Kalender der Religionen

Kalender „Religionen in Österreich“

Der Kalender „Religionen in Österreich“ informiert kurz und kompakt über die wichtigsten Brauch- und Festtermine von 14 verschiedenen österreichischen Religionen und Konfessionen.
Die Texte sind vor allem für die schnelle Information in Schulen, Horten, Kindergärten, Jugendzentren etc. gedacht, überall dort, wo religiöse und kulturelle Diversität gelebt wird.
Aber auch in Beruf und Freizeit, in der Nachbarschaft und unter Freund*innen können die Texte schnelle und unkomplizierte, dabei faktenbasierte Informationen liefern. Denn so kann Verständnis für das jeweils „Andere“ oder „Fremde“ entstehen – eine angstfreie Begegnung und gemeinsames, frohes Feiern möglich werden.

Welche Termine und Feste finden Sie?
Sie können alle gesetzlichen österreichischen Feiertage finden, weiters die Landespatrone der österreichischen Bundesländer sowie weitere beliebte, überlieferte und häufig gefeierte Festtermine von 14 verschiedenen Religionen und Konfessionen.
Entstanden ist der Kalender aus der langjährigen Befassung der Mitarbeiter*innen des Landesinstitutes mit religiösen Festen und deren Bedeutung und Wandel die in einen „Kalender der Religionen im Bundesland Salzburg“ mündete.

Achtung: Bewegliche und unbewegliche Feste

Etliche Festtermine finden immer am selben Kalendertag statt, z. B. Epiphanie/Dreikönigsfest am 6.1., der hl. Abend am 24.12., der Weihnachtstag am 25.12., oder verschiedene römisch-katholische Heiligenfeste wie der Josefitag (19.3.), hl. Petrus (30.6.) oder hl. Anna (25.7.)

Andere Festtermine wiederum, wie z. B. Ostern sind „beweglich innerhalb eines Rahmens". Das heißt, der Ostersonntag kann zwischen dem 22. März und dem 25. April stattfinden, aber weder davor oder danach (genau: am Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond).
Eine weitere Gruppe von Festen wiederum können durch das gesamte Jahr wandern, wie z. B. der Fastenmonat Ramadan der Islamischen Glaubensgemeinschaft.

Bei den jeweiligen Texten (pdfs) zu den religiösen Festen sehen Sie bei den beweglichen Festen
den Termin für einige Jahre oben angeführt. Leider ist es uns aus personeller Ressourcen-Knappheit und anderen Arbeitsschwerpunkten nicht mehr möglich, den genauen Festtermin für das jeweilige bewegliche Fest im laufenden Kalenderjahr zu recherchieren. Sie können das aber selbst ganz einfach mittels folgender Websites durchführen.

Info:

Wenn sie beim Schließen der LINKS möchten, dass die Hauptseite immer erhalten bleibt, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Den Link mit der rechten Maustaste anklicken und "In neuem TAB öffnen" auswählen. Dadurch wird ein neuer TAB geöffnet, welchen Sie nach Bedarf jederzeit schließen können.

Für die beweglichen christlichen Festtermine (Römisch-katholische, Evangelische, Altkatholische, Evangelisch-Methodistische Kirche, Freikirchen in Österreich):

Die jeweiligen Liturgischen Kalender der entsprechenden R.k.- oder evangelischen Diözesen, oder

http://bilder.manuscripta-mediaevalia.de/gaeste//grotefend/grotefend.htm (Stand: 16.04.2020)

http://kathpedia.com (Stand: 16.04.2020)

http://www.nabkal.de/kalrech.html (Stand: 17.04.2020)

http://www.salesianer.de/util/kalframe.html (Stand: 17.04.2020)

Speziell für die r.k.- und andere Heiligenfeste sehr informativ:
https://www.heiligenlexikon.de/ (Stand: 16.04.2020)

Für die beweglichen islamischen/muslimischen/sunnitischen Festtermine:

http://www.derislam.at/iggo/?c=content&cssid=Kalender&navid=614&par=100 (Stand: 16.04.2020)
https://www.aoi.uzh.ch/de/islamwissenschaft/hilfsmittel/tools/kalenderumrechnung/hegira.html (Stand: 15.04.2020)

Für die beweglichen jüdischen/israelitischen Festtermine:

https://www.ikg-wien.at/feiertage/ (Stand: 16.04.2020)

https://www.zentralratderjuden.de/judentum/feiertage/ (Stand: 15.04.2020)

Für die beweglichen orthodoxen/griechisch-orientalischen/byzantinischen Festtermine:

https://www.oki-regensburg.de/orthodox.htm (Stand: 15.04.2020)

http://www.orthodoxe-kirche.at/site/orthodoxesleben/kirchenjahrundfestkalende (Stand: 16.04.2020)

Für die beweglichen hinduistischen Festtermine:

https://www.drikpanchang.com/calendars/hindu/hinducalendar.html (Stand: 17.04.2020)

Für die beweglichen buddhistischen Festtermine:

Diesen Kalender benutzen zumindest die Salzburger Buddhist*innen des Instituts zum Studium von Buddhismus und Dialog der Religionen

http://www.vollmond.info/de/vollmond-kalender.html (Stand: 20.04.2020)

Wichtige Feste und deren Termine in Österreich finden Sie auf der Seite der österreichischen Buddhistischen Religionsgemeinschaft:
http://www.buddhismus-austria.at/angebotprogramm/vesakh-feiern/ (Stand: 17.04.2020)

Für die beweglichen Alevitischen Festtermine:
http://www.aleviten.at/schulamt/?page_id=994 (Stand: 20.4.2020)

Der restliche Textinhalt der beweglichen Feste, insbesondere was Festherkunft oder –erklärung betrifft, ist unbeschadet der aktuellen Datierung gut und schnell verwendbar!"

Geleitworte:

geleitwort_alevitische_glaubensgemeinschaft_alevi.pdf

geleitwort_altkatholische_kirchengemeinde_salzburg.pdf

geleitwort_buddhistische_religionsgesellschaft_salzburg.pdf

geleitwort_evangelische_kirche_salzburg-Tirol.pdf

geleitwort_freikirchen_in_österreich.pdf

geleitwort_hinduistische_religionsgesellschaft_salzburg.pdf

geleitwort_islamische_glaubensgemeinschaft_salzburg.pdf

geleitwort_israelitische_religionsgesellschaft.pdf

geleitwort_jehovas_zeugen_salzburg.pdf

geleitwort_kirche_jesu_christi_hlt.pdf

geleitwort_neuapostolische_kirche_salzburg.pdf

geleitwort_orthodoxe_griechisch-orientalische_kirchen.pdf

geleitwort_römisch-katholische-kirche.pdf

Über die Religionen:

01_römisch-katholische_kirche.pdf

02_katholisches_kirchenjahr.pdf

03_evangelische_kirche_a.b._und_h.b.pdf

04_evangelische_übergangsrituale.pdf

05_islamischer_kalender.pdf

06_200_jahre_koranübersetzung_ins_deutsche_hammer-purgstall.pdf

07_100_jahre_islamgesetz_in_österreich.pdf

08_trauerkultur_der_muslime.pdf

09_altkatholische_kirche.pdf

10_orthodoxe_griechisch-orientalische_kirchen.pdf

11_jüdischer_kalender.pdf

12_israelitische_religion_und_religionsgesellschaft.pdf

13_sterben_begräbnis_trauer_gedächtnis_judentum.pdf

14_buddhismus.pdf

15_hinduismus.pdf

16_neuapostolische_kirche.pdf

17_jehovas_zeugen.pdf

18_kirche_jesu_christi_hlt_mormonen.pdf

19_alevitische_glaubensgemeinschaft.pdf

20_evangelisch-methodistische_kirche.pdf

21_freikirchen_in_österreich.pdf

Brauch -und Festtermine:

Wichtige staatliche Feiertage:

01.05._staatsfeiertag_maibaum_maiaufmärsche.pdf

26.10._österreichischer_nationalfeiertag.pdf

Jänner:

01.01._neujahr_neujahrstag.pdf

06.01._epiphanie_heilige_drei_könige.pdf

07.01._25.12._orthodoxes_weihnachtsfest.pdf

14.01._01.01._beschneidung_des_herrn.pdf

14.-17.01._pongal.pdf

19.01._06.01._erscheinung_des_herrn.pdf

fasching_fastnacht_karneval.pdf

Februar:

02.02._15.02._christi_darstellung_im_tempel.pdf

14.02._valentinstag.pdf

15.02._nirvana-Tag.pdf

chinesisches_neujahr.pdf

fasching_fastnacht_karneval.pdf

hizir-fasten.pdf

orthodoxe_osterfastenzeit.pdf

saraswathi_puja.pdf

shivaratri.pdf

März:

