Logo Land Salzburg
Mobile-Version
von A bis Z

Umwelt, Natur und Wasser
im Land Salzburg.

Klimabonus für Jahreskarten
im SVV

Jahreskartenförderung

Rund 30% des Treibhausgasausstoßes wird im Land Salzburg durch den Straßenverkehr verursacht. Ein Umsteigen auf den öffentlichen Verkehr ist daher eine wichtige Maßnahme für den Klimaschutz. Denn nur 2 Prozent der CO2-Emissionen des Verkehrs stammen von Bahn und Bus. Mit der Förderung von Jahreskarten will das Land Salzburg Menschen zum Umsteigen auf den öffentlichen Verkehr bewegen und so Salzburgs neuen Weg anBAHNen.

Weitere Informationen zur Jahreskartenförderung

Aktuelles zum Thema Umwelt

Umweltbaum steht ab sofort in der Stadt Salzburg

Rössler: Herausragende Leistungen im Umweltschutz sichtbar machen

Tätigkeitsbericht des Rechnungshofes zur Kenntnis genommen

Beschluss des Finanzüberwachungsausschusses des Salzburger Landtags

Mehr Information zu flexiblen Tempolimits

Beschluss des Ausschusses für Infrastruktur, Verkehr und Wohnen des Salzburger Landtags

Aktuelles zum Thema Natur

Qualität und Kontinuität im Nationalpark Hohe Tauern

Haslauer: Christian Wörister als Geschäftsführer von Ferienregion und Nationalparkzentrum für weitere fünf Jahre bestellt

Lehrlinge gewannen mit dem Projekt "Terra Naturale"

Pallauf bei der Preisverleihung zum Lehrlings-Wettbewerb "Project Award 2015" der Landesberufsschule 6 Salzburg

Aus der Mitte ins Extrem

Salzburgs geografischer Schwerpunkt in Mühlbach / Erstmals Extrempunkte in allen Himmelsrichtungen an einem Tag begangen

Aktuelles zum Thema Wasser

Badeverbot im Autobahnsee in Wals-Viehhausen aufgehoben

Folgeuntersuchung ergab keine Auffälligkeiten

Badeverbot im Autobahnsee in Wals-Viehhausen

Verunreinigung durch Fäkalkeime / Folgeuntersuchung am 23. Juni

Aktion saubere Ufer in Landschaftsschutzgebieten

Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung sorgte im vergangenen Jahr für den Schutz zweier Landschaftschutzgebiete im Flachgau

Rückfragen: