Logo Land Salzburg
Mobile-Version
von A bis Z

Lärm


Lärm wird vor allem durch ständige Verkehrszunahme ein immer größeres Umweltproblem. Lärmbelastungen werden bei politischen, behördlichen, aber auch privaten Entscheidungen (z. B. Wohnungs- oder Hauskauf) oft nicht ausreichend berücksichtigt. Die Hauptlärmquelle ist der Straßenverkehr, der Ursache für mehr als zwei Drittel der Lärmstörungen ist. Auch Schienenverkehr, Flugverkehr, Industrie- und Gewerbebetriebe, laute Nachbarn sowie Sportanlagen werden von vielen Menschen als störend empfunden und sind Anlass von Lärmbeschwerden.


Weitere Informationen: