Offene Lehrerstellen

Für Lehrer/innen an allgemeinbildenden Pflichtschulen im Bundesland Salzburg

Die unten angeführten Informationen richten sich nur an jene Personen, die sich bereits um eine Anstellung als Lehrerin oder Lehrer für den Salzburger Pflichtschuldienst beim Amt der Salzburger Landesregierung beworben haben.

Bei Interesse ist der Kontakt direkt mit der entsprechenden Schule (siehe Spalte "Einreichungs-stelle") herzustellen. Ein regelmäßiger Aufruf dieser Seite wird empfohlen.
Die Bewerbungsfrist beträgt mindestens sechs Werktage.
DatumBezirk​Schule/Dienstort​

Einreichungsstelle/Kontakt

Typ/Zuordnung​Fächer / SonstigesStunden​zu besetzen ab
18.06.2018​Hallein​wird noch festgelegt​0662/8042-2589, E-Mail: ll-anstellungen@salzburg.gv.atMuttersprachen-L/Altrecht Bosnisch/Kroatisch/Serbisch​​601.10.2018​
18.06.2018Hallein u.Sbg.Umgebung

VS Hallein-Stadt​

VS Oberndorf

​0662/8042-2589, E-Mail: ll-anstellungen@salzburg.gv.atMuttersprachen-L/Altrecht​Arabisch

2

2

voraussichtlich ab 01.10.2018​
18.06.2018St. Johann​​VS St.Johann/Dom 0662/8042-2589, E-Mail: ll-anstellungen@salzburg.gv.atMuttersprachen-L/Altrecht​​Türkisch4​01.10.2018
18.06.2018St. Johann​​VS Radstadt​0662/8042-2589, E-Mail: ll-anstellungen@salzburg.gv.atMuttersprachen-L/Altrecht​Ungarisch​​2voraussichtlich ab 01.10.2018​
19.06.2018​Diakonie Jugendhilfe Oberbayern​​Bildungshaus Bad Aibling

robert.kirchberger@jh-​obb.de

Bewerbungen ab sofort bzw. bis 01.08.2018 über das Bewerbungsportal jobs.jugendhilfe-oberbayern.de

​VL​35​ab sofort/spätestens ab September 2018

Bitte beachten:
  • Mobilitätszuschuss: Möglichkeit des Erhaltes eines Mobilitätszuschusses in Höhe von bis auf weiteres Euro 120,-- brutto pro vollem Unterrichtsmonat, wenn die einfache Wegstrecke zwischen Hauptwohnsitz und Dienstort mehr als 40 Kilometer beträgt. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter der Tel.Nr. 0662/8042-2589 oder bei der Schulleitung.
  • Während der Ferienzeiten ist die Erreichbarkeit der Schulleitungen eingeschränkt.
  • Änderung bei der Gültigkeitsdauer des Erste-Hilfe-Kurses:
    Es ist der Nachweis über einen 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs notwendig, wenn der zuletzt absolvierte 16-stündige Erste-Hilfe-Kurs länger als 5 Jahre zurückliegt und kein Auffrischungskurs absolviert wurde.
    Nähere Informationen dazu sind im aktuellen Bewerbungsbogen angeführt.
Abkürzungen
ST Stadt Salzburg
SL Salzburg-Umgebung
HA Hallein
JO St. Johann
ZE Zell am See
TA Tamsweg
​VL VolksschullehrerIn
HL HauptschullehrerIn
SL SonderschullehrerIn
NMS-L LehrerIn für Neue Mittelschulen
AHS-L LehrerIn für Höhere Schulen

​VS Volksschule
HS Hauptschule
NMS Neue Mittelschule
ASO Allgemeine Sonderschule
Altrecht L2a2
Neurecht Pädagogischer Dienst