgau: 31 (+2)
Pongau, Lungau: 39 (+4)
Pinzgau: 28 (+1) (mel)
​03.04.2020
10.30 Uhr
​Das Rote Kreuz hat bis dato 7.411 (+381) Abstriche für Covid19-Testungen genommen. Die Zahl der Infektionstransporte stieg auf 494 (+30).
03.04.2020
09.46 Uhr
79 positiv auf Covid-19 getestete Personen insgesamt im Krankenhaus, davon 15 auf der Intensivstation. (grs)
03.04.2020
09.46 Uhr
Die Zahlen der Mitarbeitenden in den Krankenanstalten in Quarantäne sinken stetig. Heute waren es 95 SALK-Mitarbeiter. Höchststand war 24. März: 278. (grs)
03.04.2020
07.30 Uhr
1049 positiv auf Covid-19 getestete Personen insgesamt im Bundesland (zu gestriger Morgenmeldung: +36), davon 136 Menschen genesen, 12 Personen verstorben, 901 nicht hospitalisierte Erkrankte, insgesamt 8.783 Tests durchgeführt, durch das Rote Kreuz in den letzten 24 Stunden 31 Patiententransporte durchgeführt und 382 Abstriche genommen. (grs)​Update: 9.22 Uhr
​02.04.2020
21.00 Uhr
​Im Seniorenwohnheim Mittersill wurde gestern eine Bewohnerin positiv auf das Corona-Virus getestet und in die Covid-Station des Uniklinikums nach Salzburg überstellt. Die anschließende Testung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Bewohnerinnen und Bewohner ergab nun nach ersten Informationen 11 Infizierte, 6 davon sind Bewohnerinnen, 5 Pflegekräfte. Weitere Informationen folgen morgen. (mel)
​02.04.2020 18.15 Uhr
​Zahl der bisher in Salzburg positiv auf COVID-19 getesteten Personen beträgt 1.033 (+ 21 zum Stand von heute, 11.30 Uhr). Davon halten sich 885 im Bundesland auf.
​02.04.2020
17.45 Uhr
​Eine Mitarbeiterin der Landesklinik Tamsweg wurde positiv auf Covid-19 getestet. Die Gesundheitsbehörde hat umgehend mit der Abklärung der Kontaktpersonen begonnen. Vier Pflegekräfte und eine Mitarbeiterin der Ärzteschaft sind in häuslicher Quarantäne. Alle Abteilungen der Landesklinik sind in Betrieb wie die Klinik mitteilt. (mel)
02.04.2020 17.00 UhrDie ​Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen beträgt 1.032. Davon halten sich 888 im Bundesland auf. (cs)
02.04.2020
14.30 Uhr
1.013 positiv auf Covid-19 getestete Personen insgesamt in Salzburg (Stand: 13.00 Uhr), davon halten sich 868 im Bundesland auf. 133 Menschen sind bereits genesen, 12 Personen verstorben, 73 Menschen im Krankenhaus, davon 14 auf der Intensivstation.
Dereit sind mehr als 3.188 Menschen in Salzburg isoliert ("abgesondert bzw. verkehrsbeschränkt"). (cs)
​02.04.2020
13.00 Uhr
​Das Rote Kreuz Salzburg meldet, dass bis dato 91 Visitendienste durch das mobile Ärzteteam gab.
29 (+1) in der Stadt Salzburg, Flachgau und Tennengau.
35 (+2) im Pongau und Lungau.
27 (+2) im Pinzgau. (mel)
02.04.2020
12.00 Uhr
Die ​Gaisbergstraße ist am kommenden Wochenende gesperrt. Vermehrte Polizeikontrollen auch auf den Salzach-Kais. Mehr
02.04.2020
12.00 Uhr
​Jugendredewettbewerb als „Wohnzimmer-Edition“:
Die 68. Auflage wird als virtuelle Variante durchgeführt. Kreativität ist gefragt. Mehr
02.04.2020
12.00 Uhr
​Hochwasserschutz-Baustellen mit Einschränkungen in Betrieb: Die Bautätigkeit auf vier Hochwasserschutz-Baustellen des Landes wird in eingeschränktem Umfang wieder aufgenommen. Mehr
​02.04.2020
11.30 Uhr
​Frist für die Naturschutzabgabe bis zum 15. Dezember verlängert, um die Betriebe  nicht zusätzlich in finanzielle Schwierigkeiten zu bringen. Mehr
​02.04.2020
11.30 Uhr
Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 1012 (-1 im Vergleich zur Morgenmeldung, da eine Korrektur des Testergebnisses einer Person gemeldet wurde). Davon halten sich 869 Personen im Bundesland auf.
