Kostenlose Tests in Salzburg

​Gewissheit über den eigenen Corona-Status haben und Freunde und Verwandte vor Ansteckung schützen - das ermöglichen Land Salzburg und Rotes Kreuz mit Antigen-Schnelltests. Ab 18. Jänner sind wochentags 14 Testlokale in allen Bezirken in Betrieb, ab 23. Jänner samstags ein Standort pro Bezirk. Für alle Tests ist eine Voranmeldung unter www.salzburg-testet.at oder über die Gesundheitsberatung 1450 erforderlich. Zudem gibt es ab 25. Jänner acht temporäre Teststationen.
  
Content
  
Montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr
Flachgau
  • Oberndorf: Foyer Stadthalle, Joseph-Mohr-Straße 4a
  • Eugendorf: Mehrzweckhalle Hammermühlstraße 7
Lungau
  • St. Michael: Veranstaltungshalle, Gewerbestraße 354
  • Tamsweg: Quarantänequartier, Wöltingerstraße 14
Pinzgau
  • Zell am See: Ferry Porsche Congress Center, Brucker Bundesstraße 1a
  • Mittersill: Nationalparkzentrum Veranstaltungsraum, Gerlos Str. 18
  • Saalfelden: Congress Saalfelden, Stadtplatz 2
Pongau
  • Schwarzach: Staßenmeisterei, Salzburger Str. 102
  • St.Johann: Kongresshaus, Leo-Neumayer-Platz 1
  • Radstadt: ÖRK Dienststelle, Tauernstraße 13
Tennengau
  • Hallein: Ziegelstadl, Pernerweg 1
  • Kuchl: Sitzungssaal der Gemeinde, Markt 25
  • Oberalm: ehemalige Würth-Filiale, Halleiner Landesstraße 16
Stadt Salzburg
  • Messezentrum, Halle 10, Am Messezentrum 1 

Samstags von 9 bis 13 Uhr
Flachgau
  • Eugendorf: Mehrzweckhalle
Lungau
  • Tamsweg: Quarantänequartier
Pinzgau
  • Zell am See: Ferry Porsche Congress Center
Pongau
  • Schwarzach: Straßenmeisterei
Tennengau
  • Hallein: Ziegelstadl
Stadt Salzburg
  • Messezentrum Salzburg, Halle 10
Zusätzlich stehen ab 25. Jänner temporäre Teststationen zur Verfügung.


  

Die Tests stehen allen offen. Bei Corona-Symptomen nicht hingehen, sondern Kontakt mit der Hotline 1450 oder mit dem Hausarzt (telefonisch, E-Mail) aufnehmen. Ebenfalls nicht, wenn man innerhalb der vergangenen drei Monate bestätigt positiv auf Corona getestet wurde.

  
Bei einem positiven Schnell-Test-Ergebnis bekommt man über die Hotline 1450 einen neuerlichen Abstrichtermin für den PCR-Test zugewiesen.
  

Ja, über die Anmeldeplattform www.salzburg-testet.at, zudem ist eine Anmeldung über die Gesundheitsberatung 1450 möglich.

  
Ausweis, E-Card und einen ausgefüllten Ausdruck der Anmeldung.
  

Das Ergebnis des Antigen-Schnelltests wird rund 15 Minuten nach Abstrich per SMS mitgeteilt. Über dieses SMS kann eine Bestätigung angefordert werden.

  

Ja, die Testangebote sind nicht an den Wohnort gebunden. Sie können zu den angegebenen Zeiten zu allen genannten Teststationen zum Schnelltest kommen.