Logo Land Salzburg
Mobile-Version
von A bis Z

Bezirke und Gemeinden

Die Fläche des Landes Salzburg umfasst mehr als 7.000 km². Das Land unterteilt sich in sechs politische Bezirke. Die Bezirkshauptmannschaften befinden sich in der Stadt Salzburg (Bezirk Salzburg-Umgebung/Flachgau), in Hallein (Tennengau), in St. Johann im Pongau (Pongau), in Zell am See (Pinzgau) und in Tamsweg (Lungau). Die sechste Bezirksverwaltungsbehörde ist der Magistrat der Stadt Salzburg, der seinen Sitz am Mirabellplatz hat. Jeder der fünf Gaue des Landes - Flachgau, Tennengau, Lungau, Pongau und Pinzgau - ist gekennzeichnet durch eine typische Landschaft, die Eigenart seiner Bewohner, seiner Kultur und seines Brauchtums.

Auf die sechs politischen Bezirke verteilen sich insgesamt 119 Gemeinden mit mehr als 520.000 Einwohnern (Stand 2004). Die meisten der Salzburger Gemeinden sind Ortsgemeinden, elf davon sind Stadtgemeinden, 24 Marktgemeinden. Die Landeshauptstadt Salzburg ist die einzige Stadt des Landes mit eigenem Statut. Nach Bezirken gereiht erhalten Sie auf den Gemeinde-Seiten Anschrift, Telefon-Nummern und E-Mail-Adressen. Ein Klick auf die jeweilige Gemeinde ermöglicht den virtuellen Zugang zu allen Informationen aus der Gemeinde.


Aktuelles aus der Landeskorrespondenz

Internationales Komitee für Regionalmuseen in Salzburg

Schellhorn: Vernetzung sorgt für Professionalisierungsschub bei Regionalmuseen / Zahlreiche Salzburger Museen im Besuchsprogramm

Land erhält und schützt Salzburgs 208 Naturdenkmäler

Naturdenkmäler haben besonderen wissenschaftlichen und historischen Wert / Als ältestes Naturdenkmal gilt 1.000-jährige Dorflinde in Faistenau

Schneeschuhwanderung im Großarltal

Geführte Tour mit einem Nationalpark-Ranger inklusive Einführung im Umgang mit Lawinenverschüttetensuchgerät, Schaufel und Sonde

Regelung der Finanzierung der künftigen Tauernklinik

Beschluss des Finanzausschusses des Salzburger Landtags

Reformen ermöglichen medizinische Grundversorgung im Lungau

Stöckl: Verein "Gsund im Lungau" wird in Konzept-Umsetzung eingebunden