Logo Land Salzburg
Mobile-Version
von A bis Z

Bezirke und Gemeinden

Die Fläche des Landes Salzburg umfasst mehr als 7.000 km². Das Land unterteilt sich in sechs politische Bezirke. Die Bezirkshauptmannschaften befinden sich in der Stadt Salzburg (Bezirk Salzburg-Umgebung/Flachgau), in Hallein (Tennengau), in St. Johann im Pongau (Pongau), in Zell am See (Pinzgau) und in Tamsweg (Lungau). Die sechste Bezirksverwaltungsbehörde ist der Magistrat der Stadt Salzburg, der seinen Sitz am Mirabellplatz hat. Jeder der fünf Gaue des Landes - Flachgau, Tennengau, Lungau, Pongau und Pinzgau - ist gekennzeichnet durch eine typische Landschaft, die Eigenart seiner Bewohner, seiner Kultur und seines Brauchtums.

Auf die sechs politischen Bezirke verteilen sich insgesamt 119 Gemeinden mit mehr als 520.000 Einwohnern (Stand 2004). Die meisten der Salzburger Gemeinden sind Ortsgemeinden, elf davon sind Stadtgemeinden, 24 Marktgemeinden. Die Landeshauptstadt Salzburg ist die einzige Stadt des Landes mit eigenem Statut. Nach Bezirken gereiht erhalten Sie auf den Gemeinde-Seiten Anschrift, Telefon-Nummern und E-Mail-Adressen. Ein Klick auf die jeweilige Gemeinde ermöglicht den virtuellen Zugang zu allen Informationen aus der Gemeinde.


Aktuelles aus der Landeskorrespondenz

Volkstänze aus Lettland im Freilichtmuseum

Zum Muttertag am 10. Mai zeigen junge Tänzerinnen und Tänzer aus Baloži ihre Tracht, Musik und Tänze

Heimische Burger zur Betriebspause serviert

Schwaiger: Salzburger Landwirtschaftsschülerinnen und Landwirtschaftsschüler bringen köstliche Pausensnacks zu Betrieben

Expo in Mailand bringt 50.000 Bäume nach Österreich

Arbeitsgemeinschaft Hohe Tauern und Großglockner Hochalpenstraße positionieren Luft als Lebensmittel Nummer eins

Großes Verdienstzeichen an zwei verdiente Pinzgauer

Haslauer zeichnete Peter Mitterer und Josef Kröll aus / Saalbach-Hinterglemm ist bereit für die Alpine Ski-WM

Bauliche Vorsorge für 105 Betten im Krankenhaus Tamsweg

Stöckl: Konzept wurde heute mit dem Verein "G’sund im Lungau" beraten