Logo Land Salzburg
Mobile-Version
von A bis Z

Mutter-Kind-Pass



In Österreich wird ein kostenloses Untersuchungsprogramm während der Schwangerschaft bis hin zu den ersten Lebensjahren angeboten. Die Befunde der Untersuchungen werden im Mutter-Kind-Pass festgehalten. Alle Untersuchungen sind bei Inanspruchnahme von Vertragsärzten der Krankenversicherer kostenlos. Mit diesem Verfahren können Krankheiten und Entwicklungsstörungen des Kindes rechtzeitig erkannt und behandelt werden.Dem Mutter-Kind-Pass ist auch ein Impfpass beigelegt.


Den Mutter-Kind-Pass erhält man kostenlos bei

  • praktischen Ärzten
  • Gynäkologen
  • in Krankenanstalten mit Geburtsstationen


Die Ärzte erhalten die Mutter-Kind-Pässe auf Anforderung (bei Daniela Weihrauter) vom Land Salzburg zugeschickt.


Weitere Informationen: