Initiative Erwachsenenbildung

Länder-Bund-Initiative zur Förderung grundlegender Bildungsabschlüsse für Erwachsene.

Was wird gefördert?

  • Basisbildung/Grundkompetenzen
  • Pflichtschulabschluss
  • Initiative Erwachsenenbildung

Warum wird gefördert?

Initiative Erwachsenenbildung steht für die Länder-Bund Initiative auf Basis der Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und den Ländern über die Förderung von Bildungsmaßnahmen im Bereich Basisbildung sowie von Bildungsmaßnahmen zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses für die Jahre 2015 bis 2017. Ihr Ziel ist es, in Österreich lebenden Jugendlichen und Erwachsenen auch nach Beendigung der schulischen Ausbildungsphase den Erwerb grundlegender Kompetenzen und Bildungsabschlüsse unentgeltlich zu ermöglichen.

Wer wird gefördert?

Gefördert werden Erwachsenenbildungseinrichtungen, damit diese entsprechende Bildungsangebote zur Verfügung stellen können und zwar kostenfrei für die Teilnehmenden.

Darüber hinaus gewährleistet die Initiative Erwachsenenbildung durch die Schaffung von österreichweit gültigen qualitativen Rahmenrichtlinien einen hohen Qualitätsstandard für diese Programmbereiche.

Wie wird gefördert?

elektronisches Ansuchen Online-Förderansuchen
Die Bund-Land-Förderung erfolgt aufgrund eines Normkostenmodells und deckt die gesamten Kosten einer Maßnahme ab. Die Abwicklung der Bundes- wie der Landesförderung erfolgt durch das
Referat Wissenschaft, Erwachsenenbildung und Bildungsförderung

Wo wird gefördert?

 Die Förderung erfolgt für Maßnahmen im Land Salzburg.     

Wann wird gefördert?