17.03._gründung_frauenhilfsvereinigung_kirche_jesu_christi_hlt.pdf

19.03._heiliger_josef_von_nazaret.pdf

21.03._nevruz_nourus.pdf

aschermittwoch.pdf

gedächtnismahlfeier.pdf

holi.pdf

karwoche.pdf

palmsonntag_orthodox.pdf

palmsonntag_palmprozessionen.pdf

purim.pdf

rama_navami.pdf

vier_kandilnächte_islam.pdf

April:

06.04._gründungstag_kirche_jesu_christi_hlt.pdf

08.04._hanamatsuri.pdf

23.04._sankt_georg.pdf

osterfest_evangelische_kirche.pdf

ostersonntag_ostermontag.pdf

pessach.pdf

vier_kandilnächte_islam.pdf

fastenmonat_ramadan_fest_des_fastenbrechens.pdf

Mai:

01.05._staatsfeiertag_maibaum_maiaufmärsche.pdf

04.05_heiliger_florian.pdf

05.-06.05._hidirellez-fest.pdf

15.05._wiederherstellung_aaronisches_priestertum_kirche_jesu_christi_hlt.pdf

christi_himmelfahrt.pdf

fastenmonat_ramadan_fest_des_fastenbrechens.pdf

fronleichnam.pdf

pfingsten.pdf

schawuot.pdf

vesakh.pdf

vier_kandilnächte_islam.pdf

Juni:

03.-05.06._abdal_musa_festlichkeiten.pdf

24.06._heiliger_johannes_der_täufer.pdf

muttertag_vatertag.pdf

Juli:

20.07._heilige_margarethe.pdf

24.07._pioniertag_geschichte_kirche_jesu_christi_hlt.pdf

25.07._jakobus_der_ältere.pdf

opferfest_der_aleviten.docx.pdf

opferfest_und_pilgerfahrt_islam.pdf

August:

15.08._28.08._mariä_himmelfahrt.pdf

16.-18.08._gedenkfest_hadschi_bektasch_wali.pdf

19.08._06.08._verklärung_des_herrn_orthodox.pdf

ghadir-khum.pdf

opferfest_und_pilgerfahrt_islam.pdf

raksha_bandhan.pdf

ullambana.pdf

muharrem_fasten_aleviten.pdf

September:

24.09._heiliger_rupert_salzburger_landesfeiertag.pdf

27.09._14.09._kreuzerhöhung.pdf

der_aschura-tag.pdf

diwali.pdf

ganesh_chaturthi.pdf

islamisches_neujahr.pdf

jom_kippur.pdf

letzte_september_erste_oktober-sonntage_erntedank.pdf

rosch_haschana.pdf

sri_krishna_janmashtami.pdf

sukkot_bis_simchat_tora.pdf

Oktober:

26.10._österreichischer_nationalfeiertag.pdf

31.10._gedenktag_der_reformation.pdf

durgapuja.pdf

letzte_september_erste_oktober-sonntage_erntedank.pdf

November:

01.-02.11._allerheiligen_allerseelen.pdf

11.11._heiliger_martin.pdf

15.11._heiliger_leopold.pdf

30.11._andreasnacht_und_21.12._thomasnacht_im_advent.pdf

advent_adventbräuche.pdf

bußtag_bettag.pdf

ewigkeitssonntag.pdf

maulid_mevlid_geburtstag_prophet.pdf

tempelgründungsfest.pdf

Dezember:

advent_adventbräuche.pdf

04.12._heilige_barbara.pdf

05.-06.12._heiliger_ nikolaus_und_Begleiter.pdf

08.12._bodhitag.pdf

08.12._mariä_empfängnis_marienfeste.pdf

24-25.12._das_weihnachtsfest.pdf

26.12._heiliger_stefanus_stefanitag.pdf

27.12._heiliger_johannes_evangelist.pdf

28.12._unschuldige_kinder.pdf

30.11._andreasnacht_und_21.12._thomasnacht_im_advent.pdf

31.12._silvester.pdf

Chanukka.pdf

Sollten Sie unsere Texte lieber kompakt als gedrucktes Handbuch immer griffbereit haben wollen, dann können Sie folgenden Band bei uns um Euro 21,- (exkl. Porto und Verpackung) erwerben:

Feste, Bräuche, Feiertage der Religionen in Österreich – wie, wann, wozu? Hg. von Ulrike Kammerhofer-Aggermann und Michael J. Greger. Redaktion: Anna M. Kasper. Salzburg: Salzburger Landesinstitut für Volkskunde (= Salzburger Beiträge zur Volkskunde. 22.).
Neben den informativen Texten zu Bräuchen und Festen von 14 österr. Religionen und Konfessionen finden Sie auch ein ausführliches Literatur- und Linkverzeichnis zum Vertiefen.