Logo Land Salzburg
Mobile-Version
von A bis Z

Vereine im Land Salzburg


Als Verein bezeichnet man den freiwilligen, auf längere Zeit geplanten, organisierten Zusammenschluss von Personen zur Erreichung eines bestimmten Zwecks. Freiwilligentätigkeit bzw. Vereinsarbeit gehören zu den liebsten Freizeitbeschäftigungen der Österreicherinnen und Österreicher. Drei Viertel der erwachsenen Bevölkerung ist Mitglied in einem Verein oder einem Verband, denn das Engagement in einem Verein ist eine sinnstiftende und gemeinschaftsstärkende Tätigkeit, die allen Beteiligten Freude bereitet.

Vereine sind aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Sie wirken in vielfacher Weise an der Gestaltung unseres Lebens mit. In Freizeit, Sport und Beruf, im sozialen Bereich und im Bildungswesen, in Wissenschaft, Religion, Kultur, Wirtschaft und Politik begegnen wir einer enormen Vielzahl und Vielfalt von Vereinen.

Einen Verein zu führen kann viel Freude bereiten, es gibt allerdings auch Einiges zu berücksichtigen. Grundsätzlich muss ein Verein aus zwei Personen bestehen, die die Gründung beschließen und die Statuten festlegen.

Wichtig: Erst nach der genehmigten Errichtungsanzeige bei der zuständigen Vereinsbehörde und der Eintragung in das zentrale Vereinsregister, wird die Entstehung eines Vereins rechtskräftig. Alle Rechte und Pflichten eines Vereins sind zudem im Vereinsgesetz 2002 verankert.


Weitere Informationen:


Dieses Thema in Ihrem Bezirk
Bezirkshauptmannschaft Hallein
Bezirkshauptmannschaft Salzburg- Umgebung
Bezirkshauptmannschaft St. Johann im Pongau
Bezirkshauptmannschaft Tamsweg
Bezirkshauptmannschaft Zell am See