Logo Land Salzburg
Mobile-Version
von A bis Z

Umwelt, Natur und Wasser
im Land Salzburg.

Klimabonus für Jahreskarten
im SVV

Jahreskartenförderung

Rund 30% des Treibhausgasausstoßes wird im Land Salzburg durch den Straßenverkehr verursacht. Ein Umsteigen auf den öffentlichen Verkehr ist daher eine wichtige Maßnahme für den Klimaschutz. Denn nur 2 Prozent der CO2-Emissionen des Verkehrs stammen von Bahn und Bus. Mit der Förderung von Jahreskarten will das Land Salzburg Menschen zum Umsteigen auf den öffentlichen Verkehr bewegen und so Salzburgs neuen Weg anBAHNen.

Weitere Informationen zur Jahreskartenförderung

Aktuelles zum Thema Umwelt

Spatenstich zu Hochwasserschutz in Dorfgastein erfolgt

Schwaiger: Gesamtkosten belaufen sich auf 2,65 Millionen Euro

Dialog Raumplanung gestartet

Rössler: Auftakt für öffentliche Beteiligung zu Raumordnungsthemen

Spatenstich für Autobahnanschluss Hagenau

Mayr: Anschluss Hagenau wird zu deutlicher Verkehrsentlastung in Lengfelden und im Bergheimer Ortskern beitragen

Aktuelles zum Thema Natur

Expo in Mailand bringt 50.000 Bäume nach Österreich

Arbeitsgemeinschaft Hohe Tauern und Großglockner Hochalpenstraße positionieren Luft als Lebensmittel Nummer eins

Seltene Vogelarten im Tauglgries brauchen weiterhin Schutz

Rössler appelliert an die Bevölkerung, auf die seltenen Vogelarten in der Brutzeit Rücksicht zu nehmen

Drei Verordnungen kundgemacht

Landesgesetzblätter Nummer 37 bis 39 des Jahrganges 2015 im Rechtsinformationssystem des Bundes (RIS) erschienen

Aktuelles zum Thema Wasser

Spatenstich zu Hochwasserschutz in Dorfgastein erfolgt

Schwaiger: Gesamtkosten belaufen sich auf 2,65 Millionen Euro

Neue Abteilung kümmert sich um alle Agenden zum Thema Wasser

Rössler und Schwaiger zum Weltwassertag 2015

Hochwasserschutz für Mattig in Obertrum in Bau

Schwaiger beim Spatenstich: Mehr Sicherheit für die betroffenen Menschen