Logo Land Salzburg
Mobile-Version
von A bis Z

Verbraucherschutz im Land Salzburg

In der immer komplexer werdenden Konsumgesellschaft bedurfte das Verhältnis Unternehmer/Verbraucher einer eigenständigen Regelung. Dem zu Folge entstand neben den allgemeinen Regelungen des Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuches (Regelungen für Rechtverhältnisse allgemeiner Art) und dem Handelsrecht (Rechtsverhältnisse zwischen Gewerbetreibenden) ein völlig neuer und selbständiger Rechtsbereich, welcher teils im Privatrecht teils im öffentlichen Recht geregelt wurde.


Der privat-rechtliche Konsumentenschutz wird heute weitgehend von unabhängigen Verbraucherschutzorganisationen (Konsumentenberatung der Arbeiterkammer, Verein für Konsumenteninformation etc) wahrgenommen.


Der öffentlich-rechtlich geregelte Bereich wird dagegen von Behörden (Produktsicherheitsbehörden, Lebensmittelaufsicht etc.) kontrolliert.



Beratung und Hilfe

Wir sind Ihre erste Anlaufstelle in allen Konsumenten- und Wettbewerbsfragen. Unser Team hilft Ihnen gerne zum richtigen Ansprechpartner für Ihre Probleme weiter.

Broschüren, Folder und Infos


Hier finden Sie eine Übersicht über Broschüren des Verbraucherschutzes, des Bundesministeriums sowie Broschüren anderer Behörden und Ämter.

Aktuelle Pressemeldungen zu "Sicherleben":  u.a. Kleinkinderunfälle: Bewegungsförderung macht sicher; Fenstersturz: unterschätzte Gefahr - einfache Fenstersperren können Leben retten; neue technische Grundlagen im Radverkehr