Basisbildung | Pflichtschulabschluss

Was wird gefördert?

Wer wird gefördert?   

 Alle „bildungshungrigen“ Erwachsenen, die im Land Salzburg einen Kurs im Rahmen der „Initiative Erwachsenenbildung“ besuchen.
Wichtig: Vor der Anmeldung unbedingt nachfragen, ob der Kurs im Rahmen der „Initiative Erwachsenenbildung“ durchgeführt wird – nur dann ist er kostenfrei!

Wie wird gefördert?

 Keine Behördenwege für Sie, kein Ansuchen um Kurskostenzuschuss beim Land oder Bund erforderlich: Alle Formalitäten werden vom Kursanbieter für Sie erledigt. Die kostenfreie Teilnahme ist nach Maßgabe der verfügbaren Plätze möglich.      

Wo wird gefördert?

Die Förderung gilt im gesamten Land Salzburg.      

Wann wird gefördert?

Alle Formalitäten werden vom Kursanbieter für Sie erledigt. Sie müssen sich daher um keine Einreichfristen kümmern. Die Förderung erfolgt direkt an den Kursanbieter. Die Teilnahme ist für Sie daher von Anfang an völlig kostenfrei. Es ist keine Vorfinanzierung durch Sie vorgesehen.      

Weiteres:

Salzburger Einrichtungen, die Kurse im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung anbieten

In der Weiterbildungsdatenbank finden Sie alle aktuellen Angebote zur Basisbildung und zum Nachholen des  Pflichtschulabschlusses

  • Die Kursanmeldung erfolgt direkt beim Kursanbieter.
  • Die Kurse gehen auf Ihre Bedürfnisse ein: Sie bestimmen, was gelernt werden soll, und sagen, was Sie konkret für Ihren Alltag brauchen.
  • Grundlegendes Wissen wird so vermittelt, dass Sie es anwenden und in Ihrem Leben nutzen können.
  • Möglichkeit zu persönlicher Unterstützung, wenn Sie sich beim Lernen einmal schwer tun sollten.

Über das umfangreiche Angebot an Bildungsberatung für Erwachsene informiert Sie das Netzwerk Bildungsberatung Salzburg.