Logo Land Salzburg
Mobile-Version
von A bis Z

Bildung / Forschung im Land Salzburg

Bildung im Bundesland Salzburg

Das Land Salzburg bietet ausgezeichnete Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen: Kindergruppen und Kindergärten, Grund- und Berufsschulen, Landwirtschaftliche Schulen, Fachschulen, Hochschulen, Universitäten und viele andere Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zu all diesen Themen gibt es aktuelle Informationen auf den folgenden Seiten, außerdem beim Schulratgeber, Studiumsratgeber und Bildungsratgeber sowie im Salzburger Bildungsnetz. Einen Überblick über die Schulen im Bundesland Salzburg erhalten Sie in der Schuldatenbank.

Bildung und Weiterbildung


Forschung im Bundesland Salzburg

Wissenschaft und Forschung zählen zu den wichtigsten Grundlagen einer positiven Zukunftsentwicklung. Ziel des Wissenschaftsressorts ist es daher, den Wissenschafts- und Forschungsstandort Salzburg weiter auszubauen und international zu positionieren. Der im Oktober 2002 errichtete Wissenschafts- und Forschungsrat des Landes Salzburg hat seither umfangreiche Empfehlungen ausgearbeitet. Die Umsetzung der Empfehlungen haben dazu beitragen, Wissenschaft, Forschung und technologische Entwicklung in Salzburg zu stärken. Vorsitzender des Rates ist KR Dipl. Dipl.-Ing. Dr. Otto Zich.

Wissenschaft und Forschung

Aktuelles zum Thema Bildung

Tipps für Eltern zum Thema Taschengeld

Eltern-Impuls-Veranstaltung am 25. April im Bildungshaus St. Virgil

Datenbank für zentrale Erfassung von Heizungsanlagen ermöglicht

Landesgesetzblätter auf der Website des Landes unter www.salzburg.gv.at kundgemacht

Kluge Köpfe gesucht

Berthold: START-Salzburg vergibt fünf Stipendien an Schüler/innen mit Migrationshintergrund

Aktuelles zum Thema Forschung

Neugierig sein, entdecken, staunen

Haslauer, Stöckl, Berthold bei der Langen Nacht der Forschung

Beitrag für positive Entwicklung der Kulturen Europas

Haslauer bei Festplenum der Akademie der Wissenschaft und Künste

Vogelstudie bestätigt internationale Bedeutung des Nationalparks

Rössler: Großer Teil der europaweit bedeutenden Vorkommen der Hühnervögel, Eulen und Spechte ist in den Hohen Tauern beheimatet