​02.04.2020
09.40 Uhr
​Das Rote Kreuz hat bisher 7.030 (+393) Abstriche für Covid-19 Tests durchgeführt, durch die mobilen Teams und in den Drive-In-Stationen. Es gab bisher 464 Infektionstranporte (+39). (mel)
​02.04.2020
07.30 Uhr
1013 positiv auf Covid-19 getestete Personen insgesamt im Bundesland (zu gestriger Morgenmeldung: +49), davon 130 Menschen genesen, 12 Personen verstorben, 65 Menschen im Krankenhaus, davon 13 auf der Intensivstation, 871 nicht hospitalisierte Erkrankte. (cs)
01.04.2020 19.30 Uhr Französische Covid-Patienten in Salzburg eingetroffen. Land hilft dem von der Krise besonders stark betroffenen Ostfrankreich. (grs)
​01.04.2020 18.52 UhrStand 18.15 Uhr: ​Die Gesundheitsbehörde hat einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Es handelt sich um eine 96-jährige Patientin. Damit erhöht sich die Zahl der bisher in Salzburg Verstorbenen auf 12. (grs)
01.04.2020 18.40 UhrStand 18.15 Uhr: Insgesamt gibt es bisher 992 Personen in Salzburg, die positiv auf Covid-19 getestet wurden (+ 47 zu gestern, 18.15 Uhr). Davon halten sich 851 im Bundesland auf. (grs)
01.04.2020 18.30 UhrIn Mittersill wurde heute ein Bewohner des Seniorenwohnheims positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Person wurde in die Covid-Station nach Salzburg überstellt. Die Stadtgemeinde Mittersill ist Betreiber der Betreuungseinrichtung. Bürgermeister Wolfgang Viertler teilt mit: „Wir haben in Zusammenarbeit mit der Bezirkshauptmannschaft umgehend alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet und können den Betrieb im Seniorenwohnheim aufrechterhalten. Alle Mitarbeiter und Bewohner, die sich im gleichen Stock wie die infizierte Person aufgehalten haben, wurden heute ebenfalls getestet. Wir warten jetzt auf die Ergebnisse und werden, falls es die Situation erfordert, weitere Maßnahmen setzen“.(sf)​Update 02.04.2020 21.00 Uhr: Es handelt sich bei der positiv gestesteten Person um eine Frau.
01.04.2020 17.02 UhrZahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 985.
Personen davon in Salzburg aufhältig: 845. (grs)
01.04.2020 17.01 Uhr Landesklinik Hallein Covid-19-frei. Stationen werden schrittweise wieder geöffnet. Ambulanzen bleiben weiterhin geschlossen. 23 Geburten seit 22. März. (grs)
01.04.2020 16.46 Uhr Medizinischer Gesamt-Versorgungsplan für Salzburg: Es stehen jetzt 399 stationäre Krankenhausbetten, 141 Betten für die intensivmedizinische Versorgung und 1.074 Betten in zusätzlichen Einrichtungen zur Verfügung. Dazu wurde eine regionale Zusatzversorgung in allen Regionen eingerichtet. (grs)
01.04.2020 16.20 UhrDas Rote Kreuz hat bisher 6.637 Abstriche für Covid-19​ genommen. Das ist ein Plus von 495 zum Vortag. (grs)
01.04.2020 14.50 UhrDie Auswirkungen der Pandemie haben im März auf dem gesamten Salzburger Arbeitsmarkt tiefe Spuren hinterlassen. Trotz des großen Zustroms zum Covid-Kurzarbeitsmodell gab es einen enormen Anstieg der Arbeitslosenzahlen, so das AMS Salzburg. (grs)
01.04.2020 14.25 Uhr Landtag beschließt Corona-Maßnahmenpaket. 13 Gesetzesänderungen beschlossen. (grs)
01.04.2020 14.20 UhrStand 1.4.2020, 13 Uhr: 968 positiv auf Covid-19 getestete Personen insgesamt im Bundesland, davon 828 im Bundesland aufhältig, 129 Menschen genesen, 11 Personen verstorben, 62 Menschen im Krankenhaus, davon 10 auf der Intensivstation, 3.188 abgesonderte bzw. verkehrsbeschränkte Menschen.
Bezirke: Pongau 352, Pinzgau 279, Flachgau 143, Stadt Salzburg 123, Tennengau 54, Lungau 17​. (grs)
01.04.2020 14.02 UhrIn den Kindergärten, Horten und Kleinkindgruppen der Stadt Salzburg sind derzeit die April-Rechnungen ausgesetzt. Nach Bewältigung der Krise werden nur jene Zeiten verrechnet werden, in denen Eltern für ihre Kinder auch tatsächlich eine Betreuung in Anspruch genommen haben, meldet die Stadt Salzburg. (grs)
01.04.2020 13.30 Uhr ​Schülerbetreuung in den Osterferien gesichert: Schlüsselarbeitskräfte werden so freigespielt. 2.262 Lehrer haben sich freiwillig gemeldet. (grs)
01.04.2020 12.26 UhrJugendzentren sind auch in Krisenzeiten Ansprechpartner für Kinder und Jugendliche. Ein Überblick über digitale Angebote während der Ausgangsbeschränkungen. (grs)
01.04.2020 11.46 UhrDas Rote Kreuz meldet die Zahlen des Ärztevisitendienstes (Start am 22.3.2020): Stadt Salzburg / Flachgau / Tennengau: 28 (+3 gegenüber Vortag) Visiten; Pongau / Lungau: 33 (+4) Visiten; Pinzgau: 25 (+4) Visiten; Summe: 86 (+6) Visiten. (grs)
01.04.2020 11.30 Uhr

Zahl der bisher in Salzburg positiv auf Covid-19 getesteten Personen: 966.
Personen davon in Salzburg aufhältig: 836. (grs)

Aufgrund einer Doppelmeldung unterscheidet sich die Gesamtzahl zum Stand von heute, 7.30 Uhr. (sm)
01.04.2020 11.16 Uhr Maskenpflicht in Supermärkten und Drogerien: Landessanitätsdirektorin Petra Juhasz über die wichtigsten Daten und Fakten im Überblick. (grs)
01.04.2020 10.17 UhrDas Uniklinikum Salzburg hat der Gesundheitsbehörde zwei weitere Todesfälle gemeldet. Es handelt sich um eine 88-jährige sowie eine 79-jährige Frau, die in der Nacht verstorben sind. Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 ist damit in Salzburg auf 11 gestiegen. (grs)
01.04.2020 09.36 Uhr1 positiver Covid-19-Fall im Seniorenwohnheim Mittersill: Die Mitarbeiter und Bewohner im betroffenen Stockwerk werden gerade von mobilen Teams des Roten Kreuzes auf Covid-19 getestet. Das betrifft ca. 60 Personen, davon rund 20 vom Pflegepersonal und etwa 40 Bewohner. Das betroffene Personal kommt bis zum Feststehen der Testergebnisse in Heimquarantäne. (grs)
01.04.2020 07.30 Uhr967 positiv auf Covid-19 getestete Personen insgesamt im Bundesland (zu gestriger Morgenmeldung: +52), davon 110 Menschen genesen, 9 Personen verstorben, 66 Menschen im Krankenhaus, davon 10 auf der Intensivstation, 782 nicht hospitalisierte Erkrankte. (grs)
​31.03.2020 20.30 Uhr
​Für die Gemeinde Flachau gilt seit heute eine verschärfte Quarantäneregelung.
Grundsätzlich ist eine Aus- und Einreise aus bzw. in die Gemeinde verboten. Ausnahmen gibt es für Fahrten der Blaulichtorganisationen und für die Sicherstellung der Grundversorgung.
Menschen die in Berufen der kritischen Infrastruktur arbeiten bekommen eine Ausnahmegenehmigung nur mehr, wenn sie in ihrem Betrieb oder ihrer Einrichtung unbedingt benötigt werden.
Die Verordnung ist vorerst bis 13.04.2020 gültig.
​31.03.2020 20.30 Uhr
Altenmarkt, Zell am See und Saalbach werden mit 1. April unter Quarantäne gestellt, die Regelung für das Großarl- und da